Obststräucher

"Delight" Muscat-Trauben: Beschreibung der Sorte, Vor- und Nachteile

Pin
Send
Share
Send
Send


Dank der russischen Züchter wurde die Liste der Rebsorten, die für den Anbau in der mittleren Gasse geeignet sind, um eine weitere Sorte mit einzigartigen Eigenschaften ergänzt. Wir sprechen über die heute betrachteten Trauben Muscat Freude. Damit Sie mehr wissen, lassen Sie uns auf dieser Seite "Populär über Gesundheit" eine Beschreibung der Muscovy Delight-Trauben, Fotos und Bewertungen ihres Anbaus geben. Was ist an dieser Kultur bemerkenswert? Warum schätzen Gärtner sie so sehr? Was sind die Hauptvorteile und welche Nachteile gibt es?

Beschreibung von "Delight of Muscat"

Diese Kultur wurde durch Kreuzung der Sorten Frumoas Albe und Vostorg erhalten. Russland wurde die Heimat dieser Traube. Er hat die wertvollsten Eigenschaften der elterlichen Kultur in sich aufgenommen.

Es ist superearly, es ist eine Tabellenkreuzung der weißen Trauben mit ausgezeichnetem Geschmack. Durch die frühe Reifung (ca. 105 Tage) kann es frühzeitig bei Erkältung angebaut werden, dh in Zentralrussland sind die ausgereiften Reben Mitte August für die Ernte bereit.

Der Ertrag der Ernte ist ziemlich hoch, so dass es beim Wachsen notwendig ist, die Belastung der Büsche zu kontrollieren, die ungefähr 25 Augen betragen sollte, wenn es sich um Trauben handelt, die ein eigenes Wurzelsystem haben. Wenn Delight ein Muskovit-Transplantat für einen anderen Traubenstrauch ist, sollte die Ladung 40 Augen entsprechen, nicht mehr. Das Beste ist, dass der Busch an der Basis Früchte trägt und daher einen kurzen Schnitt benötigt (3-4 Augen). Die Rebe reift normalerweise zu seiner vollen Länge. Ein weiteres Plus dieser Kultur ist, dass die Triebe des Busches zu 80 Prozent fruchtbar sind. Jeder von ihnen hat ungefähr zwei Cluster.

Wie kalt ist diese Sorte? Wie wird er sich in einem Binnenland verhalten, in dem die Winter ziemlich streng sind? Die Kultur hält Temperaturen von bis zu minus 26 Grad stand. Diese Qualität wird von den Winzern sehr geschätzt, da die Kultur in den meisten Klimazonen keinen Schutz benötigt. Es kann als High-Shtab-Kultur in der Nähe von Bögen, Dornen und anderen Strukturen angebaut werden, ohne sich Gedanken über das Einfrieren von Trieben zu machen.

Wie stark ist die Immunität der Rebsorte Muscovite Delight? Es ist mäßig resistent gegen einige Pilzkrankheiten, zum Beispiel Mehltau und Graufäule (3,5 Punkte). Die Kultur kann jedoch durch Oidium oder Phylloxera beeinträchtigt werden. Die Sorte muss zweimal pro Saison prophylaktisch besprüht werden.

Beeren behalten nach der Ernte lange Zeit ihren hervorragenden Geschmack und ihre gute Vermarktbarkeit. Sie sind auch nach dem Reifen auf den Reben gut erhalten. Sie können es nicht eilig haben, gleich nach der Reife appetitliche Trauben zu sammeln, da diese einen weiteren Monat im Gebüsch verbleiben können, ohne die Qualität der Früchte zu verlieren.

Transportfähigkeit Muskateller Trauben Freude ist gut, die Früchte sind ziemlich dicht und die Haut ist stark, so dass sie während des Transports nicht zerknittern. Jetzt ist die Zeit für eine Bestandsaufnahme und eine kurze Überprüfung der Vor- und Nachteile der Sorte.

Vor- und Nachteile

Delight Muscat-Trauben - eine Sorte mit folgenden Vorteilen:

1. Frostbeständigkeit.
2. Hohe Ausbeute.
3. Ausgezeichneter Geschmack der Frucht.
4. Beständigkeit gegen Schimmel und Grauschimmel.
5. Marktfähigkeit.
6. Transportfähigkeit.
7. Frühe Reife.

Die Nachteile sind:

1. Überlastungsneigung.
2. Betroffen von einigen Pilzinfektionen.

Fototrauben Delight Muscat

Bitte schauen Sie sich das Foto von Muscat Delight an, dessen große Trauben konisch sind. Seltene formlose Pinsel. Die Dichte der Beeren ist mittel, locker. Das ungefähre Gewicht eines Bunds beträgt 500-750 Gramm, manchmal übersteigt das Gewicht 900 Gramm. Solche Cluster sind gut zu verkaufen, es gibt eine Marktnachfrage für diese Sorte.

Beeren sehen bei voller Reife sehr appetitlich aus. Sie erhalten eine bernsteinfarbene Farbe und erreichen eine Masse von ca. 6-7 Gramm. Ihre Form ist überwiegend oval, mit einer kleinen Menge Samen im Inneren. Die Früchte sind süß, da die Menge an Fructose in ihnen ziemlich groß ist - ungefähr 20-25 Prozent, während die Säure in der Beerenpulpe nur ungefähr 6 Gramm pro Liter enthält.

Sträucher sredneros, die in der Lage sind, eine Länge von zwei Metern zu erreichen. Wenn wir über Aktien sprechen, unterscheiden sie sich noch stärkeres Wachstum.

Eindrücke von Trauben Delight Muscat, Bewertungen

Mikhail teilt seine Erfahrung im Anbau von Muscate Delight mit: „Das Hauptgeheimnis einer guten Ernte sind kurze, buchstäblich 3 Gucklöcher, die beschnitten werden. Bereits seit 2-3 Jahren können Sie von jedem Busch bis zu 10 kg und in den Folgejahren das Doppelte sammeln. Nur der Name entspricht den Merkmalen der Sorte. "

Zinaida Alekseevna ist auch mit dem Ergebnis des Wachstums der Kultur zufrieden. Sie sagt: „Drei Jahre nach der Impfung habe ich eine gute Ernte erhalten. Die Beeren sind schön, eins zu eins, saftig, süß, mit einem leicht nach Muskatnuss schmeckenden Nachgeschmack. In der Pflegekultur ist das nicht kompliziert, und ein Anfänger kann damit umgehen. “

Nach Abwägen der Vor- und Nachteile von Muskatnuss-Trauben wird es offensichtlich - es lohnt sich, darauf zu achten. Pflegeleicht, unprätentiös, minimale Vorbeugemaßnahmen gegen Krankheiten - das ist alles, was Sie über diese Traube wissen müssen. Die Belohnung für die Arbeit des Züchters wird eine reichliche Ernte von Honigbüscheln sein.

Trauben "Delight"

Trauben an den Büschen gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Die Form der Cluster kann schön konisch oder umgekehrt formlos sein. Cluster haben auch unterschiedliche Gewichte, sowohl große als auch sehr große, von eineinhalb bis zwei Kilogramm. Die Büschel haben eine dichte Struktur, die Beeren werden nicht durch Druck aufeinander deformiert.

Eine wichtige Bedeutung für die Bildung eines positiven Eindrucks von Trauben ist die Freude an den charakteristischen Merkmalen seiner Beeren. Sie stoßen auch auf große und sehr große Größen, ihre durchschnittliche Größe beträgt jedoch etwa 2,7 x 2,4 cm. Das durchschnittliche Gewicht einer Beere beträgt 6–7 Gramm. Sie haben die übliche runde Form, sie unterscheiden sich in der weißen Farbe der Haut mit einer rosigen Bräune auf der Sonnenseite.

Der Geschmack dieser Beeren ist sehr harmonisch und süß, ein wichtiger Faktor ist das knusprige Fruchtfleisch mit einem riesigen Zuckergehalt. Wenn durch Zahlen angegebenDie kumulative Zuckerkapazität beträgt 19–26%, für Trauben ist sie ein sehr idealer Indikator. Bei der Beerenschale ist auf eine mäßige Dichte zu achten, die den Geschmack nicht beeinträchtigt, sich aber positiv auf die Transportfähigkeit der Beeren auswirkt.

Ertragssorten

Das Thema Ertrag ist bei der Auswahl einer Rebsorte sehr wichtig, aber mit "Delight" müssen Sie sich keine Sorgen machen. Immerhin ist diese Vielfalt nicht nur reichlich vorhanden, sondern bringt auch regelmäßig Ernte. Der Durchschnitt pro Hektar Traubenplantage liegt bei 120 Prozent. Die mögliche Fruchtbarkeit eines Busches beträgt 65–85%, was der Anzahl der fruchtbaren Triebe entspricht.

Bei einem Trieb können sich durchschnittlich 1,4–1,7 Trauben bilden. Muskateller-Trauben sind manchmal mittelgroß und sehr stark gewachsen. Aus diesem Grund sollte die Last auf einem Busch zwischen 35 und 45 Löchern liegen. Die effektive Methode zur Erhöhung der Anzahl und der Qualität des Ernteguts besteht darin, die Belastung des Busches während des Beschneidens zu rationalisieren. Wenn Sie also 30 Augen auf den Busch richten, können sich sehr große Büschel von 1 1/2 bis 2 kg bilden.

Dieser Traubengenuss gehört zu den frühen Sorten. Die Vegetationsperiode des Busches dauert nur 110-120 Tage, so dass etwa Mitte August geerntet werden kann. Aufgrund der Tatsache, dass die Ernte lange Zeit ein frisches Aussehen bewahren kann, können Sie auch Ende September ins Land kommen. es wird das gleiche bleiben wie mitte august.

Würde Sorte "Delight Muscat"

  • Gehört zu Sorten mit reichhaltigen Früchten und großen Trauben.
  • Verfügt über einen ausgezeichneten Geschmack nach Beeren mit einem Duft nach Muskat.
  • Die Ernte kann etwa eineinhalb Monate im Busch gelagert werden, ohne dass die Qualität von Aussehen und Geschmack beeinträchtigt wird.
  • Die Ernte eignet sich gut für den Transport über weite Strecken, dies trägt auch zu deren langfristiger Lagerung bei.
  • Die Sorte vermehrt sich leicht durch Stecklinge.
  • Dank Bewässerung und organischen und mineralischen Düngemitteln als Futtermittel können Qualität und Quantität gesteigert werden.
  • Diese Sorte ist sehr widerstandsfähig gegen niedrige Temperaturen bis zu minus 25 Grad. Aufgrund dieser Qualität ist es möglich, es für den Winter nicht abzudecken, da der Busch Frost standhält. Außerdem ist die Sorte dürretolerant, ohne die Ernte zu verlieren.
  • Starke Immunität gegen Pilzkrankheiten wie Mehltau und Grauschimmel (wenn Sie jedoch keinen Strauch zur Vorbeugung sprühen, kann dieser schnell krank werden).

Nachteile der Sorte "Muscat Delight"

Dies soll nicht heißen, dass die Sorte viele Nachteile hat. Den Titel der superstabilen Sorten gewann er zu Recht. Es gibt jedoch noch einen Nachteil, den Sie kennen müssen, bevor Sie mit dem Anbau dieser Sorte beginnen. "Delight" wird oft von Reblaus befallen. Es ist möglich, einen Busch vor diesem Schädling zu retten, indem man stabile, gesunde Wurzelstöcke mit einem Stück Freude bearbeitet. Die besten sind "Berlandieri", "Riparia Kober 5BB". Wenn die Reblaus bereits einen Busch befallen hat, ist es unmöglich, diesen Schädling zu überwinden, Sie müssen die ganze Pflanze entwurzeln.

Wie pflanze ich Trauben auf meiner Website?

Bei der Rebsorte "Delight" handelt es sich um Muscat Hervorragende Anpassungsfähigkeit, daher ist es nicht schwierig, eine Pflanze nach den Regeln des Pflanzens auf einem Landgut oder in einem Sommerhaus zu züchten. Trauben werden vermehrt, indem Stecklinge mit einem großen Vorrat an Holz auf den Bestand gepfropft werden. Die Gründe, warum diese Züchtungsmethode als effektiv und einfach angesehen wird, sind folgende:

  • Aufgrund der Tatsache, dass der Bestand mit einer großen Menge Holz bereits über ein gut entwickeltes Wurzelsystem verfügt, braucht der junge Schnitt keine Zeit, um diese Ressourcen anzusammeln. Der Schnitt verwurzelt sich nur in der Brühe und beginnt schnell zu wachsen und einen Busch zu bilden.
  • Die Pfropfung kann für ein ganzes Jahr durchgeführt werden. Schließlich gibt es viele Arten dieser Zucht, zum Beispiel "schwarz zu schwarz" (schlafend zu schlafendem Bestand), "schwarz zu grün" und "grün zu grün". Wirksam kann jede dieser Optionen und jede Landezeit sein.
  • Es ist anzumerken, dass ein junger Busch, der mit einem Impfstoff gezüchtet wurde, im Gegensatz zu einem Sämling, der auf seinen eigenen Wurzeln wuchs, schneller Früchte trägt.

Das einfache Pflanzen von Traubensämlingen ist nicht weniger effektiv. Nach dem Pflanzen wächst die Sorte, die Sie wachsen wollten. Im Falle einer Pfropfung einen Schnitt Beim Bestand einer anderen Sorte erbt ein neuer Busch seine Eigenschaften. Zum Beispiel kann ein Busch mittlerer Höhe sehr groß gemacht werden, wenn er auf einen geeigneten Bestand gepfropft wird.

Eine andere Möglichkeit, Trauben zu vermehren, besteht darin, Stecklinge eines erwachsenen und fruchtbaren Strauchs anzubauen. Gesunde und lange Triebe werden zum Wachsen ausgewählt und in der Nähe des Stammes des Hauptstrauchs instilliert. Nach einer Weile wird der Spross Wurzeln schlagen und sich zu einem eigenständigen Busch entwickeln. Sie können einfach die Verbindung mit dem Hauptstrauch trennen und als separate Pflanze verpflanzen.

Zu welcher Zeit und an welchem ​​Ort werden die Trauben am besten "Delight" gepflanzt

Diese Sorte kann sowohl im Frühjahr als auch im Herbst gepflanzt werden. Indem Sie im Frühjahr einen jungen Busch pflanzen, geben Sie ihm die Möglichkeit, sich an einen neuen Ort anzupassen und den Winter mit seinen möglicherweise bösen Frösten zu überstehen. Beim Pflanzen im Frühjahr ist es jedoch häufig erforderlich, den Strauch zu pflegen und zu gießen, damit der Boden nicht so feucht ist wie im Herbst. Wenn Sie im Herbst Trauben gepflanzt und gepflanzt haben, müssen Sie diese nur vorsichtig abdecken und können sie bis zum Frühjahr vergessen. In einer gut bedeckten Form überlebt ein Transplantat oder ein Schössling an seinen Wurzeln perfekt und wächst mit dem Einsetzen der Hitze schnell.

Trauben lieben die Sonne und die Wärme, pflanzen Sie sie also besser auf freiem Feld, nicht im Schatten von Gebäuden oder anderen Bäumen und Pflanzen. Wenn der Strauch sehr dick ist, wird empfohlen, einen Teil seines Laubs abzureißen, damit die Beeren zum Reifen viel Sonnenlicht erhalten. Es ist wichtig, dass der Strauch gut vor Wind geschützt ist, damit Sie ihn nicht dort anpflanzen können, wo die kalte Luft strömt.

Ideale Landeplätze:

  • Auf der jungen oder südwestlichen Seite Ihres Hauses, die den Busch vor den Winden schützt und ihn nicht verdeckt.
  • Die Hügel, die Hügel, in denen sich keine Luft ansammelt. Es wird nicht funktionieren - Löcher, Täler, Gruben.

Der Boden spielt auch eine wichtige Rolle beim Pflanzen, nämlich seine Fruchtbarkeit und Feuchtigkeit. Wenn es im ersten Fall ganz einfach ist, die Situation zu korrigieren - über mehrere Jahre den Boden mit organischen Stoffen und Mineraldüngern zu versorgen, wird es mit Feuchtigkeit sehr viel schwieriger. Da es keinen Busch gibt, muss man fast jede Woche gießen und viel Mühe und Wasserressourcen aufwenden.

Und mit einem Überschuss an Feuchtigkeit das Wurzelsystem des Busches beginnt zu faulen, es kann von Reblaus befallen werden, die Früchte können anfangen zu knacken und auch zu faulen. Deshalb werden Trauben nicht in sumpfigen Böden gepflanzt. Ideal, wenn es sich um Chernozem oder Lehm handelt. Die Grundwassertiefe zum Anpflanzen einer Sorte sollte 2,5 Meter nicht überschreiten.

Es ist auch wichtig, den Abstand zwischen den Büschen zu beachten, damit sich die Reben nicht miteinander verflechten und die Büsche sich nicht überschatten. Bei Trauben mittlerer Höhe ist es wünschenswert, vier Meter einzudrücken, bei Trauben mit hohem Wachstum etwa sechs Meter. Durch diesen Abstand haben die Büsche genügend Platz zum Weben.

Charakteristische Sorte

"Muscate delight" hat hohe Erträge. Die Ernte muss regelmäßig rationalisiert werden, da die Trauben überladen sind. Die Reifung der Triebe ist ausgezeichnet, etwa 90-95% werden fruchtbar. Der Fruchtbarkeitskoeffizient liegt bei 1,5-2. Es ist auch darauf zu achten, dass kein überschüssiger Stickstoffdünger vorhanden ist. Stecklinge wurzeln gut. 2-3 Jahre nachdem sie an einen festen Platz gebracht wurden, können sie Früchte tragen.

Die Blüten sind bisexuell. Der Zuckergehalt der Frucht beträgt 17-20% und der Säuregehalt erreicht 6-7 hl. Die Früchte können ungefähr einen Monat lang in Büscheln gelagert werden, ohne dass Geschmack und Präsentation verloren gehen.

Es wird empfohlen, 6-9 Augen an der mittleren Rebe zu beschneiden. Wenn die Rebe kurz ist, lassen Sie besser bis zu 5 Augen. Direkt am Busch sind 25-28 Augen.

"Muscate delight" kann auch in Pavillons, auf Zäunen und Bögen kultiviert werden. Es wird Ihren Garten schmücken.

Mineralische und organische Düngemittel für Trauben werden nicht überflüssig. Diese Sorte verträgt Temperaturen bis -26 ° C.

Die Trauben sind mäßig resistent gegen Mehltau und Graufäule, was auf einer 5-Punkte-Skala auf 3 bis 3,5 Punkte geschätzt wird. Hat aber leider keine Resistenz gegen Oidium und Reblaus. Zum Schutz sind regelmäßige vorbeugende Maßnahmen erforderlich. Nicht weniger effektiv ist das Beimpfen der Wurzelstöcke "Riparia Glore" oder "Kober-5BB". Bei Pilzkrankheiten muss die Pflanze 1-2 mal pro Saison besprüht werden. Eine der häufigsten Methoden zur Schädlingsbekämpfung ist die Zerstörung oder Verbrennung von Pflanzenteilen, die von Schädlingen befallen wurden.

Interessantes über Trauben

Trauben können zu Recht als Langleber unter Beerensträuchern bezeichnet werden. Sorten leben zwischen 50 und 60 Jahren, und das Alter der Wildtiere kann bis zu 400 Jahre betragen. Weltweit gibt es mehr als 20.000 Rebsorten und Mischformen, und diese Zahl nimmt ständig zu.

Der Energiewert von Trauben ist sehr hoch. Es ist bekannt, dass 1 kg seiner Beeren 230 g Brot, 380 g Fleisch, 1 kg Kartoffeln und 1 Liter Milch entspricht. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Person 90 Tage lang Trauben essen kann.

Eigenschaften grade

Sowohl erfahrene Gärtner als auch Anfänger fragen sich oft, welche Traube am besten angebaut werden kann. Es gibt keine einheitliche Antwort auf diese Frage. Die Auswahl der Sorte hängt von den klimatischen Bedingungen des Gebiets und den Vorlieben des Erzeugers ab. Es gibt jedoch Sorten mit einer hohen Lebensfähigkeit und einer großen Anzahl von Hybridformen, die sich sowohl an den Hängen der Krimweine als auch im rauen Klima Sibiriens gut anfühlen.

Solche köstlichen Eigenschaften besitzen die von J. Potapenko, I. Kostrykin und A. Skripnikova gezüchteten „Vostorg“ -Trauben, die aus der Auswahl der Sorten „Dawn of the North“ und „Dolores“ hervorgegangen sind, und in der nächsten Phase mit dem Russian Early. "Delight" selbstbestäubt. Das jährliche Triebwachstum beträgt 2,5 Meter. Die Zweige sind mittel bis stark. Die Blätter sind herzförmig mit gezackten Rändern, sie sind nicht sehr groß, aber nicht klein. Das Rhizom dringt 2 m tief in den Boden ein.

Vorteile und Nachteile

Die unbestreitbaren Vorteile von "Delight" können als einige Punkte bezeichnet werden.

  1. Hohe Frostbeständigkeit. Ursprünglich wurde es für den Anbau in der Steppe der Ukraine gezüchtet, doch nach und nach verbreitete sich seine Unterart an verschiedenen Orten, von Sibirien bis zur Krim.
  2. Gute, stabile Frucht und grobkörnig. Auf einem Hektar können Sie 12.000 kg Getreide sammeln. In diesem Fall wiegt eine Beere 5 bis 10 g und die ganze Beere 500 g bis 1,5 kg.
  3. Frühe Reife. Die Vegetationsperiode "Delight" dauert 115 Tage. Массивные конусообразные, неопределенной формы грозди вызревают с середины и до окончания лета (с июля по август, иногда с июля по сентябрь).
  4. Прекрасные вкусовые характеристики. Мякоть ягод сочная и сладкая (до 26% сахаристости).
  5. Сохранение свежести и упругости ягод длительное время. Плоды без повреждений могут сохраняться несобранными 2-2,5 месяца, а в виноградохранилищах — до января.
  6. Невосприимчивость к Botrytis cinerea и минимальный риск растрескивания ягод.

Diese Sorte weist jedoch auch Schwachstellen auf:

  • es ist von Reblaus befallen,
  • er braucht ständiges Sprühen, um Oidium auszuhalten,
  • Die Frostbeständigkeit aller Arten von Delight ist auf -25 ° C oder -27 ° C begrenzt (bei niedrigeren Temperaturen gefrieren 20-30% der zentralen Knospen).

"Delight" ist reich an Genomen der Sorte, die es ermöglichten, auf ihrer Basis eine ganze Familie von Hybridformen zu erschaffen. Seri ihnen: FVO-7-5, "Tuzlovsky Riese", "Nina", FVB-8-3, AIA-2, "Ataman", "Zuverlässig", "Super-Bezh", "First-Called", "Rosalia 08sp- 30 "," Rizamat Stable LMsp-72 "usw. Fünf davon sind die häufigsten:

  • "Oval Delight" (Baklanovsky),
  • "Perfect Delight" (Perfekt),
  • "Red Delight" (AIA-l, AIA),
  • "Muscate delight" (Super Wunde Delight),
  • "Black Delight" (216-29-10-1).

"Oval Delight" (Baklanovsky)

Diese Sorte hat stark wachsende Büsche mit geschnitzten Blättern. Am Boden der Triebe bilden sich Blütenstände. Pflanzen werden empfohlen, um auf Gitterstützen zu wachsen. "Delight oval" thermophil. Es ist gut für den Anbau in südlichen Gebieten, das Pflanzen in den nördlichen Gebieten ist kontraindiziert. Die Beeren haben eine längliche Eiform mit einem weißlichen Schimmer.

Die Kultur erfordert im Herbst und Frühjahr einen obligatorischen Doppelschnitt. Im Herbst verkürzen sich die Triebe um 8-10 Knospen, so dass nur noch 40 Knospen übrig bleiben, ohne jedoch den Eierstock ganz unten im Stamm zu beeinträchtigen. Es bricht während der Frühjahrsverarbeitung des Weinbergs aus, so dass die Trauben den Boden nicht berühren und der Raum zwischen den Reben gut geblasen wird.

"Perfect Delight" (Perfekt)

Diese Art hat große weiße, ovale Beeren mit einer leichten Bräune, deren Gewicht 5 bis 6,5 g beträgt. Das Gewicht eines Bündels „Ideal“ erreicht 1200 g. Der Zuckergehalt beträgt 19 bis 26%, der Säuregehalt 5 bis 9 g / l Die Vegetationsperiode dauert etwas mehr als 120 Tage. Die Kultur toleriert einen Temperaturabfall auf -26 ° C, die Beständigkeit gegen Mehltau beträgt 2,5-3,5 Punkte.

Für diese Art von "Delight" empfiehlt sich eine stark gestampfte Formgebung. Auch die Kultivierung auf Bögen und Lauben ist erwünscht. Um Fruchtprobleme zu vermeiden, ist für 4-5 Jahre (während der Buschbildung) der richtige Schnitt und die richtige Verteilung der Triebe erforderlich.

Eine Weinlaube wird dem Auge gefallen, wenn Sie eine bestimmte Abfolge von Handlungen befolgen. Zuerst müssen Sie 3 Hülsen (Ranken) formen - zwei horizontale und eine vertikale. Wurden die Sträucher im Frühjahr gepflanzt, so wird die Form im Herbst gelegt. Die Länge von zwei horizontalen Trieben wird wie folgt bestimmt: Sie prüfen, ob die Rebe die erste Drahtreihe erreicht und 4 weitere Eierstöcke übrig sind.

In diesem Fall muss die vertikale Rebe auf den Reifegrad des Holzes gekürzt werden. Mit dem Einsetzen des Frühlings werden alle Reben an den Drähten der Laube befestigt und die Nieren vom Boden entfernt. Auf dem Trieb, der sich vertikal befindet, bleiben 3-4 Augen oben. Diese Triebe ohne Knospen bauen schließlich Holz auf und werden zu einer starken Basis (Buschhülsen).

Im Herbst wird der Schnitt nach dem Algorithmus des Vorjahres erneut wiederholt. Im Laufe der Zeit, wenn die Rebe die Spitze der Laube erreicht, ist es notwendig, die beiden Ärmel seitlich zu trennen. Ab dem 6. Jahr des Buschwachstums wird das Horn traditionell beschnitten, wobei so viele Zweige verbleiben, dass die Gesamtzahl der Eierstöcke 35-45 Stück erreicht.

Wenn Sie weniger verlassen, wird die nächste Ernte zu sperrig und schwer.

"Red Delight" (AIA-l, AIA)

Diese Art hat rosarote ovoide Früchte, die ziemlich groß sind (von 6 bis 8,5 g). Dementsprechend schwer sind die Cluster (von 550 g bis 800 g). Zuckergehalt - von 18% bis 23%, der Säuregehalt beträgt 6-8 g / l. Je nach Reifezeit ist die Sorte im Frühmittel. Es widersteht kalten Temperaturen bis -24 ° C, Schimmelresistenz - 2,5-3 Punkte.

Sträucher AIA-1 sredneroslye. Die empfohlene Landefläche für jeden Busch beträgt 6 m2. Bei der Herbstverarbeitung legen die Fruchtknospen nur ½ der Triebe, 8-14 Augen. In der Gesamtmasse belassen Sie nicht mehr als 40-55 Knospen. Für den Anbau dieser Sorte auf den Bögen und Pavillons im Herbst führen Sie traditionelle Schnittarbeiten am Horn durch. Das Volumen der Masse von Blättern und Früchten normalisiert sich im Sommer.

"Muscate Delight" (Wundenvergnügen)

„Muscate delight“ zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: Die Früchte sind groß, oval, leicht, mit einem bernsteinfarbenen Schimmer und Muskataroma. Die Trauben in reifer Form sind groß und wiegen 400 bis 700 g. Der Zuckergehalt der Beeren ist hoch - von 19% bis 26%, der Säuregehalt liegt zwischen 5 g / l und 9 g / l. Begeisterung muscate frostbeständig, gefriert auch bei -27 ° C nicht aus Die Reifezeit ist sehr früh - 115-110 Tage. Beständigkeit gegen Mehltau - 3-3,5 Punkte.

Sträucher "Delight muskatnogo" kräftig. Ihr Ertrag ist ziemlich hoch: 80-95% der Reben tragen Früchte. Daher ist es notwendig, die Fruchtbelastung der Büsche ständig zu überwachen. Im Herbst bleiben an jeder Pflanze nur 20-25 Knospen, im Sommer wird die Menge der grünen Masse und der Trauben rationiert.

Diese Sorte "Delight" fühlt sich in sandigen Böden wohl. Es kann auch auf Bögen und Pavillons angebaut werden.

"Black Delight" (216-29-10-1).

Diese Art ist auch als "Brother of Delight" und "The Black Baron" bekannt. Dies ist eine Tafeltraubensorte. Die dunkelblauen großen Beeren von Delight Black bilden schwere Trauben mit einem Gewicht von 450 bis 750 g. Sie haben einen nicht sehr hohen Zuckergehalt - von 16% bis 18% und einen Säuregehalt von 5 g / l bis 9 g / l. Die Trauben reifen in 115-125 Tagen, ihre Schimmelresistenz beträgt 3-3,5 Punkte. Die Sorte ist frostbeständig, hält Temperaturen bis -25 ° C stand. Bei Botrytis cinerea ist es instabil.

Sowohl im Delight of the Black als auch im Red sind die Blüten nur vom weiblichen Typ. Sie können sie bestäuben, wenn Sie in unmittelbarer Nähe Trauben mit Blüten beiderlei Geschlechts pflanzen.

Die Struktur der Beeren dieser Rebsorte ist elastisch. Das Fruchtfleisch ist süß, saftig und leicht strickend. Da sich „Black Delight“ durch eine hohe Fruchtbarkeit auszeichnet (75-85% der Triebe tragen Früchte), bleiben bei der Frühlingsverarbeitung große Lücken zwischen den Ästen. Die Einhaltung dieser Regeln ermöglicht es Ihnen, etwa 240-250 Zentner Ernte pro Hektar zu erzielen.

Wenn die Trauben in einem kalten Klima angebaut werden sollen, muss für die Winterperiode ein zusätzlicher Schutz bereitgestellt werden. Diese Sorte kann in Belarus, der Ukraine, dem Ural, Moldawien und Sibirien angebaut werden.

Alle Rebsorten "Delight" haben einige allgemeine Grundsätze der Pflanzung und Pflege. Trauben - Sonne-Kultur, also pflanzen Sie es besser in den südlichen Gebieten und auf kleinen Höhen mit guter Luftzirkulation. Lehmige Böden, schwarzer Boden, sandiger Lehm eignen sich am besten für „Delight“.

Alle Sorten dieser Sorte werden durch Setzlinge, Schichtung, selten Samen vermehrt (in der Regel nur im Auswahlverfahren, da bei dieser Ausführungsform die Setzlinge nicht die Eigenschaften des Elternstrauchs aufweisen). Jeder Strauch mit geringem oder mittlerem Wachstum benötigt eine Fläche von 3 bis 4 m2, ein Strauch mit hohem Wachstum - bis zu 6 m2. Die Pflanze entwickelt sich gut in Pavillons und im Wandraum.

Wenn mehrere Büsche gepflanzt werden, sollte der Abstand zwischen den Gruben 4 bis 6 m betragen, und es ist erforderlich, sich 2 m von Gebäuden und verschiedenen Bauwerken zurückzuziehen. Es wird empfohlen, die Pflanzgrube im Voraus auszugraben und den Boden mit Erde und Kompost zu bedecken. Die Größe der Aussparungen sollte 60-70 cm Länge und 90 cm Tiefe nicht überschreiten.

Das Einpflanzen von Sämlingen in vorbereitete Gruben ist in einem Monat erledigt. Der Sämling wird in die Mitte gesetzt, gewässert und mit Erde bestreut. Der Boden in der Nähe der Pflanze ist mit einer Mischung aus Sägemehl, Torf und Stroh bedeckt.

„Delight“ gilt als eher unscheinbare Ernte, aber damit der Busch wachsen und gedeihen kann und die Reben Früchte tragen, ist eine ständige Pflege erforderlich: Das Grünvolumen des Weinbergs rechtzeitig einstellen, bewässern, füttern und Schädlinge und Krankheiten behandeln.

Die Regelung des Grünvolumens des Busches umfasst folgende Vorgänge:

  • ein Stück überschüssiger Triebe
  • die Spitzen der Zweige kneifen,
  • Stiefsöhne eliminieren,
  • Münzprägung,
  • Streifenbildung,
  • das Entfernen der Blätter unter den Clustern
  • Entfernen von überschüssigen und zu kleinen Beeren in Trauben,
  • Beseitigung von Trieben.

Diese Sorte liebt es reichlich zu gießen. Durch eine gute Bodenfeuchtigkeit können Sie das Gewicht der Frucht und den Gesamtertrag der Ernte um 30-40% steigern. Für reichlich fruchtende Trauben müssen auch organische und mineralische Dünger gefüttert werden. Bio-Ergänzungsmittel werden selten (alle 2-3 Jahre), Mineralien häufiger (einmal im Monat) angewendet, normalerweise mit Wasser beim Gießen. Die Hauptelemente für die Lebensdauer der Buchsen sind drei Komponenten.

  1. Stickstoff Dank Stickstoff wachsen und entwickeln sich alle Pflanzenteile. Wenn der Mangel an Wachstum nachlässt, sterben die Blätter ab, es bilden sich keine Cluster. Stickstoffhaltige Zusätze: Calciumnitrat, Ammoniumnitrat, Harnstoff, Ammoniumsulfat.
  2. Phosphor ist ein Bestandteil von Traubenpollen. Es beschleunigt den Prozess des Auftretens von Farben. Rotviolette Formationen auf der Blattoberfläche - ein Zeichen für Phosphormangel. Das am häufigsten verwendete Superphosphat und Doppelsuperphosphat.
  3. Kalium fördert die Entwicklung der Pflanzenimmunität gegen Frost und Trockenperioden des Jahres, Krankheiten. Wenn nicht genug Kalium vorhanden ist, verblassen die Blätter der Trauben, ihre Ränder sterben ab. Top-Dressings mit Kalium: Asche, Kaliumsalz, Kaliumsulfat.

Trotz der Tatsache, dass "Delight" eine frostresistente Kultur ist, benötigen junge Setzlinge während der kalten Jahreszeit sorgfältige Pflege und Schutz, insbesondere wenn sie im Herbst gepflanzt werden. Außerdem müssen die Trauben ständig besprüht werden, um das Risiko von Mehltau zu minimieren. Sprühen Sie die Büsche in der Regel dreimal:

  • Das erste Mal tritt auf, wenn die Triebe 20-25 cm erreichen (Mitte Mai),
  • Die zweite Blüte erwartet und findet Anfang Juni statt.
  • die dritte wird durchgeführt, wenn die Beeren die Größe einer Erbse erreichen.

Im Frühjahr und Herbst werden die Büsche zum Schutz vor Oidium verarbeitet.

Nach den Bewertungen im Internet haben sich die „Vostorg“ -Trauben sowohl bei Anfängern als auch bei erfahrenen Anbauern bewährt. Die Praxis bestätigt jedoch, dass vor dem Anpflanzen dieser Sorte die Richtlinien für das Anpflanzen und die Pflege sorgfältig geprüft werden müssen, um in Zukunft nicht von der Kultur enttäuscht zu sein.

Überprüfen Sie die Trauben "Delight", siehe das folgende Video.

Es ist untersagt, Materialien ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung zu verwenden.

Geschichte der Sorte

Traubenfreude - die Frucht von Züchtungswissenschaftlern, die im Allrussischen Forschungsinstitut für Weinbau und Weinbereitung arbeiten. Ja, ich. Potapenko. Bei der Zucht dieser Sorte wurden folgende Sorten gekreuzt:

Von ihren "Eltern" nahmen Delight-Trauben nur die besten Eigenschaften - Ertrag, Krankheitsresistenz, große Beerengröße.

Die Sorte ist für den Anbau in den südlichen, zentralen Regionen unseres Landes, in Weißrussland und in den baltischen Republiken vorgesehen.

Rebsorten Delight

Merkmale und Eigenschaften der Sorte Delight

Beachten Sie! Grape Delight hat viele Sorten, die sich in der Farbe der Frucht und in einigen anderen Merkmalen unterscheiden, jedoch gemeinsame Eigenschaften dieser Sorte aufweisen.

Delight ist eine weiße Rebsorte, deren Beschreibung mit einer Geschichte über die Reifung beginnen sollte. Diese Rebsorte gehört zur frühen Reife von Pinseln - von dem Moment an, an dem das Laub erscheint, bis die Ernte etwa 4 Monate dauert. Sammeln Sie von der zweiten Augustdekade bis zur letzten Septemberdekade reife Pinsel. Die Produktivität der Reben ist hoch - ab 1 m² können Sie bis zu 8-11 kg köstliche süße Traubenpinsel sammeln. Die Anzahl der Fruchtstände am Strauch kann bis zu 80-85% betragen. Triebe - aufrecht, kraftvoll, jeder kann bis zu 1,5-1,6 Pinsel reifen. Die optimale Belastung eines Traubenstrauchs beträgt 42-44 Gucklöcher. Die Büschel sind groß, kegelförmig, von mittlerer Dichte, die Masse eines reifen Pinsels kann 0,6-1,9 kg betragen. Die Form der Beeren ist oval, leicht länglich, die Haut ist hell, dicht, nicht anfällig für Risse. Die durchschnittliche Masse reifer Früchte beträgt bis zu 7 g. In reifen Beeren liegt der hohe Zuckergehalt bei 23-25%, was ein sehr hoher Indikator ist, und der Säuregehalt ist niedrig - bis zu 8,5 g / l.

Die Beeren in der Traube werden locker aneinander gepresst, so dass sie keiner Verformung unterliegen. Der Geschmack von reifen Trauben - hohe, knusprige Beeren, wenige Samen.

Aufgrund der dichten Haut können reife Trauben lange Zeit an den Trieben hängen, das Erntegut verträgt den Transport über weite Strecken und kann unter geeigneten Bedingungen lange gelagert werden.

Es ist wichtig! Erfahrene Winzer behaupten, dass eine Zunahme der Fruchtbildung auftritt, wenn die Stecklinge von Trauben Delight auf alten Reben in den Wurzelstock geimpft werden.

Im Allgemeinen ist es möglich, den Ertrag dieses Weinbergs zu steigern, wenn wir die Belastung der Reben normalisieren und nicht mehr als 30 kleine Löcher pro Rebstock hinterlassen. In diesem Fall bilden sich an den Trieben Büschel mit einem Gewicht von mehr als 1,6 bis 1,8 kg.

Grade of the Delight schwarz

Die schwarze Sorte dieser Art trägt den Namen Brother of Delight oder Black Baron. Die Besonderheit der Sorte ist das Auftreten nur weiblicher Blüten an den Trieben, deren Bestäubung besser ist, wenn Weinreben mit beiden Blütenarten in der Nähe wachsen. Der Black Baron ist auch ertragreich, die Früchte sind stabil und einjährig. Die ersten Trauben erscheinen nach einigen Saisons nach dem Pflanzen an jungen Büschen. Pinsel - breit, konisch, dicht. Das Gewicht eines Bunds beträgt 0,9-2,4 kg. Die Farbe reifer Beeren ist dunkelblau, fast schwarz. Der Geschmack der Beeren ist angenehm, süß, leicht sauer, leicht säuerlich. Die Früchte sind rund, leicht länglich. Black Delight ist sehr resistent gegen die meisten Krankheiten, die die Trauben befallen, mit Ausnahme der Graufäule, die für diese Sorte weniger als durchschnittlich ist.

Auf dem Zettel. Die rote Delight-Sorte gehört ebenfalls zu den frühreifen ertragreichen Sorten, die 4 Monate nach dem Anschwellen der Knospen reifen.

Für eine gute Bestäubung werden Trauben mit bisexuellen Blüten neben den Büschen von Red Delight gepflanzt, da in den roten Trauben nur weibliche Blüten vorkommen. Bürsten - geringe Dichte, haben eine konische Form, ihr Gewicht kann 1,0-1,4 kg erreichen. Bei einem Trieb können bis zu 60-65% der Früchte erscheinen. Die Früchte sind oval, leicht länglich und rosa gefärbt. Charakteristische Beeren: Gewicht - bis zu 8 g, die Haut ist ziemlich dünn, fast unsichtbar in Lebensmitteln. Das Fruchtfleisch schmeckt mild, saftig, der Zuckergehalt beträgt 21-22%, der Säuregehalt der Beeren beträgt bis zu 7,5 g / l. Diese Rebsorte ist resistent gegen die meisten Krankheiten, von denen Weinbergsträucher betroffen sind. Ein weiteres charakteristisches Plus ist, dass reife Trauben von fliegenden Insekten und Vögeln praktisch nicht betroffen sind.

Muscat Delight ist eine frühe Hybride, die jährlich hohe Erträge erzielen kann. Sämlinge beginnen nach ein paar Saisons nach dem Pflanzen Früchte zu tragen. Die Ernte der Muskatnusssorte Delight erfolgt nach 3,5 Monaten - in der ersten Augustdekade. Cluster sind konisch, von durchschnittlicher Dichte, das Gewicht einer reifen Bürste kann 0,9-1,0 kg erreichen. Sträucher - mittlere Höhe, Triebe - aufrecht, bis zu 2 Meter. Wenn sie auf Wurzelstöcken wachsen, kann sich die Höhe der Triebe erhöhen. Die Triebe können zu 90% Früchte tragen, jeder von ihnen reift bis zu 2 Trauben. Die Früchte sind rund, groß und wiegen etwa 6,5 ​​g. Bei reifen Beeren ist die Schale dicht und von bernsteinfarbener Farbe. Der Geschmack ist angenehm, sauer-süß mit Muskatgeschmack. Die Menge an Zucker - 24%, Säure - 6,5 g / l. Hohe Hybridresistenz gegen Pilzkrankheiten.

Sorten der Sorte Muscat

Anbau

Es ist besser, weißen Genuss durch Stecklinge auf dem Bestand alter Büsche zu pflanzen - es wächst schneller, trägt Früchte besser. Die schwarze Rebsorte dieser Rebsorte wächst am besten durch Stecklinge, die schnell starke und verzweigte Wurzeln bilden. Es benötigt viel Freiraum und gute Ausleuchtung für eine bessere Entwicklung. Delight Red kann durch Stecklinge, Schichtung, Setzlinge vermehrt werden. Muscat delight reproduziert sich perfekt durch Stecklinge, die nach der Transplantation schnell Wurzeln schlagen. Es kann auf den Bestand gepflanzt werden.

Transplantatstecklinge können bereits in der nächsten Saison Früchte tragen.

Es ist wichtig! Bevor Sie die Rebsämlinge Delight einsetzen, müssen Sie zunächst einen Pflanzplatz vorbereiten. Der Boden sollte locker, fruchtbar und ohne stehende Feuchtigkeit sein. Grundwasser sollte nicht in Bodennähe kommen, sonst können die Trauben anfangen zu faulen.

Die besten Böden zum Anpflanzen dieser Sorte sind sandig, lehmig und chernozem. Landegruben sollten in einem Abstand von mindestens 4,5 m voneinander gegraben werden, mindestens 1,8-1,9 m sollten von einem Zaun oder Gebäuden entfernt werden.

Die Gruben müssen im Voraus graben - 25-28 Tage, bevor Stecklinge gepflanzt werden. Die Grube hat einen Durchmesser von 0,65 bis 0,7 m und eine Tiefe von bis zu 0,9 m. Auf dem Boden wird eine nahrhafte Mischung aus verfaultem Kompost und Gartenerde mit einer Dicke von mindestens 10 bis 12 cm ausgelegt. fruchtbare Erdschicht bewässert. Nach einigen Tagen wird der stammnahe Keimlingskreis mit einer Schicht Mulch aus Hochmoor-Torf oder Stroh bedeckt.

Die weitere Pflege der Traubensetzlinge besteht aus jährlichem Beschneiden, regelmäßigem Gießen, Düngen, vorbeugenden Sprays gegen Krankheiten und „schädlichen“ Insekten.

Da die Büsche dieser Traube schnell wachsen, müssen sie regelmäßig beschnitten werden, wobei nicht mehr als 40-45 Löcher in der Pflanze verbleiben, damit nicht mehr als zwei Bürsten auf den Trieben wachsen. In diesem Fall wird die Ernte von einem solchen Weinberg groß sein, und die Beeren - groß und süß. Правильная обрезка позволяет не перегружать лозы и формировать будущий урожай.

Формирование виноградного куста

Beachten Sie! Поливают виноградник несколько раз за сезон — ранней весной, в период активного цветения, во время созревания кистей, в октябре для насыщения корневой системы влагой.

Füttern Sie die Weinbergsträucher mit komplexen Mineraldüngern, die Kalium und Phosphor enthalten.

Vor- und Nachteile der Sorte

Die Winzer, die Sorten der Rebsorte Delight anbauen, zeichnen sich durch folgende positive Eigenschaften aus:

  • Frühreife aller Art
  • hohe Ausbeute,
  • Bürsten für große Größe und Gewicht
  • guter Geschmack, Aroma von reifen Beeren,
  • reife Trauben können bis zu 1-1,5 Monate an den Trieben hängen, ohne den Geschmack zu verlieren,
  • Beeren werden von Insekten und Vögeln nicht geschädigt
  • die Ernte verträgt den Transport, kann lange zu Hause gelagert werden,
  • Stecklinge wurzeln bei 96-98%
  • bei guter Pflege nimmt die vegetative Masse aktiv zu, der Ertrag verbessert sich,
  • Überdurchschnittliche Trocken- und Frostbeständigkeit
  • Während prophylaktischer Behandlungen steigt die Krankheitsresistenz signifikant an.

Es gibt praktisch keine Nachteile für diese Rebsorte, aber es sollte beachtet werden, dass sie manchmal von Reblaus befallen wird und bei Regenwetter die Trauben von Delight knacken können.

Wenn man den landwirtschaftlichen Anbau dieser Rebsorte kennt und beobachtet, ist es zweifellos möglich, bis zum Ende der Saison eine gute Ernte zu erzielen.

Trauben Muscat Delight: Sortenbeschreibung

Die Beere ist groß, das Durchschnittsgewicht beträgt 6-7 Gramm, leicht oval. Weiße Beeren dieser Sorte erhalten bei voller Reife einen satten Bernsteinton und haben einen harmonischen Geschmack mit einem leichten Nachgeschmack von Muskatnuss.

Fruchtfleischbeeren saftig, dicht, mit hohem Zuckergehalt - bis zu 25% bei einem Säuregehalt von 6-7 g / l.

Alex, Aladdin und Athos zeichnen sich auch durch einen hohen Zuckergehalt aus.

Die Beeren werden in großen dichten Büscheln mit einem Durchschnittsgewicht von 600-800 g gesammelt, können aber in einigen Fällen 1 kg erreichen. Die Cluster zeichnen sich durch eine konische Form aus, manchmal sind sie aber auch formlos.

Die Reifung der Reben dieser Sorte ist sehr hoch, fast über die gesamte Länge, während die fruchtbaren Triebe - mehr als 80%. Auf einen Schuss entfielen bis zu 1,8 Cluster. Bush charakterisiert die durchschnittliche Wachstumskraft in seiner eigenen Kultur und erreicht eine Länge von bis zu 2 Metern. Wenn die Pflanze auf Wurzelstöcken wächst, ist sie kräftig.

Fototrauben "Muscat Delight":

Schädlinge und Krankheiten

Die Sorte hat eine gute Resistenz gegen Pilzkrankheiten (Grauschimmel, Oidium und Mehltau) in Höhe von ca. 3,5 Punkten. Andere übliche Traubenkrankheiten - Anthraknose, Chlorose, Bakteriose, Röteln und Muscate Delight - sind ca. 2 Punkte resistent.

Diese Art ist anfällig für Echten Mehltau (Oidium) und muss daher gegen Krankheiten mit schwefelhaltigen Mitteln behandelt werden.

Als vorbeugende Maßnahme ist es notwendig, während der Vegetationsperiode mehrere Sprays mit Biologika gegen Pilzkrankheiten durchzuführen. Die Häufigkeit ist abhängig von der Anbauregion.

Trauben sind nicht resistent gegen solche Schädlinge wie Reblaus. Als wirksamste Methode zur Verhinderung des Auftretens des Schädlings werden die Bestände von Ripariya Gluar oder Kober 5BB geimpft.

Ihre Wurzeln sind hochresistent und sterben nicht ab, wenn sie von Reblaus befallen sind.

Es wird empfohlen, auf sandigen Böden und seit zu pflanzen Wenn sich der Schädling mit dem Pflanzgut ausbreitet, muss der Kauf von Setzlingen mit besonderer Sorgfalt behandelt werden.

Die gebräuchlichsten Methoden zur Bekämpfung von Traubenschädlingen sind die Entfernung und Zerstörung betroffener Pflanzenteile sowie das Besprühen mit Insektiziden.

Dies ist eine eher unprätentiöse Sorte, die sich unter den klimatischen Bedingungen der mittleren Zone gut anfühlt. Mit einem sorgfältigen Umgang mit dieser Sorte und minimalen vorbeugenden Maßnahmen bringt es eine regelmäßige und große Ernte.

Was ist diese Note?

Das Ergebnis der komplexen Züchtungsarbeit russischer Wissenschaftler ist die Rebsorte Vostorg. Seine "Eltern" sind die Morgenröte des Nordens, die Russische Frühe und Dolores. Die Sorte wurde 1992 in das Staatsregister eingetragen. Grapes Delight gehört zu den Tafelsorten. Die Früchte sind frisch und werden für die Herstellung hochwertiger Rosinen, trockener Müsli und Müslis verwendet.

Die Beschreibung der Sorte enthält Angaben zu den Vor- und Nachteilen der Kultur, zu ihren Sorten, Empfehlungen für eine ordnungsgemäße Anpflanzung und Pflege sowie Informationen zu Krankheiten und Schädlingen.

Was sind die Sorten?

Beliebte Traubensorten Delight sind:

  1. Muscat Diese Sorte ist eine sehr frühe Tischhybride, die durch Kreuzung der Sorten Delight und Frumoas Albe gewonnen wird.
  2. Peri Es wird für Früchte einer runden Form geschätzt, die mit einer weißen Schale verziert sind und bei voller technischer Reife einer Beere eine schöne Bernsteinfarbe erhalten. Das Fruchtfleisch zeichnet sich durch Dichte, saftigen, harmonischen Geschmack aus.
  3. Weiß Diese Sorte zeichnet sich durch einen erhöhten Ertragsindex und eine frühe Fruchtreife aus. Große Beeren haben eine dichte Schale, sind weiß oder hellgrün gestrichen und mit einer wachsartigen Blüte und goldener Bräune dekoriert.
  4. Rot Die Züchter, die Delight und Original kreuzen, erhielten die Sorte Red, deren charakteristische Merkmale als großformatige Früchte gelten. Sie haben eine längliche Form, sind rot mit einem Hauch von Rosa und Süß, mit einem leicht sauren Geschmack.
  5. Schwarz Dieser Hybrid wird durch die Kreuzung von Cardinal aus Moldawien, Timurovts und White Delight gezüchtet. Volumetrische Trauben mit großen Früchten, saftigen, süßen und säuerlichen Beeren, die mit einer dunkelblauen, fast schwarzen Haut überzogen sind, ziehen die Aufmerksamkeit auf sich.

Bedingungen der Reifung

Grapes Delight - frühreife Sorte. Obstkultur im dritten Jahr seit der Landung, und mit guter Sorgfalt - am zweiten. Die Vegetationsperiode reicht von 110 bis 120 Tagen. Mitte August ist die Erntezeit.

Pflanzen und pflegen

Der optimale Zeitpunkt für die Ausschiffung ist Frühling, Herbst. Bei der Auswahl eines Ortes müssen das ästhetische Erscheinungsbild des Ortes und die Bedürfnisse der Kultur für eine gute Entwicklung und Bildung der Kultur berücksichtigt werden. Es ist besser, Setzlinge auf der Südseite des Gartens zu pflanzen. Graben Sie dazu Löcher, an deren Grund die Entwässerung organisiert werden soll. Mit Mineralien oder organischen Substanzen auffüllen und mit fruchtbarem Substrat bestreuen. Nach der Installation der Stütze einen Pflock einschlagen und die Sämlinge so pflanzen, dass sich ihr Wurzelhals über der Bodenoberfläche befindet. Gutes Stampfen und Gießen.

Pflege ermöglicht es Ihnen, stabile Erträge zu erzielen. Dies setzt voraus:

  • Bewässerung sicherstellen
  • Lösen Sie den Boden in pristvolnyh Kreisen, Unkraut Pflanzen zu beseitigen,
  • im Frühjahr und Herbst Büsche formen, die die gewünschte und bequeme Form geben,
  • das Essen so zuzubereiten, dass die Trauben besser wachsen und Früchte tragen,
  • "grüne Operationen" durchführen: Trümmer, Einklemmen von Wachstumspunkten,
  • Pflanzen ständig auf Krankheiten und Schädlinge untersuchen und, falls eine Infektion festgestellt wird, geeignete Maßnahmen ergreifen,
  • um junge Sträucher vor dem Einfrieren im Winter zu schützen, indem sie mit Materialien bedeckt werden, die Feuchtigkeit und Luft durchlassen, wodurch ein optimales Mikroklima gewährleistet wird.

Die richtige Pflege wirkt sich positiv auf das Pflanzenwachstum und die Entwicklung des gesamten Weinbergs aus.

Zuchtmethoden

Um Ihre Lieblings-Rebsorte zu speichern, müssen Sie lernen, wie man sie vermehrt. Für einen Anfänger wird dieses Ereignis ein schwieriger Prozess sein. In Wirklichkeit gibt es jedoch keine Schwierigkeiten, da die Kultur hervorragende Wachstumseigenschaften aufweist.

Kultur kann propagiert werden:

  • Sämlinge,
  • Triebe aus dem erwachsenen fruchtbaren Busch,
  • Stecklinge in den Bestand alter Büsche pfropfen,
  • Knochen.

Jede dieser Methoden ist zuverlässig und liefert hervorragende Ergebnisse und wird daher von erfahrenen Züchtern empfohlen.

Krankheiten und Schädlinge

Rebsorte Delight weist eine hervorragende Resistenz gegen Krankheiten und Schädlingsbefall auf, diese Zahl schließt jedoch das Infektionsrisiko nicht aus. Gemäß der Beschreibung ist die Sorte der Reblaus nur schlecht entgegengesetzt, daher ist es aus präventiven Gründen erforderlich, die Pflanzen vor der Blüte mit speziellen Zubereitungen zu besprühen, da der befallene Strauch nicht auf die Behandlung anspricht.

Fazit

Gärtner bauen Delight-Trauben erfolgreich an, weil sie ihren Namen voll und ganz rechtfertigen. Die Hauptgründe sind eine freundliche Ernte und die Fähigkeit, kalte Winter gut zu vertragen. Durch die Bevorzugung dieser Sorte ist es nicht nur möglich, eine Qualitätsernte zu ernten, sondern auch die Gartenlaube, den Bogen oder den Zaun auf originelle Weise mit Lianen zu dekorieren.

Sehen Sie sich das Video an: IT CHAPTER TWO - Official Teaser Trailer HD (Juni 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send