Obststräucher

Die heilenden Eigenschaften von Aronia oder Aronia, Verwendung in der traditionellen Medizin

Pin
Send
Share
Send
Send


Der wissenschaftliche Name der schwarzen Aronia ist Aronia. Dies ist ein mehrjähriger Fruchtstrauch von bis zu 3 Metern Höhe mit nicht sehr dicken, flexiblen Zweigen. Die Breite der Zweige kann bis zu 2 Meter betragen. Die Pflanze wächst in Nordamerika. Dort gilt es fast als Unkraut. Gehört zur Familie der Rosa. Chokeberry heilende Eigenschaften und Kontraindikationen sind das Thema dieses Artikels.

Sträucher kamen erst im 20. Jahrhundert zu uns und wurden durch die Bemühungen des hervorragenden Wissenschaftlers I. V. Michurin wesentlich verändert. Der Züchter erhielt durch zahlreiche Versuche und Kreuze die sehr schwarzfruchtige Eberesche, die wir alle kennen. Es unterscheidet sich von seinen Vorläuferbeeren von größerer Größe und einem anderen Chromosomensatz.

Es wächst in Russland im Altai-Territorium, in Westsibirien, im europäischen Teil und in der Leningrader Region. Absolut unprätentiös. Die Blüte beginnt im späten Frühjahr nach dem Erscheinen der Blätter. Eine solche späte Entblößung von Blumen trägt zum Schutz vor Frühlingsfrösten bei. Blüten von Aronia sind weiß und rosa. Insektenbestäuber strömen aktiv zu ihnen.

Das ist wichtig für Gärtner. Die Früchte reifen Ende August-September. Sie sind essbar, schwarz und lila, mit einer leichten bläulichen Blüte. Das Fleisch ist dunkel rubinrot. Die Haut ist dicht. Der Durchmesser der Beeren beträgt 8-10 mm. Das Gewicht beträgt 1,5 g und es wird jedes Jahr fruchtbar. Der Ertrag eines Busches kann bis zu 10 kg betragen. Strauch lebt etwa 40 Jahre.

Sorten angezeigt gesetzt. Sie unterscheiden sich geringfügig in der Größe der Früchte, dem Aussehen des Strauchs (es gibt kompaktere Arten), der Frostbeständigkeit.

Für die Landung wird ein sonniger Ort empfohlen (die Sonne sollte mindestens einen halben Tag scheinen). Pflanzen Sie die Pflanze idealerweise im Herbst (etwa drei Wochen vor dem Frost), aber es ist im Frühjahr (nicht früher als im April) möglich. Wenn Sie mehrere Setzlinge anpflanzen möchten, sollte der Abstand zwischen den Büschen etwa 2 Meter betragen. Beim Pflanzen ist zu berücksichtigen, dass die Wurzeln in einem Abstand von bis zu 2 Metern in einer Tiefe von 40 cm auseinander gehen und einen Meter nach unten gehen.

Die Ernte sollte zu Beginn des ersten Frosts Anfang Oktober erfolgen. Dann hat die Pflanze Zeit, ein Maximum an nützlichen Eigenschaften anzusammeln. Die Beeren reifen alle zusammen, was die Ernte erleichtert. Beim Sammeln sollte man vorsichtig sein und die Hände ohne Blätter abreißen, da an der Basis der Hand im Blattbusen die Fruchtknospe bereits nächstes Jahr reift. Ja, versuche die Vögel zu schlagen !! Sie lieben auch die saftige Beere sehr und bestimmen perfekt den Reifegrad. Sie werden keine Zeit haben, zurückzublicken, da die Herde hereinfliegt und der Busch vollständig von der Ernte befreit ist.

Die Ernte kann von Hand oder durch Abschneiden von Trauben mit einer Schere erfolgen. Sofort sollte Nicht-Standard ablehnen. Es ist leicht, Aronia zu retten: es ist möglich, frisch, getrocknet und gefroren. Wenn die Temperatur nicht unter 0 Grad fällt, kann es bis zum Frühjahr liegen.

Wenn Sie im Ofen trocknen, können Sie ihn nicht über 60 Grad erhitzen, um die Zerstörung nützlicher Elemente zu verhindern. Auf ein Backblech legen sollte in einer einzigen Schicht sein. Es ist in Büscheln und separat möglich. Trocknen, bis die Beere beim Pressen keinen Saft mehr produziert. In getrockneter Form wird es am besten nicht länger als 2 Jahre in Papiertüten an einem dunklen Ort gelagert, wonach die heilenden Eigenschaften verloren gehen.

Eine kleine Nuance, um den Gehalt an Vitamin C vollständig zu erhalten, ist es besser, die Früchte nicht zu trocknen, sondern sie (vorzugsweise in der Sonne) auf einem Draht zu trocknen. Im Kühlschrank liegt die Ernte für ca. 2 Monate. Vor Gebrauch mit kaltem Wasser abspülen.

Es ist wichtig! Beim Einfrieren und Trocknen nimmt die Menge an nützlichen und medizinischen Substanzen in den Beeren nicht ab. Und nach der Wärmebehandlung verlieren wir natürlich einige wundervolle Eigenschaften.

Der adstringierende, adstringierende Geschmack von schwarzen Insekten (wie jeder sie nannte) ist vielen seit ihrer Kindheit bekannt. Und welche blaue Farbe hatten Zunge und Hände nach dem Essen, vergiss nie. Übrigens ist es möglich, die Spuren von Ebereschensaft an den Händen nicht mit Seife (es macht im Gegenteil den in den Beeren enthaltenen Farbstoff widerstandsfähiger) oder mit einigen anderen Reinigungsmitteln, sondern mit einer Zitronenscheibe zu entfernen. Reibe einfach die Zitrusfrüchte in die Hände und das Blau, da es nicht passiert ist.

Die chemische Zusammensetzung von Beeren

Kalorien Rowan ist 50-55 Kcal pro 100 Gramm. Nährwert:

  • Proteine ​​- 1,5 gr,
  • Fette - 0,2 g,
  • Kohlenhydrate - 10,8 Gramm,
  • organische Säuren - 1,3 g,
  • Nahrungsfasern - 4,1 gr,
  • Wasser - 80,5 Gramm
  • Asche - 1,5 gr.

Die Früchte enthalten eine große Menge an Vitaminen: A 0,2 mg, C 15 mg, PP 0,6 mg, Beta-Carotin 1,2 mg, E 1,5, B1 0,01 mg, B6 0,06 mg, B9 1,7 mcg, B2 0,02 mcg ist der Vitamingehalt in 100 gr.

Es ist wichtig! Vitamin C in Aronia noch mehr als in Johannisbeeren und Zitrusfrüchten. Und die Routine, die zur Stärkung der Blutgefäße benötigt wird, ist bis zu zwei Dutzend Mal höher als bei einer Orange.

Darüber hinaus wurden in der Zusammensetzung von Apfelbeeren Mikro- und Makronährstoffe wie Molybdän, Eisen, Kupfer, Magnesium, Bor, Fluor, Mangan und eine gute Menge Jod gefunden. Nach dem Jodgehalt nimmt Aronia unter den Pflanzen, die in unserem Land wachsen, die Spitzenposition ein. Darüber hinaus gibt es Ballaststoffe, Zucker, Stärke.

Eine solche Kombination von Vitaminen, Säuren, Zuckern und Tanninen macht Apfelbeeren nicht nur prophylaktisch, sondern ermöglicht auch die Behandlung von Krankheiten.

Nützliche und heilende Eigenschaften von schwarzen Apfelbeeren

Der Name der Pflanze "black chokeberry" kommt vom griechischen Wort "Aros", was "Verwendung" bedeutet. Es ist nicht umsonst, dass es es erhalten hat. Die Verwendung von Beeren für viele Jahre wurde auf eine einfache Zugabe zu Kompott, Fruchtgetränken, Marmelade und Kochwein reduziert. Tatsächlich ist die schwarze Apfelbeere ein Cocktail nützlicher Substanzen und es ist notwendig, ihre medizinischen Eigenschaften in vollem Umfang zu nutzen.

Darüber hinaus sind nicht nur die Früchte dieses Strauchs heilsam, sondern auch Blätter, Blüten (sie sollten morgens gesammelt werden) und sogar die Rinde.

Es ist wichtig! Seit 1961 gehören Aronia-Produkte auf gesetzlicher Ebene zu Drogen.

Was ist über die Nützlichkeit von Aronia Arokeberry für den Menschen bekannt:

  1. Es wirkt sich positiv auf die Arbeit des Herz-Kreislauf- und Atmungssystems aus.
  2. Bei regelmäßiger Anwendung helfen Aronia-Beeren bei Bluthochdruck. Interessanterweise senken sie den erhöhten Druck und haben keinen Einfluss auf den normalen.
  3. Excellent stärkt die Immunität des Wirkstoffs, der reich an allen möglichen Vitaminen und anderen nützlichen Bestandteilen der Zusammensetzung ist. Auf diese Weise können Sie die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Viren, Bakterien und Infektionen erhöhen. Und sogar Staphylokokken und dysenterische Bazillen unterdrücken.
  4. Gestampfte Blätter gut auf pilzbefallene Stellen auftragen.
  5. Hilft bei Ekzemen, Dermatitis, Juckreiz und Peeling zu reduzieren.
  6. Natürlich muss der Jodgehalt im Kampf gegen Schilddrüsenerkrankungen eingesetzt werden. Es ist nicht sehr hoch (der Gehalt an Jod wächst, je näher am Meer die Eberesche wächst), aber es reicht aus, um den Körper zu erhalten.
  7. Die Fähigkeit von Aronia, die Bildung von Cholesterinplaques zu bekämpfen und die Gefäßwände zu stärken, wird zur Behandlung und Vorbeugung von Arteriosklerose eingesetzt.
  8. Die Verwendung von Brombeeren wird bei Diabetes dringend empfohlen, da sie Sorbit - Süßstoff enthalten. Trotz der Tatsache, dass bei dieser Krankheit die Aufnahme selbst der nützlichsten Früchte sehr strengen Beschränkungen unterliegt. Und Aroniya verringert die Wahrscheinlichkeit von Blutungen.
  9. Guter Einfluss Rowan auf die Arbeit eines so wichtigen Körpers wie der Leber. Erkannte harntreibende und choleretische Fähigkeiten. Brühen, Aufgüsse aus den Blättern der schwarzen Apfelbeere und aus deren Beeren verbessern die Gallensekretion und beschleunigen deren Ausscheidung im Überschuss.
  10. Brombeersaft hilft bei Verbrennungen, wenn er als äußeres Heilmittel verwendet wird.
  11. Infusionen auf Früchten und Blättern von Apfelbeeren werden bei Krankheiten wie Masern, Typhus und Scharlach behandelt.
  12. Bei einer Arsenvergiftung hilft frisch gepresster Saft.
  13. Außerdem funktioniert die Beere gut, wenn das Zahnfleisch mit Schwäche und Apathie blutet.
  14. Es ist wichtig! Es gibt Hinweise darauf, dass die Verwendung von Eberesche der Krebsprävention dient und die Anwesenheit einer großen Anzahl von Anthocyanen das Wachstum von Krebszellen hemmt.
  15. Es hat eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem mit erhöhter Erregbarkeit, es hilft gut bei Schlaflosigkeit.
  16. Es gibt gute Ergebnisse im Kampf gegen Fettleibigkeit. Kalorienarme Beeren sind sehr niedrig, und mit einem ausgeprägten Hungergefühl übertönt eine Handvoll Ebereschen Anfälle. Aronia, nämlich die darin enthaltenen Anthocyane, hemmen das Wachstum von Fettgewebe und verhindern insbesondere die Fettbildung in Oberschenkeln und Bauch. Rowan ist im Verkauf von Formulierungen zur Gewichtsreduktion enthalten.
  17. Blackfruit-Früchte sollten Augenärzte haben. Das Risiko, ein Glaukom und einen Grauen Star zu entwickeln, nimmt ab, und der Augeninnendruck nimmt ab.
  18. Pektine, die in Aronia enthalten sind, reinigen den ganzen Körper gut. Es wird empfohlen, es in Gebieten zu verwenden, die unter ökologischen Gesichtspunkten nicht erfolgreich sind, da es Schwermetalle entfernen und die schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt verringern kann. Es ist nützlich, um die Auswirkungen der Strahlung zu beseitigen.
  19. Getrocknetes Beerenpulver ist nützlich zur Vorbeugung von Rheuma.
  20. Verschiedene Läsionen auf der Haut (Wunden, Kratzer, Geschwüre) können mit einem Wattestäbchen gewaschen werden, das in einen Sud aus Blättern getaucht ist.
  21. Die Verwendung von Eberesche in verschiedenen Formen ist für den Körper nach Operationen, aktiven Sportarten nützlich.

Es ist wichtig! Aronia wird oft als Heilmittel für das Alter bezeichnet, die Verwendung von Früchten verhindert das vorzeitige Einsetzen.

Apfelbeere wird in folgenden Bereichen verwendet

Pharmakologie. Die magischen Eigenschaften von Apfelbeeren werden bei der Entwicklung von Arzneimitteln für viele Krankheiten berücksichtigt. Kosmetologie. Die Industrie nutzt seit langem die vorteilhaften Eigenschaften von Schwarzfrüchten. Sein Extrakt ist in verschiedenen Cremes, Masken, Shampoos enthalten.

Regelmäßiger Verzehr von Beeren wirkt verjüngend.

Für die Gesundheit unserer Hautmaske ist ab 4 EL sinnvoll. l frische Aronia Beeren aus 1 EL geschlagen. l Schatz 15 Minuten halten Sie die Maske auf das Gesicht und spülen Sie mit Wasser. Die regelmäßige Anwendung einer solchen Maske verbessert den Teint, verleiht ihm ein frisches Aussehen, reinigt die Poren und glättet Falten.

Zur Ernährung und Desinfektion der Haut dient eine gute Maske von 1 sl. l Eberesche, zwei Gurken und ein Tropfen Zitronensaft. Alle kneten die Mischung gründlich, mischen und 15 Minuten auf das Gesicht auftragen.

Ein hervorragendes Ergebnis hat auf der Haut der Gesichtsmaske ein Glas Aronia-Beeren, 25 Gramm Trockenhefe und Olivensaft.

Rowan hilft bei Akne. Um dem entgegenzuwirken, wird eine Creme aus zerkleinertem (in einer Kaffeemühle) Fruchtpulver und Sauerrahm hergestellt. Massieren Sie viel und schlagen Sie für 5 Minuten auf Problemhaut. Nachdem Sie die Zusammensetzung entfernt haben, wischen Sie die Haut mit Wasser und zugesetztem Zitronensaft ab. Es gibt positive Ergebnisse im Kampf gegen Warzen.

In der Industrie wird Aronia als natürlicher Lebensmittelfarbstoff verwendet, der in der Süßwarenindustrie unverzichtbar ist. In der Fabrik wird Marmelade, Marmelade, Getränke hergestellt.

Die Pflanze vermehrt sich sehr leicht und wächst schnell, bedarf keiner besonderen Pflege. Winterhart (widersteht leicht dem Gefrieren bis -40 Grad). Es wird oft verwendet, um Hecken zu erstellen. Dieser Zaun sieht sehr ästhetisch aus. Er wird in der Lage sein, sich vor unerwünschten Augen zu verstecken, falls nötig, um Schatten zu spenden. Der Zaun übernimmt auch Schutzfunktionen.

Wenn Sie in der Nähe der Straße wohnen, wird der Staub verzögert und wirkt als natürliche Barriere. Es wird helfen, Sie nicht wilde Tiere zu lassen. Ein Jahr lang wächst eine junge Pflanze etwa 30 Zentimeter groß. Um eine Hecke üppiger zu machen, müssen Sie die Spitzen der Zweige regelmäßig abschneiden. Mit Hilfe von Schwarzfrüchten können Sie den Boden entlang der Ränder der Schluchten stärken. Und natürlich sind die wunderbaren Früchte, über die so viel gesagt wurde, ein entscheidender Faktor bei der Auswahl des Pflanzmaterials.

Lederherstellung . Beim Bräunen der Haut verwendeten Tannine schwarze Pflanze.

Hausgemachte Rohlinge. Süßigkeiten, Marmelade, Marmelade, Saft, Marmelade, Marmeladen, Kompotte, Gelee, Fruchtgetränke, Liköre, Liköre und Wein sowie Beläge zum Backen von Kuchen, Muffins und Torten werden aus Aronia hergestellt. Rowan fügte dem Prozess des Kochens von Fleisch hinzu. Adjika-Saucen werden Sie begeistern.

Heilende Eigenschaften für Frauen

Die Wahl von Aronia ist sehr willkommen, wenn die Einnahme von Arzneimitteln unerwünscht ist. Es ist viel besser, Krankheiten und Beschwerden mit Hilfe von Pillen zu bewältigen, die von der Natur geschaffen wurden. Eine Frau, die auf den Zuwachs in der Familie wartet, passt diese Option perfekt. Natürlich sollten Sie Ihren Arzt konsultieren und die Indikationen und Kontraindikationen berücksichtigen.

Als Teil der schwarzen Apfelbeere gibt es so viele nützliche Dinge, die es Ihnen ermöglichen, den Körper der Frau mit den für die richtige Entwicklung des Kindes notwendigen Substanzen zu füttern. Beeren tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Hämoglobinspiegels bei, verringern die Anzahl der Nachtkrämpfe, lindern Manifestationen von Toxizität, glätten Stimmungsschwankungen, verringern Schwellungen und verbessern die Blutzirkulation im Becken. Die darin enthaltenen Antioxidantien stärken das Immunsystem der Mutter. Durch die Aufnahme von Retinol und Folsäure wird die Frucht richtig geformt.

Sie können nur eine Handvoll essen, bevor Sie essen. Oder zum Beispiel ein ausgezeichnetes Dessert für Schwangere: Bananenpüree, Eberesche und Erdbeere zubereiten, mit Joghurt kombinieren. Ideal, wenn der Joghurt hausgemacht ist. Sehr gut zum Hinzufügen von Beeren in Eis.

Wenn das Stillen auch nicht aufhören muss, die Früchte von Apfelbeeren zu essen, können Sie die Menge nur geringfügig reduzieren. Während der Stillzeit hilft die Aufnahme von Beeren durch eine Frau, die Arbeit des Darms und der Verdauungsorgane eines Säuglings zu normalisieren und seine Immunität zu stärken.

Es ist wichtig! Bei regelmäßigem Verzehr von schwarzen Frauen wird Mutter mehr Milch haben.

Heilkräfte für Kinder

Dem wachsenden Körper muss geholfen werden, Infektionen und Viren zu bekämpfen. Besonders während Epidemien. Wenn keine Gegenanzeigen vorliegen, ist es notwendig, die Kinder mit scharfem Vitamin zu behandeln, um das Immunsystem zu stärken. Wenn Sie wegen des adstringierenden Geschmacks nicht frisch essen möchten, können Sie versuchen, kandierte Früchte zuzubereiten.

Wenige würden so ein Leckeres ablehnen. Anstatt Säfte zu lagern, ist es viel nützlicher, schwarzen Fruchtsaft und Fruchtgetränke zu geben. Und mit einer Erkältung ist es für das Kind besser, anstelle von Pillen und Pulvern Kräutertees auf der Basis des schwarzen Wolfs zu trinken.

Es ist wichtig! Kindern unter 3 Jahren wird empfohlen, bei keiner Art Vogelbeeren zu geben.

Unter Druck

Das natürlichste Rezept ist, vor einer Mahlzeit (in einer halben Stunde) 80-100 Gramm Beeren zu essen. Sie können nur dreimal täglich 50 ml Saft trinken. Der Druck ist normalisiert - es ist bewiesen.

Es ist wichtig! Lassen Sie die Fermentation von Nektar nicht zu, da sonst die Fähigkeit zur Druckreduzierung verloren geht.

Ein ausgezeichnetes Werkzeug ist, ein Glas frisch gepressten Ebereschensaft mit 5 Löffeln Honig zu mischen. Machen Sie es sich zur Regel, dieses Getränk eineinhalb Monate vor den Mahlzeiten (ein paar Schlucke) zu trinken.

Der Aufguss ist sehr nützlich - um einen Esslöffel Beeren in einem Glas kochendem Wasser zu brauen, darauf zu bestehen und tagsüber ein wenig zu trinken.

Es ist auch einfach, einen leckeren Sirup zuzubereiten, der lange Zeit verzehrt werden kann. In 800 ml kochendem Wasser ein Kilogramm Beeren und 50 Kirschblätter hinzufügen. Noch ein paar Minuten kochen lassen, dann die Blätter entfernen und 15 Gramm Zitronensäure hineingießen. Lassen Sie für einen Tag. Nun können Sie Zucker hinzufügen, erneut kochen, zum Kochen bringen, nach 2 Minuten herausnehmen und in Gläser rollen. Jeden Tag gibt es 1-2 Löffel.

Bei erhöhtem Druck ist es sinnvoll, Tee mit etwas (löffelweise) schwarzer Fruchtmarmelade zu essen. Kochen Sie es einfach. 1 Tasse Wasser kochen, 1,3 kg Zucker einfüllen. Zum Kochen bringen, ein Kilogramm blanchierte Beeren dazugeben. 15 Minuten kochen lassen, die Mischung 4 Stunden stehen lassen. Danach erneut kochen, vom Herd nehmen und in heiße, sterile Gläser zersetzen. Schraubverschlüsse. Heilmarmelade ist fertig.

Machen Sie eine Mischung aus gleichen Teilen von Chokeberry, Viburnum, schwarzer Johannisbeere, Honig und gehacktem Walnussmixer. 2 mal täglich 3-4 Esslöffel trinken.

Brühe mit Membranen Walnuss. Gießen Sie die Membranen für 40 Minuten mit heißem Wasser, fügen Sie schwarze Früchte (gleiches Volumen) hinzu, kochen Sie. Bestehen Sie auf 3-5 Stunden. Trinken Sie nach dem Filtern ein halbes Glas. Sie können eine Zitronenscheibe setzen.

Für Diabetiker

Es ist sehr gut, ein Glas Apfelbeere pro Tag in kleinen Portionen zu essen. Um den Zuckergehalt zu erhalten, ist es unerlässlich, ein solches Elixier zuzubereiten: in 250 g kochendem Wasser einen Löffel Beeren werfen, mahlen, mit einem Glas kochendem Wasser aufbrühen, in einer halben Stunde filtrieren. Trinken Sie dreimal täglich 3 Löffel Infusion vor den Mahlzeiten.

Es ist nützlich, auf leeren Magen vor den Mahlzeiten 3-4 Esslöffel Infusion auf die Blätter von Aronia zu nehmen.

Tinktur auf Cognac. Beeren müssen nicht vorgewaschen werden! Gießen Sie über Brandy (0,5 l) eine Mischung aus Eberesche (300 g) und 2 EL. l Schatz Alles mischen. Schließen Sie den Deckel und lagern Sie ihn in einem dunklen, kühlen Raum. Gelegentlich unter Rühren schütteln. Überspringen Sie nach einem Monat mehrere Schichten Gaze und probieren Sie es aus.

Wissen! Bei Hautkrankheiten wird empfohlen, Lotionen aus frischem Saft herzustellen.

Während der schwangerschaft

So ein Getränk einfach zuzubereiten. Aus den Beeren mit einem Mixer Kartoffelpüree machen. Auf den Herd stellen und 20 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, die gleiche Menge Wasser einfüllen, umrühren, abseihen und in sterile Gläser füllen.

Wenn Sie ein Kind bei sich haben, empfiehlt es sich, Schwarzfrüchte-Marmelade in das Menü aufzunehmen. Zerdrückte Früchte mit kochendem Wasser zubereiten. Размешать с сахаром в пропорции 1:1. Нагреть на плите до температуры 75 градусов. Все. Можно кушать.

Для повышения гемоглобина крови следует съедать в день по стакану пюре из рябины и черной смородины, добавив для сладости мед или сахар.

При заболеваниях щитовидной железы

Ein sehr einfaches Mittel ist, ein Kilogramm Kristallzucker und Eberesche zu mischen und dreimal täglich mit einem Teelöffel zu trinken, um die Arbeit des endokrinen Systems zu normalisieren.

Nützlicher Saft aus den Beeren mit Zusatz von Honig. Bei 200 Gramm Nektar einen Teelöffel Honig. Trinken Sie den ganzen Tag zu gleichen Teilen vor den Mahlzeiten. Dauer - 14 Tage. Auch für die Verwendung von Infusionen auf schwarzen Blüten gezeigt.

Mit Durchfall

Trinken Sie bei Durchfall 0,5 Glas Infusion (für 250 ml kochendes Wasser 1 Esslöffel L. Beeren, frisch oder trocken).

Eine Mischung aus getrockneter Eberesche, Birne und Haferflocken (alle zu gleichen Anteilen) gießt Wasser (0,7 l) auf das Feuer und kocht nach dem Kochen eine halbe Stunde lang. Danach mit einem Deckel abdecken und eine Stunde ziehen lassen. Abseihen und 100 g vor den Mahlzeiten trinken.

Beschaffungsmethoden

Die Zeit zum Sammeln der Beeren ist der Beginn des Herbstes, ein Teil der Ernte wird oft eingefroren oder getrocknet, um Aronia für lange Zeit für medizinische und kulinarische Zwecke zu verwenden. Vor der Ernte lohnt es sich, die Reife der Beeren zu prüfen: Wenn man auf die Frucht drückt, hat der Saft eine satte dunkle Rubinfarbe, dann ist die Eberesche reif. Aus Ästen geschnittene Trauben, die an einem Seil oder Draht an einem gut belüfteten Ort aufgehängt sind, können während der gesamten Winterperiode gelagert werden, ohne ihre heilenden Eigenschaften zu verlieren.

Beeren trocknen:

Schneiden Sie die Stiele von den Beeren ab und verteilen Sie sie an einem dunklen, trockenen und gut belüfteten Ort. Nach dem vollständigen Trocknen sortieren: Die schwarz gefärbten Beeren sollten verworfen werden. Es wird empfohlen, getrocknete Rohstoffe an einem dunklen Ort bis zu 2 Jahre in einer Segeltuchtasche, einem Karton oder einem Glas aufzubewahren.

Beeren Frost:

Der Prozess des Einfrierens verringert teilweise die heilenden Eigenschaften von Apfelbeeren, die verbleibenden Qualitäten reichen jedoch immer noch für die vollständige Verwendung aus. Sie können Beeren bis zu 8-9 Monate im Gefrierschrank lagern. Sie können Multivitamin-Kompotte aus Apfelbeeren herstellen oder sie als schmackhafte Füllung für Torten verwenden.

Vor allem Apfelbeeren sind wegen ihres hohen Gehaltes an Vitamin P wertvoll, das in Beeren doppelt so hoch ist wie in schwarzen Johannisbeeren (die anerkannte Quelle für Vitamin P) und zwanzig (!) Mal so viel wie in Zitronen oder Äpfeln. Dieses Vitamin ist eine Reihe von Flavonoid-Substanzen (Rutin, Citrin, Quercetin), die die Gefäßpermeabilität, insbesondere in Gegenwart einer großen Menge Ascorbinsäure, signifikant verringern. Diesbezüglich kombinieren Patienten, die Beeren zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken einnehmen, diese mit anderen vitamin C-reichen Heilpflanzen, beispielsweise mit einer Heckenrose-Infusion.

Apfelbeere enthält geringe Mengen an Beta-Carotin, Retinol, Vitaminen C, E, PP und Gruppe B. Die Verwendung von Nährstoffen erfolgt durch einen Komplex von Makronährstoffen - Fluor-, Natrium-, Kupfer-, Mangan-, Molybdän-, Bor-, Jodverbindungen. Die im Fruchtfleisch vorhandene Jodmenge ermöglicht es, die Pflanze als Konzentrator dieses Stoffes zu klassifizieren. Von den Spurenelementen in den Beeren enthält Eisen.

Tannine und Pektinverbindungen verleihen den Beeren einen besonderen Geschmack und Adstringenz. Darüber hinaus ist Apfelbeere reich an Zucker, organischen Säuren, Ballaststoffen, ätherischen Ölen, Anthocyanen und Asche.

Als Medizin werden in der traditionellen Medizin nicht nur Beeren, sondern auch Apfelbeerblätter sowie Farbe verwendet. Brühen und Infusionen davon enthalten neben Früchten die Bioflavonoide Hyperosid und Rutin sowie Bestandteile von Quercetin.

Heilende Eigenschaften

Die heilenden Eigenschaften der Beeren beruhen auf einer ausgewogenen chemischen Zusammensetzung. Apfelbeere hat eine tonisierende, blutdrucksenkende, wundheilende, harntreibende, antiallergische (bei äußerer Anwendung) Multivitamineigenschaft.

Abkochung und Apfelbeersaft zeigen entzündungshemmende und bakterizide Wirkung bei akuten respiratorischen Virusinfektionen und akuten respiratorischen Infektionen sowie bei Angina.

Aronias wertvolle Eigenschaft ist die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel im Blut wieder auf den Normalwert zu bringen, der erfolgreich zur Behandlung und Vorbeugung von Arteriosklerose eingesetzt wird.

In der Volksmedizin werden getrocknete, gefrorene und frische Früchte sowie Saft, Aufgüsse und Abkochungen zur Behandlung von Arteriosklerose, Bluthochdruck (Hypertonie), Avitaminose, Anämie, Thyreotoxikose, Blutungen (Hämorrhoiden, Magen-, Nasen-, Gebärmutter-), Glomerulonephritis verwendet.

Apfelbeersaft ist ein wirksames Mittel zur Stärkung der Wände von Blutgefäßen. Oft wird Saft Patienten mit einem wackeligen Nervensystem verschrieben (emotional instabil, anfällig für Anfälle von unmotivierter Nervosität und Reizbarkeit). Nach 7 Tagen regelmäßiger Einnahme ist ein anhaltender positiver Trend zu beobachten.

Beerenpräparate sollten sowohl für Herz-Kreislauf- als auch für Infektionskrankheiten verschrieben werden, die zu drastischen Veränderungen der Gefäßpermeabilität führen.

Aufgrund des hohen Jodgehalts normalisiert schwarze Apfelbeere die Aktivität der Schilddrüse und hilft bei der Entfernung von Radionukliden und anderen gefährlichen Substanzen aus dem Körper, beispielsweise Strontium.

Beeren werden als natürliche Quelle für Zucker und wertvolle Substanzen in die Ernährung von Diabetikern aufgenommen.

Die Blätter der Pflanze (frisch und getrocknet) werden zur Herstellung von Infusionen verwendet, die die Funktion der Leber und der Gallenblase verbessern, da die Wirkstoffe dieses Rohstoffs die Bildung von Galle und deren Ausfluss stimulieren.

Das Abkochen von Aronia-Blättern hilft bei Diathese, Dermatitis, Hautreizungen verschiedener Art und Neurodermitis.

Beerensaft

Verbrennungen werden sofort mit frischem Apfelbeersaft behandelt, was zu einer beschleunigten Zellregeneration, Schmerzlinderung und frühzeitiger Wundheilung führt.

Beerensaft (aus frischen oder gefrorenen Rohstoffen) zur Blutdrucksenkung - dreimal täglich für eine viertel Tasse 30 Minuten vor den Hauptmahlzeiten.

Multivitamin-Beerentee

Mischen Sie gleichmäßig getrocknete Früchte aus schwarzen Johannisbeeren, schwarzen Apfelbeeren und Hagebutten. 2 Esslöffel der auf einer Kaffeemühle zerkleinerten Mischung werden in 0,5 Liter kochendes Wasser gegossen und bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten lang protomitiert. Um darauf zu bestehen, sollte ein solches Getränk ein paar Stunden dauern. Vor Gebrauch abseihen. 2-3 mal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen. Um die positiven Eigenschaften zu verbessern, fügen Sie Honig hinzu. Dieser Tee wird gegen Anämie, Asthenie und Vitaminmangel verschrieben.

Gegenanzeigen

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosierung! Der Verzehr von Apfelbeerfrüchten ist gesundheitsschädlich, wenn Sie an einer oder mehreren der folgenden Krankheiten leiden:

  • niedriger Blutdruck (Hypotonie)
  • hyperacid gastritis,
  • Magengeschwür
  • erhöhte Blutgerinnung,
  • häufige Verstopfung.

Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden, sollten Sie sich nicht selbst behandeln. Die Anwendung von Apfelbeeren sollte mit Ihrem Arzt abgestimmt werden.

Schwarze Apfelbeere oder schwarze Apfelbeere

Die kulturelle Aronie, die in russischen Gärten weit verbreitet ist, stammt von Ivan Vladimirovich Michurin. Ihr Vorfahr ist ein wilder nordamerikanischer Strauch (Aronia Aronia) mit armen essbaren Früchten, der in seiner Heimat als bösartiges Unkraut gilt. Nachdem der russische Züchter seine Samen erhalten hatte, begann er langwierige Experimente zur Hybridisierung des "Amerikaners".

Nach verschiedenen Quellen erfolgte die Kreuzung entweder entlang der Aronia Black Choke-Linie - Aronia is lymphystic oder entlang der Aronia Black Choke-Linie - Common Rowan. Als Ergebnis erschien eine neue Pflanze mit säuerlichen, leicht trockenen Früchten, die im Obstbau als „Äpfel“ bezeichnet werden. Zu Ehren seines Schöpfers erhielt er den Namen Aronia Michurin.

Ernte von frischen Aronia-Beeren

Die Zusammensetzung von Aronia

Beginnen wir mit der Frage, was für schwarze Apfelbeere nützlich ist? Die dunkelviolette, fast schwarze Farbe der Apfelbeerfrüchte spricht für sich: Sie enthalten viele Anthocyane. Diese Substanzen in der Pflanze spielen nicht nur die Rolle eines Pigments, sondern schützen auch das Gewebe vor oxidativem Stress. Wie wichtig ist das für eine Person? Die Tatsache, dass Anthocyane jene berüchtigten Antioxidantien sind, die im Lexikon der Kosmetiker und Apotheker enthalten sind. Sie neutralisieren freie Sauerstoffradikale, die zu Zellmutationen führen können.

Der adstringierende Geschmack von schwarzen Insekten ist ein Verdienst der Tannine. Dies sind die sogenannten „Tannine“, die Karzinogene binden und das Risiko der Tumorbildung verringern.

Die Früchte der Apfelbeere sind trotz der Süße ziemlich kalorienarm - nur 55 kcal pro 100 g. Die Vitamin-Mineral-Zusammensetzung ist reich an:

Black Rowan Cure

Und jetzt werden wir die heilenden Eigenschaften von Schwarzfrüchten betrachten. Die Früchte der Apfelbeere gelten seit langem als medizinischer Rohstoff. Besondere Aufmerksamkeit sollte Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen und Diabetikern gewidmet werden. Wenn Sie nur 100 Gramm schwarze Äpfel täglich essen, können Sie Ihren Cholesterin- und Blutzuckerspiegel schnell anpassen. Die Verwendung dieser Früchte für medizinische Zwecke ist bei vielen Krankheiten angezeigt:

  1. Hypertonie. Aronia wirkt harntreibend, wodurch das Blutvolumen abnimmt und der Druck abnimmt.
  2. Atherosklerose. Flavonoide und Vitamine C, E und A stärken die Wände der Blutgefäße.
  3. Reduzierte Immunität und entzündliche Prozesse. Aronia Anthocyane können auch bei Infektionskrankheiten der bakteriellen Ätiologie helfen.
  4. Hypoacid Gastritis. Die Früchte der Apfelbeere erhöhen den Säuregehalt des Magensaftes.
  5. SchlafstörungNervosität. Der Tschernoplodka reduziert die Erregbarkeit, indem er als natürliches Beruhigungsmittel wirkt.
  6. Toxikose schwanger. Die hepatoprotektive Wirkung von Apfelbeeren hilft bei Übelkeit.
  7. Durchfall Tannine wirken adstringierend und normalisieren die Verdauung.
  8. Sehbehinderung. Vitamin A, das Teil der visuellen Purpura ist, normalisiert viele Prozesse. Besonders nützlicher schwarzer Wurm für "senile Augen", der das Risiko von Glaukomen und Katarakten verringert.
  9. Aronia Früchte Empfohlen für Menschen, die von Strahlung betroffen sind oder in Gebieten mit schlechter Ökologie leben. In diesem Fall müssen Sie sicherstellen, dass die verwendeten Früchte in sicheren Regionen angebaut werden.

Die Verwendung von Aronia ist selbstverständlich, aber wir sollten die Vorsichtsmaßnahmen nicht vergessen. Personen mit Thrombose, Magen-Darm-Geschwüren, Kolitis, Verstopfung, Hyperacidus-Gastritis und Hypotonie sollten mit Vorsicht konsumiert werden.

Rote Eberesche

Rote Eberesche ist ein bekanntes Element der russischen Phytozänosen. Es kommt überall vor, umfasst viele Arten und zwei Lebensformen: Strauch und holzig. Aber auf ihren persönlichen Grundstücken wurde sie fast nie angepflanzt. Und vergebens.

Erstens gibt die Eberesche perfekt der Formation nach und kann zu einem interessanten Akzent in dekorativen Pflanzungen werden. Zweitens sind seine Früchte nicht weniger nützlich als die weit verbreiteten Früchte der Apfelbeere.

Rote Ebereschenbeeren auf einem Busch

Die Zusammensetzung der Früchte von roten Beeren und Vorteile für den Körper

Die Früchte der roten Eberesche sind bitter und das ist gut so. Parasorbinsäure, eine Substanz mit einer sehr hohen antimikrobiellen Aktivität, gibt ihnen Bitterkeit. Bereits Mitte des 20. Jahrhunderts experimentierte der legendäre Biochemiker und Wissenschaftler Michail Michailowitsch Semjakin mit Mäusen, die mit Salmonellen infiziert waren. Nach dem Einbringen von 1 mg verdünnter para-Orbinsäure in das Peritoneum erholten sich die Versuchstiere.

Andere wertvolle Substanzen, die in Ebereschenäpfeln vorkommen, sind Flavonoide, die die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Strahlung erhöhen können, und Pektine. Letztere werden nicht nur zum Kochen, sondern auch in der Medizin zum Binden und Entfernen von Giftstoffen eingesetzt.

Kalorienreiche Ebereschenfrüchte - 50 kcal pro 100 g Als Multivitamin-Rohstoffe sind sie von unschätzbarem Wert. Rowan - Rekord unter anderem in vielerlei Hinsicht.

Chemische Zusammensetzung und Kaloriengehalt von schwarzen Apfelbeeren

Schwarze Früchte sind im engeren Sinne keine Beeren. Dies sind kleine Äpfel von schwarzer oder violett-schwarzer Farbe mit Samen im Inneren.

Die chemische Zusammensetzung der Früchte der Apfelbeere Michurin ist gut untersucht. Sie enthalten:

Trotz der Tatsache, dass schwarze Früchte sehr süß schmecken, ist ihr Kaloriengehalt sehr gering - nur 55 kcal pro 100 Gramm Produkt.

Die Vorteile von Aronia für den Körper

Die medizinischen Eigenschaften einer Pflanze werden durch den Gehalt an Vitaminen, Anthocyanen, Flavonoiden, Pektinen, Tanninen und die Zusammensetzung der darin enthaltenen Mineralstoffe bestimmt.

Zum Beispiel ist das Verhältnis der Vitamine C und P in den Früchten von Aronia Michurin so gut, dass der Gehalt an Hyaluronsäure steigt, nachdem sie in Geweben verzehrt wurden.

Dieses natürliche Biopolymer wird nicht nur in der Medizin, sondern auch in der Kosmetik aktiv eingesetzt.

Ein Tschernoplodka als Heilpflanze hat folgende Eigenschaften:

  • reguliert den Blutzucker- und Cholesterinspiegel
  • reduziert die Kapillardurchlässigkeit, stärkt die Gefäßwände,
  • stimuliert das Immunsystem
  • hat eine harntreibende Wirkung,
  • erhöht den Säuregehalt von Magensaft,
  • wirkt adstringierend auf die Darmwand, vermindert die Peristaltik,
  • hat eine hepatoprotektive Wirkung
  • reduziert die Angst,
  • hemmt das Altern der Augen,
  • neutralisiert die Strahlenbelastung.

Oft wird der schwarze Apfelbeere verwendet, um Jodmangelstörungen zu korrigieren. Es wird angenommen, dass in seinen Früchten Jod viermal mehr als in jedem anderen. Dies ist nicht ganz die richtige Meinung. Der Gehalt dieses Elements variiert stark je nach Anbaugebiet. Auch Aronia, das auf jodarmen Böden wächst, wird von sich aus nicht reich sein.

Vorteile Aronia während der Schwangerschaft

Ein Aleros - eine Pflanze, die die Manifestationen der Toxikose im ersten Schwangerschaftstrimester reduzieren kann. Dies ist auf die hepatoprotektiven Eigenschaften seiner Früchte zurückzuführen.

In späteren Perioden, wenn viele schwangere Frauen an Ödemen leiden, kann schwarzer Wurmsaft als Diuretikum verwendet werden. Richtig, du musst vorsichtig sein.

Wenn Ödeme mit vermindertem Druck einhergehen, ist es besser, dieses Produkt nicht zu konsumieren.

Aronia Michurin kann ein Hilfsmittel bei der Behandlung solcher Pathologien der Schwangerschaft sein:

  • schwangere hypertonie,
  • Diabetes schwangerer Frauen
  • Placenta previa oder Abbruch
  • intrauterine Hämatome.

Vor dem Verzehr von Früchten schwarzer Insekten ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen, um Krankheiten auszuschließen, bei denen dieses Produkt kontraindiziert ist. Es lohnt sich auch, es einzuschränken, wenn die Schwangerschaft von Sodbrennen und Verstopfung begleitet wird.

Apfelbeere für Kinder

Das Einführen des schwarzen Koteletts in die Ernährung des Kindes kann ab dem Alter von zwei Jahren erfolgen. Etwas adstringierender, saurer Geschmack gefällt Kindern nicht immer, daher ist es besser, Apfelbeerfrüchte mit anderen Früchten und Beeren zu kombinieren - zum Beispiel als Bestandteil von frischen Säften, Kompott oder Gelee.

Als Heilmittel hilft der schwarze Wurm dem Kind bei Durchfall. Gleichzeitig hemmt es sanft die Peristaltik und versorgt den Darm mit Ballaststoffen, die Giftstoffe binden und entfernen. Infolgedessen normalisiert sich der Stuhl schnell.

Die starke antioxidative Wirkung von Aronii-Früchten kann auch bei Virusinfektionen eingesetzt werden, die normalerweise für Kinder anfällig sind. In diesem Fall wird die medikamentöse Therapie durch ein warmes Schwarzkeilgetränk mit Honig oder frischen Kartoffelpürees aus den Früchten ergänzt.

Rezepte der traditionellen Medizin

Die Erfahrung der traditionellen Medizin hat viele Möglichkeiten angesammelt, Apfelbeeren zur Behandlung verschiedener Krankheiten zu verwenden.

Als Rohstoff können Sie nicht nur Früchte, sondern auch die Blätter dieser Pflanze sowie deren Rinde verwenden.

Die Obsternte kann den ganzen Herbst bis zum Frost durchgeführt werden. Die Hauptsache ist, den richtigen Moment richtig zu bestimmen, wenn der schwarze Wolf bereits gereift ist, aber noch nicht zu bröckeln begonnen hat. Es ist besser, die Blätter zu Beginn des Sommers und die Rinde zu sammeln - im Spätherbst nach dem Laubfall und dem Ende des Saftflusses.

Vitamintee

Für die Zubereitung eines heilenden Vitamingetränks werden trockene Früchte und schwarze Apfelbeerblätter zu gleichen Anteilen eingenommen. Als nächstes sollten 3 Esslöffel dieser Mischung in eine Thermoskanne gegeben und 0,5 Liter gekochtes und auf 700C abgekühltes Wasser gegossen werden. Thermoskanne schließen und 1 Stunde ruhen lassen.

Fertiger Tee kann mit Honig gesüßt und während saisonaler Epidemien als immunstimulierendes Mittel eingenommen werden. An einem Tag können Sie 2-3 Gläser eines solchen Getränks trinken.

Es wird für die folgenden Krankheiten empfohlen:

  • Bluthochdruck,
  • Arteriosklerose
  • hypoacid gastritis,
  • Schlafstörungen durch Stress
  • Durchfall

Für die Zubereitung von frischem Apfelbeersaft können Sie eine normale Haushaltsentsafter verwenden oder die Früchte in einem Püree zermahlen und durch ein Käsetuch drücken.

Sie können auch Saft für die zukünftige Verwendung vorbereiten. Das geht so:

  1. Aus dem Obst gepresster Saft.
  2. Nehmen Sie für 1 Liter Saft 1 Tasse Zucker und einen Drittel Teelöffel Zitronensäure.
  3. Saft wird in Emaille gegossen, erwärmt sich leicht, Zucker und Zitronensäure lösen sich darin auf.
  4. Der Saft wird in Gläser oder Flaschen gegossen, mit einem sterilen Deckel abgedeckt und 15 Minuten in einem Topf mit Wasser sterilisiert.
  5. Nach Abschluss der Sterilisation werden die Behälter aufgerollt oder luftdicht verschlossen.

Dieses Produkt wird an einem kühlen Ort aufbewahrt. Wenn die Konzentration zu hoch erscheint, wird sie vor Gebrauch mit warmem Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt. Aroniasaft kann einem Kind jeweils 150 ml und einem Erwachsenen zweimal täglich 250 ml verabreicht werden.

Tonic Drink

Sie können stärkende Getränke aus schwarzen Insekten unter Beigabe anderer Zutaten zubereiten: trockene Himbeeren, Hagebutten, Lindenblüten, Kirschblätter und schwarze Johannisbeerblätter. Alle verfügbaren Rohstoffe werden zu gleichen Anteilen kombiniert.

Nehmen Sie zur Zubereitung 3 Esslöffel der Mischung, geben Sie sie in eine Thermoskanne und gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser hinein. Alle bestanden 2-3 Stunden. Если напиток готовится с плодами шиповника, настаивать его нужно дольше – не меньше 12 часов. Употреблять в тёплом виде по 2-3 стакана в день.

Иногда в качестве стимулирующего и укрепляющего средства готовится спиртовая настойка черноплодной рябины. Делают её так:

  1. Берут 500 граммов свежих спелых плодов аронии, 0,5 литра водки и 3 столовые ложки мёда.
  2. Плоды ссыпаются в подходящую стеклянную ёмкость, туда же помещается мёд.
  3. Всё заливается водкой и энергично взбалтывается.
  4. Der Behälter wird verschlossen und an einem dunklen, kühlen Ort (nicht im Kühlschrank) aufbewahrt.
  5. Das Getränk wird 2,5 Monate lang alle 4 Tage geschüttelt.

Die fertige Tinktur kann 1 Esslöffel genommen werden, um den Schlaf zu normalisieren, den Appetit und die Verdauungsstörungen anzuregen.

Prävention von Atherosklerose

Atherosklerose ist eine gefährliche Erkrankung der Gefäße, die mit einer Ablagerung von Cholesterin an ihren Wänden einhergeht. Verwenden Sie zur Vorbeugung ein Abkochen der Rinde eines schwarzen Wolfes

Geerntete Rinde wird mit einem Mixer zerkleinert und getrocknet. Nehmen Sie dann 5 Esslöffel Rohstoffe, geben Sie sie in eine Emailschüssel, gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser hinein und machen Sie ein kleines Feuer. Das Gemisch wird 2 Stunden gekocht, abgekühlt, filtriert und 3 Mal täglich 20 g eingenommen.

Mit Bluthochdruck

Die ausgeprägte blutdrucksenkende Wirkung von Apfelbeeren ermöglicht die Behandlung von Bluthochdruck. Um den Druck zu verringern, verwenden sie Saft, einen Aufguss oder einen Sud aus schwarzen Früchten.

Um die Infusion vorzubereiten, werden 0,5 Tassen frisches oder getrocknetes Obst in eine Thermoskanne gegossen, 2 Tassen kochendes Wasser darüber gegossen und bestehen für 24 Stunden. Während des Monats dreimal täglich 100 ml einnehmen.

Die Brühe wird aus 1 Tasse Obst und 1 Liter kochendem Wasser zubereitet. Die Mischung wird 10 Minuten gekocht, abgekühlt und wie die Infusion eingenommen.

Es ist wichtig, den Druck ständig zu überwachen. Wenn es stabilisiert ist, sollte der Empfang von Schwarzfrüchten begrenzt werden.

Bei Anämie (Anämie)

Bevor mit der Behandlung der Anämie begonnen werden kann, muss deren Erscheinungsbild festgestellt werden. Tatsache ist, dass bei hämolytischer oder Sichelzellenanämie der schwarze Wolf nicht hilft. Es wird nicht nur von Eisenmangel oder Folsäuremangelanämie profitieren, da der Gehalt an Eisen und Folsäure in dieser Pflanze gering ist.

Wenn sich infolge von Blutungen eine Anämie entwickelt, kann eine Infusion von Aronia und Heckenrose zur Ergänzung der komplexen Therapie verwendet werden. Für 3 Esslöffel werden 0,5 l kochendes Wasser eingenommen, an einem Thermos-Tag aufgegossen und dreimal täglich 1 Glas eingenommen.

Bereiten Sie es so vor:

  1. Für 400 Gramm Apfelbeerfrucht werden 80 frische Kirschblätter, 300 Gramm Zucker, 1 Teelöffel Zitronensäure, 1 Liter Wodka und 1,5 Liter Wasser genommen.
  2. Die Blätter werden 10 Minuten lang gewaschen und gekocht, entfernt und ein schwarzer Karpfen wird in die kochende Brühe gegossen.
  3. Nach 10 Minuten Zucker hinzufügen, auf die Auflösung warten, Zitronensäure einfüllen und die Heizung ausschalten.
  4. Die Mischung wird abgekühlt, filtriert, mit Wodka versetzt und in Flaschen abgefüllt.

So einen Likör im Kühlschrank aufbewahren. Sie können es bei 40 Gramm vor dem Schlafengehen nehmen.

Chokeberry - Indikationen und Kontraindikationen

Zusammenfassend ist es möglich, die positiven Eigenschaften eines Schwarzbären und Gegenanzeigen für seine Verwendung zu systematisieren:

Es ist wichtig zu verstehen, dass Volksheilmittel keine unabhängigen Behandlungsmethoden sind. Es ist notwendig, sie in einem Komplex mit medikamentöser Therapie anzuwenden.

Ist es möglich, Aronia für den Winter einzufrieren?

Die positiven Eigenschaften von geernteten schwarzen Früchten bleiben am besten erhalten, wenn die Früchte getrocknet werden. Eine einfachere Art der Lagerung - Einfrieren - passt leider nicht. Bei niedrigen Temperaturen wird ein wichtiger Bestandteil der Frucht von Apfelbeer-Tannin zerstört. Beeren verlieren ihren charakteristischen adstringierenden Geschmack, werden süßer, aber die meisten Vorteile verschwinden.

Die sachgemäße Aufbereitung und Lagerung der medizinischen Rohstoffe gewährleistet die Wirksamkeit der Endprodukte. Sorgfältige Beachtung der Empfehlungen und Kontraindikationen vermeidet mögliche Komplikationen. Mit der Einhaltung dieser beiden Bedingungen wird der schwarze Floh eine starke Hilfe bei der Behandlung vieler Krankheiten sein.

Mit einer Erkältung

Eine Handvoll trockene Beeren und Blüten der Eberesche (3 EL. L.) Gießen Sie kochendes Wasser (1 l), bestehen Sie darauf, 3 Stunden. Filtern, in ein Glas gießen, mit einem Esslöffel Honig mischen. Trinken Sie es tagsüber. Sie können eine fiebersenkende Infusion machen. Es besteht aus Aronia-Blüten, getrockneten Früchten und trockenen Himbeeren. Alle Komponenten nehmen in gleichen Mengen.

Mit Arteriosklerose

Essen Sie täglich 250 Gramm frische Beeren. Um die Wirkung zu verstärken, trinken Sie sie mit einem Sud aus schwarzen Johannisbeerblättern (es gibt einen hohen Prozentsatz an Ascorbinsäure).
Aronia-Rinden-Abkochung wird verwendet. Zermahlen Sie die Rinde. Gießen Sie 5 Esslöffel des Pulvers mit Wasser (0,5 Liter). Stellen Sie den Herd auf, warten Sie, bis er kocht, und lassen Sie ihn 10 Minuten köcheln. Abkühlen lassen. Durch Gaze filtrieren, ausdrücken.

Tinkturen, Abkochungen, Tees

Getränke aus Beeren, Blättern und Blüten von schwarzen Apfelbeeren haben nicht nur einen einzigartigen Geschmack und Geruch, sondern verleihen dem Körper auch die Energie und Kraft, um Krankheiten zu bekämpfen. Brühen werden aus frischen Beeren hergestellt und getrocknet.

In 1 Liter kochendes Wasser 100 Gramm getrocknete Eberesche geben und 10 Minuten warm werden lassen. Vom Herd nehmen, zudecken und 20 Minuten ruhen lassen. Drücken Sie durch die Gaze. Trinken Sie dreimal täglich eine halbe Tasse.

Brühe mit Pflaumen und Äpfeln

Gießen Sie eine Mischung aus ungefähr gleichen Mengen Apfelbeeren, geschnittenen Äpfeln und Pflaumen mit Wasser, setzen Sie Kirschblätter, Himbeeren und schwarze Johannisbeeren in Brand. Nach dem Kochen belasten. Trinken Sie mit Zucker oder Honig.

Schwarzer Apfelbeertee

Gießen Sie eine Handvoll gekochtes Wasser über eine Handvoll getrockneten Apfelbeersaft für 10 Minuten. Sie können es trinken. Ebenso ist es einfach, Tee aus den Blättern zu brauen.

Hagebuttentee und Rowan

Nehmen Sie eine Prise gewaschene Früchte aus Eberesche und Wildrose. Gib eine Thermoskanne hinein. Gießen Sie zwei Gläser mit kochendem Wasser. Bestehen Sie auf Tag. Beim Hinzufügen von Honig.

Tee mit schwarzem Fruchtsaft

Mischen Sie 100 ml Saft mit einem halben Liter Wasser. Mach den Herd an. Beim Kochen 3 Esslöffel Zucker, Zimtstange und 3 TL zugeben. gewöhnlicher schwarzer Tee. Bestehen, filtern und trinken.

Eine Mischung aus der gleichen Menge an Früchten aus Eberesche, Wildrose und schwarzer Johannisbeere in kochendes Wasser geben und bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen. Abdecken und 2-3 Stunden einwirken lassen. Sie können trinken, indem Sie Zucker oder Honig nach Geschmack hinzufügen.

Infusion von Aronia-Blüten

In einer Thermoskanne auf kochendem Wasser und einem Essboot aus getrockneten Blumen bestehen. Trinken Sie 3 EL. l vor dem Essen. Kursdauer - 14 Tage.

Tinktur auf Wodka

Die Zusammensetzung eines Liters Wasser, eines Glases Vogelbeeren und einiger Handvoll Blätter zum Kochen bringen und 20 Minuten kochen lassen. Dann 0,5 kg Zucker einfüllen, umrühren und abkühlen lassen. Zwei Gläser Wodka einfüllen, fest verschließen und 2 Wochen vor Licht schützen. Dann filtern und probieren. Dieses Getränk hilft perfekt, den Appetit zu verbessern, den Druck zu reduzieren und die Immunität zu verbessern.

Es ist wichtig! Dieses Elixier sollte ohne Fanatismus konsumiert werden. Ausnahmsweise in therapeutischen Dosen.

In allen Rezepten mit Aronia ist es nützlich, schwarze Johannisbeeren, saure Äpfel und andere Früchte hinzuzufügen, in denen viel Ascorbinsäure enthalten ist. Dies wird die Wirkung der Vitamine der Gruppe R verstärken. Es kann jedoch nicht außer Acht gelassen werden, dass die Verwendung dieser Beere zusätzlich zu der offensichtlichen Nützlichkeit auch Menschen mit bestimmten Krankheiten (manchmal irreparabel) schaden kann. In dem Artikel werden wir solche Momente betrachten.

Schaden und Gegenanzeigen

Diagnosen, bei denen es verboten ist, eine arktische Pille zu essen:

  • Magengeschwür, hyperacide Gastritis,
  • Herzinfarkt, Schlaganfall, ischämische Krankheit,
  • niedriger Blutdruck
  • übermäßig hohe Blutgerinnung,
  • Verstopfung
  • Thrombophlebitis, Krampfadern,
  • allergie des schwarzen bären,
  • Blasenentzündung, Nierenerkrankung und Cholelithiasis.

Natürlich bedeutet es regelmäßig und in erheblichen Mengen die Verwendung von Eberesche. Ein paar Beeren schaden nicht. Auf jeden Fall lohnt es sich nicht, auf ärztliche Beratung zu verzichten. Im Prinzip bei Gegenanzeigen alles.

Es scheint, dass viele nach dem Lesen des Artikels, nachdem sie die heilenden Eigenschaften und Kontraindikationen von Apfelbeeren untersucht haben, über das Pflanzen eines solchen nützlichen Strauchs nachdenken werden.

- Irina. Ich mag den adstringierenden Geschmack dieser Beere nicht. Aber es gibt viele Vorteile ... Ich denke, wenn Sie Zucker oder Honig geben, können Sie sich auch einer Behandlung unterziehen)))

- Sergey. Ich habe Brombeerlikör für eine lange Zeit gemacht. Alle Nachbarn und Freunde mögen. In kochendes Wasser geben Sie ein Kilogramm Eberesche, ein paar Handvoll Kirschblätter, eine halbe Stunde kochen, dann die Brühe abkühlen und den Saft durch Gaze auspressen. 1 kg Zucker hinzufügen und eine weitere halbe Stunde kochen lassen. Warten Sie, bis es abgekühlt ist, fügen Sie 0,5 Liter Wodka hinzu und reinigen Sie ihn einen Monat lang an einem kalten Ort.

- Olga. Und wir mögen Marmelade, Torten und kandierte schwarze Apfelbeeren!

Achten Sie auf die Heilpflanze - Aronia, deren Früchte heilende Eigenschaften haben und gesund sind!

Ernte von Aronia-Beeren

Apfelbeeren werden im Herbst (September oder Anfang Oktober) vorzugsweise nach dem ersten Einfrieren geerntet und unter freiem Himmel unter einem Baldachin getrocknet. Getrocknete pflanzliche Rohstoffe behalten ihre heilenden Eigenschaften nicht länger als 2 Jahre. Sie können es in Pappkartons oder Glasdosen mit Pergamentpapier verpacken.

Bei einer Schnelltrocknungsmethode werden spezielle Trockner oder Öfen verwendet. Beginnen Sie mit der Verarbeitung bei einer Temperatur von 40 ° C, bis die Früchte getrocknet sind, und geben Sie sie auf nicht mehr als 60 ° C hinzu. Richtig geerntete Beeren sollten geschrumpft sein, aber nicht ihren Eigengeschmack und ihre Farbe verlieren.

Tipp: Eine bequeme Methode zum Trocknen von Aronia-Beeren für medizinische Zwecke besteht darin, sie mit den Händen an den gespannten Faden auf der Veranda, dem Dachboden oder dem Balkon zu hängen.

Gefrorene Beeren - die bevorzugte Methode der Lagerung, solche Rohstoffe sind bequem in Rezepten für die Herstellung von Volksheilmitteln zu verwenden. Durch schnelles Einfrieren bei einer Temperatur von nicht mehr als -15 ° C kann der Zucker zwar vollständig konserviert werden, das Auftauen und erneute Einfrieren ist jedoch inakzeptabel. Auch Kompotte, Fruchtgetränke, Marmelade, Wein und vor allem Tinkturen auf Basis von Apfelbeerfrüchten sind für den täglichen Gebrauch von großem Wert.

Marmeladenrezept

Zusammensetzung:
Aronia Beeren - 3 kg
Zucker - 4,5 kg
Äpfel - 1 kg
Geriebene Walnüsse oder Zimt - 0,5 TL.
Wasser - 600 ml
Große Zitronen - 2 Stck.

Anwendung:
Vogelbeeren gießen kochendes Wasser und bestehen 12 Stunden auf die resultierende Flüssigkeit in der Menge von 3 Gläsern Sirup mit Zucker zu kochen. Setzen Sie Äpfel, Nüsse oder Zimt, geschält und entkernt von den Beeren, lassen Sie die Mischung kochen und halten Sie es für 5 Minuten auf dem Feuer. Kühle die Mischung auf einen leicht warmen Zustand ab, koche erneut und koche 10 Minuten lang. Zitronen schneiden, Marmelade hinzufügen und eine weitere Viertelstunde kochen lassen.

Während des Garvorgangs muss der Schaum regelmäßig entfernt werden. Die fertige Delikatesse wird heiß in sterile Gläser mit gewöhnlichen Polyethylendeckeln in Lebensmittelqualität gegossen.

Das Rezept, hausgemachten Wein zu heilen

Zusammensetzung:
Aronia Beeren - 5 kg
Zucker - 2 kg
Rosine - 50 g
Wasser - 1 l

Anwendung:
Beeren und Rosinen zur Weinherstellung werden nicht mit Wasser gewaschen. Saubere Hände müssen die Früchte von Apfelbeeren sorgfältig kneten und in emaillierte Glaswaren oder ein großes Volumen geben. Zu der resultierenden Masse 0,75 kg Zucker, Rosinen hinzufügen und vorsichtig mischen. Der Behälter muss mit Gaze zusammengebunden und 7 Tage lang erhitzt werden, wobei die Zusammensetzung täglich geknetet und die Abwesenheit von Schimmel kontrolliert wird.

Nach der angegebenen Zeit wird der Saft gepresst (hierfür können Sie eine Spezialpresse verwenden) und in eine Glasflasche mit einem Fassungsvermögen von mindestens 10 Litern gefüllt. In die gepresste Masse muss der restliche Zucker in einer Menge von 1,25 kg gegeben und das erwärmte abgekochte Wasser hineingegossen werden. Gut mischen und dann eine Woche lang an einen warmen und dunklen Ort stellen. Es ist auch wichtig, das Medikament jeden Tag zu mischen.

Ein Gummihandschuh wird auf die Saftflasche gelegt, nachdem sie zuvor einen Stich in einen ihrer Finger gemacht hat, und zur Fermentation in Wärme und Dunkelheit getaucht. Wenn die Infusion fertig mit dem Sediment ist, wird sie ohne weiteren Druck abgelassen und dem Saft zugesetzt, nachdem der gebildete Schaum daraus entfernt wurde.

Der Fermentationsprozess dauert etwa 60 Tage, bis das Sediment verschwindet. Die Stärke des Getränks beträgt 10-12 Grad. Bei Bedarf können Sie Alkohol oder Wodka in der gewünschten Konzentration dazugeben und 4-5 Monate im Kühlschrank reifen lassen.

Warnung: Schwangerschaft und Stillzeit sind Kontraindikationen für die Einnahme von alkoholhaltigen Aronia-Medikamenten.

Normalisierung des Blutdrucks und der Funktion des Blutsystems

Die Senkung des intrakraniellen und des Blutdrucks ist die am meisten nachgefragte Eigenschaft der schwarzen Apfelbeere. Es ist an der Regulation des Cholesterins beteiligt, verhindert die Bildung von atherosklerotischen Plaques und beeinflusst die Blutgerinnungsparameter signifikant. Infolgedessen sinkt das Thromboserisiko kleiner Gefäße, was wiederum der wirksamen Vorbeugung von Krampfadern, Ischämie des Herzens, Schlaganfall und anderen mit Unterernährung von Gehirnzellen verbundenen Erkrankungen dient.

Die regelmäßige Einnahme von Produkten auf der Basis von Aronia hilft, die Elastizität und die Elastizität der Wände der Blutgefäße wiederherzustellen, ihre Durchlässigkeit zu erhöhen und das Lumen des Blutkreislaufs zu vergrößern. Zur Normalisierung von Bluthochdruckindizes wird unverdünnter Saft in 5 TL konsumiert. 2-3 mal am Tag für eine halbe Stunde vor dem Essen.

Um der Entstehung von Arteriosklerose vorzubeugen, wird empfohlen, 30 Minuten vor einer Mahlzeit dreimal täglich 100 g Beeren in Abständen von 1 bis 1,5 Monaten zu essen. Es ist nützlich, die Verwendung von Eberesche mit Früchten von schwarzen Johannisbeeren und Hagebutten zu kombinieren.

Rezept Tinkturen zur Erhöhung des Hämoglobinspiegels

Zusammensetzung:
Aronia Beeren - 100 g
Kirschblätter - 100 Stk.
Zucker - 1,5 Tassen
Wodka - 0,75 l
Wasser - 1,5 l

Anwendung:
Pflanzliche Rohstoffe müssen bei schwachem Feuer 15 Minuten lang gekocht werden, dann die Flüssigkeit abtropfen lassen und das Sediment herausdrücken. Zucker und Wodka in die Brühe geben und ca. 14 Tage ruhen lassen.

Verbesserung der Immunität

Um das Immunsystem zu stabilisieren, ist es ausreichend, hausgemachte Zubereitungen aus schwarzen Apfelbeeren (Marmelade, Kompotte, Fruchtgetränke) in Perioden von saisonalen Erkältungen und Massenepidemien von SARS und Influenza in die tägliche Ernährung aufzunehmen. Sie reinigen die innere Umgebung des Körpers von Toxinen, Schwermetallen, radioaktiven Verbindungen und Krankheitserregern.

Rezept für Tonic Drink

Trockene Beeren im Verhältnis von 10 g pro 100 g kochendem Wasser 5-10 Minuten in einem Wasserbad kochen, abkühlen und die Flüssigkeit abtropfen lassen, dabei den Niederschlag zusammendrücken. Nehmen Sie ein Getränk sollte 100 g 3-4 Mal pro Tag sein.

Verschreibungspflichtige Medikamente zur Aufrechterhaltung der Immunität und Behandlung von Beriberi

Zusammensetzung:
Aronia Beeren - 5 Gläser
Knoblauch - 2 Köpfe
Salz

Anwendung:
Beeren und geschälter Knoblauch peretert, prisolit und gut mischen, die resultierende Masse in ein vorbereitetes und sterilisiertes Glas legen. Nehmen Sie die Zusammensetzung kann ein wenig unmittelbar nach dem Kochen im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Rezept Tinkturen zum Schutz vor Erkältungen

Zusammensetzung:
Aronia Beeren - 2,5 Tassen
Wodka - 1 L
Honig - 3 EL. l
Eichenrindenpulver - 1 Prise

Anwendung:
Beeren waschen, in ein Glas geben, Honig und Eichenrinde dazugeben und gut mischen. Gießen Sie Wodka in die Mischung, verschließen Sie den Behälter fest und entfernen Sie ihn für 16-20 Wochen. In regelmäßigen Abständen muss die Zusammensetzung erreicht und geschüttelt werden. Fertiggetränk muss abgelassen und in Flaschen abgefüllt werden.

Rezept "Live" Marmelade für den Empfang in der Nebensaison

Frische Beeren von Aronia in einer Menge von 1 kg werden mit einem Fleischwolf oder Mixer in Kombination mit Zucker (800 g) zerkleinert. Die Zusammensetzung wird eine Weile stehen gelassen und dann wieder gut gemischt, bis sich die Kristalle vollständig aufgelöst haben. Das fertige Produkt wird in ein steriles Glas mit einem Deckel aus Polyethylen mit Lebensmittelqualität überführt, das im Kühlschrank aufbewahrt wird.

Unterstützung bei der Arbeit des Verdauungssystems

Bei niedrigem Säuregehalt des Magensafts genügt es, kurz vor dem Essen mehrere schwarze Apfelbeeren zu essen: Dies hilft der Magenarbeit, lindert Aufstoßen, unangenehme Empfindungen (einschließlich Schweregefühle im Magen), aktiviert den Prozess der Verdauung und Nährstoffaufnahme.

Die Cholezystitis ohne Steine ​​ist für die Therapie mit Apfelbeeren geeignet. Es dient auch als choleretisches Mittel, verbessert die Darmmotilität und lindert Krämpfe. Die Beeren der Pflanze haben eine fixierende Wirkung, daher sind sie zur Behandlung von Durchfall und Verdauungsstörungen indiziert.

Rezept für einen ausgewogenen Vitamintee zur Steigerung des Appetits, zur Verbesserung der Leberfunktion und der Gallenblase

Getrocknete Beeren von Aronia, schwarzer Johannisbeere und Hagebutte, zu gleichen Teilen eingenommen, in kochendes Wasser gießen und 10 Minuten in ein Wasserbad legen. Nehmen Sie die zubereitete Flüssigkeit vom Herd, kühlen Sie sie ein wenig ab und trinken Sie anstelle von Tee Zucker oder Honig. Um ein solches Getränk zuzubereiten, können Sie eine Thermoskanne mit einem Glaskolben verwenden und die Zusammensetzung 4 Stunden lang beibehalten.

Rezeptur Tinkturen zur Behandlung von Erkrankungen der Schilddrüse

Zusammensetzung:
Frische Aronia-Beeren - 1 Tasse
Alkohol - 0,5 l
Honig - 2 EL. l

Anwendung:
Für die Zubereitung frische Aronia-Beeren zerdrücken und in ein 1-Liter-Glas geben. Fügen Sie Alkohol zu den Früchten hinzu, schütteln Sie sie und legen Sie sie 30 Tage lang an einen kühlen, dunklen Ort. Nach dem angegebenen Zeitraum muss die Flüssigkeit abtropfen, Honig hinzufügen und weitere 2-3 Tage bestehen.

Die Verwendung von Aronia während der Schwangerschaft

Die Verwendung mäßiger Mengen von Apfelbeeren in der Zeit der Entbindung bringt der werdenden Mutter erhebliche Vorteile. Es versorgt den Körper mit den notwendigen Mikroelementen und Vitaminen zur Überwindung der Toxikose und schützt das Baby vor dem Risiko von Pathologien bei der Bildung des Nervensystems und anderen angeborenen Defekten. Es ist die hohe antioxidative Aktivität der Beeren, die die Zellen vor Störungen bei Wachstum, Entwicklung und Differenzierung schützt und auch zur Wiederherstellung geschädigter DNA-Segmente beiträgt.

При аллергии или непереносимости витаминных комплексов для беременных и кормящих матерей плоды аронии способны во многом их заменить (особенно в комплексе со средствами из шиповника и черной смородины).

Состав, калорийность

Как и все плодовые культуры, арония содержит в небольшом количестве белки (1,5 г) и жиры (0,2 г). Die Hauptenergiekomponente von Kohlenhydraten ist etwa 11 g in Früchten, was kalorienarme Beeren ergibt (55 kcal pro 100 g Produkt).

Die stärkste Zusammensetzung macht Rowan zu einem starken natürlichen Immunstimulans:

  • 110 mg Ascorbinsäure sind in Früchten enthalten,
  • 100 g Beeren enthalten 22,5 g Flavonoide (Vitamin P),
  • bis zu 40 g Jod vorhanden,
  • Antazida in der Zusammensetzung in der Größenordnung von 14,8 g,
  • Apfelbeeren enthalten auch Zucker (9%), Phenolsäuren (6%), Sorbit (3,5%), Pektine (2,5%).

Dies ist jedoch nur eine kleine Liste der Inhaltsstoffe von Chokeberry. Und es gibt keine weniger wertvollen Bestandteile - Tocopherol, Nikotin- und Folsäure, Riboflavin, Lipide, Carotinoide, Mikroelemente, Tannine, essentielle, harzartige Substanzen, Wachse, Paraffine.

Eine der Besonderheiten von Vogelbeeren ist ihre Fähigkeit, auch im zerrissenen Zustand lange frisch zu bleiben. Dies ist auf organische Säuren zurückzuführen, die die Vermehrung von Bakterien verhindern.

Nützliche Eigenschaften von Aronia für den menschlichen Körper

Die umfangreiche chemische Zusammensetzung der Früchte ermöglicht die Verwendung von Apfelbeeren bei der Behandlung vieler Krankheiten. Aufmerksamkeit auf die Beeren und Apotheker gelenkt - in der Apotheke finden Sie einen Trockenextrakt aus den Früchten der Eberesche "Aromelin", einem flüssigen Balsam "Aronia" und dem Fruchtöl "Komplar".

Beeren haben entzündungshemmende, antibakterielle und krampflösende Eigenschaften. Apfelbeere ist in beliebten Rezepten enthalten, um die Leber zu reinigen und Galle und Urinsäure auszuscheiden. Wenden Sie Zubereitungen auf der Basis von Aronia und in solchen Fällen:

  • mit schlechter Blutgerinnung und vegetativ-vaskulären Erkrankungen,
  • endokrine Störungen (Diabetes, Hyperthyreose usw.),
  • mit ernsthaften Problemen mit dem Verdauungstrakt,
  • Bei äußerer Anwendung von Ebereschensaft Verbrennungen, Wunden, Hautkrankheiten behandeln.

Das Gerät kann Erkältungen problemlos aushalten, ist jedoch schweren Formen der Tuberkulose ausgesetzt. Erwähnenswert sind die antioxidativen Eigenschaften der Pflanze - die Beeren stellen nicht nur geschädigte Zellen wieder her, sondern verjüngen auch den gesamten Körper.

Vorteile für Männer

Es gibt Krankheiten, die spezifisch für Männer sind, und hier ist Aronia sehr nützlich. Die Beeren wirken sich positiv auf den Fettstoffwechsel aus und helfen, die Gefäßlumen zu reinigen. Infolgedessen wird der Plasmafluss zu den Beckenorganen beschleunigt. Dies hilft, Funktionsstörungen des erektilen Organs zu vermeiden und die Libido zu steigern.

Durch die positive Beeinflussung der Hypophyse und des Hypothalamus trägt die schwarze Apfelbeere dazu bei, den Testosteronspiegel im normalen Bereich zu halten und einen Androgenmangel zu vermeiden. Wenn Sie den Saft von Aronia eingeben, können Sie die Fortpflanzungsfähigkeit wiederherstellen und den Spermafund verbessern.

Für Frauen

Apfelbeere wirkt sich positiv auf die weiblichen Geschlechtsorgane aus und hilft bei der Bewältigung vieler gynäkologischer Erkrankungen. Mit Berry können die Eierstöcke normal funktionieren und der Eisprung eingeleitet werden. Die Fähigkeit, die Blutgerinnung zu erhöhen, ist bei schweren Perioden nützlich. Und krampflösende Eigenschaften lindern ihre Schmerzen.

Apfelbeere provoziert sexuelle Erregung und hilft bei der Behandlung von Unfruchtbarkeit. Frauen, die das Aussehen beobachten, werden Arionfrüchte nur nutzen, um gegen Alter und Übergewicht anzukämpfen. Beeren werden in die Zusammensetzungen von angereicherten Masken zur Hautpflege eingebracht.

Vorteile für Kinder

Rowan in Form von Kompott wird empfohlen, um Kindern mit langwierigen Erkältungen zu geben. Dank Tanninen helfen Beeren, schnell mit Durchfall fertig zu werden. Aronia hilft schwachen Kindern - es regt den Appetit an und hilft dank seiner Drüsensubstanz, Anämie zu vermeiden.

Apfelbeere erhöht oder senkt den Druck?

Aronia wird für Bluthochdruckpatienten empfohlen (jedoch in kleinen Dosen). Es sind Bioflavonoide, die helfen, den Druck zu regulieren. Unter der Einwirkung nützlicher Bestandteile der Frucht werden die Gefäße gereinigt und ihre Wände gestärkt.

Es ist ein guter Weg, um Arteriosklerose zu vermeiden. Aber hypotensive Rowan ist nicht nur kontraindiziert - es ist lebensbedrohlich.

Vom Druck

  • Die Beeren werden gewaschen, leicht getrocknet und mit Zucker gemahlen (700 g süßer Sand für 1 kg Obst). Nehmen Sie 2 EL Tee morgens und abends.
  • 1/3 Tasse Saft mit Honig (1 EL) mischen, mit warmem Wasser leicht verdünnen und auf einmal trinken,
  • frischer Saft von Früchten von Aronia, von 1 EL genommen. vor dem Essen wird nicht nur Druck entlasten, sondern auch Herzschmerzen lindern.

Mit Kopfschmerzen

  • Vogelbeeren (0,5 kg) werden durch einen Fleischwolf gegeben, mit Honig (200 ml) versetzt, mit kochendem Wasser (0,5 l) übergossen, einen Tag an einem kühlen Ort belassen, dann bei schwacher Hitze eine halbe Stunde lang gekocht und erneut abgekühlt, zweimal täglich eingenommen, Mittel im Kühlschrank aufbewahrt,
  • und dieses Getränk lindert nicht nur Kopfschmerzen, sondern belebt auch den ganzen Körper, mischt Ebereschensaft (200 ml) mit Johannisbeere (100 ml), verdünnt mit Mineralwasser (1/2 Tasse) und säuert mit Zitronensaft (an der Spitze eines Messers), verstärkt die Wirkung Getränk hilft Eiswürfel.

Bei Atemwegserkrankungen

  • 1,5 EL frisch pürierte Früchte (oder 2 Esslöffel getrocknet) in 0,5 Liter kochendem Wasser aufbrühen und 3 Stunden bestehen, 0,5 Tassen in heißer Form mit bis zu 5-mal täglich zugefügtem Honig einnehmen, die Infusion wirkt diaphoretisch und harntreibend mit starker Wirkung Erkältungen
  • 15 g trockene Beeren werden mit einem Glas Wasser gegossen und 15-20 Minuten gekocht, und die Brühe wird bei Lungenerkrankungen 1 EL eingenommen. dreimal am tag
  • Bei Angina müssen Sie ein Mittel einnehmen, das Apfelbeersaft, Aloe-Saft, Honig im Mai und Brandy (alle Zutaten in 100 ml) enthält. Trinken Sie eine halbe Stunde vor einer Mahlzeit 1 EL.

Andere Krankheiten

  • bei Vitaminmangel in 1 Tasse kochendem Wasser 1 EL aufbrühen. Obst und zweimal täglich trinken, 100 ml
  • Brühen Sie Tee, wie im vorherigen Rezept, und nehmen Sie ihn nachts ein, um Ihre Nerven zu beruhigen und mit Schlaflosigkeit umzugehen.
  • gut für Schlaflosigkeit und ein solches Rezept - nehmen Sie zu gleichen Teilen die Früchte der Eberesche, Weißdorn, Fenchel, gießen Sie 1 EL. nimm ein Glas kochendes Wasser und bestehe auf einer halben Stunde, füge dann ein paar Tropfen goldenen Schnurrbart hinzu und nimm 100 ml vor dem Essen,
  • Bei der Sklerose von Hirngefäßen hilft die Rinde der Eberesche: 400 g Rohmaterial werden mit einem Liter Wasser gegossen und 2 Stunden lang unter einem Deckel bei schwacher Hitze gekocht, dreimal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen, 1 EL.
  • Sie können Hämorrhoiden auf diese Weise loswerden - 1 EL in einem Glas Ebereschensaft verdünnen. honig und dreimal täglich 50 ml trinken, mit warmem wasser abwaschen.

Wenn Sie wie normaler Tee nur Beeren brauen und zum Frühstück einnehmen, stärkt das Getränk nicht nur Ihr Immunsystem, sondern versorgt Sie auch den ganzen Tag mit Energie und hebt Ihre Stimmung.

Heilende Tinktur

Wenn es keine Magenprobleme gibt, können Sie eine medizinische Tinktur mit Alkohol zubereiten (es wird empfohlen, Wodka oder Brandy zu nehmen). Indem Sie dieses Getränk zur Vorbeugung in kleinen Dosen einnehmen, können Sie solche Gesundheitsprobleme vermeiden:

  • den Blutdruck erhöhen
  • die Elastizität der Gefäßwände verringern,
  • Cholesterin erhöhen
  • Versagen im Verdauungssystem,
  • Kraftverlust und verminderte Immunität.

Alkoholtinktur hilft bei der Behandlung von Krebs nach Chemotherapie-Sitzungen. So bereiten Sie ein solches Getränk auf verschiedene Arten zu:

Klassisches Rezept

  • Ebereschenbeeren (1 kg) im 2-Liter-Glas einschlafen,
  • Gießen Sie Wodka (1 l),
  • Zucker nach Geschmack hinzufügen und mischen,
  • Mit einem Deckel fest verschließen, 2 Monate in einem dunklen Raum bei 20-24 Grad bestehen.

Alle 5 Tage müssen Sie das Glas schütteln. Wenn die Tinktur fertig ist, wird sie gefiltert und abgefüllt und an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt. Die restlichen Beeren können mit einer neuen Portion Wodka übergossen und der gesamte Algorithmus wiederholt werden.

Duftende Tinktur

  • Aronia-Früchte (1,5 kg) werden geschlagen und in ein Glas gegeben,
  • Zucker (0,5 kg) und Nelkenknospen (3 Stk.) hinzufügen,
  • schütteln Sie das Glas, binden Sie den Hals mit Gaze und bestehen Sie die Frucht für 2 Tage an einem dunklen Ort,
  • Wodka (1 l) dazugeben, Deckel schließen und 2 Monate inkubieren.

Aromatische Tinktur wird durch Gaze und eine Schicht Watte in Flaschen gefiltert. Das nach diesem Rezept zubereitete Heilgetränk verliert 3-4 Jahre lang seine Eigenschaften nicht.

Schwarze Aronia-Tinktur: Video

  • Beeren (0,5 kg) in einer Dose in Schnaps (0,5 l) gegossen,
  • Honig (2 EL) wird in einen flüssigen Zustand (in einem Wasserbad) gebracht und dem Getränk zugesetzt.

Die Tinktur wird 3 Monate lang im Dunkeln und warm gehalten, wobei der Inhalt jede Woche geschüttelt wird. Gefiltert und abgefüllt kann dieses Getränk unbegrenzt gelagert werden.

Um Tinkturen auf Alkoholbasis zu nutzen, sollte sparsam damit umgegangen werden. Die optimale Menge beträgt 50 g pro Tag. Ein kleines Schnapsglas zum Abendessen löst viele gesundheitliche Probleme.

Anwendungsüberprüfungen

„Der Endokrinologe hat mir geraten, Kompott aus Apfelbeereberesche zu kochen. Ich fand Knötchen an der Schilddrüse. Ich mache regelmäßig Hormontests und Ultraschalluntersuchungen. Als ich anfing, Beerenkompott zu trinken, haben sich die Tests deutlich verbessert. “

„Ich hatte Probleme mit der Erektion. Urologe sagte, dass dies eine häufige Sache für Menschen mittleren Alters ist. Ich beschloss, mich der traditionellen Medizin zuzuwenden - wir haben einen Großvater in unserem Feriendorf, der jedem seine kleinen Getränke anbietet. Er gab mir eine Tinktur von Aronia und riet mir, 2 EL zu nehmen. vor den Mahlzeiten 2 mal am Tag. Dank ihr gewann ich nicht nur die männliche Kraft zurück, sondern fühlte mich auch körperlich viel besser. “

„Früher habe ich Apfelbeermarmelade gemacht und mir von Zeit zu Zeit eine Beere in den Mund geworfen. Ich habe nicht einmal sofort bemerkt, wie die Kopfschmerzen, die seit dem Morgen gelitten hatten, vergangen waren. Ich dachte, es wäre ein Unfall, aber dann habe ich speziell experimentiert. Es ist notwendig, im Kopf krank zu werden, ein Glas Tee zu trinken, während er eine Marmelade mit Apfelbeeren in der Hand hält, und nach einer halben Stunde entfernt er alles wie eine Hand.

Fazit

Apfelbeere kann in Pflanzungen und in den Vororten gefunden werden. Aber wenn Sie nicht Ihre eigenen Rohlinge machen können, wird empfohlen, durch die Supermärkte auf der Suche nach gefrorenen Beeren zu schlendern. In der Apotheke können Sie getrocknete Früchte kaufen und in einer Thermoskanne oder auf dem Herd brauen. Die heilende Wirkung ist fast sofort zu spüren und es wird wenig Zeit für die Herstellung eines therapeutischen Mittels aufgewendet.

Tugenden der schwarzen Beeren

Was ist nützlicher Aronia? Zunächst einmal eine große Menge an Vitaminen - natürlich A, B, PP, P, E und C. Letzterer hat Angst vor hohen Temperaturen, daher sollte man bedenken, dass wir durch Erhitzen von Beeren über 70 Grad einige medizinische Eigenschaften verlieren.

Im Schwarzwasser gibt es viele Mikroelemente, die für den Organismus notwendig sind. Dies ist Eisen, Bor, Mangan. Auch Beeren enthalten Kupfer, Molybdän und sogar Fluor.

Getrennt davon sollte über Jod gesprochen werden. Seine schwarzen Beeren mehr als viele andere. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die fern vom Meer leben: Es ist notwendig, das Fehlen dieses Elements zu kompensieren, da sich sonst der Gesundheitszustand erheblich verschlechtert.

Beeren im Allgemeinen und Apfelbeeren im Besonderen sind reich an Fructose. Es ist viel nützlicher als kommerziell gekaufter Zucker, daher ist die Verwendung von Aronia als Dessert sogar vorzuziehen.

Die Herbheit der Beeren ist auf das Vorhandensein von Tanninen zurückzuführen. Hinzu kommt Pektin, das für viele Systeme unseres Körpers wichtig ist.

Wenn Sie Apfelbeere essen (es sei denn, dies ist natürlich nicht kontraindiziert), können Sie Ihre Gesundheit erheblich verbessern und sich um den Körper kümmern.

  • Berry ist nützlich für Bluthochdruckpatienten. Seine Eigenschaften ermöglichen es, den Druck sowohl intrakranial als auch arteriell zu senken. Die Wirkstoffe der Apfelbeere stabilisieren die Blutgerinnung und verhindern die Thrombose kleiner Gefäße. Wenn die Durchblutung der Hirnarterien geschwächt ist, wenn die ersten Anzeichen von Herzkrankheiten oder Krampfadern auftreten, sollte regelmäßig Apfelbeere auf Ihrem Tisch erscheinen.
  • Die medizinischen Eigenschaften von Apfelbeeren werden an Personen mit niedrigem Säuregehalt des Magens verteilt. Nachdem Sie vor dem Essen einige Beeren eingenommen haben, stellen Sie die Produktion des Magensaftes ein, was bedeutet, dass das Essen erfolgreich verdaut wird. Rülpsen, Mundgeruch und andere Probleme, die mit Magenbeschwerden einhergehen, verschwinden.
  • Apfelbeere normalisiert den Cholesterinspiegel, entfernt Schwermetalle und giftige Substanzen aus dem Körper. Einfach gesagt, es reinigt und erneuert das Blut. Und dies trägt nicht nur zur Lebendigkeit und Aktivität bei, sondern auch zur Verjüngung.
  • Vitamine und Spurenelemente in der Beere sind eine gute Ausrede, um es im Sommer zu essen. Es stärkt das Immunsystem, lindert Apathie, Zahnfleischbluten und verbessert den Zustand von Haut und Haaren. Die Beere ist aber auch gut, weil sie schön gefroren, getrocknet oder in Form von Kompott gelagert wird. Wenn Sie es im Herbst oder am Ende des Sommers auf Lager haben, dann haben Sie in der Herbst-Winter-Periode eine geschmackvolle und erschwingliche Quelle von Vitaminen.
  • Pektin verbessert die Darmfunktion.
  • Ein Tschernoplodka wirkt sich positiv auf die Leber aus und ist gleichzeitig ein ausgezeichnetes choleretisches Mittel.
  • Der positive Einfluss dieser Beere auf die Schilddrüse ist seit langem bekannt. Seine heilenden Eigenschaften helfen dem endokrinen System, seine Funktionen richtig auszuführen.

Wie Apfelbeere vorbereiten?

Eine Beere zu pflücken ist einfach. Es ist wichtig, die Eigenschaften zu erhalten, und dafür muss die Beere richtig vorbereitet werden. Es gibt verschiedene Methoden, um Vitamine und Nährstoffe zu erhalten.

Am einfachsten ist es, den schwarzen Apfel zu trocknen. Dazu werden die gesammelten Beeren schonend gewaschen und im Halbschatten belassen, wenn die Straße warm und trocken ist. Wenn Sie jedoch in der Nähe stark befahrener Autobahnen wohnen, ist es besser, von dieser Erntemethode abzusehen. Beeren werden staubig, sie können Schadstoffe aufnehmen. Der zweite, modernere und schonendere Weg, der alle heilenden Eigenschaften dieser Gabe der Natur bewahrt, ist das Trocknen in einem speziellen Apparat.

Einige verwenden und Aerogrill. Natürlich wird Strom verbraucht, dieser Prozess ist nicht schnell, Kontrolle ist erforderlich, aber das Ergebnis ist es wert. Im Winter, bei Epidemien und geringer Immunität, müssen Sie nur eine Handvoll Beeren mit ein paar Gläsern heißem Wasser einschenken, 24 Stunden bestehen und regelmäßig trinken. Die Eigenschaften von Aronia lassen nicht lange auf sich warten und stärken den Körper in dieser schwierigen Phase.

Sie können die Beeren einfrieren. Dazu müssen sie gründlich gespült, getrocknet werden, damit sie nicht zusammenkleben, in Säcken oder Behältern verstaut und in den Gefrierschrank gestellt werden. Sehr gutes Kompott dieser Beeren. Sie werden aufgetaut, mit heißem Wasser gefüllt und dann 20 Minuten gekocht, wobei Zucker nach Belieben hinzugefügt wird. Ein wunderschönes Rubingetränk ergänzt jede Mahlzeit und schmückt den Tisch.

Wem schadet Aronia?

  • Eindeutige Kontraindikation - Blutgerinnung, sein erhöhter Spiegel.
  • Patienten mit Thrombophlebitis verzichten auch besser darauf, den schwarzen Wurm trotz seiner positiven Eigenschaften zu essen.
  • Gastritis mit hohem Säuregehalt ist auch eine Kontraindikation, da die Beere die Produktion von Magensaft anregt.
  • Aronia kann nicht diejenigen sein, die ein Magengeschwür diagnostiziert haben oder Probleme mit dem Zwölffingerdarm haben.
  • Bei Krampfadern warnen Ärzte eindeutig vor der Einnahme von Aronia.
  • Wenn die Ischämie bereits aufgetreten ist, ist dies eine Kontraindikation für die Rezeption. Die vorteilhaften Eigenschaften schwarzer Insekten gelten nur zur Vorbeugung von Ischämie.
  • Sie müssen sich vor denen hüten, die einen Herzinfarkt oder Schlaganfall erlitten haben.

Apfelbeere ist ein erstaunliches Geschenk der Natur, das ein Getränk werden kann, das den festlichen oder täglichen Tisch ergänzt, sowie ein Heilmittel für viele Beschwerden. Trotz seiner Kontraindikationen bleibt diese Beere eines der nützlichsten natürlichen Produkte für die Gesundheit von Kindern und Erwachsenen.

Pin
Send
Share
Send
Send