Schädlinge und Pflanzenkrankheiten

Gebrauchsanweisung für Intavira im Kampf gegen Insekten im Garten

Pin
Send
Share
Send
Send


Alle Landwirte wissen, wie schwierig die jährlichen Erträge sind. Die Pflanze zu retten und die Früchte daraus zu gewinnen, ist weit entfernt von jedem Gärtner. Es gibt viele Gründe dafür, aber einer der wichtigsten negativen Faktoren ist die Invasion von Insekten - Schädlingen.

Um die Geißel zu bekämpfen, gibt es viele populäre Möglichkeiten. Nach Interviews mit vielen begeisterten Gärtnern kann jedoch der Schluss gezogen werden, dass es sehr schwierig ist, die Ernte ohne den Einsatz von Chemikalien zu retten.

Eines der wirksamsten Medikamente ist Intavir, es ist fest in das Leben der Landwirte eingetreten und ist ein verlässlicher Befürworter von Pflanzen aus Gesundheit und aktivem Wachstum geworden.

Eigenschaften von "Intavira" und seine Expositionsmethode

"Intavir" bezieht sich auf Insektizide des breitesten Wirkungsspektrums. Er ist in der Lage, mehr als 50 Insektenarten zu vernichten, darunter die gefährlichsten Schädlinge:

  • Kartoffelkäfer
  • motte
  • karotten- und zwiebelfliege,
  • Rüsselkäfer
  • Kirschfliege
  • teemotte,
  • Thripse, Blattläuse, Weiße Fliege.

Mit dem Medikament werden Schädlinge von Haus- und Gartenpflanzen erfolgreich bekämpft.

Das Herzstück ist ein konzentrierter Wirkstoff, der als Cypermethrin bezeichnet wird. Die Besonderheit seiner Wirkung besteht darin, dass es ein Insekt von innen durch den Darm zerstört, vergiftet und ein für alle Mal lähmt.

Wir kaufen dieses wasserlösliche Pulver in Form von Tabletten, die eine dritte Gefährdungsklasse haben, das heißt mittel. Tabletten können bis zu vier Jahre gelagert werden, sofern die Verpackung nicht beschädigt ist.

Analoga des Arzneimittels sind Arzneimittel mit einem ähnlichen Wirkungsspektrum: Iskra, Alatar, Arrivo.

Zu den Hauptmerkmalen von "Intavir" gehören:

  • Mit dem breitesten Wirkungsspektrum bekämpft es effektiv geflügelte, schuppige, Coleoptera und andere Arten von Schadinsekten.
  • "Intavir" ist seiner Klassifikation nach ein Pyrethroid mit einer intestinalen und einer kontaktbehafteten Wirkungsweise. Wenn Cypermethrin aktiviert wird, kommt es im Körper des Tieres zu einer inneren Lähmung fast aller Organe, einschließlich des Nervensystems.
  • Das Medikament kann in Verbindung mit anderen Pestiziden angewendet werden, darf jedoch nicht mit alkalisch reagierenden Substanzen angewendet werden.
  • “Intavira” hat eine ziemlich lange Gültigkeitsdauer von 10 bis 15 Tagen.
  • Bezieht sich auf phytotoxische Mittel.

Der Hersteller dieses chemischen Mittels ist die Firma Fasco. Für den Einsatz in der Privatwirtschaft und im ganzen Land besteht bis 2014 eine Genehmigung. Der Preis ist erschwinglich und reicht von 10 bis 12 Rubel pro Pille in verschiedenen Regionen.

Wie man "Intavir" auf das Grundstück aufträgt

Für jede einzelne Pflanze gibt es eine bestimmte Zeit für die Anwendung der Chemikalie, sie ist mit einer Gefahr für den Menschen verbunden. Das Sprühen muss streng nach den Anweisungen erfolgen, da sonst die daraus resultierende Ernte Ihre Gesundheit schädigen kann, da ein bestimmter Anteil der Chemikalie in den Körper gelangt.

Beerensträucher wie Johannisbeeren, Brombeeren und Himbeeren werden vor der Blüte und dann nach der Ernte gesprüht.

Das zweite Verfahren ist als vorbeugende Maßnahme erforderlich. Zu dieser Zeit, als die Blumen bereits auf den Pflanzen blühten, ist die Verwendung von Intavira verboten! Ungefährer Verbrauch der fertigen Lösung - zwei Liter pro Busch.

Bei Gemüsepflanzen und Obstpflanzen sollte die Anwendung des Arzneimittels mindestens 20 Tage vor dem Auftreten der Früchte erfolgen. Ein erwachsener Baum benötigt ungefähr fünf Liter Arbeitsflüssigkeit.

So bereiten Sie eine Lösung für verschiedene Pflanzentypen vor

"Intavir" ist in der Lage, dem Ansturm vieler fliegender, saugender, kriechender und nagender Insekten zu widerstehen, wobei die Konsumrate und die Dosis des Arzneimittels von dem jeweiligen Schädling abhängen.

  • Wenn Pflanzen von Blattläusen, Thripsen und auf den Blättern von Kartoffeln und Auberginen befallen sind, sitzen Kartoffelkäfer wie Büschel, die Lösung wird aus einer Tablette und 10 Litern Wasser hergestellt. Die Anwendung sollte während der Vegetationsperiode erfolgen, jedoch lange vor dem Entfernen der Früchte.
  • Listogryzuschie Spuren, wie Motte, Blattwurm können mit der gleichen Lösung 1 x 10 l zerstört werden. Während der Vegetationsperiode mit einer Pause von zwei Wochen anwenden.
  • Denn der Rüsselkäfer bereitet einen anderen "Leckerbissen" zu - eineinhalb Tabletten auf einem Eimer Wasser. Sprühen Sie die Lösung auf die blühenden Blätter.
  • Der Kampf gegen die Weiße Fliege erfordert die Verdünnung von zwei Tabletten pro 10 Liter Wasser. Sprühübung während der Vegetationsperiode.
  • Mit einem Glastopf, der Johannisbeeren liebt, und einer Stängelfliege auf Himbeersträuchern kann mit einer Flüssigkeit auf der Basis einer Tablette, die in zehn Liter Wasser verdünnt ist, gekämpft werden. Verarbeitung vor der Blüte und am Ende der Ernte.
  • "Intavir" kann erfolgreich mit Bettwanzen, Teppichen und Flöhen umgehen. In diesem Fall benötigen Sie jedoch eine erhöhte Konzentration der Lösung - eine Tablette für einen halben Liter Wasser. Diese Lösung sollte alle Oberflächen des Bettes, Teppiche, Fußleisten und Batterien behandeln.
  • Für Heimfarben reicht eine achte Tablette pro Liter Wasser aus. Diese Menge reicht in der Regel aus, um die Pflanzen auf zwei Fensterbänken zu verarbeiten.

Es ist wichtig! Lassen Sie nicht mehr als drei Behandlungen zu, denken Sie daran, dass das Medikament giftig ist und viele Pflanzen eine kumulative Eigenschaft haben.

Die Wirksamkeit der Anwendung von "Intavira" ist vollständig, wenn nach der Verarbeitung der Pflanzen innerhalb von 6 Stunden keine Niederschläge auftreten. Es ist wichtig zu wissen, dass Insekten mit der Zeit Immunität erzeugen und sich an die chemischen Wirkungen des Werkzeugs anpassen, sodass Gärtner regelmäßig Medikamente wechseln, um keine Schädlingssucht zu verursachen.

Was ist die Gefahr von "Intavira" für eine Person?

Wie oben erwähnt, weist das Arzneimittel einen mäßigen Grad an Toxizität auf, weshalb bei der Anwendung die folgenden Vorsichtsmaßnahmen zu beachten sind:

  • Wenn der Behandlungsbereich sehr groß ist, sollten Sie vor der Arbeit die erforderliche Ausrüstung tragen: einen Bademantel, Stiefel, ein Atemschutzgerät oder einen Mullverband sowie eine Brille zum Schutz des Schleimauges.
  • Am Ende der Arbeit mit fließendem Wasser und Seife waschen, Mund ausspülen, mit allen Schutzkleidungsteilen mit Reinigungsmittel behandeln und ausspülen.
  • Während des Sprühens nicht essen, trinken, rauchen.
  • Sie können sich nicht ohne Schutzausrüstung auf der behandelten Fläche aufhalten, da diese mit Insektizidvergiftungen behaftet ist.

Wenn Anzeichen einer toxischen Vergiftung festgestellt werden, sollte sofort ein Krankenwagen gerufen werden, insbesondere in Fällen mit Kindern. Vor dem Eintreffen der Hilfe wird Folgendes empfohlen:

  • Bereiten Sie eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat vor und waschen Sie den Mund und die Nasenhöhle des Opfers.
  • Waschen Sie Ihre Augen mit warmem und klarem Wasser.
  • Befindet sich das Mittel aus irgendeinem Grund im Körper, muss der Patient einige Tassen Wasser trinken und anschließend Erbrechen auslösen.
  • Gut hilft bei der Vergiftung von Aktivkohle in einer Menge von 30 g oder einem Abführmittel.

Es ist wichtig! Die Toxizität des Arzneimittels gilt für Bienen und Fische, daher sollten Sie es nicht in der Nähe von Bienenhäusern und Teichen anwenden. Die Entfernung zu den Bienenstöcken beträgt mindestens 5 km, zur Küste 2 km.

Merkmal bedeutet

Das Insektizid enthält in seiner Zusammensetzung die Substanz Cypermethrin, die sich nachteilig auf Insekten auswirkt und zu einer Paralyse der Gliedmaßen führt, wodurch die Insekten innerhalb eines Tages sterben. Das Medikament gehört zu den natürlichen Insektiziden der Peretroid-Gruppe. In einigen Pflanzen finden sich Substanzen, die Insekten zerstören. Dazu gehören:

Intavir ist ein universelles Mittel in seinen chemischen Eigenschaften gegen verschiedene Gartenschädlinge:

  • Kartoffelkäfer
  • Möhre fliegt
  • Motten,
  • Motten und andere schädliche Insekten.

Insektizid kommt gut mit Schädlingen von Zimmerpflanzen und Pflanzen zurecht:

Beschreibung und Lagerung

Der Intavir-Unterricht ermöglicht die Nutzung von landwirtschaftlichen Flächen, auf denen Gemüse in industriellem Maßstab angebaut wird, und von Grundstücken. Dieses Insektizid hat keine schädliche Wirkung auf Pflanzen, es ist sicher für den Menschen. Produziert in Russland von der Firma "Fusco" in Form von Pulver und Tabletten, die sich in Wasser auflösen. Die Anweisung kennzeichnet das Produkt als mäßig gefährlich, wenn es verwendet wird. Die Haltbarkeit des Arzneimittels in der Originalverpackung beträgt 4 Jahre.

Das Insektizid sollte getrennt von anderen Arzneimitteln und Nahrungsmitteln außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von minus 10 Grad und bis zu plus 40 Grad gelagert werden. Nach dem Öffnen der Packung müssen Sie das Medikament fast sofort verwenden, es unterliegt keiner Langzeitlagerung, da es seine Eigenschaften verliert. Die Überreste des fertigen Geldes gehören der Vernichtung. Dazu muss ein Loch gegraben und die Reste des nicht verwendeten Produkts abgelassen werden. Es löst sich innerhalb eines Monats vollständig auf, ohne die Umwelt zu gefährden.

Bewerbung

Inta vir kann mit anderen Insektiziden verwendet werdenausgenommen solche, die eine alkalische Reaktion hervorrufen können. Die Einwirkungszeit dieses Werkzeugs auf Insekten beträgt ca. zwei Wochen, das Medikament ist nicht phytotoxisch. Verwenden Sie dieses Werkzeug im Garten während einer Saison nicht mehr als dreimal, um eine bessere Wirkung auf Insekten zu erzielen, sollte es abwechselnd mit anderen Medikamenten angewendet werden. Die folgende Behandlung mit Intavir kann nach einem Jahr durchgeführt werden.

Zur Herstellung des Arzneimittels benötigt man zehn Liter Wasser und eine Tablette Wirkstoff, die in Wasser gelöst ist. Das fertige Produkt wird in die Spritze gegossen und Pflanzen, Obstbäume und Beerensträucher behandelt. Zum Versprühen eines Insektizids wählen Sie ein ruhiges und ruhiges Wetter, vorzugsweise am frühen Morgen oder am Abend. Das Medikament hat eine gute Wirkung, wenn es mehrere Stunden lang nicht regnet, da es leicht abgewaschen wird und seine Wirksamkeit verliert. Es wird empfohlen, nur insektengeschädigte Bäume und Sträucher zu besprühen.

Sicherheitsmaßnahmen

Da das Medikament zur Bekämpfung von Insekten verwendet wird, kann es für Insekten, die Pflanzen bestäuben, gefährlich sein. Daher sollte es richtig angewendet werden:

  • Beerenverarbeitung - wie Johannisbeeren, Erdbeeren und Stachelbeeren, sollten vor der Blüte, Kirschen und Kirschen durchgeführt werden - wenn die Beeren zu singen beginnen.
  • Gemüse wird gesprüht während des Auftretens von Insekten und Raupen. Wenn die Erstbehandlung nicht zum gewünschten Ergebnis führt, müssen Sie sie wiederholen, jedoch erst nach zwei Wochen.
  • Zur Zerstörung des Blattessens und andere Schädlinge auf Trauben werden in zwei Stufen gesprüht: vor der Blüte der Rebe und während des Auftretens der Beeren.

Das richtige Verhältnis von Wasser und Zubereitung zur Verarbeitung aller Pflanzen ist in der Anleitung ausführlich beschrieben.

Dieses Werkzeug wird auch zur Schädlingsbekämpfung bei Zimmerpflanzen verwendet. Vor dem direkten Einsatz sollten die Blumen jedoch auf die Straße gebracht werden.

Dieses Tool wird zur Bekämpfung von Insekten, Ameisen und anderen Insekten verwendet. Vor der Behandlung der Räumlichkeiten ist es erforderlich, Schutzausrüstung zu verwenden, nachdem der Raum gut gelüftet wurde. Wenn das Haus über ein Aquarium verfügt, muss es geschlossen werden, da die Zubereitung fischschädlich ist und Haustiere aus der Wohnung mitgenommen werden sollten.

Die letzte Verarbeitung von Gemüse und Obstbäumen erfolgt vor der Ernte etwa einen Monat zuvor.

Es ist nicht ratsam, das Medikament zu Beginn des Frühlings zu verwenden, da die schädlichen Insekten, auch Intavir, immer noch inaktiv sind Nicht zur Behandlung von Bäumen mit Pilzkrankheiten geeignet. Verwenden Sie das Medikament nicht während des Fluges von Bienen und in der Nähe von Fischreservoirs.

Die Arbeit mit dem Medikament erfordert die Einhaltung der Vorsichtsmaßnahmen und die Verwendung von Schutzausrüstung: Atemschutz, Robe, Handschuhe. Nach dem Sprühen wird empfohlen, Hände und Gesicht mit einer Seifenlösung zu waschen.

Wenn Sie sich unwohl fühlen, muss eine Person Erste Hilfe erhalten, Wasser zu trinken geben, um Erbrechen auszulösen, Mund und Nase mit einer schwachen Manganlösung ausspülen und Aktivkohle zu trinken geben. Wenn diese Mittel kein positives Ergebnis erbracht haben, müssen Sie einen Arzt rufen.

Die Bewertungen des Arzneimittels sind größtenteils positiv, aber Intavir wirkt sich nicht auf einige Insekten aus. Daher wird empfohlen, dieses Mittel in Kombination mit anderen insektiziden Mitteln zu verwenden oder andere Arzneimittel aufzunehmen.

Die Hauptmerkmale des Werkzeugs

Inta-vir ist ein synthetisches Analogon zu natürlich vorkommenden Pyrethringiften. Sie konzentrieren sich verstärkt in den Blüten der Kamille oder Chrysantheme und schützen sie vor schädlichen Insekten, die den Blütenstand zerstören können.

Der Hauptwirkstoff in der chemischen Zusammensetzung des Insektizids ist Cypermethrin (3,75% Konsistenz). Das Gift wirkt aktiv auf das Nervensystem von Parasiten und führt zu Lähmungen und dem anschließenden Tod von etwa 50 Arten von Gartenschädlingen. Einige von ihnen sterben bereits am nächsten Tag nach einer Vergiftung. Andere Arten werden durch wiederholte Mittelverwendung für 1-2 Monate vernichtet. Das Medikament ist am giftigsten für die folgenden Arten von Insekten:

  • Kartoffelkäfer,
  • kohlmotte,
  • bete
  • Raupen - Laubfresser,
  • sägefliege,
  • karottenfliegen,
  • thrips,
  • Motten,
  • Wanzen und andere.

Bei Blattläusen hilft auch Inta-sup. Das Medikament ist jedoch besonders wirksam, wenn es zusammen mit einer anderen Chemikalie verwendet wird.

Pflanzen bleiben gegenüber der Wirkung des Wirkstoffs neutral. Leider kann Intavir für wohltuende, bestäubende Blumen und Insekten gefährlich sein. Daher ist es nicht erforderlich, Insektizide zu verwenden, es sei denn, dies ist unbedingt erforderlich oder dient der Vorbeugung.

Für Zimmerpflanzen gilt auch Inta-Vir. Dies sollte jedoch mit Vorsicht geschehen, vor allem, weil das Medikament giftig ist. Nach Gebrauch sollte der Raum einige Stunden belassen und dann gründlich belüftet werden.

Anleitung: Wie wende ich das Werkzeug an?

Die Art der Anwendung des Produktes entspricht ähnlichen Insektiziden. Um die Wirkung von Inta-vir zu maximieren, wird in der Gebrauchsanweisung das folgende Verfahren vorgeschlagen:

  • Die Tablette sollte in 7 Litern Wasser bei Raumtemperatur aufgelöst werden. Achten Sie darauf, dass Sie in einem belüfteten Bereich oder im Freien arbeiten.
  • Die Zusammensetzung wird gleichmäßig auf alle Kulturen angewendet, auch auf solche, die nicht vom Parasiten befallen sind.
  • Obstbäume sollten häufiger mit Int-virus bewässert werden, indem jeweils 3-4 Liter Chemikalien gesprüht werden.
  • Das zweite Verfahren wird nur durchgeführt, wenn die Insekten weiterhin an den Pflanzen parasitieren, jedoch nicht früher als in 15 Tagen und nicht öfter als dreimal während der Vegetationsperiode.
  • Die nützliche Wirkung des Produkts wird erheblich verringert, wenn die Ausfällung innerhalb von 4 bis 5 Stunden nach der Behandlung ausfällt.

Nach einigen Bewertungen kann die Auflösung der Inta-vir-Tablette einige Zeit in Anspruch nehmen. Um nicht zu warten, empfehlen die Gärtner, das Produkt vor dem Öffnen der Verpackung zu kleinen Stücken oder Pulver zu zermahlen. Wenn es in dieser Form in Wasser gegossen wird, beeinträchtigt es nicht die Qualität des Arzneimittels von parasitären Insekten.

Lassen Sie die Pille nicht offen. Auch ohne Kontakt mit Wasser werden Giftstoffe freigesetzt.

Das Werkzeug wird am besten im zeitigen Frühjahr angewendet, wenn die ersten Anzeichen von Pflanzenschäden auftreten. Zu diesem Zeitpunkt beginnen sich die Parasiten gerade zu vermehren, sodass Sie mit dem Insektizid den schädlichen Prozess an der Rebe unterbrechen können. Zudem hat der Frühling noch keine Früchte gebildet, so dass die Giftpartikel nicht exakt auf den Produkten der zukünftigen Ernte verbleiben.

Die Verwendung von Inta-vir im Garten bei der Verarbeitung einzelner Pflanzen weist einige Nuancen auf. Zum Beispiel sollten Erdbeeren vor den ersten Blüten gesprüht werden.

Auf die Kirschbäume wird die Komposition gesprüht, bevor die Früchte gerötet werden. Für Birnbäume und Apfelbäume kann Intavir ein sehr nützliches Werkzeug sein. Bäume sollten jedoch frühestens zwei Wochen nach der Blüte verarbeitet werden.

Inta-vir für Erdbeeren wird normalerweise nach der Ernte angewendet, bevor die Beeren für den Winter vorbereitet werden. Die beste Zeit für den Eingriff ist der September. Obwohl einige Gärtner empfehlen, im Oktober zu verarbeiten.

Bei Johannisbeeren wird Inta-vir sowohl vor als auch nach der Blüte des Busches gezüchtet. In jedem Fall müssen bei einem Fassungsvermögen von 10 Litern Wasser 1,5 Tabletten Arzneimittel ausgegeben werden.

Das Volumen der verwendeten Zusammensetzung kann in Abhängigkeit von der Art des Parasiten oder der Kultur signifikant variieren:

  1. Gemüsekulturen werden mit 10 Litern Lösung pro 10 Morgen besprüht.
  2. Bei der Verarbeitung von Inta-viry erhöhen sich Tomaten und Gurken von Blattläusen oder gegen die Konzentration von Weißen Fliegen jedoch um das Eineinhalbfache.
  3. Gegen Blattläuse und Motten, die an Birnen oder Äpfeln parasitieren, ist für jeden Baum ein zehn Liter fassender Lösungseimer erforderlich.
  4. Um Erdbeeren vor Rüsselkäfern zu schützen, werden 1,5 Liter Inta-Vir pro Hundert verwendet.

Aufgrund seiner Tendenz zum Abwaschen und zur Exposition gegenüber dem Wind wird das Medikament bei gutem Wetter am besten morgens oder in der Dämmerung angewendet. Wenn es nach der Arbeit plötzlich regnet, kann der Vorgang am nächsten Tag wiederholt werden. Es ist jedoch notwendig, die Konzentration der Lösung um das 1,5-fache zu verringern, da auch nach der Ausfällung ein Teil der Chemikalie auf der Oberfläche und im Boden verbleibt. От клещей Инта-вир также может помочь.

Перед обработкой теплой струей душа паразитов необходимо смыть с комнатного растения. Почву в плошке можно закрыть целлофановой пленкой. Дезинфекции подлежит вся поверхность растения. Дополнительно раствор наносится на подоконник или иное место вокруг цветочного горшка.

Средство применяется и для уничтожения комнатных клопов. Dieses Verfahren erfordert jedoch eine starke Konzentration der Chemikalie:

  1. Pro Liter Wasser werden 2 Tabletten benötigt.
  2. Dann sollten Sie die gesamte Oberfläche des Bettes sorgfältig behandeln, einschließlich kleiner Falten und Spalten, in denen sich Blutsauger festsetzen können.
  3. Wanzen leben auch abseits des Bettes: für Batterien, in Möbeln, unter Tapeten und im Auto, in Haushaltsgeräten. Für eine erfolgreiche Verarbeitung müssen alle Insektennester identifiziert werden, damit ihre Population ein für alle Mal verschwindet.

Die Droge wirkt auf Kakerlaken und Ameisen. Die Regeln für die Verwendung des Tools unterscheiden sich in diesem Fall nicht von den Behandlungsmethoden für Wanzen. Im Garten wird übrigens Inta-Vir von Ameisen verwendet. Dazu den Ameisenhaufen mit chemischem Boden bestreuen.

Diese Methode erfordert besondere Sorgfalt. Der so verarbeitete Formic Heap sollte von Kindern und Haustieren eingezäunt werden, und es ist notwendig, Mittel mit obligatorischen Gummihandschuhen und einer Atemmaske zu tragen.

Sie sollten nicht an der Konzentration der Zusammensetzung sparen und alle Anforderungen der Anweisungen in Bezug auf die Häufigkeit des Verfahrens genau befolgen. Wenn während der Arbeit im Garten mindestens einige betroffene Pflanzen fehlen, füllen die Parasiten nach einiger Zeit nicht nur die behandelten Pflanzen, sondern werden auch resistent gegen die Chemikalie. Gleiches gilt für die vermissten Parasitennester in der Wohnung.

Negative Auswirkungen auf den Menschen

Wie jedes Toxin erfordert auch Inta-vir äußerste Sorgfalt. Die Gefahr für den Menschen ist jedoch mäßig. Scheuen Sie sich nicht, mit Insektiziden zu arbeiten. Der Hauptschaden ist das Eindringen der Lösung in den Magen. Dies führt in den meisten Fällen zu schweren Vergiftungen.

Verarbeitungsbetriebe erfordern allgemein anerkannte Sicherheitsmaßnahmen:

  • Die Körperoberfläche sollte mit einem Morgenmantel, einer Schutzbrille, einer medizinischen Maske und Handschuhen geschützt werden.
  • beschlagene beste gummistiefel,
  • Nach der Arbeit sollte Kleidung an die Wäscherei geschickt werden,
  • Sie sollten Ihre Hände mit Seife waschen und waschen, achten Sie darauf, Ihren Mund mit Kaliumpermanganat zu spülen,
  • Der besprühte Raum sollte einige Stunden belassen und dann belüftet werden.

In der Regel verursacht Inta-vir auch bei Verschlucken keine schwere Vergiftung. Trotzdem ist eine Verschlechterung der Gesundheit möglich.

In keinem Fall sollten die ersten Symptome von Vergiftung, Durchfall und Erbrechen ignoriert werden. Wenn das Gift in den Magen-Darm-Trakt gelangt ist, wird dies an sich nicht passieren. Das Opfer wird auf jeden Fall ärztliche Hilfe und möglicherweise einen Krankenhausaufenthalt benötigen.

Für die erste Hilfe ist Folgendes erforderlich:

  1. Das Wichtigste - Sie müssen die Ärzte anrufen. Selbst mäßig gefährliche Chemikalienvergiftungen können manchmal schwerwiegende Folgen haben.
  2. Erste-Hilfe-Maßnahmen umfassen Magenspülung durch Trinken mehrerer Gläser Wasser und Erbrechen.
  3. Das Opfer sollte mit Seife gewaschen werden, er muss seinen Mund mit einer Lösung von Kaliumpermanganat niedriger Konzentration ausspülen.
  4. Um die Auswirkungen einer Vergiftung zu beseitigen, können Sie ein Abführmittel und Aktivkohle (6-8 Tabletten) einnehmen.

Im Falle einer Vergiftung ist es am wichtigsten, den größten Teil des Toxins so schnell wie möglich aus dem Körper zu entfernen. Die einfachsten Sicherheitsmaßnahmen ermöglichen es durchaus, ein solches Ergebnis zu erzielen und den Zustand der vergifteten Person zu verbessern.

Sicherheitsvorkehrungen

Damit sich das Werkzeug nicht verschlechtert, müssen Sie einige Regeln beachten. Erstens ist die Langzeitlagerung von Insektiziden in einer bedruckten Verpackung oder als Lösung verboten. Zweitens kann Inta-vir nur bei Temperaturen von –10 ° C bis +40 ° C aufbewahrt werden, immer entfernt von Nahrungsmitteln und Medikamenten, in einem dunklen, für Feuchtigkeit unzugänglichen Raum, geschützt vor Kindern und Haustieren.

Wenn sich Inta-vir aus irgendeinem Grund verschlechtert hat, kann seine Verwendung nicht nur für Gartenpflanzen und die Umwelt, sondern auch für den Menschen gefährlich sein. Diese Chemikalie ist recycelbar.

Vor der Anwendung von Inta-Vira sollte man sich seiner Toxizität für Bienen und Fische bewusst sein. Daher ist Vorsicht geboten, wenn Gift in der Nähe von Bienenfarmen und -reservoirs verwendet wird.

Für die Sicherheit der Bienen ihrer Jahre ist die Behandlungsdauer gegen Parasiten auf fünf Tage begrenzt. Chemikalien dürfen nicht in Abwasserkanäle, Flüsse und Seen gelangen. Das Sprühen in einem Umkreis von zwei Kilometern um Fischfarmen ist verboten.

Rückstände und Verpackung sind nach Gebrauch zu entsorgen. Sie sollten tief im Boden vergraben oder verbrannt werden. Um zu verhindern, dass Gift zusammen mit den Früchten in den Körper gelangt, sollte die Behandlung nicht später als 30 Tage vor der Ernte durchgeführt werden.

Wenn Inta-vir aus irgendeinem Grund nicht die gewünschte Wirkung erzielt hat, sollte es mit einer anderen Chemikalie abgewechselt werden. Dies ist ein wirksamerer Weg, Insekten zu ködern, als die Toxinkonzentration und die Häufigkeit der Behandlung zu erhöhen.

Inta-vir ist eine Breitbandchemikalie. Das Mittel kann in vielen Fällen helfen. Es ist nicht eines der giftigsten. Daher kann das Medikament eine gute Option bei der Auswahl eines Insektizids sein. Darüber hinaus hat es viele positive Bewertungen und wird zu einem vernünftigen Preis verkauft.

Beschreibung und Eigenschaften des Medikaments "Inta-vir"

Das Insektizid "Inta-vir" lähmt Schädlinge, da seine Zusammensetzung auf dem Wirkstoff Cypermethrin basiert. Seine Konzentration beträgt 3,75%. Das Medikament ist in Tablettenform und in Pulverform erhältlich. "Inta-vir" ist in der Gruppe der Pyrethroide enthalten - natürliche Insektizide, die in bestimmten komplexen Blüten enthalten sind. In großen Mengen sind diese Substanzen in Gänseblümchen, Chrysanthemen und Rainfarn enthalten.

Pyrethroide sind ein synthetisches Analogon von Pyrethrinen, daher trägt die Behandlung mit Inta-Virom zur sofortigen Schädigung des Nervensystems von Parasiten bei. Im Kontakt mit Pflanzen bei Insekten beginnen Krämpfe und Muskelkrämpfe, die zu einer raschen Lähmung und ihrem weiteren Tod führen. Hauptsache, Pyrethroide sind für Pflanzen ungefährlich.

"Inta-vir" hat eine universelle chemische Zusammensetzung, daher kämpft es mit Schmetterlingen, Coleopteren und sogar geflügelten Insekten. Die Droge hilft bei der Bekämpfung von Wanzen, Kartoffelkäfern, Kartoffelmotten und -kühen, Weißkrautfischen und -schaufeln, Sauerampferblättern, Motten, Blattläusen, Thripsen und vielen anderen schädlichen Insekten. "Inta-vir", dessen Verwendung auf die Ausrottung schädlicher Insekten abzielt, kann sich negativ auf nützliche, bestäubende Personen auswirken. Verwenden Sie das Medikament mit äußerster Vorsicht. Schädlinge können auch eine Immunität gegen Pyrethroide entwickeln. Daher sollte das Medikament durch ein anderes Medikament mit einer anderen chemischen Zusammensetzung ersetzt werden.

Verbrauchswerte und Gebrauchsanweisung "Inta-vir"

"Inta-vir" wird in Form einer wässrigen Lösung auf Pflanzen aufgetragen, sodass Sie die Tabletten zerkleinern oder das Pulver verdünnen können. Das Sprühen sollte nur bei trockenem und ruhigem Wetter durchgeführt werden, vorzugsweise morgens oder abends. Um die Lösung gleichmäßig auf den Blättern zu verteilen, können Sie ein Haushaltsspray verwenden.

Das beste Ergebnis wird sein, wenn nach der Behandlung der Pflanzen mit einer Vorbereitung für mehrere Stunden trockenes Wetter anhält. Apfel, Birne und Quitte sollten zehn Tage nach Blühbeginn verarbeitet werden. Wiederholen Sie den Vorgang nach 14 Tagen. Um zu vermeiden, dass sich der Schädling an das Medikament gewöhnt, wird empfohlen, es nicht mehr als dreimal zu sprühen und es wird besser sein, mit anderen insektiziden Mitteln abzuwechseln.

Es ist besser, Erdbeeren vor der Blüte und Johannisbeeren und Stachelbeeren vor und nach der Blüte zu verarbeiten. Kirschenbäume und Kirschen sollten vor dem Bemalen verarbeitet werden. Im Durchschnitt sollte ein Baum bis zu 2,5 Liter Lösung aufnehmen. Zu diesem Zweck wird das Medikament "Inta-vir" in einer Menge von 1,5 Tabletten pro zehn Liter Wasser verwendet, heißt es in der Gebrauchsanweisung. Die gleichen Anteile eignen sich zum Versprühen von Tomaten, Gurken, Karotten und Kohl. Bei Bedarf kann die Bearbeitung nach einiger Zeit wiederholt werden.

"Inta-vir" ist auch zur Vernichtung von Zimmerinsekten geeignet, nur die Gebrauchsanweisung wird in diesem Fall geringfügig modifiziert. Um Wanzen, Flöhe und Milben zu zerstören, müssen Sie 1 Tablette des Arzneimittels in 700 ml Wasser auflösen. Bei Kakerlaken sollte die Lösung stärker konzentriert werden, daher sollten 500 ml Wasser für die gleiche Menge des Arzneimittels eingenommen werden.

Erste Hilfe bei Vergiftungen

Wenn sich nach den Eingriffen mit dem Medikament "Inta-vir" der Gesundheitszustand stark verschlechtert, signalisiert dies die ersten Anzeichen einer Vergiftung.

In diesem Fall sollten Sie dem Opfer sofort Erste Hilfe leisten und den Krankenwagen veranlassen:

  • Mund und Nase mit einer schwachen Manganlösung waschen,
  • Spülen Sie die Augen gründlich mit fließendem Wasser aus, wenn eine Zubereitung in sie gelangt ist.
  • Wenn "Inta-vir" in den Körper gelangt ist, muss das Opfer Erbrechen auslösen und ihm 1 Liter Wasser zu trinken geben.
  • Um Toxine dauerhaft zu beseitigen, sollten 30 Gramm Aktivkohle und ein geeignetes Abführmittel eingenommen werden.

Empfehlungen zum Schutz von Flora und Fauna

Das Medikament ist giftig für Bienen. Für ihre Bewegung ist es daher erforderlich, eine Schutzzone mit einem Durchmesser von 5 km einzurichten und die Flugzeit auf 120 Stunden zu begrenzen. Inta-vir ist auch gefährlich für Fische, daher ist die Verwendung in der Nähe von Gewässern in einer Entfernung von weniger als zwei Kilometern verboten. Der Behälter unter der gebrauchten Lösung muss verbrannt oder eingegraben werden, damit das Produkt nicht in die Kanalisation und in die nächsten Gewässer gelangt.

Inta-vir für Schädlinge: Gebrauchsanweisung

Viele Gärtner und Hausfrauen sind auf schädliche Insekten und Parasiten gestoßen, die im Garten, in Gewächshäusern und Zimmern leben.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Cypermethrin, dessen Konzentration 3,75% beträgt. Diese Substanz hat eine lähmende Wirkung auf Schädlinge. Erhältlich in Form von Tabletten oder Pulver.

Wie man die Droge von den Schädlingen benutzt

Um Insekten zu vernichten, müssen Sie die Tablette oder das Pulver in 10 Liter Wasser verdünnen. Sprühen Sie bei ruhigem Wetter, wenn es nicht regnet. Es ist ratsam, morgens oder abends zu streuen. Es ist wichtig, eine gleichmäßige Benetzung der Blätter zu beobachten. Dazu können Sie einen Haushaltszerstäuber verwenden.

Ein gutes Ergebnis ist, wenn es nach mehrstündigem Streuen nicht regnet. Es wird empfohlen, eineinhalb Wochen nach Beginn der Blüte Kulturpflanzen wie Birne, Quitte, Apfel anzubauen.

Wiederholen Sie den empfohlenen Vorgang nach 2 Wochen. Mehr als 3 chemische Behandlungen sind nicht zulässig. Um bei einigen Insekten keine Abhängigkeit zu verursachen, können Sie Inta-vir mit anderen Schädlingspräparaten abwechseln.

Erdbeeren werden am besten vor der Blüte behandelt, und Stachelbeeren und Johannisbeeren können vor und nach der Blüte sein. Ein 10-Liter-Eimer Wasser benötigt anderthalb Tabletten Inta-vir. Süßkirschen und Kirschen sollten vor dem Beginn der Färbung der Beeren verarbeitet werden. Auf einem Baum werden 2-5 Liter Lösung benötigt.

Wenn auf Tomaten, Gurken, Karotten oder Kohl Schädlinge auftreten, können Sie die vorbereitete Lösung darüber streuen. Traten die Schädlinge nach einiger Zeit wieder auf, wiederholt sich die Behandlung mit Inta-vir.

Der Einsatz des Arzneimittels im Bereich der Stauseen ist verboten, da der Wirkstoff für die Wasserfauna hochgiftig ist.

Für die Vernichtung von Insekten in Innenräumen (Käfer, Kakerlaken, Flöhe usw.) wird die folgende Arzneimittelkonzentration festgelegt: Bei Kakerlaken wird eine Tablette des Arzneimittels in 0,5 Liter Wasser gelöst, bei anderen Schädlingsarten 1 Tablette pro 0,7 Liter Wasser.

Das Medikament hat eine Gefahrenklasse 3, d.h. Die Substanz wirkt sich nachteilig auf Schädlinge aus und ist eine minimale Bedrohung für Menschen und Haustiere.

Wenn der Eingriff zu Hause durchgeführt wurde, können Sie in dem behandelten Raum weder essen noch rauchen. Bei Anzeichen einer Vergiftung ist es notwendig, einen Krankenwagen zu rufen und Erste Hilfe zu leisten, bevor Spezialisten eintreffen.

Spülen Sie Mund und Nase des Opfers mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat aus. Um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, können Sie ein mineralisches Abführmittel oder Aktivkohle geben.

Dieses chemische Produkt darf nicht zusammen mit Lebensmitteln und Medikamenten gelagert werden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Die Lagertemperatur sollte zwischen -10 und +30 Grad liegen.

Intavir - Gebrauchsanweisung für Pflanzen, Bewertungen von Sommerbewohnern

Jetzt gibt es viele Chemikalien, die die Ernte vor den Auswirkungen von Schädlingen schützen können. Viele von ihnen wirken sich jedoch gezielt auf einzelne Insektengruppen aus.

Diese Qualität macht es möglich, dieses Werkzeug für die meisten Gartenpflanzen sowie für Nutzpflanzen in Innenräumen zu verwenden.

Art der Verwendung

Formtrennmittel - Tablette, in seltenen Fällen Pulver. Zur Herstellung der Arbeitslösung ist es erforderlich, 1 oder 2 Tabletten Intavir gemäß der Gebrauchsanweisung auf der Grundlage der physiologischen Eigenschaften des einen oder anderen Schädlings aufzulösen. Beim Auflösen der Tablette entsteht eine trübe Lösung mit einem charakteristischen Geruch.

Während des Sprühens lagert sich das Arzneimittel auf der Oberfläche von Pflanzen ab, ohne in das Gewebe einzudringen. Die Gültigkeitsdauer von inta-vir beträgt je nach Wetterlage 2 Wochen bis 1 Monat.

Es wurde beobachtet, dass die wiederholte Verwendung dieses Mittels für den gleichen Schädlingstyp süchtig machen kann. Es wird daher manchmal empfohlen, verschiedene Insektizide zu wechseln, um dies zu vermeiden. Dieses Medikament hat die Fähigkeit, erwachsenen Schädlingen zu widerstehen, aber es ist nicht in der Lage, die Larven zu zerstören.

Nach den Anweisungen des Arzneimittels wird inta-vir unmittelbar nach der Herstellung der Arbeitslösung angewendet. Die Behandlung sollte durch gleichmäßiges Besprühen der Blätter der Pflanzen erfolgen, und es ist erforderlich, nicht nur die betroffenen Bereiche, sondern auch diejenigen ohne offensichtliche Anzeichen von Schädlingen zu behandeln.

Für große Bäume ist eine Drogenkonsumrate von bis zu 10 Litern pro Baum vorgesehen. Bei Bedarf wird eine zweite Behandlung mit dem Wirkstoff durchgeführt, jedoch nicht früher als 2 Wochen nach der vorherigen.

Die Verbrauchsrate des Arzneimittels zum Schutz verschiedener Kulturen

Die Verwendung von Mitteln kann je nach behandelter Kultur variieren, und diese Unterschiede betreffen nicht nur die Konzentration des Arzneimittels, sondern auch den Zeitpunkt seiner Verwendung.

Zum Schutz von Birnen, Quitten und Äpfeln:

  1. Von der Motte müssen Sie eine Arbeitslösung von 1 Tablette pro 10 Liter Wasser zubereiten, sollte nach der Blüte für 1 Woche verarbeitet werden, bei Bedarf erneut sprühen, um einen Zeitraum von 2 Wochen auszuhalten,
  2. vom Blütenfresser eine Arbeitslösung von 1 Tablette pro 10 l Wasser verwenden, Sprühen erfolgt beim Auftreten von Knospen,
  3. aus einem Blatthalter eine Lösung von 1 Tablette pro 10 Liter Wasser herstellen, während einer Massenansammlung von Raupen verarbeiten,
  4. Intavir-Blattläuse werden in Form einer frisch zubereiteten Lösung von 1-2 Tabletten in 10 Litern Wasser verwendet und sollten während des Zeitraums, in dem die Blüte abgeschlossen ist, gesprüht werden.

Für Beeren. Zum Schutz von Erdbeeren, Stachelbeeren und Johannisbeeren vor Sägeblättern, Rüsselkäfern, Blattwürmern und Motten wird eine frisch zubereitete Lösung von Intavir verwendet.

Kirsche und Süßkirsche. Verwenden Sie zum Schutz von Kirschen und Kirschen vor einer Kirschfliege eine frisch zubereitete Lösung aus 1 Tablette und 10 Litern Wasser. Die Verarbeitung erfolgt während der Beerenfärbung.

Gemüse. Die Verwendung des Arzneimittels für Gewächshäuser wird durchgeführt, um Tomaten, Paprika und Gurken vor einem Komplex von Schädlingen zu schützen. Zubereitung der Lösung mit 1-2 Tabletten und 10 Litern Wasser, abhängig von der Anzahl der Insekten. Es ist notwendig, während der Massenansammlung von Schädlingen zu verarbeiten.

Der Einsatz von Intavir zum Schutz von Gemüsepflanzen erfolgt aus einem Komplex von Schädlingen. Dazu 1 Tablette in 10 Wasser auflösen, die Behandlung sollte in einem Zeitraum von Massenansammlung von Schädlingen durchgeführt werden. Wiederholtes Sprühen ist zulässig, falls erforderlich.

Es muss zweimal gesprüht werden: das erste Mal während der Blüte, das zweite Mal - während des Abbindens der Beeren.

Einschränkungen bei der Verwendung des Arzneimittels

Die Verwendung des Arzneimittels unterliegt mehreren Einschränkungen. Erstens ist es unmöglich, Intavir zu verarbeiten, wenn Pflanzen blühen, da dies die Ursache für den Tod von Bienen sein kann.

Es sollte auch bedacht werden, dass die Wirkung des Arzneimittels auf die Bekämpfung von Schädlingen abzielt, weshalb seine Verwendung zur Behandlung von Pilzkrankheiten unpraktisch ist. Sprühen Sie die Pflanzen nicht im zeitigen Frühjahr, wenn sich noch viele Schädlinge im Ruhezustand befinden, da dies keine positiven Ergebnisse bringt.

Bewahren Sie die Arbeitslösung nicht länger als einen Tag auf. Nicht verwendetes Präparat sollte in den Boden gegossen werden, wo seine Eigenschaften innerhalb eines Monats zerstört werden.

Anwendungsüberprüfungen

Eine große Anzahl von Bewertungen über inta-vir besagt, dass dieses Medikament bei Gärtnern und Gärtnern beliebt ist.

Tatyana, 40 Jahre alt. Ich beschäftige mich schon seit langem mit dem Anbau von Rosen, aber jedes Mal, wenn Blattläuse auf jungen Feldern auftauchen, muss ich nach verschiedenen Möglichkeiten suchen, um Pflanzen zu schützen.

Dmitry, 54 Jahre alt. Ich habe Intavira an einer Stachelbeere aus einer Motte ausprobiert. Ich war nicht nur vom Ergebnis, sondern auch von der Benutzerfreundlichkeit dieses Tools positiv überrascht. Danach probierte er andere Pflanzen von Blattläusen und Raupen an und war auch erstaunt über die Wirksamkeit der Behandlung. So verwende ich es jetzt sehr oft in verschiedenen Kulturen.

Universal-Insektizid für Pflanzen Inta-Vir: Zusammensetzung, Anweisungen, Bewertungen

Среди множества инсектицидов довольно сложно выбрать один, самый эффективный препарат. Опытные садоводы и огородники рекомендуют использовать уникальное средство Инта-вир.

Это кишечно-контактный инсектицид широкого спектра действия, уничтожающий более 50 видов вредителей. Его можно использовать на садовых и комнатных растения, овощных культурах.

Назначение, действие инсектицида

Das Medikament Inta-vir gehört zur Gruppe der Pyrethroide, synthetische Analoga der natürlichen Pyrethrine. Pyrethrine sind pflanzliche Insektizide, die in Kamillen-, Rainfarn- und Chrysanthemenblüten vorkommen.

Das Medikament wird verwendet, um eine große Anzahl von Schädlingen zu zerstören:

  • Schaufel
  • kohlbaum,
  • motte
  • Kartoffelkäfer
  • thrips,
  • Karottenfliege
  • Blattlaus
  • blattfressende Raupen,
  • blattwurm,
  • kartoffelmotte,
  • Sägefliege
  • Apfel Blumenkäfer.

Darüber hinaus wird das Medikament häufig zur Bekämpfung von Kakerlaken, Bettwanzen, Flöhen und roten Ameisen in der Wohnung eingesetzt.

Erhältlich in Form einer wasserlöslichen Tablette oder eines wasserlöslichen Pulvers mit einem Gewicht von 8 g.

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Cypermethrin in einer Konzentration von 37,5 Gramm pro kg. Das wirksamste Insektizid im Kampf gegen Blattläuse, Thripse, Weiße Fliege und Raupen.

Wie bereite ich eine Lösung vor?

Eine Tablette wird in einer kleinen Menge Wasser verdünnt, dann wird das Volumen der Lösung auf 10 l eingestellt. Der Drogenkonsum hängt von der Anbaufläche und der Art der Schädlinge ab. Wenn die Lösung weniger benötigt, kann die Tablette in zwei Teile geteilt werden. In diesem Fall werden 0,5 Tabletten mit 5 Litern Wasser gemischt.

Bereiten Sie die Lösung in einem gut belüfteten Bereich oder auf der Straße vor, nachdem Sie eine Atemschutzmaske und Gummihandschuhe getragen haben.

Gebrauchsanweisung

Die Verarbeitung der Pflanzen muss bei trockenem, ruhigem Wetter erfolgen, vorzugsweise früh morgens oder abends. Das Medikament ist nicht waschbeständig, daher müssen Sie möglicherweise erneut sprühen.

Um das Medikament Inta-vir zu verwenden, sollte streng nach den Anweisungen sein. Das Sprühen kann höchstens dreimal pro Saison und erst nach der Blüte erfolgen. Wenn es nicht möglich ist, Schädlinge dreimal loszuwerden, ist es besser, ein anderes Präparat zu verwenden, um Insekten nicht abhängig zu machen.

Zum Versprühen von Äpfeln und Birnen aus Blattläusen, Motten oder Blattwürmern müssen Sie 8-10 Liter vorbereitete Lösung pro Baum verwenden.

Für die Verarbeitung von Erdbeeren vom Rüsselkäfer oder Tomaten und Gurken von Weiße Fliege und Blattläuse werden etwa 1,5 Liter Lösung pro 10 Quadratmeter benötigt. Es wird empfohlen, Kartoffeln, Karotten, Rüben und Kohl mit Inta-vir in einer Menge von 10 Litern pro 100 Quadratmeter zu besprühen. m Landungen.

Um Kakerlaken, Wanzen, Ameisen und Flöhe in eine Wohnung zu bringen, genügt es, die Stellen ihres Aussehens mit einer konzentrierten Lösung (1 Tablette pro 0,3-0,5 l Wasser) zu behandeln.

Drug Reviews

Catherine: Ich benutze inta-vir seit vielen Jahren im Garten. Sehr wirksames Medikament. Vor allen Schädlingen rettet man natürlich nicht, aber mit Blattläusen kommt der Kartoffelkäfer und die Weiße Fliege perfekt zurecht. Das Medikament ist sehr einfach zu bedienen und relativ sicher.

Anna: Immer kaufen Inta-vir zum Sprühen von Kartoffeln. Kartoffelkäfer verschwindet nach der ersten Anwendung. Im Sommer verbringe ich 2 Behandlungen: vor und nach der Blüte. Tolles Ergebnis.

Eigenschaften des Arzneimittels

Der Wirkstoff ist Cypermethrin mit einer Konzentration von 3,75%. Die Substanz hat eine lähmende Wirkung auf Insekten, sie beginnen zu Krämpfen und Krämpfen. Dies führt zu ihrem Untergang. Gefahr für die Pflanzen selbst ist das Medikament nicht.

Inta-vir besiegt aktiv die folgenden Schmetterlinge, Käfer und sogar Flügel der folgenden Pflanzenschädlinge:

  1. Karottenfliege
  2. Kartoffelkäfer
  3. kartoffel kuh und motte,
  4. kohlbaum und schaufel,
  5. sauerampferblattkäfer,
  6. motte
  7. Blattlaus
  8. thrips,
  9. Wanzen usw.

Dieses Werkzeug wirkt sich jedoch sowohl auf Schädlinge als auch auf Nützlinge aus, die Pflanzen bestäuben.

Daher erfordert die Anwendung des Arzneimittels Intavir besondere Sorgfalt, und Schädlinge von Nutzpflanzen sind häufig resistent gegen das Arzneimittel. In diesem Fall wird empfohlen, ein anderes Medikament zu verwenden.

Was ist gefährlich für Menschen?

Intavir ist ein giftiges Medikament. Für einen Menschen besteht eine mäßige Gefahr. Erforderlich bei der Beantragung der Einhaltung bestimmter Sicherheitsvorschriften:

  • Bei der Arbeit mit dem Medikament ist es notwendig, den Körper mit einer langen Robe, einem Atemschutzgerät oder einem Mullverband und einer Schutzbrille zu schützen.
  • Füße sollten mit Gummischuhen geschützt werden, besser mit Stiefeln.
  • nach der Arbeit Gesicht und Hände mit Seife waschen,
  • Mund gründlich ausspülen,
  • Schutzkleidung waschen.

In mit Intavir behandelten Räumen ist das Rauchen und Essen verboten.

Während der Bearbeitung der Wohnung sollten sich keine anderen Bewohner aufhalten, um eine Insektizidvergiftung zu vermeiden.

Medizinische Versorgung

Wenn sich nach der Arbeit der Gesundheitszustand verschlechtert und Vergiftungserscheinungen erkennbar werden, kann der Verletzte vor Eintreffen des Rettungswagens grundlegende Hilfe erhalten.

Erste Hilfe ist wie folgt:

  • Waschen des Mundes und der Nasenhöhle mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat,
  • Waschen Sie die Augen mit fließendem Wasser, wenn eine Lösung in sie gelangt,
  • Nach Verschlucken 3-4 Tassen Wasser trinken lassen und Erbrechen auslösen.
  • 30 Gramm Aktivkohle und Abführmittel müssen eingenommen werden, um Toxine zu beseitigen.

Charakteristisch. Vorteile von Intavira

Der Wirkstoff von Intavira ist Zipermerin. Mittel zur Kontakt-Darm-Wirkung, d.h. Das Insekt stirbt beim Kontakt damit und gelangt in das Verdauungssystem.

Die Droge liefert ein gutes Ergebnis bei der Zerstörung der häufigsten Arten von Insektenschädlingen. Mit ihrer Hilfe werden nahezu alle Arten von Kulturpflanzen behandelt und auch medizinische Haushaltsdesinfektionen durchgeführt.

Intavir wirkt gegen:

  • Kakerlaken, Wanzen, Flöhe - im Alltag,
  • Kartoffelkäfer, Blattläuse, Fliegen, Thripse, Schmetterlingsschädlinge, Raupen usw. in Gärten und Gemüsegärten,
  • verschiedene Schädlinge von Zimmerpflanzen.

In der Landwirtschaft wird Intavir zur Verarbeitung von Weizen, Mais, Sonnenblumen und anderen Pflanzen verwendet.

Das Medikament ist in Form von Pulver und Tabletten erhältlich. Die Grundlage für den Anbau ist Wasser. In verdünnter Form hat die Intavira-Lösung einen unangenehmen, scharfen Geruch.

Vorteile der Verwendung von Intavira:

  1. Dauer der Exposition. Bleibt mehrere Wochen an der Oberfläche.
  2. Beständigkeit gegen äußere Einflüsse: Sonnenstrahlen, extreme Temperaturen.
  3. Universalität - zerstört verschiedene Arten von Insekten.

Die Vorteile ergeben sich jedoch aus den Nachteilen. Längere Einwirkung bedeutet gleichzeitig, dass das Gift auf den Blättern, Früchten der Pflanze, lange anhalten kann. Die Fähigkeit, fast alle Insekten zu bekämpfen, macht es für andere nützliche Insekten sowie für Tiere, Vögel, Fische und Menschen gefährlich.

Verarbeitung durch Intavir

Die Grundlösung ist laut Gebrauchsanweisung eine wässrige Emulsion in folgenden Verhältnissen: 1 Tablette pro 10 Liter Wasser.

Council Intavir Tablet ist in Wasser schwer löslich. Um den Vorgang zu beschleunigen, können Sie ihn direkt in der Verpackung kneten und dann in das Wasser geben.

Die Behandlung wird bei trockenem, windstillem Wetter durchgeführt. Wenn möglich, sollte am Abend oder an einem kühlen Tag gearbeitet werden, wenn kein Niederschlag vorhergesagt wird. Feuchtigkeit reduziert die Verarbeitungseffizienz. Da das Medikament giftig ist und einen stechenden Geruch aufweist, kann das Sprühen an einem heißen Tag zu einer Dampfvergiftung führen. In diesem Fall ist die Verwendung einer Atemschutzmaske erforderlich.

Wir sollten andere persönliche Schutzausrüstung nicht vergessen: Brille, Handschuhe, dicke Kleidung. Die Lösung wird gemäß der vom Hersteller auf der Verpackung angegebenen Gebrauchsanweisung zubereitet und sofort verwendet. Geschiedene Mittel werden nicht gespeichert.

Das Sprühen wird am häufigsten mit einer Spritzpistole durchgeführt. Gleichzeitig ist es wichtig, dass draußen kein starker Wind weht. Ist die Brise noch vorhanden, muss in Windrichtung gespritzt werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie die ganze Dosis Gift auf sich nehmen.

Wenn es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen immer noch zu einer Vergiftung kommt, muss je nach Vergiftungsgrad vorgegangen werden: Magen spülen und Erbrechen herbeiführen, mit Kochsalzlösung kontaminierte Teile waschen, ggf. Arzt aufsuchen. Nehmen Sie für Menschen mit Allergien hypoallergene Mittel.

Was ist gefährlich Intavir. Wann können Sie die Früchte schießen

Das Medikament ist als "mäßig gefährlich" eingestuft - dies legt nahe, dass der Stoff sicher sein sollte, wenn Sie die Anweisungen für die Verwendung von Intavir befolgen. Leider gibt es immer noch Vergiftungsfälle. In den meisten Fällen liegt dies daran, dass die Nutzungsbedingungen missachtet werden. Um dies zu vermeiden, müssen nicht nur alle Sicherheitsmaßnahmen bei der Verarbeitung von Kulturpflanzen beachtet werden, sondern auch eine Reihe anderer notwendiger Bedingungen bekannt sein und angewendet werden:

  1. Verarbeitung von Obst- und Gemüsepflanzen zur Herstellung vor oder nach der Blüte. Das in Intavira enthaltene Cypermethrin verbleibt bis zu 2 Wochen im Gras, bis zu 2-3 Wochen auf leichtem Boden und bis zu 10 Wochen auf schweren Lehmböden. Früchte können frühestens 20-30 Tage nach der Verarbeitung gekocht werden. Und die Verarbeitung selbst wird höchstens zweimal pro Saison durchgeführt.
  2. Speicherregeln Es ist notwendig, den Zugang zu der Droge für Kinder, Haustiere auszuschließen.
    Kleinkinder sind besonders gefährdet. Da sie mehr Zeit auf dem Boden des Hauses oder im Gras verbringen, neigen sie dazu, Gegenstände mehr zu berühren, um sie zu schmecken. Daher ist der Kontakt von Kindern mit mit Intavir behandelten Oberflächen auszuschließen. Auch kategorisch ist es unmöglich, die verarbeiteten Früchte früher als in einem Monat zu geben.

Intavir ist giftig für Fische und kann daher nicht in der Nähe von Wasser angewendet werden. Und bei der Verarbeitung zu Hause wird das Aquarium mit einem Schutzglas verschlossen und der Kompressor muss ausgeschaltet sein. Befindet sich auf dem Gartengrundstück ein Bienenhaus, muss der Abgang der Bienen auf 5-6 Tage begrenzt werden.

Bei der Verarbeitung von Intavir Zimmerpflanzen müssen Sie alle im Raum befindlichen Produkte und persönlichen Gegenstände entfernen. Und wenn dies nicht möglich ist, ist alles in Plastiktüten versiegelt. Heime sollten keine Kinder und Haustiere sein. Nach der Arbeit ist eine allgemeine Reinigung und Belüftung erforderlich.

Intavir ist ein sehr wirksames Mittel zum Schutz von Pflanzen und Pflanzen. Ohne kann es nicht mit einer großen Anzahl von Insektenschädlingen ausgehen. Es ist jedoch sehr wichtig, die auf der Verpackung des Herstellers angegebenen Verwendungsregeln genau einzuhalten. Nur dann können Sie auf die Sicherheit gewachsener Produkte für die eigene Gesundheit vertrauen.

Schutz der Flora und Fauna

Das Gebiet der Schutzzone für Bienen beträgt bis zu 5 km. Die zeitliche Begrenzung des Sommers beträgt bis zu 90-120 Stunden. Das Medikament ist giftig für Fische. Es ist verboten, es in der Nähe von Fischgewässern (näher als 2 km von der Küste entfernt) zu benutzen.

Wenn die Schädlinge nach drei Behandlungen nicht verschwinden, sollte Intavir durch ein anderes Insektizid ersetzt werden und dann die Präparate abwechseln.

Inta-vir Vorbereitung, Anleitung

Das Medikament Inta-vir hat wie das Insektizid Spark ein sehr breites Wirkspektrum - es kann nach Anleitung mehr als fünfzig Schadinsektensorten neutralisieren.

Zusätzlich zu den Anweisungen für die Behandlung von Pflanzen gibt es Empfehlungen für die Vernichtung unerwünschter Haushaltsinsekten durch Inta-vir: Das Medikament wirkt sich auch auf diese aus. Das sichtbare Ergebnis wird sehr schnell beobachtet.

In den letzten Jahren haben Wissenschaftler eine ganze Reihe anderer chemischer Verbindungen entwickelt, viele neue Namen wurden vorgeschlagen, doch die Anweisungen der meisten von ihnen implizieren keine so große Wirkungssphäre, wie Inta-vir zeigt.

Gleichzeitig wird seine toxische Anreicherung im menschlichen Körper nicht beobachtet, in der natürlichen Umgebung zerfällt er innerhalb von zwei bis vier Wochen in für die Biosphäre unbedenkliche Substanzen. Der unbestreitbare Vorteil sind die geringen Kosten des Arzneimittels. Es ist einfach zu bedienen, die Lösung ist sehr einfach zuzubereiten.

Wichtige Einschränkungen bei der Arbeit mit dem Medikament

Die Hauptbedingung - das Medikament Inta-vir kann nicht auf Blütenpflanzen angewendet werden, es kann zum Massentod von Bienen führen. Die Maßnahmen zur Verarbeitung von Obst und Beeren sowie Gemüse sollten 3-4 Wochen vor der Abholung der Produkte eingestellt werden (in der Gebrauchsanweisung als „Wartezeit“ angegeben).

Im Gegenzug werden während der Blüte und kurz vor der Erntereife (wenn unbedingt erforderlich) biologische Mittel wie Fytoverm und Akarin (Umgang mit Blattläusen, Raupen, jungen Larven, verschiedenen Milben) sowie Bitoxibacillin und Lepidocid (bei einigen Sorten von Blattläusen, Raupen) verwendet.

Die Substanz befällt nur Insekten, es macht keinen Sinn, das Medikament gegen Pilz-, Bakterien- und Viruserkrankungen einzusetzen. Auch eine vorbeugende Frühsprühung mit inta-virom des gesamten Gartens, wenn die Schädlinge noch schlafen, ist unwirksam, dies ist eine unnötige Umweltbelastung und eine Verschwendung von Zeit, Mühe und Geld für den Landwirt.

Wenn eine unbenutzte Lösung der Chemikalie zurückbleibt, schütten Sie sie nicht in die Reservoire und in deren Nähe. Dies ist schädlich für Fische und andere Wasserlebewesen. Die Flüssigkeit sollte in ein Loch unter einer Erdschicht eingegraben werden: In einer leichten Erde kollabiert die Verbindung in einem Monat und in einer schweren Erde - in zwei.

Funktionsprinzip

Seit Jahrhunderten werden getrocknete Pflanzenblumen, die „Dalmatinische Kamille“ (Mutterkraut) genannt werden, gegen schädliche Insekten verzehrt. Erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts synthetisierten Chemiker ähnliche künstliche Substanzen, die als Pyrethroide bezeichnet wurden. Sie wirken hunderte Male stärker auf Insekten.

1971 erhielten Wissenschaftler ein Pyrethroid-Cypermethrin der zweiten Generation. Es ist dieses Insektizid (Pestizid), das die Grundlage einer speziellen Pille bildet, die als Inta-vir bekannt ist.

Insekten, die mit der behandelten Oberfläche in Kontakt kommen, schlucken die chemischen Partikel mit Pflanzenfutter. Das Gift zerstört schnell ihr Nervensystem und führt zum Tod. Dieses Insektizid tötet jedoch keine Insekteneier ab.

Cypermethrin-Überzug kann Schädlingen zwei Wochen (bis zu einem Monat) lang schaden.

Es gibt Hinweise darauf, dass die wiederholte Einnahme des Arzneimittels über mehrere Jahre zu einer Abschwächung seiner Wirkung führen kann - einige Insekten passen sich an und werden unempfindlicher gegenüber dieser Chemikalie. Verschiedene Insektizide müssen abgewechselt werden.

Der Prozess der Verarbeitung von Pflanzen nach den Anweisungen

Die Inta-vir Tablette löst sich unmittelbar vor der Behandlung in zehn Litern Wasser, diese Flüssigkeitsmenge wird durch Versprühen auf ein oder zweihundert Teile verteilt. Das Medikament wird in kleinen Sprays auf Pflanzen aufgetragen, vorzugsweise in den späten Morgen- oder frühen Abendstunden.

Bei der Ausführung von Arbeiten sind gemäß den Anweisungen die üblichen Hygiene- und Schutzanforderungen zu beachten. Toxische Wirkungen von Pyrethroiden mittlerer Schwere auf Menschen (und andere Säugetiere) treten ausschließlich bei innerer Anwendung großer Dosen auf. Und praktisch sind sie nicht gefährlich für Vögel.

Schädliche Objekte, die von der Droge betroffen sind

Vielleicht sind nur Schnecken und Bodenbearbeitungsschädlinge wie der Drahtwurm von Inta-vir nicht betroffen. Auch Zecken sind ihrem Einfluss nicht immer zugänglich (dann nehmen sie stattdessen das Medikament Akarin).

Wenn Sie die "Oberseiten" besprühen und die "Wurzeln" mit Inta-Vir gießen, werden die unersättlichen Geschöpfe gestoppt. Ein Sprühen der Droge über die Möhrenbeete während des Flugs der Möhrenfliege (zum Zeitpunkt der Kirschblüte) verhindert, dass Eier an der Basis der Sämlinge zurückbleiben (die Larven fressen dann die Wurzeln aus).

Die Inta-Vira-Anweisungen enthalten Maßnahmen zum Schutz verschiedener Pflanzen (Behandlungen beginnen, wenn die ersten schädlichen Personen beobachtet werden oder unmittelbar vor ihrem erwarteten Auftreten):

  • Kartoffeln - von Larven und ausgewachsenen Kartoffelkäfern,
  • Gurken, Tomaten, Auberginen, Paprika - aus der Gewächshausfliege (abwechselnd mit Chemikalien, die in gelegte Eier eindringen - zum Beispiel mit Mospilan), Thripsen, verschiedene Arten von Blattläusen,
  • Kohl - von Blattläusen und verschiedenen Raupen,
  • Erdbeeren und Himbeeren - vom Rüsselkäfer (frisst die Knospen an der Basis), Himbeeren - gegen den Himbeerkäfer (und seine Larvenwürmer) wird während der Knospungsphase und erneut am Ende der Fruchtzeit ein Schutzspray durchgeführt,
  • Obstbäume und Beerensträucher - gegen einen Komplex von Schädlingen (Blattläuse, Raupen, Fliegen, Rüsselkäfer, Blattwürmer, Madenwürmer) werden 1-3 Bewässerungen während der Saison durchgeführt: die erste, normalerweise vor der Blüte, die zweite - bei jungen Eierstöcken, die dritte - einen Monat vor der Reifung ernten
  • Sämlinge, dekorative Blatt- und Blumenkulturen (Bäume, Büsche, Kräuter, Blumen) - von verschiedenen Schadinsekten.

Einige Kampfmethoden sind in den Standardanweisungen nicht vorgeschrieben, aber (mit Vorsicht) durchaus akzeptabel:

  • Zum Schutz vor dvuvostok-befallenen Sämlingen werden Inta-vir-Tabletten in Pulverform auf die Bodenoberfläche und den Bereich um die Pflanztanks gestreut.
  • eine starke Lösung der Droge wird auf die Wespennester gegossen, die sich gefährlich in der Nähe der Datscha befinden, und Ameisenhaufen gegossen,
  • 2 Tabletten Inta-vir werden in einem Liter Wasser verdünnt und dieses Konzentrat wird an den Bewegungsstellen von Hausschaben, Wanzen, Flöhen und Ameisen angewendet.

Mischungen und Analoga von Pestiziden

Manchmal stellt sich die Frage nach dem gemeinsamen Gebrauch verschiedener Medikamente. Es ist grundsätzlich unmöglich, die Lösung von Inta-vir mit Bordeaux-Flüssigkeit zu verbinden. Das Mischen mit HOM, Ridomil, Fitosporin, Appin, Zirkon, Fufanon ist zulässig.

In Mischungen wird die Dosis von Inta-vir manchmal reduziert (mit Stimulanzien wird eine halbe Tablette auf einen Eimer mit Insektiziden gelegt - ein Zehntel).

Die Substanz Cypermethrin ist Bestandteil vieler komplexer Pestizide (Inta-CM, Alatar, Spark-Double-Effekt, Masha-Wachsmalstift usw.). Sie haben eine erhöhte Toxizität.

Merkmale des Arzneimittels Inta-Vir

Инсектицид кишечно-контактного действия, эффективен против различных видов вредителей комнатных цветов (трипсов, всех видов тли, белокрылки) и садовых растений (колорадского жука, вишневой мухи, морковной мухи, плодожорки, долгоносика, чайной моли, грибных комариков и др.). По заявке производителя — Инта-вир уничтожает 52 вида вредителей.

Производитель: «Фаско» (Россия). Выпускается в виде таблеток весом 8 г и водорастворимого порошка. Класс опасности — 3 (умеренно опасное вещество).

Analoga als zu ersetzen: Drogen Alatar, Arrivo, Spark, Sharpay.

Das Medikament ist ein Breitspektrum, wirksam gegen geradflügelige (Homoptera), Coleoptera (Coleoptera), Lepidoptera (Lepidoptera) und andere Schädlinge.
Zur Klasse der Pyrethroide zu gehören, hat eine Darm- und Kontaktwirkung:

  • Cypermethrin führt zu einer raschen Lähmung aller Organe des Insektenschädlings und beeinträchtigt dessen Nervensystem.
  • Intavir kann mit anderen Pestiziden gemischt werden, außer solchen, die alkalisch reagieren (jeweils prüfen).
  • Die schutz wirkung ist 10-15 tage,
  • Das Medikament ist nicht phytotoxisch.

Inta-Vir zu Hause

Vorbereitung der Arbeitslösung für Behandlungen zu Hause: 1 Tablette wird mit 10 Litern Wasser verdünnt und zum Sprühen auf ein Blatt verwendet. Zur Abtötung von Kakerlaken 1 Tablette mit 0,5 Liter Wasser verdünnt.

Zimmerpflanzen sprühen, wenn Schädlinge entdeckt werden. Verwenden Sie am besten eine Küchenwaage bis auf wenige Gramm und teilen Sie die Tablette in 8 Teile. Nehmen Sie 1 g pro 1 Liter Wasser. Es genügt, 2 Fensterbankblumen zu sprühen.

Trotz der Aussage der Hersteller, dass Cypermethrin keine Resistenz hervorruft, gibt es Faktoren, die seine Wirkung schwächen. Pyrethroide (einschließlich Cypermethrin), die in den Körper von Insekten gelangen, sind oxidativen Enzymen und Enzymen ausgesetzt, die Estergruppen (Esterasen) hydrolysieren.

Anscheinend erklärt diese Eigenschaft sowie die schlechte Benetzbarkeit der Blätter die unvollständige Zerstörung von Schädlingen. Daher kann für Zimmerblumen das Sprühen durch Eintauchen der Blätter in einen Eimer mit einer Lösung ersetzt werden. Es ist zulässig, die Konzentration um das 2-3-fache zu erhöhen (2-3 Tabletten pro Eimer Wasser). Wartezeit - gültig bis zu 20 Tagen.

Es sollte auch auf Inta-Viru positiver Moment - das Fehlen eines giftigen Geruchs von den Minuspunkten bemerkt werden: die Droge wird leicht mit Regen abgewaschen.

Empfehlung iplants.ru: Angesichts der zweifelhaften Behauptung des Herstellers, dass Schädlinge nicht gegen Inta-Vir resistent sind, sollten Sie es höchstens zweimal pro Saison für den Garten verwenden und bis zum Jahr mit Arzneimitteln einer anderen Gruppe (für den Wirkstoff) wechseln Verwenden Sie Inta-Vir in einem Jahr in der Datscha.

Toxizität

Das in Behältern unter Einfluss von Sonne, Temperatur und Luftfeuchtigkeit verdünnte Produkt zersetzt sich innerhalb eines Monats vollständig. Wenn es in den Boden eingebracht wird, hält es 2-3 Wochen in leichten Böden und bis zu 10 Wochen in schweren Böden an.

Beim Streuen auf die Oberfläche des Bodens (im Gras) wird für 2 Wochen gehalten.

Cypermethrin ist hochgiftig für Bienen und andere Nützlinge (1-2 Gefahrenklasse, Schutzzone für Bienen 4-5 km, Bienensommerdauer von 96-120 h). Sehr giftig für Fische, mäßig giftig für Menschen und Warmblüter (2-3 Gefahrenklassen).

Die wichtigsten Merkmale des Arzneimittels

Inta-vir ist ein Werkzeug, das sowohl in landwirtschaftlichen Betrieben als auch zu Hause und in Hausgärten eingesetzt werden kann. Die Schädlingsbekämpfung wird seit langem mit getrockneten Blüten der Mutterkrautpflanze praktiziert.

Es half, Ernten zu schützen und die Ernte zu bewahren.

Anhand dieser Eigenschaften der Pflanze gelang es den Wissenschaftlern, künstliche Substanzen zu synthetisieren, die in ihren Eigenschaften den Eigenschaften von Pyrethrum ähnelten, jedoch eine um ein Vielfaches stärkere Wirkung hatten.

Diese Medikamente haben ihren Namen Pyrethroide. Kürzlich wurde ein innovativeres Pyrethroid der zweiten Generation von Cypermethrin auf den Markt gebracht, das zur Grundlage des Arzneimittels Inta-vir wurde.

Das Wirkprinzip des Werkzeugs beruht auf dem Schutz der Pflanzen vor Schädlingsschäden. Das Medikament hat eine starke Wirkung auf das Nervensystem des Schädlings und verursacht dadurch Muskelkrämpfe und -krämpfe. Infolgedessen sind die Nervenenden des Insekts betroffen, was zu seiner Immobilisierung führt. Infolgedessen stirbt der Schädling im Laufe des Tages.

Intavir für Pflanzen ist nicht schädlich und stellt auch keine Gefahr für den Menschen dar. Darüber hinaus zerfällt das Medikament innerhalb von 2 bis 4 Wochen in für die Biosphäre unbedenkliche Substanzen. Beachten Sie auch, dass dieses Werkzeug in kurzer Zeit eine wirksame Wirkung auf Haushaltsinsekten - Wanzen und Kakerlaken - hat.

Dieses Werkzeug ist eine Vorbereitung der Darmtätigkeit, das heißt, es gelangt während des aktiven Essens der Blätter in den Schädling, was letztendlich seinen Tod verursacht.

Gegen solche Schädlinge wird die Behandlung mit Intavir empfohlen:

Es besteht jedoch die Gefahr einer negativen Wirkung des Arzneimittels auf Nützlinge (Bienen), weshalb seine Verwendung eine gewisse Einschränkung mit sich bringt. In einigen Fällen wird auch die Resistenz von Schädlingen gegen die Wirkungen von Int-Vir beobachtet, dann wird empfohlen, andere Medikamente zu verwenden.

Zum Schutz von Birnen, Quitten und Äpfeln

  1. Von der Motte müssen Sie eine Arbeitslösung von 1 Tablette pro 10 Liter Wasser zubereiten, sollte nach der Blüte für 1 Woche verarbeitet werden, ggf. erneut sprühen, um einen Zeitraum von 2 Wochen auszuhalten,
  2. vom Blütenfresser eine Arbeitslösung von 1 Tablette pro 10 l Wasser verwenden, Sprühen erfolgt beim Auftreten von Knospen,
  3. aus einem Blatthalter eine Lösung von 1 Tablette pro 10 Liter Wasser herstellen, während einer Massenansammlung von Raupen verarbeiten,
  4. Intavir-Blattläuse werden in Form einer frisch zubereiteten Lösung von 1-2 Tabletten in 10 Litern Wasser verwendet und sollten während des Zeitraums, in dem die Blüte abgeschlossen ist, gesprüht werden.

Zum Schutz von Erdbeeren, Stachelbeeren und Johannisbeeren vor Sägeblatt, Rüsselkäfer, Blattwurm und Motte wird eine frisch zubereitete Lösung von Intavir verwendet, zu deren Herstellung 1 Tablette des Wirkstoffs und 10 Liter Wasser benötigt werden. 10 Liter Wasser. Die Verarbeitung erfolgt vor der Blüte.

Kirsche und Süßkirsche

Verwenden Sie zum Schutz von Kirschen und Kirschen vor einer Kirschfliege eine frisch zubereitete Lösung aus 1 Tablette und 10 Litern Wasser. Die Verarbeitung erfolgt während der Beerenfärbung.

Die Verwendung des Arzneimittels für Gewächshäuser wird durchgeführt, um Tomaten, Paprika und Gurken vor einem Komplex von Schädlingen zu schützen. Zubereitung der Lösung mit 1-2 Tabletten und 10 Litern Wasser, abhängig von der Anzahl der Insekten. Es ist notwendig, während der Massenansammlung von Schädlingen zu verarbeiten.

  • Der Einsatz von Intavir zum Schutz von Gemüsepflanzen erfolgt aus einem Komplex von Schädlingen.
  • Dazu 1 Tablette in 10 Wasser auflösen, die Behandlung sollte in einem Zeitraum von Massenansammlung von Schädlingen durchgeführt werden. Wiederholtes Sprühen ist zulässig, falls erforderlich.

Die Verwendung des Arzneimittels zum Schutz der Trauben vor Blattwürmern erfolgt durch Behandlung mit einer Lösung, zu deren Herstellung 2 Tabletten des Arzneimittels und 10 Liter Wasser verwendet werden. Es muss zweimal gesprüht werden: das erste Mal während der Blüte, das zweite Mal - während des Abbindens der Beeren.

Wir empfehlen zu lesen:

Wie man das Medikament Decis Profi für Pflanzen verwendet,

Gebrauchsanweisung Insektizid Basudin,

Regeln für den Einsatz von Aktar-Schädlingen.

INTA-VIR Anwendung im Garten

Die Sprühzeit von Gartenblumen, Himbeeren, Johannisbeeren Inta-Virom - vor der Blüte und nach der Ernte (oder mit dem Ende der Blüte). Nicht zu Beginn der Blüte sprühen! Gemüse, Äpfel, Birnen und anderes Obst - während der Vegetationsperiode unbedingt 20 Tage vor der Ernte einsprühen.

Der Verbrauch der zubereiteten Lösung beträgt bis zu 2 Liter pro Johannisbeer- oder Stachelbeerbusch, jungen Apfelbaum und ungefähr 5 Liter pro erwachsenen Obstbaum.

Insektizid-Medikament

Eines der beliebtesten Mittel zur Bekämpfung von Gartenschädlingen ist das Medikament Intavir. Anweisungen zur Verwendung eines Insektizids enthalten die Regeln für dessen Verwendung.

Dieses Werkzeug enthält den Wirkstoff Cypermethrin, der bei 52 Insektenarten toxisch oder lähmend wirkt. Darüber hinaus bekämpft das Medikament effektiv Schädlinge von Zimmerpflanzen. Das Insektizid "Intavir" ist eine Tablette mit einem Gewicht von 8 g, die den Wirkstoff in einer Konzentration von 37,5 g / kg enthält. Seine Wirkung erstreckt sich auf Schädlinge wie:

  • Motten, Motten,
  • Blattläuse
  • Kartoffelkäfer
  • Möhrenfliege
  • kohlbaum,
  • Schaufeln
  • blattfressende Raupen,
  • Thrips und andere

Wie benutzt man das Medikament "Intavir"?

Gebrauchsanweisung schreibt vor, die erforderliche Anzahl von Tabletten "Intavir" in einer kleinen Menge von reinem Wasser aufzulösen. Anschließend wird diese Lösung auf die zur Schädlingsbekämpfung erforderliche Konzentration verdünnt. Um Insekten vollständig loszuwerden, ist es notwendig, infizierte Gartenfrüchte mit einem Sprühverfahren zu besprühen.

Für optimale Ergebnisse ist eine gründliche Benetzung aller Pflanzenteile erforderlich. Es wird nicht empfohlen, die Kultur mehr als dreimal zu verarbeiten, und jedes nachfolgende Sprühen sollte nur mit einem neuen Erscheinungsbild von Insektenschädlingen durchgeführt werden. Um die maximale Wirkung zu erzielen, ist es ratsam, morgens und abends bei schwacher Sonnenaktivität zu arbeiten.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen

Welche Bedingungen sind erforderlich, um das Medikament "Intavir" zu speichern? Die Gebrauchsanweisung schreibt vor, das Insektizid vor Kindern und Tieren zu schützen und das Arzneimittel an einem trockenen, isolierten Ort bei einer Temperatur von -10 bis +45 ° C aufzubewahren. Nach dem Öffnen der Verpackung sollte das Werkzeug sofort verwendet werden.

Haltbarkeit geschlossene Verpackung: 2 Jahre ab Herstellungsdatum.

Insektizid Inta-vir

Intavir ist ein Insektizid, das schädliche Insekten abtötet und deren Nervensystem schädigt. Mehr als 50 Arten von Parasiten - das Medikament hat einen so breiten Einflussbereich. Wenden Sie es im Garten, in Gewächshäusern an, schützen Sie Obst- und Gemüsepflanzen in Gewächshäusern, und Zimmerpflanzen werden im Haus vor Schädlingen bewahrt.

Dies ist eine russische Entwicklung, ein Analogon von natürlichem Gift, das synthetisch gewonnen wurde. In seiner natürlichen Form kommt Cypermethrin in Blüten der Kamille, Chrysantheme und Rainfarn vor und schützt Pflanzen zuverlässig vor Insekten.

In Intavira beträgt die Konzentration eines Stoffes 3,75%. In Anbetracht der hohen Toxizität wird es nicht zur Prophylaxe gesprüht, nur im Kampf gegen Parasiten ist sein Einsatz gerechtfertigt, die Möglichkeit des Todes von Nützlingen wird berücksichtigt.

Häufige Arten, die der Droge ausgesetzt sind:

  • thrips,
  • Kartoffelkäfer
  • teemotte,
  • kohlbaum,
  • Ameisen
  • Rüsselkäfer
  • kirsch- und karottenfliege,
  • Blattlaus
  • motte
  • Blattwürmer und Blumenkäfer.

Einige Arten müssen nur einmal appliziert werden, andere sterben erst nach wenigen Sprays ab. Es gibt Schädlinge, die gegen diesen chemischen Wirkstoff resistent sind. Wenden Sie für sie andere Kampfmethoden an.

Schlagmechanismus

Intavir ist in Tablettenform (8 Stück pro Packung) und in Pulverform erhältlich. Es ist gut wasserlöslich und zersetzt sich in einem Monat im Boden. Cypermethrin in der Zusammensetzung lähmt das Nervensystem von Insekten während des Kontakts mit der Pflanze und frisst Blätter und Blüten.

Krämpfe, Krämpfe, Schädigungen der Nervenenden führen zum Tod des Parasiten. Für Pflanzen schadet das Medikament nicht.

Für Hausblumen ist die Verwendung von Insektiziden ebenfalls sicher, aber für den Menschen ist seine Toxizität schädlich. Daher ist es besser, auf dem Balkon zu sprühen. Wenn dies nicht im Freien möglich ist, sollte der Raum mit den behandelten Pflanzen mehrere Stunden lang nicht betreten werden. Der Raum wird gründlich gelüftet.

Das Sprühen erfolgt nur bei windstillem Trockenwetter. Prognostiker berücksichtigen, in den kommenden Stunden sollte es nicht regnen. Behandeln Sie Pflanzen nicht während des Abend- oder Morgentaus - es schwächt die Wirkung des Toxins. Die Konzentration genau beobachten, nicht erhöhen und nicht verringern.

Wenn die Dosierung überschritten wird, werden die nützlichen Mikroflora, Würmer - Bodentrenner, Insektenbestäuber - abgetötet. Sie können die Lösung nicht "in Reserve" beschaffen, eine Lagerung führt zur Zersetzung des Wirkstoffs und zum Verlust der Wirksamkeit.

Um Gartenameisen zu bekämpfen, wird Intavir trocken um den Ameisenhaufen auf den Boden gestreut:

  1. 1-2 Tabletten werden in 10 Liter Wasser gelöst. Die Konzentration der Zusammensetzung variiert je nach Art des Schädlings. Die Lösung wird trüb mit einem charakteristischen Geruch.
  2. Sprühen Sie gleichmäßig auf die betroffenen Stellen, aber auch scheinbar nicht infiziert.
  3. Gültigkeitsdauer 2 bis 4 Wochen.
  4. Auf einem sich stark ausbreitenden Baum werden ca. 10 Liter benötigt.
  5. Bei heißem Wetter (über 25 ° C) ist die Wirkung des Insektizids vermindert.

Sprühen Sie die Kulturen vor der Blüte. Bei vielen Schädlingen kann die Dosierung der Basislösung (1 Tablette pro 10 Liter Wasser) erhöht werden (1,5 Tabletten pro 10 Liter Wasser).

Tragen Sie von September bis Oktober frisch zubereitete Erdbeeren zum Schutz nach dem Pflücken von Beeren auf. Erdbeeren retten von Sägeblatt, Motte, Motte, Rüsselkäfer. 10 Quadratmeter. M. lässt etwa 1,5 Liter.

Bei Stachelbeeren, Johannisbeeren nach der Blüte, wird das Schutzsprühen wiederholt, die Durchflussmenge beträgt 1-1,5 Liter pro Strauch.

Obstbäume

Birnen, Äpfel und Quitten werden je nach Art der Parasiten unterschiedlich behandelt. Vor der Blüte ist der Esser mit dem Auftreten von Knospen geschützt. Die Lösung wird normal genommen. Blattläuse werden durch eine starke Verbindung (1-2 Tabletten pro 10 Liter Wasser) zerstört. Das Sprühen erfolgt, wenn die Bäume ihre Blüte beendet haben.

Entsorgen Sie die Basislösung nach der Blüte für eine Woche. Tritt nach 2 Wochen ein Schaden auf, wird der Vorgang wiederholt. Mit einem Blattwurm kämpfen sie, indem sie Massenansammlungen von Raupen aufsprühen, wobei Intavir 1 Tablette pro 10 Liter Wasser auflöst.

Süßkirsche und Kirsche

Wenn die Beere voll ist und zu reifen beginnt, wird sie in einer anderen Farbe gestrichen. Das Aussehen einer Kirschfliege verdirbt die Ernte. Beeren, die von der Larve dieses Insekts befallen sind, verlieren ihren Glanz und glänzen, verrotten. Aprikose und Geißblatt werden ebenfalls von einem Parasiten befallen. Bäume und Sträucher werden mit einer Basislösung behandelt. Für die Effizienz an einem Baum werden 2 bis 5 Liter benötigt.

Die doppelte Verarbeitung schützt die Ernte vor Blattwürmern. Der erste entsteht während der Blüte, wenn sich die Knospen lösen. Das zweite Mal wird beim Binden von Beeren gesprüht. Die Zusammensetzung ist stark gemacht - 2 Tabletten pro 10 Liter Wasser. Der Busch nimmt 2 bis 5 Liter auf. Handbearbeitung frühestens eine Woche.

Gurken und Tomaten in geschütztem Boden werden während der Vegetationsperiode behandelt. Versprühte Orte der Massenansammlung von Schädlingen, die verschiedene Arten von Insekten im Komplex zerstörten. In 1 Liter Wasser 10 Tabletten auflösen, es werden 2 Liter pro 10 Quadratmeter benötigt. m. Eine Prozedur ist genug.

Während der Vegetationsperiode wird der Kohl dreimal verarbeitet, wobei die Vielfalt vom Befallsgrad durch Schädlinge abhängt. Bei 100 Quadratmetern. Es genügen 10 Liter Lösung (1 Tablette pro 10 Liter Wasser), die alle 25 Tage wiederholt werden kann.

Kartoffeln, Karotten und Rüben werden während der Vegetationsperiode bis zu zweimal bestreut. Die Lösung ist Base, 100 Quadratmeter. M. lässt 10 l. Die Laufzeit von einer Behandlung zur nächsten beträgt 20 Tage.

Indoor Blumen

Im Haus werden infizierte Pflanzen mit der üblichen Lösung besprüht, für die Zubereitung in geringer Menge verwenden sie Küchenwaagen. Für 1 Liter Wasser 1 g der Substanz nehmen. Die Tablette wiegt 8 g, daher wird 1/8 ihres Teils benötigt. Ein Liter reicht für Blätter von 10-15 Hausblumen. Decken Sie vor dem Eingriff den Boden in einem Topf mit einer Folie ab und waschen Sie ihn mit einem schwachen Wasserdruck unter der Parasitendusche ab.

Erste Hilfe

Das Medikament kann bei Freisetzung in den Magen schwere Vergiftungen verursachen. Um schwerwiegende gesundheitliche Folgen zu vermeiden, ist es dringend erforderlich, den Mund mit einer schwachen Kaliumpermanganatlösung zu spülen, 6 Tabletten Aktivkohle und 1 Liter Wasser zu trinken, ein mildes Abführmittel einzunehmen und einen Arzt aufzusuchen. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut gründlich mit Wasser abspülen.

Inta-vir sollte an einem trockenen, dunklen Ort gelagert werden, wenn t nicht höher als + 40 ° C ist.

Erinnere dich. Die fertige Lösung kann nicht aufbewahrt werden. Es wird sofort nach der Zubereitung verwendet.

Wählen Sie zur Aufbewahrung den für Kinder und Haustiere unzugänglichen Ort. Legen Sie keine insektiziden Verpackungen in die Nähe von Nahrungsmitteln und Medikamenten. Nach dem Öffnen der Packung ist die Zubereitung nicht mehr lagerfähig.

Intavir für Schädlinge: wie man verwendet, Vorsichtsmaßnahmen

Gärtner, Gärtner und Hausfrauen sind ständig mit Schädlingen konfrontiert, verschiedenen Parasiten, die in Häusern, Gärten, Sommerhäusern, Gewächshäusern leben.

Und es stellt sich die Frage, womit man mit ihnen kämpfen kann.

Jetzt auf dem Markt verkaufen viele Arten von Insektiziden, und Sie müssen eine von ihnen wählen, die wirksamste Droge.

Gärtner und Gärtner mit Erfahrung empfehlen die Verwendung eines Schädlingsbekämpfungsmittels wie Intavir.

Formen der Freilassung

Die Intavir-Freigabeform lautet:

  1. wasserlösliche Tablette
  2. oder Pulver mit einem Gewicht von 8 Gramm.

Beide Freisetzungsformen lösen sich bei Raumtemperatur gut in warmem Wasser.

Der Wirkstoff in der Zubereitung ist Cypermethrin in einer Menge von 37 Gramm pro Kilogramm.

Es wird darauf hingewiesen, dass Intavir bei der Bekämpfung wirksamer ist Blattläuse, Thripse, Raupen.

Darüber hinaus wird das Medikament Intavir auch in Landtoiletten eingesetzt.

Vorbereitung der Lösung

Zur Herstellung der Intavir-Lösung sollte eine Tablette in einem kleinen Volumen Wasser verdünnt werden. Anschließend sollte das Flüssigkeitsvolumen auf 10 Liter gebracht werden.

Wie das Medikament konsumiert wird, hängt von der zu behandelnden Stelle ab.

Wenn die Behandlungsfläche klein ist, können Sie eine halbe Tablette und 5 Liter Wasser einnehmen.

Sorgen Sie dafür, dass die Lösung in einem belüfteten Raum oder an der frischen Luft ist, tragen Sie jedoch Atemschutzmaske und Handschuhe.

Medikamentenapplikation

Надо сказать, что данный инсектицид используют только для массового уничтожения насекомых-вредителей, для профилактики не используется.

И если после многократного использования средства против одного и того же вредителя вызвало привыкание, то можно рекомендовать чередовать другие инсектициды во избежание ситуации.

Интавир воздействует на взрослых особей насекомых и не может уничтожить личинки.

Для обработки растений Интавиром нужно выбрать сухую погоду без ветра, желательно рано утром или вечером.

Die Intavir-Lösung ist nicht spülbeständig. Möglicherweise müssen Sie erneut sprühen.

Zunächst müssen Sie lernen, wie Sie Intavira verwenden. Das Medikament kann höchstens dreimal pro Saison und vor allem nach der Blüte der Pflanzen gesprüht werden.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Droge süchtig macht und wenn es nicht möglich war, Insektenschädlinge während der drei Behandlungen loszuwerden, müssen Sie eine andere Droge einnehmen.

  • Um Äpfel und Birnen von Blattläusen, Motten, Blattwürmern zu verarbeiten,
    Sie benötigen 8-9 Liter fertige Lösung für einen Baum.
  • Zur BearbeitungErdbeere vom Rüsselkäfer, Tomate und Gurke von der weißen Fliege und von den Blattläusen
    Es ist notwendig, 1,5 Liter Lösung pro 10 Quadratmeter zu nehmen.
  • Zum Versprühen von Gemüsekartoffeln, Möhren, Rüben und Kohl
    Intavir wird in einer Menge von 10 Litern Lösung pro 100 Quadratmeter Landefläche eingenommen.
  • Obstbäume wie Kirschen und Kirschen retten die Kirschfliege
    Es werden 2,5 Liter Lösung pro Baum benötigt.
  • Zur Beseitigung von Johannisbeeren und Stachelbeeren
    Jeder Busch muss mit einem Liter der verdünnten Substanz behandelt werden.
  • Um die Trauben vor Blattwürmern zu schützen
    Sie müssen eine Lösung aus zwei Tabletten des Arzneimittels und 10 Litern Wasser herstellen. Das Sprühen erfolgt zweimal, zuerst während der Blüte, dann beim Binden
    Beeren

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass das Besprühen der Pflanzen spätestens 23 Tage vor der Ernte erfolgen kann.

Wenn Sie Intavir für Zimmerpflanzen verwenden möchten, müssen Sie von dort aus Haustiere und Menschen aufnehmen und das Aquarium abdecken.

In Wohnungen zur Zucht von Kakerlaken, Hauswanzen, Ameisen und Flöhen müssen die Stellen, an denen sie normalerweise auftreten, mit einer konzentrierten Lösung, einer Tablette Intavira pro halben Liter Wasser, behandelt werden.

... die Droge ist in den Magen gelangt

Wenn das Medikament Intavir in den Magen gelangt ist, kann es zu einer sehr starken Vergiftung kommen.

Um negative Folgen für die menschliche Gesundheit zu vermeiden, ist es dringend notwendig:

  1. Spülen Sie Ihren Mund mit einer Lösung von Kaliumpermanganat,
  2. Nehmen Sie 6-8 Tabletten Aktivkohle und
  3. trinke einen Liter Wasser
  4. Getränk ist kein starkes Abführmittel,
  5. einen Krankenwagen rufen.

Speicherregeln

Die Lagerung des Arzneimittels ist an einem trockenen und dunklen Ort bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als 40 Grad möglich.

  • Es ist wichtig zu beachten, dass die Lösung am Tag ihrer Herstellung verwendet werden sollte und nicht in fertiger Form gelagert werden kann!
  • Auch kann man die geöffnete Packung des Arzneimittels nicht aufbewahren.
  • Der Stauraum sollte so gewählt werden, dass Kinder und Tiere keinen Zutritt haben.
  • Nicht in der Nähe von Lebensmitteln und Drogen lagern.
  • sad-i-ogorod.ru- „Garten und Garten“ - Gardens of Russia ist ein Online-Shop für Saatgut und Setzlinge.
  • abekker.ru- “Becker” ist ein beliebtes Geschäft für Setzlinge, Samen, Zwiebeln und Lieferungen in ganz Russland!

(War es hilfreich? Bewerten Sie es)
Laden ...

Pin
Send
Share
Send
Send