Gemüse

Die besten Sorten, um Zwiebeln auf die Feder zu drücken

Pin
Send
Share
Send
Send


Frühlingszwiebeln können jedem Gericht einen Nährwert und ein appetitliches Aussehen verleihen, besonders im zeitigen Frühjahr oder im Winter, wenn eine Person viele verschiedene Vitamine benötigt, die in Zwiebeln enthalten sind.

Der Stift enthält beispielsweise Vitamin C, das in der kalten Jahreszeit für den menschlichen Körper unverzichtbar ist. Und um zu keiner Jahreszeit einen Mangel an Vitaminen zu verspüren und Frühlingszwiebeln an Ihren Tisch zu bringen, bieten wir Ihnen mit Hilfe unseres Artikels an, den Anbau von Gemüsezwiebeln zu Hause zu meistern.

Bow to Feather: Beschreibung

Für nützliche Grüns, die in Zukunft für Lebensmittel verwendet werden, können Sie den Behälter verwenden, der bequem auf der Fensterbank aufbewahrt werden kann. Wenn Sie jedoch Zwiebeln in großen Mengen benötigen, ist es am besten, sie in einem Gewächshaus zu pflanzen. Das Anbauen von Zwiebeln auf Federn ist eine sehr einfache Aufgabe, da es sich um eine der am häufigsten untersuchten Gartenkulturen handelt, die seit mehr als fünftausend Jahren vom Menschen angebaut wird.

Zu Hause wird das Pflanzen von Zwiebeln auf einer Feder sowohl im Boden als auch in der Hydrokultur, dh im Wasser, gemacht. Wir freuen uns sehr, Ihnen zu sagen, wie Sie richtig landen.

Grünpflanzen

Bevor Sie mit dem Anpflanzen von Zwiebeln beginnen, müssen Sie das Pflanzgut sorgfältig vorbereiten. Wir sortieren Zwiebeln und werfen die deformierten, kranken und untauglichen weg. Eine gute Zwiebel ist sehr dicht, hat glänzende Schuppen und keine Anzeichen von Fäulnis. Schneiden Sie die Spitzen ab - etwa ein Viertel der Zwiebeln. Diese Maßnahme wird helfen, den Zugang von Sauerstoff zu den Nieren zu beschleunigen, und sie werden anfangen, Grüns schneller zu geben. Für den Fall, dass die Zwiebeln bereits etwas gewachsen sind, sollte der Schnitt nicht durchgeführt werden. Durch 12-stündiges Einweichen des Pflanzguts in Wasser mit einer Temperatur von 35 bis 38 ° C wird die Keimung der Zwiebeln beschleunigt.

Wenn Sie sich in diesem Fall für den Anbau von Frühlingszwiebeln im Boden entscheiden, sollte das Pflanzland ziemlich locker sein. Um das beste Substrat zu erhalten, wird empfohlen, etwas Vermiculit in den Humus zu geben und diese Mischung in einen Behälter von 7–10 cm zu füllen. Gießen Sie jedoch zuerst die Bodenmischung mit einer dunkelrosa heißen Kaliumpermanganat-Lösung und schließen Sie den Vorgang mit fließendem kaltem Wasser ab.

Wachsende Zwiebeln zum Erzwingen des Stifts sollten mit dem Einpflanzen der Zwiebeln in den Behälter beginnen. Dieser Prozess wird auf eine Brückenweise ausgeführt:

  • Wir pflanzen die Zwiebeln fast dicht beieinander (im Abstand von 1-2 cm).
  • Legen Sie das Pflanzgut auf den Untergrund Donets, leicht in den Boden gedrückt. In keinem Fall dürfen die Glühbirnen zu stark eingegraben oder eingegraben werden, da sie sonst schnell zu faulen beginnen.
  • Bewässern Sie das Substrat nach dem Pflanzen mit warmem Wasser.

Das Anbauen von Zwiebeln im Wasser ist ebenfalls ein ziemlich einfacher Vorgang. Legen Sie das Material fest in die Pfanne und füllen Sie es mit einem Viertel Wasser. Nach ein paar Wochen wachsen aus den Zwiebeln Blätter, die als Nahrung verwendet werden können. Wenn der Wasserstand in der Pfanne abnimmt, muss er ständig wiederhergestellt werden, indem bei Raumtemperatur refluxiertes Wasser hinzugefügt wird.

Die durchschnittliche Geschwindigkeit, mit der der Stift gezwungen wird, beträgt zwei bis drei Wochen. Im Gewächshaus und zu Hause wird das Grün für die Destillation am besten von Oktober bis April gepflanzt, im Freiland ist die beste Zeit der Frühling-Herbst. Obwohl die Zwiebeln auf der Feder unter den erforderlichen Bedingungen ein ganzes Jahr lang kultiviert werden können.

Zu Hause wachsen

Der Behälter mit Gemüse sollte nach dem Einpflanzen eine Woche lang an einem warmen Ort aufbewahrt werden. Die Raumtemperatur sollte zwischen 25 und 30 ° C liegen. Wenn die Blätter 1 bis 2 cm lang sind, kann der Behälter auf eine nicht beheizte Veranda oder einen Balkon gestellt werden. Die Wachstumsrate des Grüns in der Zukunft hängt von der Wasserqualität für die Bewässerung und der Lufttemperatur ab.

Die optimale Lufttemperatur für den Anbau von Grünpflanzen beträgt 18 - 22 ° C, während das Wasser etwas wärmer sein sollte - 20 - 25 ° C. Es ist notwendig, die Zwiebeln ein- bis zweimal pro Woche zu gießen. Zwiebelfedern benötigen keine zusätzliche Düngung, da sie von der Zwiebel ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden. Wenn die Feder eine Länge von 25–35 cm erreicht, muss sie an den Rändern abgeschnitten werden, da das Wachstum neuer Blätter ausschließlich von der Mitte der Zwiebel ausgeht. Wenn Sie möchten, können Sie die Grüns ohne Unterbrechungen ständig erhalten. Dazu muss es im Abstand von zwei bis drei Wochen gepflanzt werden.

In einem Gewächshaus wachsen

Die Zwiebeln werden von Oktober bis April im Gewächshaus auf Gemüse angebaut. Verwenden Sie dazu eine zwei- oder einjährige Zwiebelprobe, die zuvor vorbehandelt wurde. Die Grünpflanzen werden in Kisten in Brückenform gepflanzt, während die Pflanzbehälter mit Kompost, Humus oder Torf gefüllt werden sollten. Auf dem Untergrund muss der zuvor mit Kalk bestäubte Torf leicht getopft werden, um Schimmelbildung auf der Oberfläche zu vermeiden. Boxen bilden sich nach der Landung in einer Ecke aufeinander, so dass sie nicht zu viel Platz beanspruchen.

Regeln für die Pflege von Kräutern:

  • Die Temperatur des Zwiebelgehalts nach dem Pflanzen sollte tagsüber zwischen 18 ° C und 20 ° C und nachts zwischen 12 ° C und 15 ° C liegen.
  • Zwiebeln müssen nach Bedarf gewässert werden, und der Raum mit dem Grün wird ständig gelüftet.
  • Im Stadium des Auftretens der Wurzelknollen (nach 10-12 Tagen) wächst die Feder auf 5-8 cm, aber nicht grün, sondern weiß. Während dieser Zeit ist es notwendig, die Kisten mit der Pflanze auf die Gestelle zu stellen und sie bei einer Temperatur von 20 ° C bis 22 ° C zu lagern, während der Bodengrund regelmäßig gewässert wird.
  • Für eine optimale Entwicklung und ein optimales Wachstum des Grüns ist es erforderlich, dass das Tageslicht mindestens 12 Stunden pro Tag beträgt, während die zusätzlichen Beleuchtungslampen vertikal positioniert werden sollten, um ein Zerknittern des Stifts zu vermeiden.

Weiße Zwiebelfedern werden allmählich grün. Zwei Tage nach dem Einlegen der Kartons in die Gestelle wird empfohlen, Stickstoff (Ammoniumnitrat - 20 - 40 Gramm pro Quadratmeter) und Kali (Kaliumchlorid - 10 - 15 Gramm pro Quadratmeter) zum Untergrund zu geben. Sie müssen in trockenen Kartons verteilt werden und dann mit Wasser abwaschen, wenn in den Boden gewässert wird. Wenn die Feder die Größe von 35 cm erreicht, muss sie geschnitten werden.

Freilandanbau

Um Zwiebeln im Freiland zu züchten, müssen Zwiebeln mit einem Durchmesser von 2,5 bis 4 cm verwendet werden. Zwiebeln auf Grünpflanzen werden am besten im Herbst gepflanzt, einige Wochen vor dem ersten Frost. Vor dem Einpflanzen sollte die Probe mit warmem Wasser behandelt und die Spitzen abgeschnitten werden. Die Bepflanzung sollte wiederholt nach der vorgenannten Brückenmethode erfolgen, bei der die Zwiebeln nebeneinander verwurzelt und von oben mit einer kleinen Torfschicht von höchstens 2 bis 3 cm Dicke bedeckt werden

Sie können auch die Bandlandemethode verwenden. Dazu werden Zwiebeln im Abstand von 1 - 4 cm in spezielle Rillen gepflanzt und anschließend das Pflanzgut in den Boden gepflanzt. Der Abstand zwischen solchen Furchen sollte nicht weniger als 10, aber nicht mehr als 20 cm betragen.

Damit die Zwiebeln im trockenen Winter nicht ausfrieren, werden die Grüns am Ende des Herbstes mit einer zusätzlichen Schicht Mist oder Humus bedeckt, deren Schicht 3,5–5 cm nicht überschreiten sollte. Der Boden sollte vor dem Frost in einem leicht feuchten Zustand gehalten werden, da sonst keine jungen Wurzeln auf den Zwiebeln wachsen.

Zwiebeln auf der Feder können auch mit Hilfe von Samen gezüchtet werden. Dieser Vorgang wird mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber ein solcher Bogen wird Sie viel weniger kosten, da Proben von mehrjährigen Zwiebelarten viel teurer sind als die Samen. Das Saatgut muss in vorbehandelten und gut gedüngten Böden ausgesät werden.

Die Aussaat erfolgt normalerweise im Sommer, Mitte Juli. Dies geschieht am besten in Reihen, die 30 bis 40 cm voneinander entfernt sind, und wenn die ersten Blätter an den Trieben erscheinen, schneiden wir sie in einem Abstand von 3,5 bis 5 cm zwischen den Sämlingen ab. Es wird empfohlen, das Bett vor Beginn des Winters mit Torf oder Stroh zu bedecken . Sie erhalten das erste Grün sofort nach dem ersten Schnee.

Beliebte Zwiebelsorten

Die beliebtesten Zwiebelsorten, die zum Wohle des Grüns angebaut werden, sind:

  • Schalotte - eine eher unprätentiöse Art mit guter Ernte, deren Blätter lange Zeit nicht verblassen,
  • Lauch (Perle) - sehen mit saftigen breiten Federn aus, die eher wie Knoblauchblätter sind, haben einen guten Ertrag,
  • Zwiebel slizun - frostbeständig, produktiv, frühe Reife mit breiten flachen Blättern von zarter Struktur und einem eher schwachen Knoblaucharoma,
  • Schnittlauch (Meißel) - eine Aussicht mit hohem Ertrag und duftenden schmalen Federn, die bis zu 50 cm hoch werden, sehr lange zart bleiben und praktisch nicht grob werden,
  • Stufenbogen (Ägyptisch, kanadisch) - eine der unscheinbarsten und kälteresistentesten Arten, die in Bezug auf Produktivität und Qualität des Grüns sogar Fledermauszwiebeln übertrifft,
  • Batun Bogen (Sand, Winter, Fistel, tatarischer Bogen) - die häufigste Form, die immer ein glattes Grün ergibt. Mehrjährige Sorten können in der Vegetationsperiode zwei- bis dreimal, ein Jahr lang - einmal in Grüns geschnitten werden.

Die Zwiebelsorten, die zum Wachsen auf einer Feder bestimmt sind, können einfach gestielt sein, was sehr kleine Federn und Mehrfachstiele ergibt, die eine große Anzahl junger Grüns bilden. Die Vertreter der letzten Gruppe gehören Sorten: Ryazan. Danilovsky, Strigunovsky, Arzamas, Spassky, Rostov, Bessonovsky und andere.

Grüne Eigenschaften

Wie bereits erwähnt, sind frische Kräuter aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen, Makro- und Mikroelementen, die den Menschen bei der Bewältigung der saisonalen Avitaminose unterstützen, sehr nützlich für den menschlichen Körper. Als allgemeines Stärkungsmittel werden Grüns häufig bei Atemwegserkrankungen in Lebensmitteln eingesetzt. Phytoncide, die in großen Mengen in der Zusammensetzung enthalten sind, werden nach dem Verzehr von Gemüse von Bakterien und Viren sowie dem Wachstumsraum und dem menschlichen Körper gereinigt.

Chlorophyll, das in großen Mengen in Grünpflanzen vorkommt, trägt in Kombination mit anderen gleichermaßen nützlichen Substanzen zur Blutbildung bei, weshalb junge Grünlinge besonders für Menschen mit Anämie geeignet sind.

Die Kräuter sind auch reich an ätherischen Ölen, die Viren und Infektionen, Erreger von Mandelentzündung und Diphtherie, Ruhr und Tuberkulose wirksam zerstören. Die Öle eignen sich gut zur Desinfektion der Mundhöhle und regen die Herztätigkeit an, wodurch Gefäße und Muskeln gestärkt werden.

Die Zusammensetzung der Frühlingszwiebeln umfasst Magnesium, Phosphor, Kalium, Kalzium, Stickstoff und Zink. Durch das Fehlen solcher Elemente können die Nagelplatten schichten oder Haare ausfallen. Grüne enthalten auch Vitamine:

  • ADas ist auch als Beta-Carotin bekannt. Es ist beliebt als starkes Antioxidans, das für die Qualität von Haut, Haaren, Nägeln und Sehvermögen verantwortlich ist, die Qualität des Herzens sichert und dabei hilft, den schädlichen Wirkungen des Körpers durch freie Radikale zu widerstehen.
  • B1 - Thiamin, ein Stoff, der für die Regulation des Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißstoffwechsels notwendig ist,
  • B2 - Riboflavin hilft bei der Neutralisierung von Toxinen, die die Atemwege reizen, ist an der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt und trägt zur Aufrechterhaltung einer angemessenen Fortpflanzungsfunktion bei.
  • B9die sogenannte violette Säure, die zur Regulation des Nervensystems beiträgt und an der Synthese von Proteinen beteiligt ist.
  • CAscorbinsäure, ein starkes Antioxidans und eine biologisch aktive Substanz, die an der Hormonsynthese beteiligt ist und die Resistenz gegen Viren und Bakterien erhöht.
  • E - Tocopherol, ein Stoff, der für Fruchtbarkeit und Jugend, den Zustand von Haaren, Nägeln und Haut verantwortlich ist, ihnen Kraft und Elastizität verleiht, ist für die Qualität der männlichen und weiblichen Fortpflanzungsorgane verantwortlich.

Wie man einen Bogen auf der Feder kauft und nicht "bekommt"

Es scheint einfacher zu sein, als zum nächsten Großhandelsmarkt zu gehen und einen Bogen auf einer Feder zu kaufen. Aber es war nicht da. Praktisch alle Großmärkte und Basen verkaufen Zwiebeln edovoy. Das heißt, Zwiebeln, die verwendet werden, um verschiedene Gerichte zuzubereiten. Landwirte, die Zwiebeln anbauen, bevorzugen mehr Zwiebelsorten, die eine größere Masse haben als ihre Primordien. Daher gibt es in den meisten verkauften Zwiebeln nicht mehr als zwei Knospen. Bei diesem Ansatz für den Kauf von Pflanzmaterial können Sie auch auf einen Bogen stoßen, der den Stift nicht gibt und in den Regalen der Gestelle zu faulen beginnt. Der Grund ist, dass essbare Zwiebeln oft mit speziellen Präparaten behandelt werden. Sie töten den Wachstumspunkt und die Zwiebel keimt nicht. Dies geschieht zur Erhaltung der Zwiebelpräsentation.

Aber das Geschäft mit Frühlingszwiebelfedern gewinnt von Jahr zu Jahr an Dynamik. An einem Ort, an dem dies der Fall ist, tendieren viele Landwirte dazu, mitzuhalten und Geld damit zu verdienen. Zwiebeln verschiedener Sorten werden zum Federn gezüchtet und zu einem höheren Preis als der essbare verkauft. So reisen Bowler in Regionen, in denen am häufigsten Zwiebeln angebaut werden, und verpflichten sich, diese vom Feld zu kaufen. Einige sind sich so einig, dass die Landwirte ihre Sorten anbauen, für die eine Vorauszahlung erfolgt.

Wenn Sie sich also mit dem Erzwingen von Zwiebelfedern befassen möchten, müssen Sie nach den Feldern suchen, auf denen die gewünschte Zwiebelsorte wächst. Und wo man Zwiebeln auf dem Stift kaufen kann, nicht nur in großen Mengen, sondern auch in kleinen Mengen. Sie können eine Mehrfachzwiebel auch über Bulletin Boards wie Avito aus der Ferne kaufen. Fordern Sie aber vorher ein echtes Foto der Zwiebel im Schnitt an. Auf solchen Fotos sollten die Zwiebelansätze gut sichtbar sein. Auf diese Weise kaufe ich mir oft einen Bogen auf einer Feder und bisher gab es keine Präzedenzfälle.

Zwiebeln auf der Feder und die besten Sorten für Frühlingszwiebeln

Schauen wir uns die besten Sorten an, die für das Erzwingen von Federzwiebeln geeignet sind. Bewertet sie alle fünf. Natürlich können Sie eine Zwiebel aus fast jeder Zwiebelrübe entfernen, aber je weniger Primordien vorhanden sind, desto geringer ist die Rentabilität des Erzwingens des Stifts. Erfahrene Lugovodki bevorzugen Zwiebeln auf Federn der folgenden Sorten: Karatal (er ist Karatal), Rostov local (er ist Lugansky), Stuttgarter Riesen (er ist Stuttgart), Egyptian und Chalcedony.

An erster Stelle steht ein Bogen auf der Feder Karatal. Karatal ist die beste Note, um einen Stift zu zwingen. Sorte mnogognezdny und gleichzeitig multiattached Und das ist nicht der einzige Vorteil. Diese Zwiebelsorte hat eine kurze Ruhezeit und wacht sehr früh auf. Daher ist es ziemlich früh, die erste Ernte von Frühlingszwiebeln zu bekommen. Es sieht aus wie ein Bogen auf der Feder Karatal auf dem Foto.

An zweiter Stelle steht die beste Zwiebelsorte auf der Rostower Lokalfeder. Es hat eine durchschnittliche Ruhezeit und mehr als drei Primordien. Besonders auffälliger fleischiger Stift. Wenn Sie eine Rübe mit großkalibrigen Zwiebeln von mehr als 5 cm pflanzen, können Sie eine beeindruckende Ernte von Frühlingszwiebeln sammeln. Es sieht aus wie ein Bogen auf einer Feder Rostov lokal auf dem Foto.

Auf dem dritten Platz befindet sich ein Bogen auf einer Stuttgarter Riesenfeder. Diese Sorte eignet sich hervorragend, um den Stift im Winter zu zwingen, da er lange ruht und sich dem Dezember nähert. Sie können den Stift vorher herauswerfen, aber der Ertragsprozentsatz ist nicht maximal. Stuttgart ist mehrlobig, es hat mehr als drei Primordien. Das Gewicht der Frühlingszwiebeln zeigt sich auch sehr gut. Es sieht aus wie ein Bogen auf einer Feder Stuttgarter Riesen auf dem Foto.

An vierter Stelle steht ein ägyptischer Bogen auf einer Feder. Leider kann die genaue Sorte nicht genannt werden, da die Zwiebel importiert wird. Trotzdem hat es eine gute Leistung beim Erzwingen des Zwiebelstifts. Finden Sie einen solchen Bogen nur empirisch. Wenn der Verkäufer Zwiebeln auf einer Feder kauft und ihn ägyptisch nennt, nehmen Sie die Zwiebel und schneiden Sie sie. Wenn es viele Primordien im Inneren gibt, dann haben Sie Glück. Es sieht aus wie ein Bogen auf einer ägyptischen Feder auf dem Foto.

An fünfter Stelle schließt die Top 5 der besten Sorten für den Anbau von Frühlingszwiebeln, Zwiebeln auf Chalcedon-Feder. Der Bogen hat eine durchschnittliche Ruhephase und zwei oder drei Knospen, selten mehr. Daher erfreut es sich unter Lukovods nicht so großer Beliebtheit wie die oben beschriebenen Sorten. Der Vorteil von Chalcedon in seiner Verfügbarkeit. Es verkauft alles und überall. Zwiebeln auf der Feder dieser Sorte zu kaufen ist nicht schwer. Es sieht aus wie ein Bogen auf dem Federchalcedon auf dem Foto.

Jetzt kennen Sie die besten Sorten von Zwiebelfedern im Gesicht. Bemühen Sie sich, Zwiebeln auf den Federn dieser Sorten zu finden, und Ihre Rentabilität beim Erzwingen des Stifts wird erheblich zunehmen. Ich hoffe, die Informationen, die ich Ihnen gegeben habe, waren nützlich für Sie. Wenn Sie wie gewohnt Fragen haben, schreiben Sie diese in Ihre Kommentare. Und bitte vergessen Sie nicht, mit Freunden zu teilen, indem Sie unten auf die Schaltfläche für soziale Netzwerke klicken.

Die besten Zwiebelsorten zum Wachsen auf einer Feder

Überlegen Sie sich zunächst genau, welche Zwiebel für ein gutes Grün am besten geeignet ist. Heute gibt es mehrere solcher Sorten, von denen jede ihre eigenen Merkmale aufweist. Absolut alle Zwiebelsorten können sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus oder zu Hause erfolgreich angebaut werden.

Am leckersten ist eine Sorte wie Zwiebel-Slizun. Как ни странно, для зеленых перьев этого растения характерен слабым привкус чеснока, что придает луку особую пикантность. При этом зелень не имеет ярко выраженного чесночного запаха. Именно в таком луке содержится больше всего железа и витамина С. Сорт характеризуется широкими зелеными перьями.

Выращивать лук-слизун можно круглый год дома или в теплице. Но при посадке в открытый грунт лук будет расти до первых заморозков, а потом остановится в развитии. Um die Lebensdauer der Zwiebeln zu verlängern, verpflanzen viele Sommerbewohner sie einfach in Töpfe und züchten zu Hause weiterhin Zwiebeln auf dem Stift.

Lauch und Bambus haben keine charakteristische Zwiebel. Sie werden ausschließlich zur Gewinnung von Grünpflanzen angebaut. Porree wird außerdem mehr für den weißen Stamm geschätzt, der viel mehr Vitamine als grüne Blätter hat. Nach Geschmack unterscheidet sich dieser Stiel praktisch nicht vom Grün. Im Gegenteil, es hat einen angenehmen süßlichen Geschmack, den viele Feinschmecker mögen. Zwiebel-Batun gibt normalerweise nur 1 Mal pro Saison eine Ernte von Grün. Aber die Blätter wachsen sehr lang und breit.

Am unprätentiösesten ist der ägyptische oder mehrstufige Bogen. Es kann unter allen Bedingungen angebaut werden. Ein solcher Bogen friert auch in der Kälte nicht aus und gibt weiterhin dicke Grüns. Die Ernte kann das ganze Jahr über gesammelt werden, da die Federn bei richtiger Pflege sehr schnell wachsen.

Schalotten und Schnittlauch - die am besten geeignete Sorte für Gärtner, die regelmäßig eine große Ernte an Grünpflanzen erhalten möchten. In Schnittlauch sind Grüns sehr zart und duftend, Federn können eine Länge von bis zu 1,5 m erreichen, beide Sorten sind völlig unprätentiös für die Umwelt.

Alle diese Zwiebeltypen können auf einer Feder gezogen werden und haben keinen Zweifel daran, dass saftige, dichte Grüns wachsen werden. Wenn Sie möchten, können Sie auch versuchen, Gemüse aus gewöhnlichen Zwiebeln anzubauen. Denken Sie jedoch daran, dass eine große, stabile Ernte nicht funktioniert. Daher ist es am besten, einer dieser Sorten den Vorzug zu geben.

Anbau im Gewächshaus

Am beliebtesten ist die Technologie, Zwiebeln auf einer Feder aus Samen in Gewächshäusern zu züchten. Unter den Bedingungen des Gewächshauses gibt der Bogen am aktivsten saftiges Grün. Gleichzeitig müssen Sie nicht jeden Tag den Betten folgen. Es wird ausreichen, zunächst ein günstiges Mikroklima im Gewächshaus zu schaffen.

Das Pflanzen von Zwiebeln in einem Gewächshaus im Winter ist erfolgreich, wenn Sie einige Regeln befolgen. Achten Sie besonders auf den Boden, da Menge und Qualität der während des Wachstumsprozesses gewonnenen Grünmasse von deren Qualität abhängen. Stellen Sie zunächst sicher, dass sich keine Glassplitter und großen Steine ​​im Boden befinden.

Dann weiter lockern. Für den Anbau von Zwiebeln auf einer Feder ist es wichtig, dass der Boden so luftig wie möglich ist, ohne große Erdklumpen. Wenn dies erledigt ist, können Sie beginnen, Nährstoffe zu produzieren. Ideal ist es, den Boden zu gleichen Teilen mit Mist und Kompost zu versorgen. Es wird auch empfohlen, etwas Kali- und Phosphatdünger zuzusetzen.

Und jetzt in Bezug auf die direkte Landung.

  • Wenn es sich um Samen handelt, sollten diese zuerst 1-2 Tage in feuchter Gaze eingeweicht werden.
  • Dann müssen im Gewächshaus flache Rillen gemacht werden (die Tiefe sollte nicht mehr als 1 cm betragen). In diese Furchen müssen die Samen der Zwiebeln gesät werden.
  • Damit die Keimlinge so schnell wie möglich erscheinen, sollten die Brunnen mit heißem Wasser vergossen werden, was zur Zerstörung der dichten Samenschale beiträgt.
  • Füllen Sie die Rillen mit Erde und bedecken Sie sie mit Plastikfolie. Nach dem Erscheinen der Triebe ist alles offen und wenn die Zwiebeln wachsen, gießen Sie ein wenig auf den Boden.

Die Technologie des Anbaus von Frühlingszwiebeln aus fertigen Zwiebeln im Gewächshaus ist etwas anders.

  • Experten raten zunächst, die Zwiebeln einige Stunden in warmes Wasser zu legen. Es wird angenommen, dass, wenn Feuchtigkeit unter die äußere Hülle gelangt, die ersten grünen Federn viel schneller erscheinen.
  • Zum Einpflanzen sollten die Zwiebeln im Gewächshaus in kleinen Löchern in einem Abstand von ca. 4-5 cm voneinander stehen.
  • Versuchen Sie, die Köpfe so zu pflanzen, dass sie nur zur Hälfte oder zur Hälfte tief in den Boden hineinragen. Dann kann ein möglicher Zerfallsprozess vermieden werden.

Beachten Sie, dass die Zwiebel auf der Feder im Gewächshaus ungleichmäßig wachsen kann. Sie können das Grün also allmählich abschneiden oder Sie müssen warten, bis alle grünen Blätter voll ausgereift sind.

Je nach Sorte ist es möglich, nur das Grün zu entfernen, die Zwiebel für einige Zeit im Gewächshaus zum weiteren Pflanzen zu lassen oder die Zwiebel vollständig zu graben, sie von den oberen Schichten zu schälen und nur die weiße Mitte zu belassen, aus der die grünen Federn wachsen. Beide Möglichkeiten, Zwiebeln im Gewächshaus anzubauen, sind willkommen. Wenn Sie jedoch Zwiebeln verkaufen möchten, ist die zweite Option vorzuziehen.

Beugen Sie sich zu Hause

Wie man zu Hause Zwiebeln auf einer Feder züchtet? Daran ist nichts Kompliziertes. Zuerst müssen Sie eine kleine Holzkiste vorbereiten, die mit Universalerde gefüllt werden soll. Sie können die Mischung für Zimmerpflanzen verwenden. Die Hauptsache - dass es mit nützlichen Komponenten angereichert wurde. Die Grundschicht sollte ca. 10-13 cm betragen.

Vor dem Einpflanzen müssen die Zwiebeln nach Größe sortiert und leicht abgeschnitten werden. Dies wird zu einer schnelleren Keimung von den Köpfen der grünen Masse beitragen. Pflanzen Sie die Zwiebeln in die Erde, die Sie mit einem Spray angefeuchtet haben. Dies gibt den Köpfen die Möglichkeit, im Boden Fuß zu fassen und die Wurzeln sofort mit Nahrung zu versorgen.

Gepflanzte Zwiebeln sollten einen Abstand von ca. 2-3 cm voneinander haben. In den Boden eintauchen brauchen sie nicht mehr als die Hälfte. Wenn dies alles erledigt ist, wird empfohlen, die Box an einem gut beleuchteten Ort aufzustellen, an dem kein direktes Sonnenlicht einfällt.

Zwiebelgrün wächst am besten bei einer Temperatur von 18 bis 25 Grad. In diesem Fall ist es wünschenswert, einen konstanten Zufluss frischer warmer Luft bereitzustellen. Damit die grünen Federn groß und zart werden, sollten Sie die Zwiebeln zusätzlich mit Dünger füttern, wenn die Länge des ersten grünen Blattes 4 cm erreicht.

Sobald das Grün gleichmäßig hoch ist, können Sie es sicher schneiden und als Lebensmittel verwenden. Die Zwiebeln werden weiterhin grüne Federn produzieren, bis sie anfangen, sich im Boden zu erweichen und zu faulen. Können erfahrene Gärtner mit einer Glühbirne bis zu 10 Mal Gemüse sammeln?

Nun ist klar, wie man Zwiebeln auf einer Feder züchtet.

Dieser Vorgang ist vor allem im Winter sehr interessant und faszinierend. Es ist so schön zu sehen, wenn im Haus helles, gesundes Grün zu einer Zeit erscheint, in der es grau und kalt vor dem Fenster ist. Denken Sie daran, dass beim Anbau von Frühlingszwiebeln zu Hause ein charakteristischer Geruch in der Wohnung auftreten kann. Daher ist es vorzuziehen, die Boxen entweder auf dem Balkon oder auf der Fensterbank in der Küche zu stellen.

Welche Zwiebelsorten können auf Grüns angebaut werden ↑

Heimatländer von Zwiebeln sind Regionen mit einer sehr kurzen optimalen Wachstumsperiode. Genetisch wurde in kürzester Zeit eine Eigenschaft in den Zwiebeln fixiert, um Nachkommen zu geben und der brennenden Hitze für den Frieden zu entkommen. Aus diesem Grund ist die grüne Zwiebel so frühreif, dass sie in 27 bis 30 Tagen die Biomasse verdrängt, die für die Verlegung der Saatgutvermehrungsorgane erforderlich ist. Der Anbau von Zwiebeln für Gemüse basiert auf dieser Eigenschaft. Zwiebelsorten werden in Einzel- und Mehrkornsorten unterteilt. Letztere bilden viel Grün und eignen sich zur häuslichen und industriellen Destillation.

Für den Anbau im Gewächshaus empfiehlt es sich, Bögen mit kurzer Ruhezeit zu verwenden. Dazu gehören verschiedene Arten, darunter Zwiebeln, Zwiebel-Batun, Zwiebel-Slizun, mehrstufige Zwiebeln, Schalotten. Im industriellen Maßstab besteht die beste Option für die Entwicklung eines Unternehmens darin, Zwiebeln aus einem vegetativen Material (Zwiebelsets) zu schmieden. In den Wintermonaten können für die Aussaat der Zwiebeln auf dem Förderband 4 Erntefrühlingszwiebeln gewonnen werden. Für den Eigenverbrauch kann auch die Destillation von Saatgut (Tschernuschki) durchgeführt werden.

Zwiebelsorten und Hybriden für Gewächshausbedingungen гон

Es ist am besten, sortenreine Sorten und Zwiebelhybriden (früh und früh) mit einer kurzen Vegetationsperiode und einer Ruheperiode zu jagen. Am häufigsten wird Zwiebel gezwungen, von denen es in den Regionen der Russischen Föderation mehr als 70 gibt.

Die besten Sorten und Hybriden, um die Feder zu forcieren, sind Strigunovsky local, Spassky local, Danilovsky 301, Karatal, Bessonovsky local, Mstersky local und andere. Unter den neuen Sorten, die am besten zum Forcen geeignet sind, können Sie die Sorten Globe, Stuttgarter Riesen, Centurion F1, Supra und Universto F1 auswählen.

Für eine andere Familie als Zwiebeln können andere Arten von Zwiebeln auf Gemüse angebaut werden: Lauch (Perlensynonym), Schalotte, Shnitt (Meißel), Slizun, Stacked (ägyptisch), Batun (tatarisch, sandig). Alle haben einen köstlichen Geschmack, ein leichtes Knoblaucharoma, einen hohen Gehalt an Spurenelementen und Vitaminen. Lange grüne Federn (Blätter) bleiben lange zart, für Stauden können bis zu drei Grünschnitte verwendet werden. Porree genannt Perle für weißlich sehr schmackhaften Stiel.

Wenn es keine in Zonen aufgeteilten Sorten gibt (sie sind Teil des Namens der Sorte), können die Sorten Arzamas, Schwarzer Prinz, Bernstein, Bessonovsky und Troitsky zum Erzwingen in industriellen Mengen vorgeschlagen werden. Als die besten für die industrielle Destillation gelten die Sorten Emerald Isle und Parade. Besonders hervorgehobene Parade-Note. Beim Erzwingen von Grün bildet sich eine saftige und süße Feder, die von Schädlingen nicht geschädigt wird, Dürre und Frost gut verträgt. Benötigt keine zusätzliche Nahrung, die gut mit Düngemitteln betankt ist, um eine Sevka zu pflanzen oder eine Tschernuschka zu säen.

Das Sortensortiment mit attraktiven Eigenschaften und Produktqualitätsindikatoren in Zwiebelsaatgutkatalogen mit kurzen Haushaltseigenschaften wird jährlich aktualisiert. Sie können eine Sorte oder eine Hybride wählen, die Ihnen gemäß der Beschreibung am besten gefällt.

Wachsende Frühlingszwiebeln in einem Gewächshaus ↑

Die Zwiebeldestillation kann in ungeheizten und beheizten Innenräumen (Gewächshäusern und Gewächshäusern) durchgeführt werden. In unbeheizten Räumen kann im Herbst und Frühling für einen begrenzten Zeitraum destilliert werden, und in Wintergewächshäusern kann immer ein Mikroklima erzeugt werden, das den Anforderungen der Kultur an die Umwelt am besten entspricht.

Parade - Bogen auf Feder

Unabhängig von der Voraussetzung beginnt das Erzwingen des Bogens mit den Vorarbeiten. Bei der Bodenvorbereitung wird der Boden gegraben und vor der Aussaat mit Düngemitteln gefüllt. Wenn das Forcen in kleinen Mengen durchgeführt wird, aber das ganze Jahr über notwendig ist, genügt es, mehrere Holz- oder Kunststoffkästen mit einer Größe von 40 x 60 cm vorzubereiten, die mit einer speziell vorbereiteten Bodenmischung vorverpackt und in einem Langleinen- oder Regalkasten in einem Gewächshaus aufgestellt werden.

Bei Verpackungsbehältern bilden die Bodenmischungen, bei denen die Grundlage der Gartenerde ist, Orte ohne Einsatz von Herbiziden und anderen giftigen Chemikalien, Torf, Sand oder Humus. Sie können Kompost hinzufügen. Der Boden sollte leicht und luftig sein. Führen Sie vor dem Verpacken eine Bodendesinfektion nach einer der angewandten Methoden durch. Am einfachsten lässt sich der Boden mit einer 1-2% igen Kaliumpermanganatlösung bearbeiten und mit einem opaken Film abdecken. Eine Woche später den Film entfernen, 20 und 15 g Superphosphat und Kaliumchlorid pro 1 Quadratmeter herstellen. m-Quadrat stapelte Kästen. Bodengrundierung anfeuchten. Sie können Kemira sofort herstellen, kristallisieren oder mit Erde füllen, bevor Sie Pflanzenmaterial einpflanzen.

Vorbereitung des Pflanzenmaterials ↑

Unabhängig von Art und Sorte der Zwiebeln bereiten sie sich auf das Pflanzen von Pflanzenmaterial vor.

  • Sortierung nach Gruppen, wenn die Bepflanzung mit einem vegetativen Material geplant ist - Zwiebel (Zwiebelsätze), deren optimaler Durchmesser 1,5 bis 2,0 cm beträgt. Um eine qualitativ hochwertige Standardfeder (15 bis 20 bis 25 cm) zu erhalten, wird jede Gruppe in einer separaten Schachtel oder einem separaten Beet gepflanzt ,
  • Dekontamination und Stimulation zur Beschleunigung der Keimung. Die Desinfektion kann mit Kaliumpermanganat, biologischen Produkten gemäß den Empfehlungen (Planrizom, Gamair, Alirin) und anderen Methoden durchgeführt werden.

Das für die Destillation ausgewählte Material wird auf verschiedene Weise stimuliert:

  • 20-24 Stunden Zwiebelknollen werden auf +35 .. + 40 ° C erhitzt. Nach dem Aufwärmen werden die Schwänze auf "Schultern" geschnitten,
  • in warmem (+30 ° C) Wasser einweichen, bis zu 10-12 Stunden aufrechterhalten. Bei Raumtemperatur getrocknet und den Hals geschnitten. Wenn es notwendig ist, Pflanzmaterial in industriellen Mengen zuzubereiten, werden die ausgewählten Zwiebeln in einem warmen Raum (ein warmer Boden ist erforderlich) in Stapel gegossen, mit auf +30 ° C erwärmtem Wasser gewässert und 3-4 Tage mit Sack bedeckt. Getrocknet und gepflanzt.

Agrotechnik Pflanzen Pflanzgut ↑

Die Probe wird von Oktober bis November in Kästen oder vorbereiteten Regalen beheizter Gewächshäuser gepflanzt, wobei mehrere Pflanzungen mit einem Abstand von 2 Wochen wiederholt werden.

Kästen mit gepflanzten Zwiebeln werden in einem Hauswirtschaftsraum gestapelt, mit undurchsichtigem Material bedeckt und nach 2 Wochen direkt in das Gewächshaus an einen festen Platz gebracht. Während dieser Zeit bildet die Zwiebel das Wurzelsystem und kleine Federn (Blätter) von weißer, hellgelber, manchmal grünlicher Farbe. Wenn die Feder ans Licht gebracht wird, beginnt sie zu wachsen und erhält eine grüne Farbe.

Frühlingszwiebeln anpflanzen

Das Einpflanzen von Zwiebeln in geschützten Boden erfolgt ausschließlich nach der Brückenmethode. Bei der Bepflanzung werden Zwiebeln dicht über die gesamte Fläche gelegt. Kompaktes Pflanzen spart Platz und schafft ein Mikroklima, das zum Erhalt eines saftigen Standardgemüses beiträgt. Auf 1 Platz. m Fläche verbraucht 10 bis 12 kg Standardpflanzgut. Andere Anlandemethoden sind Amateure, ebenso wie die Aussaat von Samen (Tschernuschka).

Bogenpflege ↑

Die Zwiebelpflege in beheizten und ungeheizten Innenräumen (Foliengewächshäuser und Gewächshäuser) ist gleich. Die Anzahl der Destillationen hängt von der Raumtemperatur ab. In beheizten Gewächshäusern kann die Destillation ganzjährig, in Brutstätten und kalten Gewächshäusern nur bei Einsetzen geeigneter Außenlufttemperaturen auf vorbereiteten warmen Untergründen (unter Verwendung von Gülle, Humus, Torf, Kompost und anderen Materialien) durchgeführt werden. Bei optimalen Bedingungen (Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Beleuchtung) färben sich die Pflanzungen nach 4-5 Tagen grün und erhöhen die Biomasse auf 3-4 cm pro Tag. So beträgt die Zwangsdauer je nach Sorte oder Hybride 15 bis 24 Tage.

Das Beleuchten von Zwiebeln in den Anfangsphasen der Entwicklung ermöglicht vorübergehende Pausen, aber ab dem Alter von 12-15 Tagen muss die Kultur rund um die Uhr abgedeckt werden. Andernfalls wird der Stift härter und wird gelb.

Temperatur

Die Temperatur in einem geschlossenen Raum bis zum Beginn des Wachstums tagsüber wird auf +22 ° C gehalten, dann kann sie auf +18 ... + 20 ° C fallen. Damit sich die Destillationskultur normal entwickelt, sollte die Bodentemperatur in der ersten Woche des Austreibens +12 .. + 15 ° C und in der restlichen Zeit bis zum Ende der Destillation etwa +20 ° C betragen. In der nichtindustriellen Produktion können die Nachttemperaturen auf +12 .. + 13 ° C gesenkt werden, um das Pflanzenwachstum zu stoppen. Eine weitere Abnahme der Nachttemperaturen beeinträchtigt die Kultur und Qualität der grünen Feder.

Die Bewässerung erfolgt alle 7-9 Tage. Das Wasser wird zunächst auf +25 ° C erwärmt und kann dann auf +20 ° C reduziert werden. Eine Fülle von Feuchtigkeit und Mangel an Wärme verursacht Wurzelfäule.

Für den Heimgebrauch ist es besser, beim Erzwingen einer Zwiebel kein Top-Dressing durchzuführen, aber wenn Federn blass und dünn erscheinen, können Sie mit Lösungen von Harnstoff, Crystalone oder Kemira ein Blatt-Dressing durchführen. Bei 10 Liter Wasser werden 10-15 g Dünger verdünnt, Pflanzen besprüht. Das Top Dressing durch Spülen mit klarem Wasser beenden, um den Dünger von der grünen Masse der Pflanzen zu entfernen.

Bei der industriellen Destillation, bei der Sie in kurzer Zeit eine große Anzahl von Produkten benötigen, müssen Sie 2-3 zusätzliche Fütterungstage in 7-10 Tagen und die letzten 10 Tage vor dem Schneiden der Ernte aufwenden. Die erste ist eine 1% ige Lösung von Stickstoffdünger gemischt mit Kaliumchlorid, gefolgt von den biologischen Düngemitteln Humisol, Baikal EM-1, Vermistim und anderen.

Schutz vor Krankheiten und Schädlingen ↑

Zwiebeln auf der Feder können nicht mit Pestiziden behandelt werden, daher müssen Sie die Anforderungen der Kultur für Anbau und Pflege sorgfältig beachten. Wenn Schädlinge, Wurzelpilzkrankheiten aufgetreten sind, ist es notwendig, die oberste Bodenschicht zu trocknen, um mit Sand zu mahlen. Pflanzen und Böden können mit Biofungiziden und Bioinsektiziden behandelt werden, die sich durch kürzeste Wartezeiten auszeichnen und nach 1-3 Tagen als Lebensmittel verwendet werden können.

Achten Sie beim Anbau in industriellen Mengen auf die Parade-Sorte, die keine Schutzmaßnahmen gegen Krankheiten und Schädlingsbefall erfordert und beim Erzwingen großer Mengen sehr unprätentiös ist.

Video über den Anbau von Frühlingszwiebeln in einem Gewächshaus im Winter, als kleines Unternehmen

Das Anbauen von Zwiebeln auf einer Feder in beheizten Gewächshäusern im industriellen Maßstab (als Unternehmen) produziert 24 bis 25 Tage lang Produkte mit der richtigen Agrartechnologie. Im Winter können Sie 4 Pflanzen pflanzen, um ein profitables Geschäft zu organisieren. Das Pflanzen von Zwiebelsetzlingen wird alle 10-15 Tage wiederholt, wodurch ein Förderer für wachsende Produkte zur kontinuierlichen Versorgung des Marktes geschaffen wird.

Grüne Sorten

Während der Saison können Sie mehrmals Zwiebeln in den Boden säen. Während der gesamten Frühlings- und Herbstsaison liegt dann eine frische Feder auf dem Tisch. Wenn es ein beheiztes Gewächshaus gibt, gibt es im Winter Grüns zum Schneiden. Die Hauptsache ist nicht mit der Wahl der Sorten zu verwechseln. Es gibt verschiedene Arten von grünen Federn. Betrachten Sie nur einige seiner Sorten mit ursprünglichen Namen:

Onion Parade, in Holland gezüchtet, wurde entwickelt, um viel Grün zu produzieren. Nur durch Samen vermehrte Sorte. Der Kopf ist nicht geformt. Stattdessen wachsen der Kern und die Blätter, die bis zu 60 cm lang sind, schnell genug. Цвет перьев темно-зеленый с легким синим отливом.

При выращивании лука Параде на перо дачники получают сочную зелень с приятным вкусом. Резкая горечь в листьях отсутствует, они долго сохраняют товарный вид и не желтеют. Чтобы зелень поступала на стол регулярно, высевают сорт Параде от 3 до 4 раз за сезон с интервалом между посадками от 2 до 3 недель.

Перо срезают с интервалом от 38 до 50 дней, продуктивный период сорта длится 80 дней. Характеристики сорта Параде, пригодного к срезке:

  • длина пера от 50 до 70 см,
  • толщина белого стебля 10 мм,
  • Der Durchmesser eines grünen Stiels beträgt 15 mm.

Unter Beachtung aller Pflanz- und Pflegeregeln für die niederländische Sorte beträgt der Ertrag der Parade 8 kg / m².

Totem ist eine ausgezeichnete japanische Zwischensaison-Sorte von Zwiebeln, die für Grüns angebaut werden. Es wird als jährliche Ernte durch Aussaat von Samen auf offenem oder geschlossenem Boden angebaut. Es wird empfohlen, die Aussaat von Februar bis Juli in Gewächshäusern durchzuführen. Im Freiland werden sie im Spätherbst ausgesät und erhalten zu Beginn des Sommers eine frühe Produktion.

Die Pflanze bildet einen kräftigen Abgang, der aus langen, aufrechten Blättern besteht, die bis zu 55 cm lang sein können.Die Feder ist dunkelgrün mit einer leicht wachsartigen Beschichtung. Spud pflanzen, kommerzielle Stiele mit einem langen gebleichten Bein bekommen.

Die Sorte bildet keine Zwiebeln, treibt die sanften, saftigen, nicht harten Blätter an. Aus einer einzigen Pflanze können bis zu 60 g Grün gewonnen werden, und bis zu 4 kg pro Quadratmeter. Die Pflanze verträgt das Herbstwetter schlecht, legt sich nicht hin. Die Feder hat während der gesamten Vegetationsperiode eine glatte Farbe. Der Geschmack von Grün ist nicht scharf wie bei einer Federrübe.

Slizun - produktive, kältebeständige Zwiebelsorte auf der Feder. Es gibt verschiedene Arten von Reifebedingungen. Scheiben werden durch Samen und vegetativ vermehrt.

Die größte Menge an Federn ergibt die frostbeständige sibirische Sorte Green. An einer Stelle kann diese Art etwa 6 Jahre lang wachsen, sie ist gut gegen Rost und Peronosporose immun. Die Pflanze zeichnet sich durch saftige, flache Blätter (Breite bis zu 2 cm) aus, die sich spiralförmig drehen, mit einem würzigen Geschmack und einem leichten Knoblaucharoma.

Nützliche Eigenschaften Slizuna:

  • stärkt die Blutgefäße
  • senkt den Cholesterinspiegel
  • stärkt die Immunität
  • verbessert das Herz-Kreislaufsystem.

Bogen Skoroda

Der Geburtsort von Skorodas Zwiebeln ist Deutschland, ursprünglich hieß es Shnitt, was auf Deutsch Pflanze zum Schneiden bedeutet. Sommerbewohner züchten diese Art in Gemüsegärten als einjährige oder zweijährige Samenernte, in Gärten als blühende Zierstaude.

Verwenden Sie für Lebensmittel dünne, röhrenförmige Blätter mit einem Zuckergehalt von bis zu 3%, einem reichhaltigen Satz an Vitaminen und Phytonciden. Der Geschmack und das Aroma der Blätter ähneln dem Geschmack einer Rübenfeder, sind jedoch zarter. Die Farbe der Federn ist hellgrün, die maximale Länge beträgt 45 cm, die Breite 5 bis 8 mm.

Skoroda hat einen mächtigen unterirdischen Teil: kleine Zwiebeln von länglicher Form (bis zu 20 Stück in einem Busch) sind bräunlich oder purpurrot, fadenförmige Wurzeln bis zu 50 cm lang. Ab dem zweiten Jahr wirft die Pflanze von Mai bis Juni einen Blütenstiel aus. Die Farbe der Blüten war unterschiedlich: weiß, blassviolett, lila. Die Blüte endet im August.

Die Beschreibung von Lauch wurde in uralten Blättern gefunden, sie wurde in uralten Zeiten angebaut. Trotz der schwierigen klimatischen Bedingungen unseres Landes werden die Sorten dieser Zwiebel überall als einjährige Ernte angebaut. Sämlinge - in Regionen mit einem kurzen Sommer, Samen im Boden - im Süden.

Am beliebtesten sind frühreifende Sorten, die einen nützlichen Stift für 4 Monate bilden:

Im ersten Jahr nach dem Pflanzen sind die Blätter und der falsche Stamm weiß. Es ist sein Essen, das verbraucht wird. Grüne verwenden nur junge.

Seit Monaten Zwiebeln pflanzen

Ab April bereiten die Sommerbewohner die Beete für die Zwiebeln vor, um die Federn zu forcieren, verwenden sie verschiedene Zwiebelsorten:

  • Chipoluccio.
  • Aristokratisch.
  • Flieder klingelt.
  • Stutgarten Riesen.

Durch Schneiden der Zwiebeln kann festgestellt werden, welche Sorten multiatrisch sind, am besten mit 4–6 Knospen. In Bezug auf die Produktivität wird eine gute Sorte Studgarten Riesen mit einer Brückenbepflanzung von 1 m² und bis zu 15 kg hochwertigem Grün erhalten. Zum Verkauf werden Zwiebeln in beheizten Gewächshäusern das ganze Jahr über angebaut, in ungeheizten Gebäuden werden vom frühen Frühling bis zum späten Herbst Zwiebeln auf Grünpflanzen gepflanzt.

Podzimny Landung

Während der Samenreproduktion der Zwiebeln für das Grün üben sie podzimny das Pflanzen aus, es erlaubt Ihnen, die erste Ernte in den frühen Stadien zu bekommen. Es ist wichtig, die richtige Note zu wählen, die Hauptmerkmale, auf die es sich zu achten lohnt:

  • Frostbeständigkeit
  • Ausbeute,
  • Immunität.

In all diesen Parametern für den Anbau geeigneter Parade-Bogen. Vor der Aussaat werden die Chernushka (Samen) überprüft - sie werden mit kaltem Wasser gegossen. Leere Samen schwimmen, das Ganze fällt auf den Boden. Eine gute Zeit für die Aussaat ist Tage nach dem ersten Frost auf dem Boden.

Das Bett ist vor dem Einsetzen des kalten Wetters vorbereitet:

  • schaufeln ausgraben,
  • fügen sie humus und asche hinzu,
  • Mineraldünger werden normgemäß auf erschöpfte Böden ausgebracht.

Sie pflanzen Tschernuschka auf Grüns, nachdem sie den Kamm richtig präpariert haben, haben 2 bis 3 cm tiefe Furchen gezeichnet und die Samen in Furchen mit einem Abstand von 3 bis 5 cm ausgelegt und mit Humus oder normaler Erde bestreut. Für den Winter ist ein Bett mit Mulch bedeckt. In Regionen, in denen im Winter wenig Schnee liegt, werden Säcke mit Sägemehl auf die Grate gelegt.

Frühlingslandung

Alle Sommerbewohner pflanzen ab Mitte April Kräuter auf dem Land. Eine der häufigsten Fragen in dieser Zeit ist, welche Art von Zwiebeln auf dem Grün zu pflanzen sind. Der schnellste und einfachste Weg, Zwiebeln auf der Feder zu züchten - Pflanzung im Frühjahr Sevka. Köpfe mit einem Durchmesser von 2 bis 4 cm eignen sich zum Forcen von Grüns.

Um das Wachstum der Feder zu beschleunigen, wird Pflanzmaterial zum Pflanzen vorbereitet:

  • wärme dich 2 Tage auf, die Temperatur im Raum sollte über 25 ° C liegen,
  • schneiden Sie die Oberseite der Birne auf den Schultern ab,
  • In einem auf 35 ° C erhitzten Wasser (10 l) einen Esslöffel Ammoniumnitrat auflösen und die Köpfe 12 Stunden darin einweichen.

Um Platz zu sparen, werden sie in Brückenform gepflanzt, wobei die Zwiebeln nahe beieinander platziert werden. Auf einen Quadratmeter können bis zu 13 kg Zwiebelsätze gelegt werden. Wenn Gemüse für den Eigenverbrauch benötigt wird, reicht die Bandmethode. Die Furchen haben einen Abstand von 10 cm, der Abstand zwischen den Köpfen beträgt nicht mehr als 2 cm. Die Zwiebeln sind mit einer dünnen Schicht Erde bedeckt und bewässert.

Juli Landung

Im Juli werden die Beete unter dem frühen Grün und Rettich befreit. Auf dem leeren Land kann man mehrjährige Zwiebelsorten auf den Grüns säen. Nachdem Sie im Juli Zwiebel-Batun angelandet haben, erhalten Sie eine vollwertige Feder zum Schneiden im nächsten Frühjahr.

Es sollte ein Platz für Zwiebelbeete gewählt werden, an dem der Schnee im Frühjahr schneller abfällt. Fügen Sie Humus und Asche dem Boden hinzu. Nach dem Auflaufen der Sämlinge die Sämlinge in dicken Reihen ausdünnen. Zwischen den Trieben einen Abstand von 3,5–5 cm einhalten.

Im Sommer ist es heiß, wenn es selten regnet, muss dafür gesorgt werden, dass die Erde nicht austrocknet. Im Spätherbst wächst im Garten eine Feder von 20 bis 30 cm Länge. Damit junge Pflanzen im Winter nicht ausfrieren, ist es besser, das Beet mit Torf oder Laub zu mulchen.

Wir pflanzen Zwiebeln im August

Im August pflanzen wir Zwiebeln, um uns im Herbst mit Gemüse zu versorgen. Um die Federn schnell zu bekommen, pflanzen wir die Zwiebeln in Plastikbehälter. Wenn die Lufttemperatur sinkt, können sie in einen warmen Raum oder in ein Gewächshaus gebracht werden.

Die Zusammensetzung der Bodenmischung zum Anpflanzen:

  • Torf - 7 Teile,
  • Humus - 2 Teile,
  • Gartenland - 1 Teil.

Geeignete Sorten für Frühlingszwiebeln zum Anpflanzen im August: Shakespeare, Red Baron, Radar, Bessonovsky, Strigunovsky.

Bewertungen von Zwiebeln und deren Anbau

In den Foren tauschen Gärtner ihre Erfahrungen mit dem Anbau ihres Lieblingsgemüses aus. Hier finden Sie Rezensionen dazu, wie man Zwiebeln in Grüns zwingt. Die Meinungen zu den Sorten Parade und Totem sind nur positiv.

Elvira, Anapa:

„Frühlingszwiebeln vom frühen Frühling bis fast zum Winter auf unserem Tisch. Ruß nur eine Sorte - Parade von der Firma Plasma Seeds, beriet eine Freundin, sie mag ihn sehr. Bei der Hitze (35–40 ° C) gieße ich den Garten einmal pro Woche, der Stift färbt sich nicht gelb. “

„Ich habe Samen der Sorte Totem auf Grün gesät, zufrieden mit der Ernte. Die Blätter sind groß, saftig, gut im Schnitt gelagert, liegen die ganze Woche im Kühlschrank, ohne den Geschmack zu verlieren. “

„Vom Frühling bis zum Herbst liegen Zwiebeln auf dem Tisch. Es enthält viel Vitamin C, fügen Sie es zu allen Gerichten. Die Auswahl der kultivierten Sorte erfolgte zufällig. Der Verkäufer im Laden riet zum Kauf einer Sorte Totem. Ich bin mit der Qualität des Grüns zufrieden. Ich säte zweimal: zum frühen Verzehr vor dem Winter und Anfang Mai, um Ende Sommer und Herbst Grün zu schneiden. “

Beschreibung und Arten der Zwiebeln für Grüns

Frühlingszwiebeln sind der obere oder der gemahlene Teil der Zwiebel, auch Feder genannt. Es sieht aus wie dichtes grünes Blatt mit innerer Leere. Sie schmecken bitter mit einem charakteristischen Zwiebelgeruch. Beim Kochen werden sie verwendet:

  • roh,
  • als Dekoration für die Schale,
  • als füllung für kuchen,
  • zusätzlich zum salat.

Je nach Art der Zwiebelgrüns variiert die Länge, Dicke und Anzahl der Federn. Es gibt viele verschiedene Zwiebeln für Gemüse. Am beliebtesten sind die folgenden Typen:

  1. Batun. Einjährige und mehrjährige Pflanze. Bei der ersten Art kann die Feder einmal, bei der zweiten dreimal pro Saison geschnitten werden. Sammeln Sie ungefähr 4 kg pro 1 Quadrat. m. Gute, glatte und schmackhafte Gemüse werden auch als tatarische, winterliche, sandige und feurige Zwiebeln bezeichnet.
  2. Schnitt Federn werden 50 cm lang und bleiben lange in gutem Zustand. Produktivität - bis zu 3 kg pro 1 m² m. Der zweite Name von Zwiebeln mit zarten Grüntönen ist Meißel.
  3. Flieder klingelt. Sorte Schnitt mit einer Ausbeute von ca. 7 kg pro 1 Quadratmeter. m. Früh reif, offen gewachsen, nach 3 Wochen abgeschnitten. Führe 3 Versammlungen pro Saison durch.
  4. Lauch (Perle). Sorte mit breiten Blättern, ähnlich wie Knoblauchfedern. Ein spezifisches und delikates Aroma unterscheidet diese Art vom Rest. Von 1 Quadrat ca. 2 kg abschneiden. m
  5. Schalotte Schlichte Pflanze mit smaragdgrünen Blättern, deren Anzahl viel größer ist als die von Zwiebeln. Etwa 5 kg von 1 Quadratmeter. m. für die Saison gesammelt.
  6. Chipoluccio. Eine der Sorten von Schalotten. Die Grünen wachsen in 2 Wochen und die Vegetationsperiode dauert 70 Tage.
  7. Slizun. Breite flache Federn mit einem angenehmen Knoblauchgeruch dehnen sich erst bei einsetzender Kälte. Drinnen wächst es das ganze Jahr über und wird als fruchtbare und frühreifende Sorte empfohlen.
  8. Ägyptisch (kanadisch, mehrstufig). Ideal für Regionen mit kaltem Klima. Schlichte, produktive, hochwertige und frostsichere Sorte.

Wählen Sie für den Anbau großer Mengen, zum Beispiel zum Verkauf, mehrere Arten.

Pin
Send
Share
Send
Send