Gartenblumen, Pflanzen und Sträucher

Vertikale Blumenbeete - mehr Grün pro Quadratmeter

Pin
Send
Share
Send
Send


Ein vertikaler Blumengarten ist die optimale Lösung, wenn Sie eine nicht sehr präsentable Wand (Konstruktion) schließen müssen, und spart außerdem Platz im Sommerhaus. Es sieht wunderschön und originell aus.

Abhängig von der Stelle, an der das Blumenbeet befestigt ist, können sie sich befinden:

  • auf der Erde,
  • an oder in der Nähe der Wand
  • ausgesetzt sind.

Eine Vielzahl von Formen und Erscheinungsformen hängt einzig und allein von der Fantasie desjenigen ab, der sich für ein solches Blumenbeet entschieden hat.

Der Vorteil solcher Einrichtungen:

  • ihre Kompaktheit und eine Vielzahl von Formen,
  • Leichtigkeit der Erstellung,
  • Pflegeleicht gepflanzte Pflanzen
  • Isolierung vom Hauptboden, der den Zugang zu Schädlingen verhindert.

Die Auswahl der Pflanzen erfolgt unter Berücksichtigung der begrenzten Menge an Boden und Substanzen, die für das Wachstum und die Entwicklung der Pflanzen erforderlich sind. Die ideale Option wäre Petunien, Gubastiki oder Ringelblumen.

Vorbereitungszeit

Bevor Sie mit der Herstellung eines vertikalen Blumenbeets beginnen, müssen Sie Folgendes tun:

  • Vorbereitung des Bodens: Damit der Boden nicht genug Schlaf bekommt und das Wurzelsystem der Pflanzen fixiert, werden meistens Netze oder Kunststoffgitter verwendet.
  • die Verlegung eines Bewässerungssystems vorsehen: Ein Rohr mit Löchern wird in den Raum des Landetanks eingebracht, die Oberkante sollte über dem Boden liegen, und ein Trichter für die Bewässerung sollte darin angeordnet sein.
  • Verlegen des Bodens, der bei Bedarf mit einem Gitter befestigt werden muss,
  • Auswahl und Pflanzung von Pflanzen: Es ist wichtig, Blumen so zu wählen, dass das Blumenbeet gut zum Stil des gewünschten Grundstücks einer Sommerresidenz oder eines Privathauses passt.

Sorten von vertikalen Blumenbeeten

Die Wahl der Blumenbeetart hängt vom Platz ab, den das Blumenbeet einnimmt, und von den ausgewählten Pflanzen.

  1. Alpine Rutsche wird empfohlen, wenn Sie Blumen und nicht blühende Pflanzen kombinieren müssen. Für den Bau der Rutschen werden Steine ​​und Erde benötigt. Bei der Auswahl und Installation ist es wichtig, die Form der Pyramide beizubehalten. Die Pflanzen können jedoch beliebig platziert werden (niedrig mit hoch). Oft werden beim Bauen von Rutschen Teile aus Ziegeln oder Holz verwendet.
  2. Das Blumenbeet in Form einer Wand besteht meist aus Kletterpflanzen, die an einem Zaun, einer Laube oder einer Veranda errichtet werden.
  3. Verschiedene Methoden mit Kunststoffrohren:
    • Vertikale Betten aus Kunststoff-Abwasserrohren,
    • Pflanzen in Doppelrohre pflanzen (das innere kleinere Rohr wird zum Gießen verwendet)
    • Abgehängte Pfeifenhälften (an einem Ast aufgehängt, Teil des Pavillons, Hausvisier).
  4. Dekorative Betten aus alten Möbeln (zum Beispiel ein alter Tisch mit Schubladen, in den die Erde gegossen und Blumen gepflanzt werden).

Anordnung für ein Schrankbett

Die erste Möglichkeit besteht darin, Pflanzen in Kisten zu pflanzen, über die das Gitter gespannt wird. Anschließend wird die gesamte Struktur an der Wand befestigt.

Eine weitere Option ist ein modulares Blumenbeet, das aus einzelnen Elementen unterschiedlicher Konfiguration besteht:

  • Sie müssen Holzrahmen vorbereiten (Sie können Bilderrahmen),
  • auf der Rückseite befindet sich ein Netz,
  • der Boden ist aufgefüllt, mit Polyethylen über alles bedeckt,
  • Rahmen sind mit Sperrholz befestigt,
  • Rillen sind auf der Vorderseite zum Pflanzen gemacht,
  • Die Konstruktion für 2-3 Wochen wird in eine horizontale Position gebracht, so dass die Pflanzen wurzeln,
  • dann wird das Blumenbeet senkrecht oder leicht geneigt aufgestellt.

Aus improvisierten Mitteln

Mit improvisierten Mitteln und kreativem Einfallsreichtum können Sie in Ihrem Ferienhaus ganz einfach ein vertikales Blumenbeet mit Ihren eigenen Händen herstellen.

Solche geeigneten Basen können sein: Plastikflaschen oder -rohre, Altautoreifen, Ziegel, Geotextilien, Holzkisten usw.

Reifengebrauch

Die gebräuchlichste Methode ist das Einpflanzen von Autoreifen. Sie können jedoch auf verschiedene Arten lokalisiert werden:

  1. Reifen werden in mehreren Schichten auf die vorhergehende gelegt, während das gesamte Volumen des Reifens mit Erde gefüllt ist (es ist besser, wenn die Reifen unterschiedliche Durchmesser haben, um eine Pyramide zu bilden).
  2. Reifen werden in einem Schachbrettmuster gelegt, dann sind nur Bereiche der mit Erde gefüllten Reifen für Pflanzen geeignet.
  3. Zur Dekoration kann der Reifen mit Acrylfarbe beschichtet werden.
  4. Sie können dekorative Elemente hinzufügen, um eine Gartenskulptur zu erstellen.
  5. Ein anderer Weg: Reifen werden in Streifen geschnitten, die dann zu Ringen aufgerollt und mit Draht befestigt werden. Die gesamte Struktur ähnelt einem Turm mit einer allmählichen Abnahme des Radius der Ringe nach oben.

Blumenbeete Skulpturen

Die Blumenbeete in Form von Skulpturen (Kugeln, Würfel oder Tiere) machen immer einen starken Eindruck und werden von allen Gästen des Datscha-Grundstücks lange in Erinnerung bleiben. Machen Sie es sich ganz einfach:

  • Wirbel der gewünschten Länge werden im Boden fixiert (optimal 4 Stück),
  • um sie herum musst du ein Gitter mit Geotextilien umwickeln und ihm die gewünschte Form geben,
  • In der Mitte darüber befinden sich 2 Rohre (mit Löchern), durch die das Blumenbeet bewässert wird.
  • die ganze Struktur ist mit Erde gefüllt,
  • In Geotextilien müssen Löcher gebohrt und Setzlinge eingepflanzt werden.

Welche Betten können Sie kaufen?

Die einfachste Lösung ist der Kauf vorgefertigte Formen zur Anordnung vertikaler Blumenbeete. Es stehen Standardcontainer zur Verfügung, die aus mehreren Modulen bestehen, die zu einer Pyramide verbunden werden können. In jeden Boden gegossen und willkürlich Pflanzen gepflanzt.

Eine weitere Option, die von Gartengeschäften angeboten wird, ist ein Metallständer, an dem Blumentöpfe aufgehängt werden. Moduli Töpfe werden normalerweise in verschiedenen Farben verkauft.

Solche vertikalen Blumenbeete werden nicht nur zur Gestaltung von Straßen und Innenhöfen in der Stadt verwendet, sondern sehen auch auf einem Land oder in einem Ferienhaus wunderschön aus.

Was sind die vertikalen Blumenbeete

Normalerweise befinden sich Blumenbeete im Garten auf dem Boden, aber der Besitzer eines Landgrundstücks kann ein heißer Rasenfächer sein, oder, wie es durchaus zulässig ist, der Hauptteil des Landgrundstücks ist in einen Garten unterteilt. In jedem Fall bleibt kaum Platz für dekorative Bepflanzungen, weshalb vertikale Blumenbeete gebaut werden müssen. Praktisch jedes Material oder alte, unnötige Dinge können für diesen Zweck verwendet werden: gebrauchte Autokammern, Taschen, Polyethylen, Kettengitter, gebrochene Schläuche. Mit anderen Worten, ein vertikal ausgerichteter Blumengarten hat immer eine Art Konstruktion, die manchmal recht kompliziert ist.

Großbetten ähneln Bildschirmen, Bögen, Gemälden, Säulen, Türmen und Pyramiden. Sie bedecken gelegentlich auch die gesamte Wand, da es sich um eine abgehängte Konstruktion handelt. Interessanterweise finden sich vertikale Plantagen nicht nur auf dem Gelände unter freiem Himmel, sondern werden auch Teil der Gestaltung der Räumlichkeiten. Auch in seltenen Fällen werden Schrankbetten nicht aufgehängt, sondern sind Bestandteil des Gebäudes, so dass die Wände immer die Vegetation bedecken. Es geht uns aber in erster Linie nicht um architektonische Freuden, sondern um die einfachsten Strukturen, die Sie mit Ihren eigenen Händen schaffen können.

Säulen- und Turmbetten

Diese Art der Landschaftsgestaltung nimmt eine relativ kleine Fläche ein und wird gleichzeitig eine natürliche Dekoration eines Gartens oder einer lokalen Fläche. Die einfachste Möglichkeit ist die Containerlandung.. In vielen Läden, in denen verschiedene Waren für Gärtner verkauft werden, finden Sie auch Container, die in einer Art Turm übereinander installiert sind.

Es ist jedoch keinesfalls erforderlich, Geld für etwas zu bezahlen, das auf andere Weise erhältlich ist. Immerhin genügt es, ein paar Autoreifen zu nehmen, sie in eine Säule zu stecken, zu verbinden, durch drei äquidistante Metallstangen zu stechen und sie mit Erde zu bedecken. Danach müssen nur noch kleine Löcher in die Seiten des Behälters geschnitten werden, die Sie verlassen haben, und kriechende Samen werden dort gepflanzt.

Es ist sehr praktisch, statt Blumen Obst anzubauen, zum Beispiel Erdbeeren oder Erdbeeren - vertikales Pflanzen bringt mehr Früchte pro Quadratmeter.

Im Allgemeinen kann eine solche Säule aus einem Paar übereinander gestapelter Metallfässer hergestellt werden, indem kleine horizontale Schnitte ausgeführt werden und der untere Teil von jedem nach außen gekippt wird. Die Basis für die Turmbetten kann auch als normales Kunststoffrohr mit großem Querschnitt und Löchern oder als Stapel von Holzkisten verwendet werden. Es ist einfach, ein Design aus Blumentöpfen herzustellen, die auf einem Metallstab mit Drainagelöchern aufgereiht und in verschiedene Richtungen geneigt sind.

Hier ist eine weitere einfache Option. Wir nehmen ein Stück grobes Metallgewebe mit einer Seite von anderthalb Metern und drehen es zu einem Zylinder, indem wir es mit dünnem Kupferdraht zusammenbinden. Dann bedecken wir den Rahmen von innen mit dickem Polyethylen, biegen dessen Oberkante nach außen und befestigen ihn, nachdem wir ihn mit demselben Draht genäht haben, gleichzeitig am Gitter. Wir setzen den Zylinder in den Topf ein, füllen den Boden (in drei Schritten, damit sich der Boden absetzt), schneiden den Film ein und pflanzen Blumen.

Ein sehr schönes Blumenbeet besteht aus einem dicken, mit Erde gefüllten Schlauch, der um einen Pfosten gewirbelt ist. Nachdem wir die Spulen mit Hilfe von Klammern verstärkt haben, passieren wir ein dünnes Rohr im Inneren. Es ist möglich, eines von mehreren Systemen für Tropfer zusammenzubauen. Hauptsache, wir stechen mit einer normalen Nadel viele kleine Löcher in die transparenten Wände. Das Rohr wird die Rolle der Entwässerungsbewässerung spielen, es sollte regelmäßig Wasser durchlaufen. Wir füllen den Schlauch mit Erde, schneiden ihn in den oberen Teil des Lochs und pflanzen Samen oder Setzlinge.

Originelle hängende Blumenbeete zum Selbermachen

Wenn auf dem Gelände feste Vordächer, Pavillons und Gassen der Bögen installiert sind, können die Lücken zwischen ihren Stützen mit hängenden Betten gefüllt werden. In diesem Fall darf alles verwendet werden, was ein Endlager für Erde werden kann. Insbesondere ist es am einfachsten, eine normale Plastiktüte in die Basis für ein Blumenbeet zu verwandeln. Wir gießen Erde hinein, wickeln sie mit einem flexiblen Drahtgeflecht oder einer alten Hängematte auf. Wir binden die Wicklung über und unter der Tasche und hängen sie dann mit Hilfe einer Kette oder eines Seils an einen Querträger zwischen den Stützen oder an zwei Verlängerungen an den Oberseiten der Säulen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, einen Umschlag aus dem Messenger-Netz zu machen, ihn mit Polyethylen auszulegen, dann in den Boden zu gießen und ihn aufzuhängen. Samen werden in den Schlitz gepflanzt.

Solche Lösungen erfordern jedoch eine Anpassung, ohne die es schwierig sein wird, einen hängenden Blumengarten zu gießen. Bevor Sie Ihre eigenen hängenden Blumenbeete bauen, müssen Sie über das Bewässerungssystem (künstliche Bewässerung des Landes) nachdenken. Immerhin ist die fast vollständig geschlossene Plastiktüte (mit Ausnahme der Steckfächer) wasserdicht. Daher ist es ratsam, vorher in das Kunststoffrohr zu gelangen, indem Sie Löcher in das Rohr bohren und den unteren Teil so schmelzen, dass ein schmaler Spalt verbleibt. Nachdem wir den oberen Teil des Trichters angebracht haben, erhalten wir ein effektives Bewässerungssystem. Durch allmähliches Erhitzen ist es möglich, das Rohr mit einer Spirale oder einer Schlange zu biegen, um mehr Volumen für die Bewässerung abzudecken.

Die ursprüngliche Lösung könnte ein Transportflug sein, der als Landetank oder einfacher als Holzpalette verwendet wird. Es ist ausreichend, es auf eine lange Kante zu legen, die Seiten- und Oberseiten mit Plastikfolie zu polstern und es umzudrehen, um eine flache Schachtel mit einem Schlitz oben und Zwischenräumen zwischen den Brettern der vorderen Ebene zu erhalten. Kippen in einem Winkel zum Boden, so dass die Haut auf dem Boden liegt, gießen wir in den Boden, dann pflanzen wir Setzlinge oder Samen in die Risse, das Bewässerungssystem kann nach dem oben beschriebenen Prinzip hergestellt werden.

Option Nummer 1. Wir verwenden Bausteine

Machen Sie sofort eine Reservierung, dass Sie nicht unbedingt genau das Formular wiederholen, das in den Anweisungen angegeben ist. Sie können aus einem solchen Bett ein Bett machen, das Sie mögen. Wenn Sie Zeit sparen möchten, wählen Sie die Betonvasen für die Straße aus der Fabrik. Wenn Sie bereit sind zu arbeiten, bereiten Sie zuerst alles vor, was Sie brauchen:

  • Bausteine ​​(Sie können Ziegel, Gas- oder Schaumbeton, Ziegelsteine ​​verwenden), in unserem Fall wurden jeweils fünf ganze Blöcke und zwei ½ Blöcke verwendet, aber wie bereits erwähnt, kann es eine beliebige Konfiguration geben
  • die Pflanzen selbst
  • flüssige Nägel, Spezialpistole,
  • Weißblech (Sie können es kaufen oder selbst herstellen).

Kleben Sie zuerst die Platten auf den Boden der Blöcke. Sind letztere nicht mit Durchgangsbohrungen versehen, so kann dies nicht erfolgen. Laden Sie dazu die Waffe mit Klebstoff auf und setzen Sie sie wie auf dem Foto auf den Block. Sie dürfen nicht auf die gesamte Fläche auftragen, da zum Ablassen von überschüssigem Wasser Drainagelöcher verbleiben müssen.

Wenn Sie befürchten, dass eine solche Fixierung nicht zuverlässig genug ist, bedecken Sie den gesamten Bereich mit Klebstoff, vergessen Sie jedoch nicht die kleinen Löcher in den Platten.

Drehen Sie als Nächstes die Blockplatten nach unten und legen Sie sie auf Papier, damit die Fixierung zuverlässiger ist. Warten Sie, bis der Kleber vollständig trocken ist.

Ausgedrückter Kleber unter den Platten entfernen. Sammle alles was du brauchst zusammen. Berücksichtigen Sie vorab die Form des vertikalen Blumenbeets und prüfen Sie, ob alle Löcher, in die die Pflanzen gepflanzt werden sollen, geschlossen sind.

Tragen Sie flüssige Nägel auf den ersten Block auf und setzen Sie den zweiten darauf.

Installieren Sie den nächsten Block, während Ihr Assistent die Konstruktion festhält. Holen Sie sich das Gleichgewicht der Blöcke, so dass das Blumenbeet ohne Stützen stehen kann.

Gießen Sie in die gebildeten Töpfe den Boden und pflanzen Sie die Pflanzen. Alles, das vertikale Blumenbeet ist fertig!

Option Nummer 2. Einrohrkonstruktion

Für ein solches Bett benötigen Sie ein 250 Zentimeter langes Kunststoff-Abwasserrohr. 1/3 dieses Rohrs wird in den Boden eingetaucht, um die Stabilität der Struktur zu begrenzen, und auf den restlichen 2/3 werden Pflanzen angebaut.

Bohren Sie in dem Teil des Rohrs, der sich auf der Oberfläche befindet, Löcher mit einem Durchmesser von 30 Millimetern. Senken Sie das Rohr in den vorbereiteten Brunnen und gießen Sie das Substrat von oben unter die Pflanzen Ihrer Wahl. Es gibt zwei mögliche Landemethoden:

  • gießen Sie die Samen nach der Installation in die Löcher,
  • gieße sie dort mit Erde, damit sie durch Löcher keimen.

Beachten Sie! Im ersten Fall können die Pflanzen Setzlinge sein. Denken Sie auch daran, dass Sie viele ähnliche Rohre auf der Baustelle platzieren oder sie beispielsweise in einen Zaun einbauen können.

Zu den Vorteilen dieser Option zählen die Reduzierung des Wasserverbrauchs während der Bewässerung sowie die gleichmäßige Verteilung der Nährstoffe während der Düngung und der Erntequalität (es verrottet nicht und berührt den Boden nicht).

Option Nummer 4. Doppelrohrkonstruktion

Das Blumenbeet aus doppelter Pfeife ist fast das gleiche wie das aus einfacher Pfeife, bietet jedoch zusätzliche Vorteile. Sie müssen ein kleineres Rohr in ein breites Rohr einbauen, damit die Bewässerung so gleichmäßig wie möglich verläuft. Machen Sie Löcher für die gesamte Wasserversorgung. Nachdem Sie die Rohre hergestellt haben, füllen Sie den Bodengrund mit Samen oder verlassen Sie den Sämling. Es ist charakteristisch, dass die Nutzung von gewöhnlichem Land hier zulässig ist, wenn keine Möglichkeit besteht, einen speziellen Untergrund herzustellen.

Beachten Sie! Ein weiterer Vorteil dieser Option ist, dass die Pflanzen im Winter gelagert werden. Sie müssen nur die Rohre vom Boden entfernen, sie in Stapeln auslegen und sie mit Isoliermaterial abdecken. Mit dem Einsetzen des Frühlings können sie wieder in den Boden eingebaut werden.

Option Nummer 4. Taschenkonstruktion

Durch die Verwendung von alten oder gewöhnlichen Beuteln können Sie zwar kurzlebige, aber sehr spektakuläre Pflanzgefäße herstellen. Sie können überall aufgehängt werden, der Herstellungsprozess nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Mit einem Wort, schön und kreativ. Es müssen nur Pflanzen ausgewählt werden, die nicht zu wasserreich sind, da häufiges Gießen die Lebensdauer des Blumenbeets erheblich verkürzt.

Die einfachste Option kann aus einer kleinen Tasche gemacht werden. Legen Sie eine Plastiktüte hinein und befestigen Sie sie mit Heftklammern, um mehrere Ebenen im Inneren zu schaffen. Andernfalls wird der Beutel nicht sehr attraktiv, wenn der Boden auf den Boden fällt. Auf der Rückseite des Beutels sollten einige Löcher angebracht werden, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit die Wurzeln der Pflanzen staut und belüftet.

Nachdem Sie einen Beutel geformt haben, gießen Sie ein trockenes Substrat hinein und pflanzen Sie Pflanzen, die Trockenheit gut vertragen.

Beachten Sie! Wenn Sie die Pflanzen richtig auswählen, ist das Vorhandensein der Verpackung optional, da sie ohne sie Wurzeln schlagen können.

Option Nummer 5. Hängendes Blumenbeet aus Pfeifen

Die nächste Möglichkeit, ein Blumenbeet zu erstellen, besteht in der Verwendung derselben Abwasserleitung. Sie müssen es der Länge nach in zwei gleiche Teile schneiden. Ausgebildete Rillen mit Endanschlägen an den Rändern ausstatten und das Produkt an einen Baum, eine Pergola oder eine Pergola hängen. Dazu können Sie Draht, Seil oder feste Angelschnur verwenden. Bestimmen Sie die Anzahl der Ebenen sowie die Länge, die Anzahl der Pflanzen und das Füllsubstrat.

Es ist charakteristisch, dass das Erstellen einer solchen Struktur nicht viel Zeit und Mühe erfordert, aber die Site wird aktualisiert und die Pflanzen werden sehr "komfortabel" sein.

Option Nummer 6. Vertikales Topfdesign

Wir alle haben mindestens einmal in unserem Leben Figuren aus Blumentöpfen getroffen. Und fast alle von ihnen werden von geschickten Eigentümern von Landparzellen hergestellt! Sie können auch einer von ihnen sein, wenn Sie die folgende Idee umsetzen. Ja, dieses Mal stammt das vertikale Blumenbeet aus Töpfen.

Eine relativ einfache Version der Produktion beinhaltet die Verwendung von fünf bis sechs Töpfen und einem Verstärkungssegment mit einer Länge von 1 bis 1,2 Metern. Fahren Sie zuerst den Anker in den Boden, in dem das Blumenbeet ungefähr ½ groß sein soll. Затем наденьте на арматуру цветочный горшок, заполните его землей и правильно разместите. Далее высадите растение и наденьте второй горшок, проделайте с ним аналогичную процедуру. Двигайтесь до края арматуры.

Beachten Sie! Sie müssen das Gewicht der Töpfe mit dem Boden korrekt berechnen, da sonst das Design zusammenbrechen kann. Aus diesem Grund ist es ratsam, Kunststofftöpfe und einen leichten Untergrund zu verwenden.

Eine andere Verwendung von Blumentöpfen ist interessanter, da das Design voluminös sein kann. Wählen Sie einen alten, fruchtlosen Baum, von dem ein Teil entfernt werden kann. Entfernen Sie lange und trockene Äste, lassen Sie nur den Stamm übrig - Sie werden damit arbeiten.

Auf große Äste und Koffertöpfe aus Kunststoff stellen, mit Schrauben befestigen. Gießen Sie dort Substrat, pflanzliche Kulturpflanzen (vorzugsweise helle Pflanzen). Infolgedessen gibt es eine solche Verzierung in Ihrem Garten, die niemand hat!

Optionsnummer 7. Wir benutzen Reifen

Solche Baugärtner werden üblicherweise Pflanzen auf Rädern genannt. Viele Leute wissen davon, wir erinnern nur daran. Für die Arbeit benötigen Sie Reifen (etwa fünf, Sie können unterschiedlich sein), Pflanzen, Substrat und etwas Freizeit.

Richten Sie die Reifen vertikal aus, füllen Sie sie abwechselnd mit dem Untergrund und pflanzen Sie die Pflanzen ein. Die Landemethode spielt keine besondere Rolle.

Beachten Sie! Dank dieser Option können Sie Platz sparen und die Landschaft erheblich abwechseln. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit, eine wirklich gute Ernte anzubauen.

Option Nummer 8. Verwenden Sie das Gitter

Eine sehr interessante Möglichkeit, wie man ein Bett oder ein Blumenbeet macht. Dies erfordert nur ein Gebäuderaster, das sich auf allen Standorten befinden sollte, und ein wenig Zeit.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diese Idee umzusetzen.

  1. Spezielles Design. Das geht ganz einfach - Sie können beispielsweise das Netz in eine Röhre rollen, Stroh unter die Wände legen und Kompost hineinschütten. In diesem Design können Sie mehrere Kulturen gleichzeitig anbauen - zum Beispiel Blumen und Tomaten. Aber denken Sie daran, dass sie unterschiedliche Böden haben müssen.
  2. Die Struktur, an der die Pflanzen aufgehängt sind. Sie können Töpfe oder Kästchen verwenden. Dies erfordert ein ausreichend dickes Geflecht, das dem Gewicht der Behälter mit Erde und Pflanzen standhalten kann. Letzteres kann neben Töpfen auch jedes andere sein.
  3. Vertikaler Ständer, für dessen Herstellung dichtes Polyethylen und natürlich das Gitter erforderlich sind. Machen Sie sofort eine Reservierung, dass Ihnen das Blumenbeet angesichts der Zerbrechlichkeit dieser Materialien nur wenige Jahre dienen wird, obwohl dies ausreichen sollte. Installieren Sie das Netz, legen Sie die Innenseite des Polyethylens zwischen die Schichten, aus denen das Substrat gegossen wird. Natürlich können Tomaten oder Erdbeeren unter solchen Bedingungen nicht wachsen, aber das ursprüngliche Blumenbeet wird funktionieren!

Optionsnummer 9. Vertikales Blumenbeet von alten Möbeln

Wenn Sie alte, nicht mehr benötigte Möbel haben (zum Beispiel eine Kommode oder einen Tisch), können Sie diese auch zum Dekorieren Ihres Standorts verwenden. Zum Beispiel ein alter Tisch mit Schubladen. Um dies in Ordnung zu bringen und die Lebensdauer zu maximieren, behandeln Sie alle Oberflächen mit einem Antiseptikum, ziehen Sie die Kartons leicht heraus und fixieren Sie sie in dieser Position. Sie verwenden sie als Blumenbeete.

Es bleibt nur zum Einschlafen auf das Substrat, Pflanzenblumen oder Grün. Dadurch adeln Sie nicht nur "Besitztümer", sondern geben auch alten Möbeln einen zweiten Wind.

Ich komme aus Babylon

Vertikale Blumenbeete sind heutzutage ein echter Trend in der Gartengestaltung. Sie werden von Eigentümern kleiner Gebiete, in denen jeder Meter zählt, von weitläufigen Anwesen und sogar von Häusern bewertet. Ein ungewöhnlicher Blick auf die Gartenarbeit ermöglicht es Ihnen, einen echten Garten anzulegen, in dem sich ein Platz befindet, vielleicht ein Blumentopf.

Vertikale Gartenarbeiten sollten Sie jedoch nicht als Neuheit betrachten. Die Babylonier wurden vor zweitausend Jahren für ihre hängenden Gärten berühmt. Und die zweite Geburt einer ungewöhnlichen Art, die Weltraumgärtner zu schmücken, ist dem wahren Anhänger vertikaler Gärten, Patrick Blanca, verpflichtet. Der französische Gärtner ist bekannt für lebende Häuser wie dieses Museum in Paris.

Fotos von vertikalen Blumenbeeten dieses Zauberers begeistern einfach die Phantasie, und es scheint, als könnten sich nur sehr wenige Menschen ein ähnliches Grundstück auf einem gewöhnlichen Gartengrundstück leisten. Diese Ansicht ist jedoch zutiefst falsch. Wenn es sich um ein nicht so grandioses, aber ebenso schönes Blumenbeet handelt, kann es jeder, zumal dies eine einfache Angelegenheit ist und keine besonderen Kosten verursacht.

Wie mache ich ein vertikales Blumenbeet in der Hütte?

Neben der Wandaufstellung von senkrechten Betten gibt es viele Möglichkeiten für ihr Gerät und am Boden. Diese Blumenbeete nehmen wenig Platz ein und sind in der Lage, ein helles Element der Dekoration eines Gartens zu werden, einen unschönen Bereich zu verschleiern, eine leere Wand oder einen Zaun zu verschleiern.

Vorteile vertikaler Blumenbeete:

Nachteile:

  • Aufgrund der geringen Bodenmenge müssen die Pflanzen regelmäßig gefüttert werden.
  • Solche Pflanzungen frieren oft ein, daher sollten die Konstruktionen isoliert, für den Winter bei Hitze gereinigt oder frostbeständige Einjährige in vertikale Blumenbeete gepflanzt werden.
  • Vertikales Pflanzen erfordert häufiges Gießen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um den Feuchtigkeitsmangel zu verhindern:

  1. Hydrogel, das in den Boden eingebracht wird, wo Pflanzen gepflanzt werden.
  2. Gerätetropfbewässerung. Dies ist der effektivste Weg, ist aber aufgrund der hohen Kosten nur auf großen Baustellen gerechtfertigt.

Vertikale Blumenbeete aus Flaschen

Eine der beliebtesten und demokratischsten Methoden des Geräts ist die Verwendung einfacher Plastikflaschen. Bevor Sie mit der Erstellung eines Blumenbeets beginnen, sollten Sie die Flaschen gründlich reinigen und alle Etiketten von ihnen entfernen sowie den Deckel locker wickeln, damit er bei übermäßiger Feuchtigkeit durch das improvisierte Abflussloch abfließen kann.

  • Die vorbereitete Flasche wird halbiert.
  • Befestigen Sie das Seil oder den Draht oben auf der Flasche.
  • Im oberen Teil wird mit einem Deckel vorbereitete Erde eingeschüttet und die Sämlinge gepflanzt.
  • Ein Plastikbehälter mit einer Pflanze wird in den unteren Teil der Flasche gestellt und das Muster auf die zu dekorierende Oberfläche montiert.

Ebenso ist es aus Töpfen, Dosen, anderen Behelfsbehältern und natürlich einfach, mit eigenen Händen vertikale Blumenbeete zu erstellen und ohne besondere Kosten jede vertikale Fläche aus den Flaschen zu pflanzen.

Bei dieser Konstruktion ist es jedoch besser, Löcher aus dem Wasserfluss zu bohren. Und wenn Sie möchten, können solche ungewöhnlichen Behälter mit Acryl- oder Aerosolfarben gestrichen werden.

Herstellung vertikaler Betten aus PVC-Rohren

Solche Blumenbeete eignen sich gut für den Anbau kräftig wachsender Blütenpflanzen wie Petunien oder Kapuzinerkressen. Und falls gewünscht, werden auf solchen Säulen Erdbeeren und viele grüne Pflanzen angebaut:

  • Das Design besteht aus zwei Kunststoffrohren mit Bohrlöchern, Sämlinge werden in das Außenrohr gepflanzt und Feuchtigkeit und Dünger werden durch das Innenrohr zugeführt.
  • Es ist besser, ein Bewässerungsrohr mit Sackleinen oder Vlies zu umwickeln und sein unteres Ende fest mit Folie oder Klebeband zu bedecken.
  • Es ist wichtig, die Struktur in aufrechter Position sorgfältig zu verstärken.
  • In das äußere Rohr wird eine Bewässerung gegeben, zuerst der feine Ton und dann der Boden, nachdem er in den Innenraum gefüllt wurde.
  • Pflanzen werden in die Löcher des Außenrohrs gepflanzt.

Die originale Blumensäule kann auch aus verstärktem Netz, Plastikfolie oder einem an den Blumentöpfen befestigten Beutel für die Müllabfuhr bestehen.

Ursprüngliches vertikales Blumenbeet aus Blumentöpfen

Für den Anbau von einjährigen Blumen ist das vertikale Blumenbeet von Blumentöpfen oder anderen vorhandenen Behältern ideal.

Die Panzer sind auf einer verstärkten Unterlage durch ein Abflussloch in einem Schachbrettmuster aufgereiht.

Vertikales Blumenbeet aus der Tasche

Diese Option erfordert ein Minimum an Investition und Zeit für die Einrichtung des Blumenbeets:

  • Starke Griffe oder andere Verschlüsse sind an den engen Beutel angenäht und der Behälter ist mit nahrhafter Grundierung gefüllt.
  • Machen Sie auf einer Seite Schnitte zum Umpflanzen in einem Abstand von ca. 20 cm.
  • Die Tasche wird an einem festen Platz aufgehängt und die Pflanzen gepflanzt.

Um die Zuverlässigkeit der Konstruktion zu gewährleisten, kann aus einer Folie eine Auskleidung im Inneren des Beutels hergestellt werden. Nach dem Befüllen des Beutels mit Erde wird der Beutel gesteppt, damit der Boden nicht zu Boden fällt.

Wenn Sie ein vertikales Blumenbeet mit Ihren eigenen Händen herstellen, können Sie anstelle einer Tasche zum Beispiel alte, veraltete Taschen nehmen.

Die Wohnwand kann aus einem Vlies mit aufgenähten Taschen aufgebaut werden.

Blumengitter von Rohren

Schöne grüne Siebe werden aus horizontal verstärkten Abflussrohren oder Heizungsrohren erhalten. Die ersten sind mit seitlichen Dübeln und einem robusten Rahmen ausgestattet, und zum anderen werden Löcher für Pflanzen gebohrt.

Vertikales Blumenbeet von Autoreifen

Ein vertikales Blumenbeet auf dem Land herzustellen ist einfach und aus alten Reifen. Gleichzeitig benötigt die Konstruktion keinen zusätzlichen Rahmen, und verschiedene Arten der Reifenanordnung ermöglichen die Herstellung von Blumenbeeten in verschiedenen Formen und Größen. Und um das unschöne schwarze Gummi zu verbergen, werden Reifen mit harmlosen Acrylfarben lackiert.

Blumenbeet für den Balkon der alten Paletten


Dies ist eine originelle, stilvolle Lösung für die Dekoration von Balkonen, Pavillons oder Terrassen.

  • Als Unterlage passen unnötige Paletten, Holz- oder Kunststoffkisten.
  • Auf der Rückseite der Schachtel ist ein Netz angebracht, das mit Stroh oder Vliesstoff verdichtet ist.
  • Der Behälter ist mit Erde gefüllt, in die Sämlinge oder Samen gepflanzt sind.

Tipps zur Herstellung eines vertikalen Blumenbeets

Wenn Sie Pflanzen für ein vertikales Blumenbeet pflücken, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass jede von ihnen ein wenig nahrhafte Erde erhält.

Alle Arten müssen ähnliche Bedingungen haben. Und es ist besser, unprätentiösen Pflanzen mit einer guten Wurzelfähigkeit den Vorzug zu geben. Dies können Alpenblumen, Efeu und Bindekraut, Moose und Mauerpfeffer sein.

Wie macht man ein vertikales Blumenbeet mit eigenen Händen?

Ähnliche Konstruktionen werden praktisch nach demselben Schema hergestellt:

  • Lager Basis
  • ein Bewässerungssystem entsteht,
  • passt zum Boden, der oft festmaschig ist,
  • Pflanzen werden gepflanzt.

Um das Auslaufen des Bodens zu verhindern, können Sie Erosionsschutz-Geomaten oder Hydrokultur verwenden oder Sie können gewöhnliche Kunststoffnetze oder -gitter verwenden, die den Boden, das Wurzelsystem und die Pflanzensamen fixieren. Wenn Pflanzen nicht nur von oben, sondern auch von der Seite in einen Topf gepflanzt werden, können Sie nach dem Prinzip der Seitengärtnerei aus einem gewöhnlichen Zaun ein echtes Kunstwerk machen. Verzieren Sie auch die Bildschirme, Laubenwände, Bögen, solange Ihr Blumengarten an der Basis eine vertikal ausgerichtete Struktur hat.

Blumenbeet Bild

Ein selbstgemachtes vertikales Blumenbeet kann nicht nur zur Landschaftsgestaltung, sondern auch zur Dekoration einer Wohnung oder eines Hauses verwendet werden. Nimm die passende Größe und Form der Kisten und fülle sie mit Erde. Befestigen Sie das Gitter von oben mit Metallecken und Kletterpflanzen oder Sukkulenten, um ein einfaches Muster zu erhalten.

Blumenbeete Sonnenschirme

Wie macht man einen vertikalen Blumenschirm mit eigenen Händen? Einfacher geht es nicht: Sie benötigen einen Drahtrahmen, auf dem ein Blumentopf befestigt ist. In diesem Fall eignen sich schnell wachsende und ampelöse Pflanzen, z. B. Kapuzinerkresse oder Lobelie. Sie können einen starren Rahmen oder einen Korb auf dem Ständer verwenden, in den der Topf gestellt wird.

PVC Blumenbeet

Solch ein vertikales Blumenbeet wird ganz einfach und schnell mit Ihren eigenen Händen gemacht. Sie benötigen PVC-Rohre mit großem Durchmesser, Rohre mit kleinem Durchmesser zum Gießen, Werkzeuge zum Bohren von Löchern und natürlich Ihre fähigen Hände. Solche Designs sehen nicht nur auf dem Ständer, sondern auch an der Wand gut aus.

Blumenkaskade

In den meisten Fällen werden solche vertikalen Blumenbeete mit ihren eigenen Händen aus Blumentöpfen unterschiedlicher Farbe und Größe hergestellt, die zur Stabilisierung mit Stiften aneinander befestigt werden. Original Blumenbeete können mit einem normalen Schlauch hergestellt werden. Installieren Sie eine Säule oder einen anderen Träger beliebiger Form. Für diesen Zweck ist ein nicht vollständig zugeschnittener Stamm eines getrockneten Baumes gut geeignet.

Nehmen Sie einen Schlauch mit großem Durchmesser und führen Sie ihn in einen dünnen Schlauch mit Löchern. Füllen Sie danach den Schlauch mit Erde und drehen Sie ihn um die Basis. Machen Sie oben Löcher, in die Sie die Pflanzen pflanzen.

Schrankbetten

Dies ist eine sehr spektakuläre Aussicht auf Blumengärten. Handgefertigte Blumenbeete (Sie können das Foto in der Rezension sehen) können nicht nur ein originelles Element der Gartenarbeit sein, sondern auch ein wahres floristisches Werk. Phytomalereien und Phytowände gelten als die originellste Art, die Datscha zu dekorieren. Diese Blumenbeete helfen, jede unansehnliche Struktur zu verschließen und können als Dekoration für die Innenräume verwendet werden.

Blumenbeete für Petunien

Und jetzt schauen wir uns die vertikalen Betten für Petunien genauer an. Es ist einfach, sie mit eigenen Händen herzustellen, aber das Ergebnis einer solchen Arbeit ist fast immer erstaunlich. Bevor ich über das Design spreche, möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass das Ergebnis Ihrer Arbeit weitgehend von der richtigen Auswahl der Sämlinge abhängt. Beim Kauf muss auf die Merkmale der Pflanze geachtet werden, wie Blütenreichtum und Resistenz gegen Krankheiten, Resistenz gegen die negativen Auswirkungen der äußeren Umwelt.

Deshalb empfehlen wir folgende neue Sorten:

  • Supertunia Silver - blüht sanft Lavendel.
  • Blue Spark Cascadia - lila Blüten.
  • Lavender Storm - sehr große blassrosa Blüten.
  • Prisma Sonnenschein - Zitrone.
  • Pretty Much Picasso ist eine ungewöhnliche und doch nicht alltägliche Sorte, die rosa, lila und grün sowie silbrige Blätter kombiniert.

Blumenbeete machen

Überlegen Sie, welche vertikalen Betten für Petunien mit eigenen Händen jeder herstellen kann. Wenn Sie darauf geachtet haben, werden in Fachgeschäften seit langem Container für solche Konstruktionen angeboten. Wenn Sie diesen einfachsten Weg einschlagen, müssen Sie nur Behälter auswählen, die in Größe und Farbe geeignet sind.

Machen Sie aus einem Metallgitter ein Skelett und setzen Sie einen Topf mit zylindrischer Form und dem gewünschten Durchmesser ein. Innen ist der Rahmen mit Agrofilm verkleidet und sanft fixiert. Bevor Sie das Substrat in den Rahmen gießen, führen Sie einen Schlauch mit Löchern für die Bewässerung von innen ein. Dann die Struktur mit Primer bestreuen. Gießen Sie den Boden, lassen Sie ihn vollständig absetzen und füllen Sie ihn fast bis zum oberen Rand des Topfes. Danach können Sie Pflanzen pflanzen.

Betten aus Schrott

Wie Sie wissen, werden in unserem Land und in den Nachbarländern Autoreifen für verschiedene Zwecke verwendet. In unserem Fall helfen sie, ursprüngliche vertikale Blumenbeete herzustellen. Dies beseitigt die Notwendigkeit des Aufbaus des Rahmens.

Reifen verschiedener Größen werden in zufälliger Reihenfolge mit Erde bedeckt und Pflanzen gepflanzt. Wenn Sie diesem Design eine tolle dekorative Wirkung verleihen möchten, können Sie die Reifen lackieren.

Verstärkt werden Töpfe in einem Schachbrettmuster aufgesetzt. Verwenden Sie dazu das Ablaufloch. Alles ist ganz einfach.

Aus Plastikflaschen

Alles, was Sie tun müssen, ist, die erforderliche Anzahl von Flaschen zu sammeln, sie zu schneiden oder Löcher in sie zu schneiden, sie an einer Wand oder einem Zaun anzubringen, sie mit Erde zu füllen und eine Petunie zu pflanzen.

Zu den üblichen Taschengriffen nähen und mit Primer füllen. Zum einen machen Sie Schnitte, wo die Pflanzen gepflanzt werden sollen. Zuvor wurde der Boden des Beutels mit einer Folie abgedeckt, damit beim Gießen kein Wasser verschüttet wird. Achten Sie darauf, dass die Konstruktion ziemlich schwer ist, daher muss die Basis dafür haltbar sein.

Blumenbeetball für Petunien

Hängende Blumenbeete erfordern in der Regel eine zuverlässige Unterstützung, die dem Gewicht der Struktur, des Bodens und der darin wachsenden Pflanzen standhält. Argumentiert, dass sie ziemlich schwierig machen. Tatsächlich sieht ein solches vertikales Blumenbeet nur kompliziert aus, aber in Wirklichkeit kann es unabhängig von improvisierten Mitteln hergestellt werden.

Sie benötigen einen dünnen und dicken Draht, einen universellen Boden oder einen Boden für Petunien, Setzlinge von Blumen (Petunia surfinia) und Sphagnummoos. Nachdem Sie einen kugelförmigen Rahmen hergestellt haben, legen Sie ihn mit Sphagnummoos auf die Innenseite, stürzen Sie ihn mit einem Film, damit nicht sofort Wasser verschüttet wird, und füllen Sie das Blumenbeet mit Erde. Sämlinge in einer Kugel in einem Abstand von etwa sieben Zentimetern voneinander gepflanzt. Füllen Sie die Kugel mit Pflanzen, hängen Sie sie an einen gut beleuchteten Ort und gießen Sie sie reichlich ein.

Haben Sie keine Angst, Farben in Tönen zu kombinieren. Zum Beispiel sehen lila Blüten gut aus mit gelb, blau mit rosa.

Petunien Pflege

Damit vertikale Blumenbeete wirklich schön sind, reicht es nicht aus, sie nur herzustellen und Blumen zu pflanzen. Es ist wichtig, sie richtig zu pflegen.

  • Verwöhnen Sie diese schlicht wirkenden Blüten mit lang anhaltenden Nahrungsergänzungsmitteln, die reich an Mineralien und Spurenelementen sind.
  • Im Frühsommer benötigen die Pflanzen komplexe Düngemittel in flüssiger Form, die zur Bewässerung gemäß den Packungsinstruktionen in Wasser verdünnt werden.
  • Handgemachte vertikale Blumenbeete (das Foto, das wir in diesem Artikel platziert haben) brauchen viel Wasser.
  • Um Chlorose und anderen Petunienkrankheiten vorzubeugen, wird hartes Wasser mit Eisendünger enthärtet.
  • Entfernen Sie alle verblassten Blüten und Blätter, damit bald neue Knospen entstehen.
  • Lange Triebe kneifen bis zur vierten Knospe.
  • Wenn es eine solche Gelegenheit gibt, entfernen Sie während des Duschens das Blumenbeet unter dem Baldachin.

Pflanzenauswahl

Schlichte starke Pflanzen eignen sich zur Dekoration von vertikalen Blumenbeeten. Возможно использование популярных лиан, к примеру, ипомеи, с ее яркими граммофончиками и кобеи с цветами-колокольчиками, пылающей настурции и эхиноцистиса, конечно же, петунии и декоративных вьюнков.

Достоинства и недостатки вертикальных цветников

Sie können endlos darüber reden, aber die Hauptvorteile sollten hervorgehoben werden:

  • Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten, dekorativ,
  • platzsparend
  • Mobile Optionen ermöglichen Bewegung,
  • die Bodenbearbeitung wird minimiert: es gibt nichts zu graben und zu jäten, es bleibt nur zu gießen und ggf. zu bewachsene Exemplare zu schneiden.

Die Nachteile sind:

  1. Eine sehr begrenzte Menge Erde ist nicht für alle Pflanzen geeignet, aber für diejenigen, die damit zufrieden sind, ist eine zusätzliche Fütterung erforderlich.
  2. Im Winter kann der Boden gefrieren, daher ist dies für mehrjährige Pflanzen nicht die am besten geeignete Option.
  3. Es muss häufiger gegossen werden als in herkömmlichen Blumenbeeten: In Behältern trocknet der Boden viel schneller aus und die Pflanzen vertragen Wärme stärker.

Trotz einiger Mängel können vertikale Blumenbeete als ideale Lösung für jeden Standort angesehen werden. Sie fügen sich harmonisch in jede Landschaft ein. Ohne Übertreibung ist dies ein echtes Wunder, das jeder Gärtner mit seinen eigenen Händen schaffen kann. Dazu benötigen Sie keine großen finanziellen Kosten und die Anschaffung von Sondermaterialien. Alles, was benötigt wird, finden Sie auf Ihrer Website. Und scheinbar völlig unnötige Dinge werden dazu beitragen, den Garten ursprünglich zu schmücken. Haben Sie keine Angst zu experimentieren, zu phantasieren und Ihr Garten wird sich bis zur Unkenntlichkeit verändern.

Originelle Ideen aus den vertikalen Blumenbeeten.

Blumengarten in Form von Treppen.

Ein Blumenbeet aus Blumentöpfen, die auf einer senkrechten Stütze befestigt sind.

Mit Hilfe von Hängetaschen mit Blumen können Sie den alten Zaun des Landes schmücken.

Holzpalette und Töpfe mit Plastikflaschen.

Haken aus Esslöffeln zum Aufhängen von Töpfen.

Die Verwendung von Holzkisten für vertikale Blumengarten.

Sie können sogar einen alten Baum schmücken.

Der ursprüngliche Blumengarten der Blumentöpfe.

Aufgehängte Töpfe mit Blumen vergrößern den Platz auf dem Grundstück optisch.

Vertikaler Blumengarten von einem Plastikrohr.

Blumenbeete an der Wand des Hauses.

Was sind die Vor- und Nachteile eines vertikalen Blumengartens?

Die Vorteile vertikaler Blumenbeete in ihrer Originalität und die Fähigkeit, vertikale Strukturen zu dekorieren - Zäune, Zäune, Hauswände, ein Pavillon. Mit Hilfe vertikaler Blumenbeete können Sie einen Erholungsbereich im Garten oder auf der Veranda schaffen.

Wenn wir über die Mängel sprechen, dann gibt es in vertikalen Beeten nur einen Nachteil: Bei heißem Wetter trocknet der Boden in den Tanks schnell aus, sodass die Blumenbeete häufig gegossen werden müssen.

Pin
Send
Share
Send
Send