Topfblumen und Pflanzen

So schneiden Sie die Dracaena zum Verzweigen und pflegen sie

Pin
Send
Share
Send
Send


Dracaena wächst zu Hause um 15 Jahre. In diesem Fall wächst die immergrüne Pflanze oben und der untere Teil des Stängels blank. Nach etwas mehr als einem Jahr trocknen die Blätter nach und nach aus und hinterlassen eine Narbe am Stängel. Wie Dracaena für Seitentriebe schneiden? Mit der Pflanze können Sie neue Formen erstellen, indem Sie die Triebe kürzen.

Prinzipien der Bildung eines Busch-Draca

Im Blumenladen verkaufen sie gewöhnlich Dracaena mit vorgefertigten Verzweigungen. Zu Beginn des Wachstums einer jungen Pflanze wird unter Gewächshausbedingungen ein Strauch daraus gebildet. Es kann aus zwei oder drei Zweigen bestehen. Ist es möglich, die Dracaena in Zukunft zu trimmen? Jeder Zweig kann unabhängig voneinander geformt werden, um eine malerische Palme zu erhalten. Alle Operationen werden nur an einer gesunden Pflanze durchgeführt.

Zeit zum Trimmen

Die Stamm-Dracaena ist eine Struktur, in der ruhende Knospen spiralförmig über die gesamte Länge angeordnet sind. Dies ermöglicht einen Schnitt in einen beliebigen Teil des Stammes, um Keimlinge zu erhalten, die den Beginn neuer Zweige darstellen.

Gepflanzter Drachenschnitt machen in der aktiven Wachstumsphase, wenn der Saft am besten ist. Es gibt Fälle, in denen die Bildung eines Busches dringend erforderlich ist. Zum Beispiel brach ein Teil des Stiels ab. Dann sollte die Verkürzung nach den Regeln unterhalb der Sollbruchstelle durchgeführt werden. Jeder Schnitt kann nur bei einer gesunden Pflanze wirksam sein.

Wie man die Dracaena zu Hause trimmt

Beim Kürzen des Mittelschafts müssen Sie einige Punkte beachten:

  • Die Oberseite mit grünen Blättern sollte sich in einer Zone mit angenehmer Beleuchtung befinden, damit die Höhe des Stammes für das künftige Wachstum von Zweigen und Blättern berechnet wird.
  • für die Entstehung neuer Triebe müssen die notwendigen Bedingungen für die Keimung neuer Triebe aus ruhenden Knospen geschaffen werden,
  • Alle Arbeiten zur Gestaltung des richtigen Schnitts und zum Versiegeln werden unter sterilen Bedingungen durchgeführt.

Sie können eine Pflanze beschneiden, die 30 cm vom Boden bis zur Befestigungsstelle der oberen Blätter reicht.

Schneiden Sie einen Teil eines belaubten oder bloßen Stammes. Die entfernte Site kann gerootet werden, nachdem sie eine weitere Kopie von dracaena erhalten hat. Das Schneiden der Dracaena zum Verzweigen als Operation wird mit einem scharfen Messer durchgeführt, ohne das Gewebe zu quetschen.

Nachdem der obere Teil der Pflanze abgeschnitten wurde, können die Spitzen mit Wurzeln bewurzelt oder in 7-10 cm große Chubukas geschnitten werden, von denen jede eine neue Pflanze hervorbringen kann. Es ist zwingend erforderlich, nur mit einem scharfen Messer und einem gleichmäßigen Schnitt zu schneiden.

Wenn der Stiel am Schnitt belaubt ist, müssen die Blätter um 10-15 cm entfernt werden, wodurch der Stamm freigelegt wird. Platzieren Sie den Schnitt, um die Gartenwärme oder das geschmolzene Paraffin zu schließen, damit die innere Schicht keine Feuchtigkeit verdampft und nicht austrocknet. Auf dem Schnitt müssen die Anfänge neuer Zweige gebildet werden. Sie können von zwei bis fünf sein. Aber nicht alle Anfänge werden wachsen. Die Anzahl der Neubildungen hängt von den Bedingungen ab, unter denen die Keimung stattfindet.

Erzielung der gleichzeitigen Entwicklung aller neuen Triebe durch gleichmäßige Beleuchtung. Die Drachenpflanze muss während der Keimung und der anschließenden Pflege gedreht werden.

Bedingungen für die Keimung:

Es ist zu diesem Zeitpunkt wichtig, die Stelle des Schnitts nicht zu öffnen, die Verpackung nicht zu entfernen und die Keimbedingungen nicht zu ändern. Gleichzeitig muss der Rest der Blätter gewässert werden, der Stiel muss auch angefeuchtet werden. Die Bewässerung erfolgt nur nach der Bodenmethode, wobei die Reste des nicht in den Erdraum aufgenommenen Wassers ausgegossen werden. Es ist wichtig, dass die Keimung im Licht durchgeführt wurde.

Sobald die Pflanze den Beginn des Schnitts zeigt, ist sie bereit, ihre Entwicklung ohne zusätzlichen Schutz fortzusetzen.

Optional werden von allen Knospen neue Zweige entstehen. Einige haben nicht genug zu essen, und sie verdorren. Aber schneiden Sie die Pflanze so, dass Sie sie mehrmals aktualisieren und eine neue Form geben können.

Wenn die Pflanze einen bloßen Stiel hat, wird sie nach reichlichem Gießen vollständig in die Verpackung gegeben. Die Verpackung vor dem Erscheinen der Sämlinge wird nicht entfernt, um das Mikroklima nicht zu verletzen. Die Pflanze durch die Pfanne gießen.

Bei der Bildung von Dracaena können gesäumte Triebe überall auf den Stiel gelangen. Dann wird die Palme gestapelt.

Ist es obligatorisch, Dracaenas zu Hause zu schneiden?

Die Pflanze sieht gepflegt aus, wenn sie regelmäßig geschnitten und geformt wird. Daher ist das Beschneiden eine der obligatorischen Operationen für die Pflege des Drachen. Es kommt vor, dass die Pflanzen deformierte Triebe bilden, sie sollten entfernt werden. Anstelle von ihnen wird die Pflanze dann neue Prozesse einleiten, mehr Laub wird erhalten, die Pflanze nimmt neue Formen an.

Alle Bereiche mit Schädlingen und Krankheiten sollten sofort entfernt werden, um eine Infektion der gesamten Pflanze auszuschließen. Dieser Vorgang wird als Sanitärschnitt bezeichnet.

Arten von Dracaena

Immergrüne Pflanze Dracaena keimen oben und legen die Stängel des unteren Teils frei. Nach einer gewissen Zeit, etwas mehr als einem Jahr, trocknen die Blätter allmählich aus und hinterlassen eine Narbe am Stängel. Der Hobbyflorist sollte wissen, wie man den Drachenbaum zu Hause trimmt. Das gilt für alle Arten der Gattung:

  • Reflex - eine kleine Pflanze, von den Wurzeln verzweigt. Die Stängel sind mild gefaltete Blätter. Üppiger Busch braucht keinen starken Schnitt,
  • Surkulose ist eine buschartige Blume, die ständig Triebe bildet. Blätter dieser Art haben eine dunkelgrüne Farbe. Es ist wichtig, dass der Busch seine Form behält, aber es ist einfach, ihn abzuschneiden. Es wird ausreichen, um die Spitze zu kneifen,
  • Duftende Dracaena ist die größte aller Arten und kann bis zur Decke wachsen. Es ist stark verzweigt, seine welligen hängenden Blätter schmücken perfekt eine Wohnung oder ein Büro. Sie müssen wissen, wann und wie Sie den Drachensamen schneiden müssen, um Seitentriebe zu erhalten, damit Sie nicht den richtigen Moment verpassen.

Schnittdauer

Am Stiel befinden sich Dracaena entlang der gesamten Länge schlafende Knospen. Aus diesem Grund erscheinen die Ansätze neuer Zweige auf dem Schnitt.

Es gibt bestimmte Nuancen, wie man die Drachenfrucht zu Hause trimmt. Der günstigste Zeitpunkt für das Zurückschneiden ist die Mitte und das Ende des Frühlings. Zu diesem Zeitpunkt gibt es eine aktive Produktion von Auxinen und Cytokininen, die ein schnelles Wachstum der Triebe begünstigen. Im Herbst und Winter kann sich in der Ruhezeit keine Pflanzenkrone bilden. Während dieser Zeit ist das Schneiden für die Blume sehr stressig.

Eine Ausnahme können Fälle sein, in denen es beschädigt ist oder wenn ein Apex-Zuschnitt erforderlich ist, da es an der Decke anliegt.

Besonderheiten der Pflege

Der Drachenbaum bevorzugt beleuchtete Plätze. Gleichzeitig behalten verschiedene Arten ihre Farbe in einem helleren Raum. Grüne Pflanzen fühlen sich besser von der Lichtquelle entfernt, aber nicht im vollen Schatten. Wenn der Boden 3–5 cm austrocknet, sollte die Dracaena reichlich bewässert werden, der Boden sollte jedoch nicht überfeuchtet werden. Eine sehr gute Blume bezieht sich auf das Besprühen der Krone.

Die Pflanze ist anspruchslos für die Zusammensetzung des Bodens. Die am besten geeignete Zusammensetzung ist eine Mischung aus Sand, Rasen und Torf 1: 2: 1. Stellen Sie sicher, dass sich am Boden des Topfes eine Drainageschicht befindet. Für die Entwicklung der Pflanze beträgt die beste Temperatur in der kalten Zeit 16–18 ° C, in der warmen Zeit - 20–25 ° C. Die Fütterung während der Vegetationsperiode sollte alle zwei Wochen erfolgen.

Einige Hobby-Blumenzüchter nennen die Zweigspitzen von Dracaena durch Kneifen oder Stoppen. Tatsächlich wird diese Palmenblume nicht eingeklemmt, sondern geschnitten. Der Zweck dieser Aktion ist es, eine neue Anlage zu bekommen.

Oftmals wird nicht nur das Oberteil, sondern auch der Kofferraum abgeschnitten. Sie können kleine Partikel (ca. 15 cm) schneiden, die neue Sprosse aus den Nieren abgeben und sie pflanzen. Dracaena-Blätter enthalten Substanzen, die für den Aufbau von Geweben und Zellen erforderlich sind. Sie sollten daher nicht abgeschnitten werden.

Kronenbildung

Eine der Regeln für die Pflege der Drachensaison zu Hause - hygienische BeschneidungZum Beispiel bei Panne oder Krankheit. Am häufigsten tritt eine Pflanzenkrankheit aufgrund unsachgemäßer Pflege auf: Staunässe, Zugluft und trockene Luft.

Dies beeinträchtigt die Packungsbeilage. Sie fangen an, sich gelb zu färben, zu trocknen und fallen ab und entblößen den Stiel. Die Blume wird hässlich. Es muss mit Fungiziden behandelt werden.

Das dekorative Beschneiden wird am häufigsten während des aktiven Wachstums durchgeführt, wenn die Bewegung der Säfte in der Pflanze durchgeführt wird. Es ist unmöglich, Transplantationspflanzen und Beschneiden zu kombinieren. Für das Verfahren benötigen:

  • Messer oder scharfe Schere,
  • Gartenplatz zum Schutz der Wunde vor Infektionen,
  • sphagnum moos,
  • Paraffinkerze.

Zu Hause muss diese Blume unter Beachtung einiger wichtiger Regeln beschnitten werden. Behandeln Sie das Messer oder die Schere mit Alkohol oder halten Sie es über das Feuer, um es zu sterilisieren.

Die Hauptschritte beim Trimmen der Dracaenes zu Hause, um eine Krone zu bilden:

  • die Höhe der Trimmpflanze bestimmen und Markierungen auf dem Stamm anbringen,
  • machen sie einen geraden schnitt,
  • Saft aus der Wunde sollte mit einem Stück Watte abgerieben werden. Prozessschnittstelle mit geschmolzenem Gartenpech,
  • entfernen Sie die Blätter unter dem Schnitt 15 cm,
  • wickeln Sie den Stamm an der Stelle der Blattentfernung mit Moos und befestigen Sie ihn mit einem Faden. Lassen Sie diesen Ort nicht austrocknen,
  • den Boden mit Wasser anfeuchten,
  • Legen Sie die Packung auf den verkürzten Teil der Dracaena, um den Treibhauseffekt zu erzeugen, und erhöhen Sie die Luftfeuchtigkeit an der Stelle des Besatzes, bis Seitentriebe auftreten.
  • Pflanze muss an einem dunklen Ort gestellt werden. Die Temperatur sollte ziemlich hoch sein.

Schneiden Sie Dracaena-Stämme in verschiedenen Höhen besser ab, um über die gesamte Länge der Pflanze viel Grün zu bilden, und "machen" Sie den Strauch flauschig und voluminös.

Pflege nach der Beschneidung

Wenn die Blüte nach dem Beschneiden stressig ist, sollten Sie die Dracaena entlang des Stiels und mit Stickstoffdünger in die Wurzel füttern. Nach dem Gießen füttern, um Wurzelbrand zu vermeiden. Füttern Sie Ammoniumnitrat in einer Menge von drei Litern Wasser - einen Teelöffel oder mit dem Spezialdünger Plentafol. Die Fütterung sollte alle 2 Wochen für zwei Monate wiederholt werden, bis die Triebe etwa 6 cm lang sind.

Dracena Recurved (Reflexa)

In der Natur ist es ein riesiger Baum, der bis zu 10 m hoch ist. Im heimischen Garten als Strauch bis zu 1m hoch gewachsen. Die Pflanze hat eine helle Färbung von Blättern der spitzen Form, bis zu 20 cm und dicke kräftige Stiele. Laubfarbe - von dunklen bis hellen Grüntönen mit beigen oder gelben Streifen.

Dracaena Surculosis Shopper (Surculosa)

Neue Triebe wachsen aus dem Boden. Bei Raumtemperatur erreicht es eine Höhe von 1,5 Metern. Diese Art wächst gut in der Breite, die Anzahl der Triebe in einem Topf steigt schnell an. Die Blätter sind oval mit einer scharfen Kante.

Einige Unterarten dieser Dracaena haben unterschiedliche Laubfarben. Saftige hellgrüne Blätter sind mit gelben, weißen, cremefarbenen oder hellgrünen Flecken unterschiedlichen Durchmessers bedeckt.

Dracaena Scented (Fragrans)

In der Natur erreicht es eine Höhe von sechs Metern. Zu hause wächst auf 1,5 bis 2 Meter. Helle, glänzende Blätter von 60 cm Länge bedecken dicht einen aufrechten Stiel. Die Farbe der Blätter ist schlicht, dunkelgrün oder mit hellen Streifen.

Wann kann ich eine Dracaena schneiden?

Günstige Zeit zum Beschneiden - April und Mai. Dies ist eine Phase des aktiven Wachstums, in der der Saftfluss einsetzt. In diesen Monaten werden aktiv Phytohormone produziert: Cytokinine und Auxine, die zum schnellen Wachstum von Seitentrieben beitragen. Die Wunde nach dem Beschneiden im Frühjahr heilt schnell.

Sanitärschnitt

Mit dieser Methode werden kranke, beschädigte Blätter und Triebe entfernt.

Die meisten Blumenkrankheiten entstehen durch unsachgemäße Pflege.: Überlauf, trockene Luft, Zugluft.

Der Stängel wird schnell freigelegt und die Pflanze wird unattraktiv. Daher ist es zehn Tage nach der Behandlung der Blume mit Fungiziden möglich, zu beschneiden.

Der Zweck des Zurückschneidens besteht darin, die weitere Ausbreitung der Krankheit zu verhindern und verdorbene Blätter und Triebe zu entfernen.

Zierleisten

Ziel ist die Bildung eines wunderschön geformten Drachen mit blättrigen Trieben.

Wie Sie verstehen, dass Sie die Oberseite kneifen müssen, um die Seitentriebe zu erhalten:

  • die Pflanze ist fast bis zur Decke gewachsen, zu hoch geworden, was die Pflege erschwert,
  • Triebe sind deformiert und bekommen eine hässliche Form,
  • Die Pflanze hat nur einen Stamm, der kahl ist und unattraktiv aussieht.

So schneiden Sie die Dracaena:

  • die Pflanze muss sein gesundohne Schädlinge
  • Kombinieren Sie keine Transplantations- und SchnittpflanzenDer Abstand zwischen diesen Eingriffen beträgt bis zu zwei Monate.
  • Artikel, die zum Trimmen benötigt werden:

    • Torfmoos - hat eine lockere Struktur, kann Feuchtigkeit aufnehmen und speichern,
    • Gartenplatz - schützt die Wunde vor Saftaustritt und Infektionen,
    • scharfe Schere oder Messer - für einen gleichmäßigen Schnitt.

    Schrittweise Anleitung zur Kronenbildung

    Wie schneidet man die Drachenfrucht zu Hause und schadet der Pflanze nicht? Betrachten Sie die Hauptphasen, wie Sie eine Krone bilden:

    1. Bestimmen Sie die Höhe der Verkleidung. Markieren Sie den Stamm, aus dem die jungen Triebe hervorgehen.
    2. Machen Sie schnell einen gleichmäßigen Schnitt. Verwenden Sie eine scharfe Schere oder ein scharfes Messer. Brechen Sie die Oberseite nicht ab.

  • Vom Ort des Schnittes wird Saft zugeteilt, der mit einem Stück Watte entfernt werden muss. Dann verarbeiten Sie den Ort, schneiden Sie das geschmolzene Gartenpech. Verwenden Sie es nicht sehr heiß, um die Pflanze nicht zu verbrennen.
  • Entfernen Sie die Blätter des restlichen Triebs 15 cm unterhalb der Schnitthöhe.
  • Sprühen Sie das Fass mit Wasser. Die Pflanze verliert beim Schneiden viel Feuchtigkeit, die für eine normale Entwicklung notwendig ist.
  • Wickeln Sie den Stamm, wo die Blätter entfernt wurden, mit Sphagnummoos und befestigen Sie ihn vorsichtig mit einem Faden. Befeuchten Sie diesen Ort regelmäßig und lassen Sie ihn nicht trocknen.

    Sie können den Ausschnitt auch mit Polyethylen abdecken, wie in diesem Video gezeigt. Dann müssen Sie diesen Ort nicht ständig mit Feuchtigkeit versorgen:

  • Befeuchten Sie den Boden, indem Sie ihn durch die Pfanne gießen.
  • Legen Sie vor dem Auftreten von Seitentrieben einen durchsichtigen Beutel auf den verkürzten Pflanzenteil. Es erzeugt einen Treibhauseffekt, erhöht die Feuchtigkeit an der Schnittstelle und trägt zum Erscheinungsbild der Nieren bei. Einmal alle fünf Tage, um den Beutel zum Lüften zu entfernen, um die Bildung von Pilzinfektionen zu verhindern.
  • Stellen Sie den Topf mit der Pflanze von der Sonnenbank an einen dunklen Ort mit hoher Temperatur.
  • Pflege für die Drachensaison nach dem Trimmen

    Nach dem Trimmen der Dracaena ist es wünschenswert, eine angenehme Umgebung zu schaffen:

    1. Einen Monat nach dem Beschneiden sollten neue Seitentriebe in der Dracaena erscheinen. Entfernen Sie während dieser Zeit das Gewächshaus von der Blüte und stellen Sie den Topf auf einen festen Platz.
    2. Raumfeuchtigkeit - 75%, Lufttemperatur - bis zu 25 °
    3. Beleuchtung Stellen Sie einen gleichmäßigen Fluss des gestreuten Sonnenlichts sicher.
    4. Drehen Sie den Topf regelmäßig mit einer Pflanze, damit sich die Triebe nicht bis zum Licht ausdehnen und gleichmäßig entwickeln.
    5. Stellen Sie sicher, dass der Boden ständig feucht ist, lassen Sie jedoch keinen Überlauf zu.
    6. Sprühen Sie die Krone einmal täglich mit getrenntem oder gefiltertem Wasser ein.
    7. Ein Wasserstrahl ist ein feines Spray, das die gesamte Oberfläche des Blattes gleichmäßig befeuchtet. Einmal pro Woche "Epin" oder "Zircon" hinzufügen, um das Wachstum neuer Triebe zu stimulieren.

    Dracaena toleriert das Zurückschneiden und ermöglicht es Ihnen, eine flauschige Krone zu formen. Durch einfaches Beschneiden bleibt das ästhetische Erscheinungsbild erhalten und es entsteht eine schöne Pflanzenform.

    Alles über Dracaena

    Wenn Sie diese Blume gesehen haben, werden Sie zustimmen, dass es zu Recht eine faszinierende Innenblume genannt werden kann. Die junge Pflanze hat nicht zu verzweigte Stängel, aber sie sind vollständig mit Blättern bedeckt. Blätter können sein:

    • grün
    • grün mit gelben Streifen
    • grün mit rosa streifen
    • grün mit weißen Streifen.

    Zusätzlich zur Farbe des Streifens Blätter variieren in der Größe und die Breite des Farbbalkens. Wenn eine Pflanze für alle schön ist, wächst sie schnell und ihr Stamm wird zu einem Baum. Bei vielen Dracaena-Arten bildet sich im oberen Teil ein Blattbündel, das einer Palme ähnelt. Es gibt Arten, bei denen die Blätter spiralförmig wachsen.

    Wenn Sie die Dracaena verpflanzen wollen, finden Sie eine kleine Wurzel, die sich in einem Blumentopf kompakt befindet.

    Trotz aller Sorgfalt wird ein schöner Baum nicht ein Jahr lang wachsen. Als Blume kann ein Schneebesen mit weißen oder hellrosa Blüten freigesetzt werden. Diese Blume riecht sehr gut, aber es ist nicht immer möglich zu warten, bis sie an der Zimmerpflanze erscheint.

    Dracaena unprätentiös in der Pflege und gleichzeitig sehr schön - sie Sehr beliebt bei Blumenzüchtern. Es dient als Dekoration, Dekoration oder Ergänzung des Innenraums. Dracaena sieht gut aus als ein Element der Blumenschmuck. Die Blume kann sowohl in einen großen als auch in einen kleinen Raum gestellt werden. Es kann ein Flur oder eine Halle, eine Hotelhalle, ein Einkaufszentrum oder ein Büro sein.

    Innenanlage in Frage, erfordert keine sorgfältige Wartung, verlässt nicht, wenn die Lufttemperatur zu schwanken beginnt. Unregelmäßige Bewässerung ist sehr ruhig, nicht "frech" und wirft keine Blätter ab.

    Da Dracaena eine Dekoration für jeden Raum ist, sollte beachtet werden, dass es sich auch ruhig auf elektrische Beleuchtung sowie auf den Mangel an Tageslicht bezieht.

    Dracaena ist eine tropische PflanzeDas kann jedem Zuhause zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter Freude bereiten. Es gibt Fakten, die belegen, dass diese Dracaena die Raumluft befeuchtet und den Formaldehydgehalt senkt. Wenn die Besitzer die Blume richtig pflegen, kann sie bis zu 3 Meter lang werden. Столь высокий цветок становится не очень привлекательным, поэтому лучше будет для него, если вовремя его обрезать. Ему не нужно стремиться к потолку, цель его выращивания — получение идеальной формы кроны.

    Как обрезать драцену в домашних условиях

    Dracus kommen in verschiedenen Formen vor, haben aber eines gemeinsam: Der Stamm wächst und verzweigt sich äußerst selten.

    Schneiden Sie die Pflanze sollte:

    1. Wenn Sie sein Aussehen verbessern oder seine Dekorativität erhöhen möchten, verjüngen sich Dracheblumen. Kürzen oder schneiden Sie dazu die länglichen Triebe vollständig ab. Pflanze hat eine Besonderheit: Während des intensiven Wachstums fallen die unteren Blätter der Krone einfach ab und die Triebe erhalten gleichzeitig ein unansehnliches Aussehen (deformiert und gebogen).
    2. Zu krönen stellte sich üppig heraus. Am Stamm der Pflanze befinden sich Knospen, die für uns unsichtbar sind. Wenn ein Teil des Rumpfes entfernt wird, erwachen die Knospen direkt unter dem Schnitt und geben Seitentriebe ab. Sie werden wiederum erwachsen und geben viele Blätter. Eine üppige Krone kann durch Erhöhen der Anzahl der Triebe erhalten werden.
    3. Wenn Sie eine mehrstämmige Pflanze erhalten möchten, wird der Drachenschnitt in Bodennähe oder in geringer Entfernung von ihr ausgeführt. Nur indem man eine bestimmte Anzahl von Trieben erhält und bis zu einer bestimmten Höhe auf sie wartet, Kronenbildung auftritt.
    4. Um die Pflanze zu retten. Dies bezieht sich auf den Fall, dass die Pflanze fiel und brach oder krank wurde. Dann sollten Sie die Oberseite oder die Seiten der Zweige abschneiden, um sie zu wurzeln.
    5. Wenn Sie eine weitere solche Instanz erhalten möchten. Sie können die leicht wurzelnden Spitzen oder Seitentriebe abschneiden und Wurzeln schlagen.

    Dracaena abschneiden

    Dracaena beginnt, wie jede Zimmerblume, vom Frühlingsanfang bis zum Ende des Sommers aktiv zu wachsen. Dieser Zeitraum gilt als der günstigste für das Zurückschneiden.

    Wenn wir den Herbst, den Winter und den zeitigen Frühling berücksichtigen, sollte die Drachenfrucht in dieser Zeit nicht gestört werden. Auch wenn Sie im Sommer keine Zeit zum Trimmen hatten, sollten Sie sich auf den Frühling einstellen. Die Sache ist, dass die Pflanze im Winter ist wird schwach und empfänglich zu verschiedenen Krankheiten. Selbst wenn Sie es richtig schneiden, ist es möglich, dass die Pflanze krank wird und stirbt.

    Im Frühjahr und Sommer produziert die Pflanze Hormone, die für ihr Wachstum und ihre Entwicklung verantwortlich sind. Die Wiederherstellung des Rumpfes erfolgt in dieser Zeit schnell. Da die Pflanze in den Wintermonaten keine Hormone produziert, ist die Heilung langsamer.

    Nur in Notfällen kann die Dracaena in einer Phase langsamen Wachstums geschnitten werden. Bei diesem Fall handelt es sich um einen Ausfall der Anlage, der ein sofortiges Schneiden zur Folge hat. In einer solchen Situation ist es unmöglich, auf den Frühling zu warten, die Pflanze braucht dringend Ihre Hilfe. Wenn du Drachenfrüchte schneidest, musst du für ihre Wiederbelebung sorgen. Ein robuster Baum sollte sich schnell erholen und seine Besitzer weiterhin mit einem hervorragenden Erscheinungsbild begeistern.

    Stören Sie die Pflanze nicht, wenn sie krank ist. In einem geschwächten Zustand oder wenn es von einer Krankheit betroffen ist, kann die Pflanze Stresssituation nicht bewältigen und umkommen. Zuerst musst du ihn heilen und dich dann auf seine Beschneidung einlassen. Wenn dieser Hinweis ignoriert wird, ist nach dem Schneiden ein Schnitt zu bemerken, der entweder austrocknet oder verrottet. Dann ist es zu spät, um die Pflanze zu retten.

    Pflanzenvorbereitung

    Es wird empfohlen, alle Pflanzen zu schneiden. Dieses Verfahren ist eine hervorragende Stimulation der Nieren, wodurch neue Äste entstehen. Aber nicht alle Botaniker halten dieses Verfahren für notwendig.

    Bevor Sie mit dem Trimmen von Dracaena beginnen, müssen Sie sich darauf vorbereiten. 2-3 Tage vorher muss man es wässern, damit der Boden genügend Feuchtigkeit hat, aber es hat noch keine Zeit gehabt, vollständig zu trocknen.

    Für den terrestrischen Teil der Pflanze benötigen Sie ein Anti-Stress-Medikament, das gesprüht wird. Das Medikament hilft bei der Entwicklung spezielle Substanzen, durch die der Schockzustand erfolgreich übertragen wird.

    Das Trimmen der Dracaena erfolgt an einem gut beleuchteten Ort in geeigneter Höhe. Der Kofferraum und die Blätter müssen, wenn sie verschmutzt sind, mit einem sauberen Tuch abgewischt werden.

    Wie schneide ich die Dracaena? Um einen glatten Schnitt ohne Absplitterung zu erzielen, benötigen Sie eine Schere oder ein scharfes Messer. Das ausgewählte Werkzeug muss mit Alkohol behandelt werden, damit der Schnitt nicht verrottet und die Wunde am Rumpf schneller verheilt.

    Um einer Infektion vorzubeugen, sollte ein frischer Schnitt am Rumpf mit einem Antimykotikum behandelt werden. Zu Hause kann es Aktivkohle oder Zimt ersetzen. Der nächste Schritt besteht darin, das Austrocknen der an den Schnitt angrenzenden Gewebe zu verhindern. Von den Drogen, die zu Hause sind, können Sie eine Wachs- oder Paraffinkerze verwenden.

    Beschneidungstücher und Wurzelbildung auf der Oberseite

    Wie Dracaena für Seitentriebe schneiden? Vor einen teil des pflanzenstiels abschneidenmüssen Sie sich vorstellen, wie die Anlage nach diesem Vorgang aussehen wird. Als nächstes müssen Sie entscheiden, in welcher Höhe ein Teil der Pflanze abgeschnitten werden soll, und den Vorgang mit einem scharfen Messer oder einer Schere durchführen. Dies geschieht in einer Bewegung, während der Schnitt am Rumpf glatt sein soll.

    Das Schneiden der Pflanze kann nicht nur von oben erfolgen. Wenn Sie der Meinung sind, dass es zu hoch geworden ist, können Sie den Lauf kürzen. Teile des Stammes, die länger als 12 cm sind, können aus ruhenden Knospen neue Triebe produzieren.

    Die Oberseite des Kopfes abschneiden und zum Wurzeln in einen Behälter mit Wasser legen. Zum Ausschluss muss dem Wasser Aktivkohle zugesetzt werden Entwicklung von Krankheitserregern und Fäulnisschneiden. Wenn der Schnitt vollständig mit Laub bedeckt ist, müssen die meisten von ihnen geschnitten werden.

    Wenn der geschnittene Stiel lang ist, kann er in mehrere Teile mit einer Länge von 12 bis 15 cm unterteilt werden. Jedes Stück muss zum Wurzeln wie oben beschrieben in Wasser gelegt werden. Anschließend werden alle Stecklinge in den Boden gepflanzt.

    Pflanzenpflege nach dem Beschneiden

    Damit sich die Dracaena nach der Operation schnell erholt, müssen Sie dafür geeignete Bedingungen schaffen:

    1. Die Temperatur im Raum sollte 20-24 ° betragen.
    2. Die Pflanze sollte an einem gut beleuchteten und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützten Ort stehen.
    3. Innen sollten keine Zugluft sein. Für eine geschwächte Pflanze sind Temperaturabfälle sehr gefährlich.
    4. Trockener Boden sollte mit warmem, weichem Wasser oder einer Lösung mit Düngemitteln bewässert werden.
    5. Zu hohe Luftfeuchtigkeit aufrechterhalten Luft, müssen Sie mit Wasser bei Raumtemperatur besprüht Krone.
    6. Um eine gleichmäßig entwickelte Dracaena zu krönen, müssen Sie den Topf mit einer Pflanze regelmäßig in Bezug auf die Lichtquelle drehen.

    Mindestens einmal pro Woche müssen Sie die Pflanze inspizieren, da sie geschwächt ist, dann können sich verschiedene Schädlinge und Krankheiten darauf niederlassen.

    Vergessen Sie nicht, den Stamm und die Zweige der Dracaena zu fühlen. Wenn ihre Elastizität abgenommen hat, kann dies auf Probleme mit dem Wurzelsystem hinweisen. Die Pflanze muss aus dem Topf genommen und der Zustand der Wurzeln überprüft werden. Dunkle, hohle und tote Pflanzen müssen geschnitten werden, und die Pflanze wird mit einem Wurzelstimulator in eine neue Erde verpflanzt.

    Hilfreiche Ratschläge

    Nachdem Sie eine Pflanze einige Monate lang beschnitten haben, müssen Sie sie mit größerer Aufmerksamkeit behandeln.

    Zum Gießen müssen Pflanzen folgen. Es ist nicht gestattet, überzulaufen oder Land zu trocknen. Da die Pflanze keine Krone hat, kann sie diese Feuchtigkeitsmenge nicht aufnehmen. Überlaufen ist sehr schlecht für die Wurzeln der Pflanze - sie haben keine Möglichkeit zu atmen. Der Boden sollte aber auch nicht austrocknen, da die Pflanze Kraft braucht, um neue Knospen zu bilden.

    Der Anbau von Bonsai aus den Entwürfen dauert mehr als ein Jahr. Die Hauptaufgabe ist es, einen dicken Stamm zu bauen. Er wird mehr als ein Jahr wachsen.

    Was Sie über die Dracaena wissen müssen

    Dracaena (manchmal drakonisch) gehört zur Spargelfamilie und umfasst bis zu 150 Arten. Beliebte Arten, die hier häufig zu finden sind, sind Dracaena duftend, kantig, gebogen, derem, godsef. Es ähnelt äußerlich einer Raumpalme, daher ähnelt die erforderliche Pflege der einer Palme. Er mag die Temperatur von 18-20 Grad, häufiges Sprühen und Reiben. Gut beleuchtete Räume sind willkommen, jedoch brennt das sengende Sonnenlicht in Form von Flecken auf den Blättern. Füttern Sie den Baum einmal im Jahr von März bis August.

    Warum und wann man Dracaena schneidet

    Warum? Durch das Trimmen von Dracaeni entstehen neue Umrisse, dichtes Laub ohne die Bildung von "kahlen", langen Stämmen.

    Wann? In der aktiven Wachstumsphase während des Saftflusses. Schlafende Knospen bedecken spiralförmig den gesamten Stamm, der erst nach dem Schneiden erwacht.

    Ausnahme. Bei geringfügigen Schäden oder vollständigem Bruch des Rumpfes muss die Buchse gekürzt werden.

    Muss ich die Spitze stoppen

    Früher oder später kann die Länge des Baumes eine zu große Höhe erreichen, was sich auf das Erscheinungsbild einer schönen Aussicht auswirkt. Wenn Sie sich deshalb fragen: „Ist es möglich, die Drachenblume oben zu schneiden?“ Die Antwort ist einfach: „Es ist notwendig, die Krone anzuhalten“. Das abschneiden der Spitze ist nicht notwendig um zu werfen, es wird als Spitzenschnitt für die Zucht verwendet.

    Merkmale Trimmen Dracaena

    Bei der Verkürzung des Hauptstamms eines Sukkulentenstrauchs müssen die folgenden Aspekte beim Trimmen der Dracaena zu Hause berücksichtigt werden:

    • Der Stiel muss beschnitten werden, dessen bloßer Teil bereits 30 cm erreicht hat.
    • Der Vorgang sollte mit einem scharf geschärften Messer durchgeführt werden.
    • Die gesamte Länge der Pflanze kann in 10-Zentimeter-Stecklinge geschnitten werden, um neue Drachen zu züchten.
    • Wenn das abgeschnittene Stück des Stiels Blätter hat, müssen diese ebenfalls um 10 cm gekürzt werden.
    • Um Feuchtigkeit zu bewahren, werden die Stecklinge der Stecklinge mit Paraffin, Gartenpech und Wachs beschichtet.
    • Sie sollten wissen, dass nicht alle Anfänge zu Trieben führen.
    • Die Prozesse während des Keimprozesses müssen zusammen mit dem Gefäß, in dem sie sich befinden, periodisch gedreht werden. Dies ist notwendig für einen gleichmäßigen Lichteinfall und für die Keimung aller Triebe.

    Wie man Dracaena für Seitentriebe schneidet

    Ein länglicher Busch mit einem bloßen Stamm sieht nicht attraktiv aus. Es muss sich verzweigen. Unten ist die Reihenfolge, wie die Dracaena für Seitentriebe geschnitten wird:

    1. Entscheiden Sie sich für den Standort der Filiale.
    2. Den Stiel mit einem scharfen Messer genau waagerecht abschneiden. Sie können nicht brechen.
    3. Lassen Sie den Bereich unter dem Schnitt ca. 15 cm von den Blättern entfernt.
    4. Der resultierende Querschnitt ist mit Wachs oder Kohlepulver zu bedecken.
    5. Wickeln Sie das restliche Moosstück so ein, dass es den mit Wachs durchtränkten Schnitt nicht bedeckt.
    6. Die gesamte Struktur muss ständig in einer feuchten Umgebung sein, bis die Knospen erscheinen. Eine solche Umgebung kann erreicht werden, indem das Moos ständig angefeuchtet wird oder der Kofferraum mit einer Plastiktüte abgedeckt wird.
    7. Mooswickel sollte entfernt werden, sobald eine Niere erscheint.

    Wie man einen Baum macht

    Flauschige Dracaena - das Ergebnis des Zurückschneidens und der Pflege für einen einzigen Tag. Es ist möglich, einen Strauch in mehreren Stämmen zu züchten, indem Stecklinge in einen Topf gepflanzt werden. Während des Wachstumsprozesses werden die Wurzeln gestärkt und miteinander verflochten, was eine größere Kapazität erfordert. Pomp kann auch erreicht werden, indem ein horizontaler Einsatz zwischen die Stiele gesetzt wird.

    Nehmen Sie sich für die Dekoration von Dracaeni, die äußerlich einer Palme ähnelt, viel Zeit. Der apikale Stamm der Mutterpflanze entwickelt sich sehr langsam.

    Ist es möglich, ein dickes Fass zu bekommen

    Dünner und zerbrechlicher Kofferraum mit nachlässiger Handhabung kann brechen und alle Ihre Arbeiten brechen in einem Moment zusammen. Daher ist der Bau im Durchmesser eine wichtige Leistung. Um einen dicken Stamm zu erhalten, sollten folgende Punkte beachtet werden:

    • Pflichtverband.
    • Helles, nicht sengendes Licht.
    • Die Lufttemperatur beträgt 18-25 Grad.
    • Lassen Sie den Boden nicht austrocknen.

    Im Winter, wenn die Temperatur unter dem eingestellten Wert liegt, müssen Sie die Bewässerungshäufigkeit verringern.

    Bansay von Draceni

    Das Beschneiden ist genau das Verfahren, mit dem die Drachenblume wachsen kann, die die Bansai imitiert. Einen solchen Baum zu bekommen ist eine Frage von einem Jahr. Tipps zum Bauen eines mehrseitigen Kaskaden-Bansai-Baums aus einem Drachen:

    • Eine fünf Jahre alte Dracaena mit einem Stammdurchmesser von 5 cm ist bereit für die Bildung eines Bansai.
    • Unter dem Schnitt sind mehrere Triebe zu sehen, die weiter nach oben wachsen. Gleichzeitig verdickt sich der Kofferraum.
    • Die Basis ist gelegt, jetzt hängt alles davon ab, wie Sie den Baum in Zukunft sehen wollen. Nach einer Weile können neue, überwachsene Stämme nahe ihrer Basis geschnitten werden.
    • Wiederholen Sie das Beschneiden bereits auf den folgenden Zweigen.

    Professionelle Tipps

    1. Wenn die Stecklinge 1,5 Monate lang nicht bewurzelt sind, macht es keinen Sinn mehr zu warten. Wiederholen Sie den Vorgang. Die Wurzelbildung wird durch das gesättigte Aussehen des Schnittguts bestimmt. Es ist grundsätzlich unmöglich, den Boden zu graben, um das Wachstum der Wurzeln visuell zu erkennen.
    2. Der neu erworbene Mini-Busch erfordert einen obligatorischen Transfer in einen anderen Topf.
    3. Der Schneidevorgang erfolgt mit einem Messer, nicht mit einer Schere.

    Videos zum Beschneiden von Draca

    Das Video zeigt, wie man die Drachenblume richtig schneidet, um eine schöne Pflanzenkrone zu bilden:

    Welche Form die Dracaena hat, erfahren Sie in diesem Video:

    Die Kultivierung eines schönen Baumes Dracena wird durch seinen periodischen Schnitt erreicht. Dank ihr können Sie neue dekorative Blattblumen bekommen, um jede Form eines Busches zu formen.

    Fazit

    Wenn Ihre Pflanze eine beträchtliche Höhe erreicht hat, einen bloßen Stamm und ein Bündel Blätter oben hat, können Sie mit Ihren eigenen Händen zu einem attraktiven Aussehen zurückkehren.

    Dracaena ist eine dankbare Pflanze. Wenn sie ein gutes Wohnklima schafft, kann sie jeden Raum dekorieren. Wenn Sie die einfachen Methoden der Kronenbildung kennen, können Sie die perfekte Form erreichen.

    Merkmale der wachsenden Dracaena zu Hause

    Dracaeni ziehen es vor, in einem gut beleuchteten Raum zu wachsen, und verschiedene Sorten behalten ihre Farbe an einem helleren Ort, grünblättrige fühlen sich von der Lichtquelle entfernt, aber nicht in einem dichten Schatten.

    Bewässern Sie diese Pflanzen reichlich, wenn die oberste Bodenschicht auf 3-5 Zentimetern austrocknet. Dracaeni mag es nicht, zu viel zu benetzen, aber beim Sprühen sprechen Kronen gut. Die beste Temperatur für ihre Entwicklung: im Sommer 20–25 ° C, im Winter 16–18 ° C. Zur Zusammensetzung des Bodens dracaena anspruchslos, aber am besten entwickeln, wenn die Mischung aus Rasen, Sand und Torf im Verhältnis 2: 1: 1 besteht. Am Boden des Topfes ist eine Drainageschicht erforderlich.

    Dracaena kann jedes Interieur dekorieren.

    Füttern Sie die Pflanze während der Vegetationsperiode alle zwei Wochen abwechselnd mit organischen und mineralischen Düngemitteln. In der kalten Jahreszeit beginnt für Draceni eine relative Ruhephase. Bewässerung reduzieren und Fütterung abbrechen.

    Wie man eine Pflanze beschneidet und neu anordnet

    Bei all den Formen und Sorten der Dracaenes haben sie ein gemeinsames Merkmal: Der Stamm wächst in der Höhe und verzweigt sich äußerst selten.

    Warum Drachenblume schneiden:

    • zur Verbesserung des Aussehens die Verzierung erhöhen. draceni verjüngen - verlängerte Triebe kürzen. Da die Besonderheit der Pflanze darin besteht, dass die unteren Blätter der Krone mit ziemlich schnellem Wachstum abschneiden, erscheinen oft langgestreckte Triebe unattraktiv (sie sind gebogen, deformiert usw.).
    • eine üppige Krone bilden. In den Rumpfdrachen schlummern Knospen, die für uns unsichtbar sind. Das Entfernen eines Teils des Stammes stimuliert das Erwachen solcher Knospen direkt unter dem Schnitt. Von diesen Knospen treten Seitentriebe auf, die, wenn sie wachsen, die Masse der Blätter erhöhen. Durch Erhöhen der Anzahl der Triebe wird eine prächtigere Krone gebildet,
    • für den Anbau einer mehrläufigen Pflanze und die Nachahmung von Bonsai. In diesem Fall wird der Stamm näher am Boden oder in geringer Höhe abgeschnitten, und im Laufe der Jahre bildet sich die Krone.
    • um die Pflanze zu retten. Wenn die Dracaena fielen und brachen oder krank wurden und schnell zu sterben begannen, um zumindest einen Teil der Pflanze zu retten, schnitten und wurzelten sie die Spitzen oder Teile der Zweige.
    • zur Zucht. Die Wurzel des apikalen und des Stängelstecklings ist ziemlich leicht, außerdem kann der Stängel Seitentriebe von ruhenden Knospen freisetzen.

    Ursachen für das Schneiden von Blumen

    Grundsätzlich verlässt sich der Besitzer der Anlage auf seine eigene Meinung und seinen eigenen Geschmack. Wenn aus Ihrer Sicht die Dracaena eine beträchtliche Höhe erreicht hat, einen kahlen Stamm mit einem Bündel Blätter an der Krone hat und seine frühere Attraktivität verloren hat, Sie die Pflanze erneuern und verjüngen oder eine multilaterale Kopie der Dracaena anstelle von Einzelfässern erhalten möchten, können Sie die Höhe der Pflanze, die Kronendichte und das Ganze einstellen Aussehen.

    Wann brauchen Sie einen Schnitt?

    Es gibt eine wichtige Regel: Dieses Verfahren wird ausschließlich an gesunden Pflanzen und nur während des aktiven Wachstums durchgeführt - im Frühjahr oder Sommer. Tatsache ist, dass der Körper der Pflanze während der Vegetationsperiode spezielle Substanzen für den Aufbau neuer Zellen für eine erfolgreiche Wundheilung produziert. Im Winter ist es bei niedrigen Temperaturen und nachlassender Sonneneinstrahlung für eine Pflanze sehr schwierig, solchen Stress zu ertragen. Und geschwächte Pflanzen können sogar sterben.

    Die einzigen Ausnahmen sind Notfälle. Wenn beispielsweise eine Dracaena gebrochen ist oder beschädigt ist (verfault), die Oberseite (Stamm) oder wenn sie an der Oberseite der Decke anliegt, ist ein dringendes Abschneiden zulässig. Gleichzeitig muss der Pflege der Pflanze zusätzliche Aufmerksamkeit geschenkt werden, damit die Drachenbäume sicher schlafende Knospen bilden können.

    Getrocknete oder verfallene Drachenblätter können eine Nottransplantation anzeigen.

    Spezielle Fachkenntnisse sind für die Selbstausführung des Schnittes nicht erforderlich. Es ist wünschenswert, einfach eine Idee über den Prozess zu haben.

    Was passiert, wenn Sie die Dracaena kneifen (stoppen), die Spitze abschneiden, einen Teil des Stammes kürzen und die Blätter abschneiden?

    Einige Pflanzenliebhaber nannten es unwissentlich Schröpfen oder Abkneifen der Dracaena. Tatsächlich kneifen und schneiden diese Pflanzen nicht. Dies geschieht, um anschließend einen vom mütterlichen Organismus getrennten Teil zu implantieren und eine neue Pflanze zu erhalten.

    Срезать можно не только верхушку. Часто прибегают к укорачиванию ствола. Части ствола длиной 12–15 см способны дать новые ростки из спящих почек.

    Листья драцене обрезать не следует. Именно в листьях растений образуются вещества для построения новых клеток и тканей. Ein Teil der Krone wird nur an den geschnittenen Schnitten entfernt, falls alles ausgekleidet ist.

    Ein dickes Fass bekommen

    Die Hauptaufgabe ist es, einen dicken Stamm zu bauen. Da Dracaena-Stämme eher ungern dicker werden, müssen optimale Wachstumsbedingungen geschaffen werden. Das erste ist ein helles, diffuses Licht, das zweite ist die Temperatur von 18 bis 25 ° C, das dritte wässert, während der Boden trocknet, das vierte ist Top Dressing. Achten Sie darauf, die Kombination dieser Bedingungen zu kontrollieren. Das heißt, je leichter, wärmer und nasser. Wenn Sie das Licht reduzieren, müssen Sie die Temperatur senken und die Bewässerung reduzieren, um zu verhindern, dass die Pflanze in der Höhe herausgezogen wird.

    Wie man einen Baum bildet

    Nach 3 bis 5 Jahren, wenn der Dracaena-Stamm in einer Höhe von 10 bis 15 cm vom Boden einen Durchmesser von 4 bis 5 cm erreicht, wird der Stamm abgeschnitten. Bei richtiger Pflege wachsen mehrere neue Triebe unter dem Schnittpunkt. Jetzt werden diese Triebe an Höhe zunehmen und der Stamm wird sich etwas verdichten. In Zukunft hängt alles vom Fantasy-Produzenten ab. Nach einiger Zeit können Sie neue Stämme näher an der Stelle des ersten Schnitts abschneiden oder von dieser wegschneiden, auf derselben oder auf verschiedenen Ebenen. Wiederholen Sie dann den Schnitt an allen Zweigen oder selektiv, damit die Dracaena wachsen kann.

    Auf diese Weise entsteht eine originale Kaskadenversion von Dracaena mit mehreren Fässern, die an Bonsai erinnert.

    Vorbereitung für den Eingriff

    Zwei bis drei Tage vor dem geplanten Schnitt ist es wünschenswert, eine Vorbereitung durchzuführen, die es der Pflanze ermöglicht, diesen Vorgang erfolgreich zu übertragen und neue Triebe erfolgreich zu züchten.

    Zuerst müssen Sie die Pflanze gießen, damit der Boden zum Zeitpunkt des Beschneidens den größten Teil der Feuchtigkeit aufnimmt, aber wer keine Zeit zum Trocknen hatte.

    Zweitens, sprühen Sie den gemahlenen Teil des Draceni mit dem Anti-Stress-Medikament Epin ein. Dies wird der Pflanze helfen, spezielle Substanzen zu entwickeln, um den Schockzustand und das frühe Wachstum neuer Triebe erfolgreich zu überwinden.

    Die Behandlung mit einem speziellen Medikament "Epin" hilft der Pflanze, Stress erfolgreich zu überwinden

    Werkzeug, um eine Blume zu formen

    Für den Schnitt benötigen Sie eine Schere oder ein scharfes Messer. Obwohl der Trimmvorgang recht einfach ist, handelt es sich dennoch um eine Operation, weshalb er unter sterilen Bedingungen durchgeführt wird. Die Klinge des Instruments ist mit Alkohol vordesinfiziert. Die Schärfe der Schneidkanten wirkt sich auf die Sauberkeit des Schnitts aus: Es sollte glatt sein, ohne zu splittern. Dann besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass der apikale Stiel Wurzeln schlägt und nicht verrottet, und die Wunde am Stamm heilt so schnell wie möglich.

    Die Schneide muss scharf sein

    Slice-Verarbeitung

    Ein frischer Schnitt am Stiel sollte verarbeitet werden, um eine Infektion zu vermeiden. Zu diesem Zweck ist es wünschenswert, ein spezielles Antimykotikum (zum Beispiel Topsin-M) oder eine Substanz zu haben, die es ersetzen kann. Zu Hause werden solche Funktionen zerkleinerte Aktivkohle oder Zimt durchführen. Garden var wird zum Abdecken der Wunde benötigt. Diese Technik verhindert das Austrocknen von an den Schnitt angrenzenden Geweben. Anstelle einer Gartenvara zu Hause können Sie auch eine Wachs- oder Paraffinkerze verwenden.

    Wie mache ich einen Schnitt

    Legen Sie den Schnittpunkt fest. Bevor Sie einen Teil der Dracaena abschneiden, schauen Sie sich diesen genau an, stellen Sie sich vor, wie er aussehen wird, wenn am oberen Ende des verbleibenden Stammes mehrere neue Zweige freigesetzt werden, und entscheiden Sie dann, in welcher Höhe der Pflanzenteil abgeschnitten wird.

    Zuerst müssen Sie den Ort des Schnitts bestimmen

    Der Schnitt sollte glatt sein. Führen Sie es in einer Bewegung durch.

    Der Schnitt am Rumpf sollte glatt sein

    Top Rooting

    Wurzel die abgetrennte Spitze der Pflanze. Wenn es mit Blättern bedeckt ist, schneiden Sie die Blätter in Viertel oder Drittel der Schnitthöhe. In ein Glas Wasser geben und eine Aktivkohletablette oder ein kleines Stück Holzkohle dazugeben, um die Entwicklung pathogener Mikroorganismen und den Verfall des Schnitts zu verhindern.

    Wenn der abgeschnittene Teil der Pflanze ziemlich lang ist, von 20 cm oder mehr, können Sie ihn in mehrere Teile von 12 bis 15 cm Länge teilen, die oberen Abschnitte auf die oben beschriebene Weise verarbeiten und ihn in einen Behälter mit Wasser zum Wurzeln legen, um ihn anschließend in den Boden zu pflanzen.

    In ungefähr einem Monat erscheinen Wurzeln auf dem Griff.

    Top-Dressing zur Stimulierung der Keimung der schlafenden Nieren

    Nach drei oder vier Tagen, wenn die Pflanze den Schockzustand nach dem Beschneiden überwindet, ist es notwendig, die Pflanze entlang des Stiels mit Wurzel und Dünger mit hohem Stickstoffgehalt zu füttern. Dieser Verband wird nach der Spülung durchgeführt, um Verbrennungen der Wurzeln zu vermeiden. Der einfachste Weg, Ammoniumnitrat in einer Menge von einem Teelöffel auf drei Liter Wasser zu verwenden. Aber wenn sich die Gelegenheit bietet, ist es besser, einen Spezialdünger mit einer verbesserten Zusammensetzung von Plantafol im Verhältnis 30:10:10 zu verwenden.

    Das Top-Dressing wird 2–3 Monate lang alle 2 Wochen wiederholt, bis neue Triebe eine Länge von 4–6 cm erreichen.

    Die Pflanze reagiert sehr schnell auf Beizen

    Mögliche Probleme beim Beschneiden

    Jeder Organismus, der unter Stress steht und gleichzeitig einen Teil einer Pflanze entfernt, ist anfälliger für schädliche Faktoren. Nach dem Schnitt sollten Sie die Pflanze einige Monate lang mit erhöhter Aufmerksamkeit behandeln.

    Gehen Sie beim Gießen vorsichtiger vor. Es ist notwendig, ein Überlaufen und ein Übertrocknen des Komas zu verhindern. Da die Dracaena keine Krone oder einen Teil davon hat, kann die Pflanze nicht so viel Feuchtigkeit aufnehmen wie zuvor. Beim Überlaufen an den Wurzeln ist das Atmen nicht möglich. Der Boden sollte aber auch nicht austrocknen, da die Pflanze Kraft braucht, um neue Knospen zu bilden.

    Entwürfe von Entwürfen fernhalten. Temperaturschwankungen für eine geschwächte Pflanze sind gefährlich.

    Das Hauptziel - um Krankheiten vorzubeugen

    Kontrollieren Sie einmal pro Woche sorgfältig den Boden der Pflanze. Auf einer geschwächten Pflanze setzen sich Schädlinge und Krankheiten häufiger ab als auf einer gesunden. Wenn Insekten entdeckt werden, ist es notwendig, den Stamm und den Rest der Krone so schnell wie möglich mit einem Insektizid zu behandeln, beispielsweise mit dem Agravertin-Präparat. Verbleibt die Krone auf der Dracaena und erscheinen auf den Blättern verschiedenfarbige Flecken, wurde Ihre Pflanze von pathogener Mikroflora befallen. Besprühen Sie in diesem Fall die Pflanze mit einem der Fungizide (Topsin-M, Fundazol). Die Behandlung mit Chemikalien sollte zweimal im Abstand von 7-10 Tagen in Nichtwohnräumen durchgeführt werden.

    Wurzeln aktualisieren

    Fühle gelegentlich den Stamm und die Zweige der Dracaena. Die Abnahme der Gewebeelastizität signalisiert Probleme mit dem Wurzelsystem. Sie müssen die Dracaena aus dem Topf nehmen und den Zustand der Wurzeln überprüfen. Hohle, verdunkelte und abgestorbene Wurzeln abschneiden und die Dracaena unter Verwendung der Wurzelbildung als Wurzelstimulator in frischen Boden umpflanzen.

    Es war einmal, als ich einen Drachenbaum hatte, der groß - sehr groß wurde, und ich beschloss, ihn abzuschneiden und abzuschneiden (der Ehemann sagte, er sah aus, als wäre er getötet worden). Die Nieren platzen - vielleicht stören sie sich nicht. Stellen Sie Scheiben mit Kohle, gefüllt mit Wachs. Der Schnitt wurde in zwei Teile geteilt - insgesamt wurden sechs Stecklinge und die Hauptpflanze produziert. Ein Monat verging, auf zwei beschnittenen Zweigen waren 7 Knospen schief und auf einem - 3 (Gott sei Dank), ich weiß nicht, wie dieses aufrührerische Leben jetzt weitergeht, ich habe nicht mit einem solchen Durchbruch gerechnet.

    Lenka_minsk am 18. Juli 2012

    http://floralworld.ru/forum/index.php?topic=166.0

    Dracaena - reagiert auf die Pflege der Pflanze. Selbst ein unerfahrener Gärtner, der die optimalen Bedingungen für die Pflege und die einfachen Formen der Krone kennt, kann aus einer Pflanze eine luxuriöse, attraktive Dekoration für jeden Raum machen.

    Sehen Sie sich das Video an: Drachenbaum Dracaena pflegen Standort Gießen Düngen vermehren Tipps (August 2021).

    Загрузка...

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send