Plot Design

Zaun für einen Landgarten - Foto

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Wahl des Materials in einer bestimmten Situation hängt von mehreren Faktoren ab:

  1. Ästhetische Eigenschaften.
  2. Betriebsbedingung.
  3. Einfache Pflege.
  4. Wie kann Material verarbeitet werden?
  5. Die Möglichkeit, zusätzliche Werkzeuge und Befestigungsdetails anzuwenden.
  6. Die Geschwindigkeit der Arbeit.
  7. Die Gesamtkosten der Arbeit und des Materials selbst.

Es sollte so gemacht werden, dass alle Elemente im Vorgarten im gleichen Stil dekoriert sind. Und im Einklang mit der Gesamtanordnung der Website. Es gibt viele Möglichkeiten, den Vorgarten zu schützen und ihm ein vollendetes Aussehen zu verleihen. Zunächst werden wir uns jedoch für ein geeignetes Material für den Zaun entscheiden. Nur dann können Sie eine Skizze machen.

Über schöne Tore


Sobald jemand geplant hat, einen Zaun aufzustellen, wird sofort der Ort ausgewählt, an dem das Tor installiert werden soll. In der Regel wird versucht, dasselbe Material wie für die Hauptstruktur zu verwenden.

Konstruktionsmerkmale ermöglichen die Unterteilung der Pforten in verschiedene Typen:

  1. Taub Sie werden eingesetzt, um die Baustelle vor neugierigen Blicken zu schützen. Verwenden Sie zur Dekoration Fäden oder geschmiedete Gegenstände. Malen Sie dann die Leinwand. Gehörlose Tücher werden aus allen modernen Materialien hergestellt, die auf dem Markt erhältlich sind.
  2. Fischnetz. Eine großartige Option für diejenigen, die handgeschmiedete Fähigkeiten besitzen. Das Zeichnen auf der Oberfläche kann in jedem Stil gestaltet werden - antik oder originell, modern. Holz oder Metall shtaketnik - die Basis für die Zäune leichter. Oft werden sie zusammen mit einem Schweißgitter verwendet.
  3. Kombiniert. Normalerweise sind die Produkte unten taub und oben durchbrochen. Obwohl es das Gegenteil sein kann. Der einfachste Weg, diese Modelle auf Metallbasis herzustellen.

Die einfachste und natürlichste Art, das Tor zu dekorieren, ist die Verwendung von Kletterpflanzen. Es genügt, diejenige zu wählen, die ein attraktives Aussehen hat. Oder erfordert einfach keine komplexe Pflege.

Töpfe mit Topfpflanzen, Kränzen und Girlanden - zum Dekorieren der Tore können beliebige Gegenstände verwendet werden, wenn sie selbst sehr einfach aussehen.

Galerie von atemberaubend schönen Vorgärten

In der Auswahl unten - Optionen für Zäune, Pflanzen, deren Anordnung und die Gesamtlösung der Eingangsgruppe des Hauses. Billige Kunststoff- oder Vinylzäune können sehr effektiv sein, wenn Sie die Hauptfunktion des Zauns im Vorgarten nicht vergessen - hervorheben und gestalten. Reine weiße Farbe ist ein ausgezeichneter Hintergrund für leuchtende Farben. Sie können sich frei entscheiden und haben keine Angst davor, es zu übertreiben.

Ernennung des Vorgartens

Der Vorgarten ist ein kleiner Garten in einer Hecke. Diese Entscheidung fällt sofort ins Auge und sieht unglaublich attraktiv aus. Liebhaber der Klassiker bevorzugen es, einen Holzzaun für den Vorgarten zu verwenden, einige führen den Bau des Gitters oder Ziegelsteines durch. Tatsächlich gibt es viele Möglichkeiten, alles hängt von der Fantasie des Gärtners und seiner Kreativität ab.

Natürlich muss der Zaun für den Vorgarten mit Ihren eigenen Händen korrekt und ordentlich ausgeführt werden. Zu diesem Zweck müssen Sie sich mit den Vor- und Nachteilen der einzelnen Materialien vertraut machen und bei der Planung der Barriere einen bestimmten Plan einhalten.

Zaunoptionen für den Vorgarten

Die Essenz des Vorgartens ist es, einen klaren Blumengarten zu schaffen. Die kleine Hecke wird diese Aufgabe perfekt bewältigen. Es kann aus Holz, Metall oder einem anderen Material bestehen. Bevor Sie eine bestimmte Art von Zaunmaterial bevorzugen, sollten Sie sich zunächst mit den Vor- und Nachteilen sowie den Eigenschaften des Gebäudes vertraut machen. Betrachten Sie also die beliebtesten Arten von Zäunen für Vorgärten.

Vordere Dekor

Holzzaun

Holzzäune sind immer noch sehr beliebt. Erstens sehen sie ästhetisch ansprechend aus. Zweitens ist der Zaun des Zauns leicht genug zu bauen. Diese Option kann nicht als die billigste bezeichnet werden, ist jedoch umweltfreundlich.

Eine solche Lösung hat die einzige negative - Fragilität.

Das Foto zeigt einen Holzzaun.

Holz neigt unter dem Einfluss von nachteiligen äußeren Einflüssen zum Einsturz (Fäulnis). Um dies zu verhindern, wird Schnittholz vorbehandelt. Farbe oder Lack ist ideal für diesen Zweck. Ein solcher Zaun hält so lange wie möglich und sieht attraktiv aus.

Ein schöner Zaun für Ihren Vorgarten kann in verschiedenen Ausführungen hergestellt werden:

  • feste Leinwand
  • mit kleinen Löchern zwischen den Holzelementen.

Die Installation dieses Zauns ist ganz einfach:

  1. In einem Abstand von nicht mehr als 3 Metern werden Trägersäulen entlang des Umfangs gegraben.
  2. Die Einbaumpfosten sind durch horizontale Lags miteinander verbunden.
  3. Auf horizontalen Lags werden shtaketniki mit Nägeln oder Schrauben gepflanzt.

Aus Metall shtaketnika

Metallzäune für den Vorgarten haben viele Vorteile. Die Gründe für die Wahl des Eisenzauns sind:

  1. Die Hecke vermittelt gleichzeitig ein Gefühl von Transparenz und Sicherheit.
  2. Die Vielfalt an Formen, Größen und Farben, damit Ihr eigener Blumengarten einzigartig wird.
  3. Metallzäune und Zäune sind viel stärker als Holzzäune.

Für einen Vorgarten aus Metall ist es besser, ein hochwertiges Material zu verwenden, damit es so lange wie möglich hält und nicht korrodiert.

Das Foto zeigt einen Metallzaun.

Diese Art von Zaun für Ihren Vorgarten kann persönlich installiert werden. Die Installation eines Zauns aus Metall erfolgt wie folgt:

  • Perimeter-Markierungen werden vorgenommen und die für Lagerhalterungen vorgesehenen Stellen werden markiert.
  • Auf den vergrabenen Stützen sind vorgefertigte Metallteile oder jedes Shtaketin einzeln montiert.
  • Wenn für den Bau des Zauns Metallstangen oder -beschläge verwendet werden, werden diese Elemente am besten mit der Basis der Stützen verschweißt.

Beim Bau eines Vorgartens ist es am besten, Edelstahl zu verwenden, damit das Metall nicht korrodiert. Sie können es auch malen, damit es vor dem Hintergrund wild lebender Tiere angemessener aussieht.

Installationsschema des Palisadenzauns

Viele Menschen bevorzugen es, einen schmiedeeisernen Zaun für ihren Vorgarten zu wählen, da das Schmieden unglaublich schön aussieht und sich harmonisch in die gesamte Landschaft einfügt. Der Hauptvorteil dieser Lösung besteht darin, dass geschmiedete Zäune nach Ihrem individuellen Entwurf bestellt werden können. Sie können auch fertige geschmiedete Designs kaufen. Mit einem solchen Zaun wird sich der Blumengarten verändern und der Zaun wird seinen beabsichtigten Zweck erfüllen.

Optionen für vorgefertigte geschmiedete Zäune - In vielen Fällen können Sie vorgefertigtes Design in Fachgeschäften kaufen. Der schmiedeeiserne Zaun weist neben dem Preis natürlich fast keine Mängel auf.

Wenn Sie ein Unikat nach Ihren Wünschen bestellen möchten, müssen Sie aussteigen.

Das montierte Zaunsystem ähnelt dem vorherigen: Um den Umfang des Blumenbeets sind Tragsäulen angebracht, an die die geschmiedete Struktur angeschweißt wird.

Welches Material zu wählen und Empfehlungen für die Installation des Zauns

Der Prozess der Erstellung eines kleinen Zauns ist nicht weniger faszinierend als das Veredeln von Blumenbeeten und das Dekorieren eines Standorts mit dekorativen Elementen. Zaun für den Vorgarten wird normalerweise aus Schrott oder recycelten Materialien hergestellt. Die Hauptsache ist, dass es mit der Umwelt und dem Haus selbst harmoniert.

Experten raten daher, dass für Zäune ähnliche Materialien verwendet werden, wenn ein Haus aus Holz gebaut ist. Für japanische Gärten geeigneter Stein. Wenn das Grundstück von einem Metallzaun umgeben ist, ist ein Metall für den Vorgarten geeignet. In diesem Fall sollte der Zaun umso massiver aussehen, je höher die Höhe der Gebäude ist.

Die Qualität der Installation des Zauns beeinflusst das Gelände. Wenn es uneben und mit Unterschieden ist, wird empfohlen, zuerst ein Fundament oder Fundament um den Umfang herum zu bauen und dann einen Zaun darauf zu installieren.

Betrachten Sie die Vor- und Nachteile von Materialien.

Ein umweltfreundliches Material, das im Handel leicht zu finden ist. Es schafft Komfort und Attraktivität, strahlt Wärme aus. Der Eigentümer der Baustelle kann einen solchen Zaun leicht installieren sowie die defekten Elemente reparieren oder ersetzen. Die Farbpalette variiert je nach gewählter Farbe.


Da es sich bei dem Baum jedoch um ein natürliches Material handelt, ist er Fäulnis, Schädlingsbefall und Infektionen durch Schimmel und Pilze ausgesetzt. Jährliche Behandlungen mit speziellen Mitteln zum Schutz vor schädlichen Einflüssen und zum Unkraut jäten des Grases um den Zaun sind erforderlich. Solch ein Zaun ist kurzlebig, nach drei Jahren kann er anfangen zu reißen und zu reißen.

Eine ziemlich billige Version davon ist ein Metallgitter mit Kettengliedern, das luftiger aussieht als Holzkonstruktionen. Kenner von mehr Eleganz wie kunstvolle schmiedeeiserne Zäune, aber ihr Preis ist um ein Vielfaches höher.


Metall ist eines der langlebigen Materialien, das eine dekorative und schützende Funktion hat. Zur Vermeidung von Korrosion wird verzinktes oder plastifiziertes Metall als Barriere verwendet oder es wird mit einem Korrosionsschutzmittel behandelt. Während der Installation benötigen Sie fachkundige Unterstützung beim Schweißen von Teilen sowie ein Fundament für Stützsäulen.

Dieses Material eignet sich am besten für den Hightech-Stil in Bereichen mit modernem Design, im Gegensatz zu Gärten im Landhausstil oder luftiger Herkunft.

Know-how in Landschaftsgestaltung. Eines der einfachsten und billigsten Materialien. Er hat keine Angst vor Feuchtigkeit, weniger brennbar als Holz. Spielt meist dekorative Rolle. Bei direkter Sonneneinstrahlung brennt die Farbe im Laufe der Zeit aus.

Natürliches strapazierfähiges Material. Es benötigt keinen zusätzlichen Schutz, da es wenig von den Wetterbedingungen beeinflusst wird. Wenn es in Ihrer Nähe keinen Steinmangel gibt, ist dies eine kostengünstige Möglichkeit, um zu fechten. Ist dies nicht der Fall, werden sie in Fachgeschäften gekauft, was sich erheblich auf den Geldbeutel auswirkt.

Sehr widerstandsfähig gegen verschiedene nachteilige Faktoren, haltbares, haltbares Material. Die Installation erfordert zusätzliche Kosten, da das große Eigengewicht nicht ausreicht.

Aus der Serie - Ein Zaun für den Vorgarten mit seinen eigenen Händen. Verwenden Sie für diese Zwecke eine Vielzahl von Dingen und Materialien, von Plastikkappen und -flaschen bis hin zu Fahrrädern und Zahnrädern. Tonkrüge und anderes Geschirr sehen ungewöhnlich aus wie ein Zaun.

Hecke

Pflanzen, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden, werden um den Umfang gepflanzt, meistens Buchsbaum. Während der Vegetationsperiode müssen sie gepflegt, beschnitten und geformt werden.


Arten von Holzzaun

Zaun - eine der häufigsten Optionen für Holzzäune mit einfachem Design. Machen Sie es aus den Brettern oder Brettern. Aus dem gleichen Material werden ungleiche Zäune erhalten, deren Aussehen vom kreativen Potential der Person abhängt.

Installieren Sie zuerst die Säulen und lassen Sie sie in den Boden fallen. Der Abstand zwischen ihnen ist gering, sonst werden sie instabil und die Abschnitte werden zusammenbrechen, wenn der Wind böen. Anschließend befestigen sie horizontale Leisten, auf denen sie die Dielen montieren.

Abhängig von der Position der Bretter ändert sich das Erscheinungsbild des Zauns dramatisch. Sie können vertikal in unterschiedlichen Höhen entlang der Oberkante befestigt werden, so dass Sie ein abwechslungsreiches "Relief" erhalten - Wellen, Bögen, Dreiecke.

Mit einer diagonalen Anordnung wird ein Gittermuster erhalten. Je dünner die Dielen, desto luftiger und gepflegter wirkt das Design.

Einige Handwerker schnitzen durchbrochene Muster auf die Bretter, und der Zaun nimmt eine erstaunliche Spitzenoptik an oder verziert die oberen Enden der Bretter in Form von Kuppeln, der Spitze.

Bei der Installation des Lattenzauns ist zu beachten, dass der Zaun für den Vorgarten Freiräume haben muss, damit die Pflanzen ausreichend Sonnenlicht erhalten.

Von Bars sieht der Zaun massiver aus und schützt Blumenbeete gut vor Tieren. Meister, die sich mit Holzschnitzereien beschäftigen, schaffen echte Meisterwerke. Figürliche Säulen mit komplizierten Mustern lassen niemanden gleichgültig. Vor dem Hintergrund von gehackten Blockhäusern sieht er im selben Stil großartig aus.

Ursprünglich sieht Zaun aus Bambus oder Holz, dessen Details mit einem Seil oder Seil befestigt sind. Sie ähneln einem Treppengeländer mit Brüstungen.

Birkenstangen selbst sind wunderschön. Von ihnen machen Sie einen Zaun für den Vorgarten im rustikalen Stil. Die Säulen sind durch zwei horizontale Stämme verbunden. Ein solcher Zaun hat überwiegend dekorativen Charakter und dient der Gebietsbezeichnung.

Weidenzäune bestehen aus Weide, Weide, Hasel, jungen Trieben von Obstbäumen - Äpfeln, Kirschen oder dünnen Streifen horizontal oder vertikal in einem Schachbrettmuster. Um das Material flexibler und gehorsamer zu machen, wird es 24 Stunden in Wasser eingeweicht. Dies ist eine der günstigsten Möglichkeiten zum Fechten.

Das durchbrochene Weben sieht eleganter aus. Dazu wird ein Ast mit einem Ende in den Boden gesteckt und bogenförmig gewölbt, das andere Ende wird ebenfalls fixiert. Der nächste Ast steckt in der Mitte des ersten Bogens und macht dasselbe wie beim ersten. Setzen Sie die Sequenz fort und weben Sie die gewünschte Länge.

Rabitz

Der Zaun aus einem Gitterkettenglied trifft sich überall. Verwenden Sie zur Installation Metallstangen. Es ist besser, die Abschnitte mit Hilfe des Schweißens zu befestigen, um eine zuverlässige Verbindung mit dem Träger zu gewährleisten. Über dem Gitter durch die Zellen ein Spanndraht, mit dem Sie die Form des Zauns beibehalten können.

Das in Metallecken eingeschlossene Gitter sieht attraktiver aus.


Der Vorteil dieses Zauns ist, dass er sich im Frühjahr und Sommer leicht in eine Hecke verwandelt. Dazu müssen Sie Kletterpflanzen oder Kletterpflanzen anpflanzen: Clematis, Campsis, Baumzangen oder mädchenhafte Trauben. Fans von Veränderungen sollten sich für einjährige Pflanzen entscheiden - Ipomoea, duftende Erbsen und Kobey Climbing. Die Pflanzen schließen das Netz vollständig mit ihrem Grün.

Geschmiedete Vorgärten können zu einem echten Kunstwerk werden und jeden Bereich schmücken. Im Fachhandel oder auf Bestellung gekaufte geschmiedete Artikel. Zum Einbau der Pfeiler, die häufig dekorative Elemente aufweisen, ist ein Fundament oder ein Betonguss erforderlich. Der Preis eines solchen Zauns hängt von der Komplexität und der Anzahl der Locken ab. Je geringer diese sind, desto wirtschaftlicher ist eine Option.

Metall-Shtaketnik entspricht vollständig aus Holz. Zu seiner Herstellung werden als Träger Rohre verwendet, die auf Blechstreifen oder Wellpappeplatten montiert werden.

Bei der Verwendung von Leisten ist viel Befestigungsmaterial erforderlich, da jede Leiste einzeln am Rahmen befestigt wird.

Es wird nützlich sein zu lesen:

Kunststoffzäune

Der Kunststoffzaun für den Vorgarten ist leicht, in verschiedenen Farben erhältlich und witterungsbeständig. Es ist einfach, unabhängig auf einer Site zu installieren.

Support-Experten empfehlen die Verwendung von Formrohren. Anschließend befestigen sie horizontale Streifen mit Klammern oder Schrauben, um die Stangen daran zu befestigen. Das Geschäft bietet eine große Auswahl an vorgefertigten PVC-Profilen - Lattenzaun, Gitter und andere. Verwenden Sie auch eine Vielzahl von Kunststoffartikeln. Also weben Sie mit Hilfe von dünnen Rohren einen Schwanz, wie von einer Stange. Aus den mit Zementmörtel befestigten Flaschen werden niedrige Mauern errichtet.

Naturstein

Mauerwerk ist prägnant und natürlich. Steine ​​werden aufeinander abgestimmt und mit Zementmörtel fixiert. Es entstehen Zäune, die sich harmonisch in die Umgebung einfügen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Stahldrahtkästen (Gabionen) mit Steinen zu füllen und die Wände zu bauen. Es hängt alles von der Vorstellungskraft der Person ab, wo und wie sie installiert werden soll.


Das neueste Know-how ist das Malen von Steinen mit Lumineszenzfarbe, die tagsüber Sonnenlicht ansammelt. Abends senden die Steine ​​gedämpfte Strahlung aus.

Dauerhafter Beton

Betonzäune sind langlebig und zuverlässig. Die Auswahl an Paneelen ist riesig - von der leeren Wand bis zu den eleganten dekorativen kleinen Zäunen. Beton ist ein Kunststoff, der nahezu jede Form annimmt. Es besteht aus verschiedenen Texturen: unter einem Stein, Schiefer, einem Shtaketnik und Farben, in einem geeigneten Ton malen.

Zweites Leben der Dinge

Sehr oft kann der Zaun für den Vorgarten aus improvisierten Mitteln selbst gebaut werden. Im Kurs sind alte Sachen: Räder, Fahrräder, zurück von den Betten, Zahnräder. Oft findet man Zäune für den Vorgarten von Reifen, die zur Hälfte in den Boden gegraben sind. Mehr original aussehen alte Holzräder aus dem Wagen, Ziegel, Wände aus Glasflaschen. Die Hauptsache ist, das Maß zu halten, damit der Vorgarten nicht zur Müllkippe wird.


Ein solcher Zaun kann jedoch die Landung nicht vor ungebetenen Gästen schützen und ist nur dekorativ.

Hecke für Pflanzenzüchter

Pflanzenliebhaber können eine Hecke anbauen. Neben Buchsbaum eignen sich auch Zypressen, Thuja, Weißdorn und Berberitzen gut für diesen Zweck. Der Vorgarten wird zu einer grünen Oase, die gepflegt werden muss.

Haben Sie keine Angst, mit Arrangements zu experimentieren und verschiedene Materialien zu kombinieren. Geschmiedete Zäune sind reich an Ziegel- oder Betonfundamenten und -pfeilern. Beliebte Kombination aus Ziegeln und Wellpappe. Der Baum verleiht einem Ziegelzaun Gemütlichkeit und Weichheit. Из пластика и каменной кладки делают ограждения любого рельефа в стиле «хай-тек».

Низкий забор для палисадника

Es gibt bestimmte Anforderungen an Zäune für den Vorgarten, und diese sollten geprüft werden, bevor entschieden wird, welche Zäune installiert werden sollen.

  1. Aussehen. Konstruktionen dieser Art sollten mit der allgemeinen Gestaltung des Geländes sowie mit dem Gebäude selbst in Einklang stehen. Für Gebäude im Burgstil eignen sich tolle Zäune aus Stein mit durchbrochener Schmiedetechnik, für ein rustikales - leichtes Geflecht oder andere Holzvarianten.
  2. Die Laufzeit. Dies ist das Hauptkriterium für die kontinuierliche Installation des Zauns. Es ist besser, Materialien zu wählen, die nur minimalen negativen Einflüssen ausgesetzt sind, oder eine spezielle Schutzbehandlung durchzuführen.
  3. Verlassen In regelmäßigen Abständen muss der Zaun aktualisiert und restauriert werden. Wenn dies nicht möglich ist, sollten Sie Strukturen mit minimalen Anforderungen in diesem Bereich bevorzugen.
  4. Lichtdurchlässigkeit. Zäune im Vorgarten dürfen die Pflanzen nicht verdecken.
  5. Kosten Dies ist ein relatives Kriterium und hängt ausschließlich vom zugewiesenen Budget ab.
  6. Die Arbeit selbst machen. Eigentlich für den Fall, dass es nicht möglich ist, die Spezialisten zu kontaktieren, oder der Wunsch besteht, alles selbst zu tun.

Die Auswahl an modernen Materialien ist umfangreich und aus den verfügbaren Angeboten können Sie immer die für alle individuellen Kriterien am besten geeigneten auswählen.

Holzzaun für Vorgarten

Am einfachsten ist es, mit eigenen Händen aus Holz einen Zaun für den Vorgarten zu bauen. Gestaltungsmöglichkeiten sind gewichtig.

Leichter Zaun, bestehend aus Stützpfeilern, zwischen denen sich flexible und dünne Äste verflochten. Idealerweise sind Weiden oder Obstbäume für diesen Zweck geeignet, sodass Sie die nach dem Beschneiden im Garten verbleibenden Zweige verwenden können.

Die Hauptvorteile sind die einfache Herstellung. Ein solcher Zaun für den Vorgarten mit eigenen Händen ist einfach und in kurzer Zeit fertig. Der Nachteil ist eine kurze Lebensdauer. Die Zweige werden in der Regel nicht geschliffen und nicht verarbeitet, sodass sie schnell unbrauchbar werden und ausgetauscht werden müssen.

Auch einfach herzustellender Zaun. Stützpfosten, Führungsstangen und eine ausreichende Anzahl von Lattenzaun sind erforderlich. Ein solches Design wird sehr schnell mit Hilfe eines improvisierten Werkzeugs zusammengebaut, das in jedem Haus vorhanden ist.

Vorteile - ästhetisches Erscheinungsbild, einfache Herstellung, niedrige Kosten.

Nachteile - nicht sehr lange Lebensdauer. Daher sollten alle Elemente des Zauns mit einem Fäulnisschutzmittel behandelt und regelmäßig gestrichen werden.

Das Zaungitter ist wegen des interessanten Aussehens und der hohen Lichtdurchlässigkeit beliebt. Das Design besteht aus Stützen, an denen Abschnitte in Form eines Rahmens mit daran befestigten Lamellen aufgehängt sind. Sie können die Nichtschnittmethode verwenden. In diesem Fall werden Führungen an den Trägern und Latten an den Führungen angebracht.

Nachteile - geringe Festigkeit und Fäulnisanfälligkeit, was jedoch für jegliche Holzkonstruktionen charakteristisch ist.

Vorteile - ein interessantes Design, viele Ausführungsmöglichkeiten, einfache Installation.

Vordere Zaunproben

Um Zeit und Material nicht zu verschwenden, müssen Sie sich zunächst für die Gestaltung des Zauns entscheiden. Fotos von Zäunen für den Vorgarten eines Privathauses sind sowohl in Landschaftsmagazinen als auch im Internet in großer Zahl vorhanden. Daher ist es einfach, die entsprechende Option auszuwählen. Sie sollten sich jedoch nicht von zu komplexen Strukturen hinreißen lassen, insbesondere wenn Sie vorhaben, die Idee selbst umzusetzen. Ohne bestimmte Fähigkeiten ist das Ergebnis möglicherweise nicht wie gewünscht.

Nach der Auswahl des richtigen Designs müssen Sie sich für ein Budget entscheiden. Die billigsten Zäune sind aus Holz, die teuersten aus einer Kombination von Stein und Metall. Im zweiten Fall müssen Sie für die Installationsservices bezahlen.

Hilfreiche Ratschläge

Der Zaun für den Vorgarten sollte nicht zu hoch sein, insbesondere nicht für Bauwerke, die für die Zoneneinteilung verwendet werden. Er wird die Anlagen schließen. Wenn Sie vorhaben, den Zaun als Stütze für das Klettern von Blumen zu installieren, sollte er sich am äußersten Ende befinden.

Die Gestaltung des Vorgartens sollte mit einer sorgfältigen Planung beginnen, was und wo sich befinden wird. Danach können Sie mit der Installation des Hauptzauns fortfahren, der die Grenzen des Standorts hervorhebt, sowie mit zusätzlichen Zäunen, die einem dekorativen Zweck dienen.

Es lohnt sich, taube Strukturen zu meiden. Sie sehen nicht besonders attraktiv aus und beschatten zudem die Pflanzen. Es ist besser, durchbrochene und kombinierte Optionen zu verwenden, um einen reibungslosen Durchgang des Sonnenlichts zu gewährleisten.

Die Notwendigkeit zum Fechten

Der Vorgarten ist ein Ort, an dem Blumen wachsen, die immer das Auge erfreuen. In der Regel ist dies der Ort, der sich zwischen dem Haus und der Fahrbahn befindet. Um einen Vorgarten zu schaffen, braucht man Freiraum, der durch eine Hecke deutlich begrenzt wird. Für diese Zwecke werden kleine Zäune verwendet, die die Rolle der Grenze des besetzten Gebiets spielen.

Sehr oft gehen die Menschen kreativ mit der Gestaltung des Vorgartens um, sie kreieren oder bestellen dekorative Designs mit unterschiedlichen Typen. Infolgedessen erzeugen diese Zäune für Vorgärten ein Bild des gesamten Blumengartens und verleihen dem gesamten Grundstück ein gewisses Highlight.

Sie können eine Vielzahl von Optionen für die Zäune im Vorgarten verwenden: klein oder groß, geschmiedet, dekorativ oder einfacher. In jedem Fall müssen sie ihre Hauptfunktion erfüllen und den Blumengarten vor Eingriffen Dritter schützen.

Arten von Zäunen

Alle Zäune, die in Vorgärten verwendet werden, können in verschiedene Typen unterteilt werden:

  • Beton,
  • Metall,
  • hölzerne
  • Kunststoff,
  • kombiniert.

Alle Optionen haben ihre eigenen Merkmale sowie Merkmale, die den Eigentümern helfen, sich auf die Zuverlässigkeit und Schönheit des Gebäudes zu verlassen.

Metallzaun

Kein Zweifel, Holz ist großartiges Zeug., aber das Metall übertrifft es in der Stärke und wird in der Lage sein, den Vorgarten zuverlässiger zu schützen. Das Schmieden von Metall für die Herstellung verschiedener Zaunstrukturen ist seit langem beherrschbar. Es gibt eine spezielle Kunstschmiede, dank derer sie dekorative Zäune herstellen. Der Metallzaun hat viele Vorteile, ist aber schwer und daher ist die Selbstmontage etwas schwierig.

Es gibt verschiedene Arten von Metallzäunen:

  • geschmiedete vorgärten,
  • vergittert
  • Metallprofile,
  • Metall-Shtaketnik.

Schmiedezaun sieht in Vororten sehr schön aus, weil er verschiedene Formen hat: Sie können komplizierte Muster, Locken und andere schöne Elemente bestellen. Schmiedeeiserne Zäune werden auf Bestellung gefertigt. Ihre Installation ist sehr schwierig, ich brauche die Hilfe mehrerer Personen. Schmiedezaun ist sehr schön und langlebig. Und auch geschmiedete Zäune erfordern die Herstellung des Fundaments, da das Metall ein sehr großes Gewicht hat und möglicherweise nicht auf herkömmlichen Stützen gehalten werden kann.

Vom Metallprofilzaun viel einfacher und auch einfacher zu installieren, aber ein solcher Zaun funktioniert nicht umschließend. Sein Hauptzweck ist die Trennung des Territoriums sowie die Umzäunung des Geländes von anderen Objekten innerhalb des Hofes.

Gitterzäune sind weniger beliebt, da sie nicht so beeindruckend aussehen wie die vorherigen Versionen. Diese Art von Zaun ist jedoch ziemlich haltbar und zuverlässig. Auf dieser Basis können Sie mit Ihren eigenen Händen eine Hecke anlegen. Um ein solches Ornament herzustellen, muss eine Wimper daneben gepflanzt werden, die in die richtige Richtung entlang der Hecke geschickt werden kann. Sie können Clematis verwenden, die den Gitterzaun in ein Kunstwerk verwandeln.

Ein Metallzaun ist ein Analogon zu einem Holzzaun, aber seine Qualität und Installation unterscheiden sich sehr von Holz. Dieser Zaun sollte an diesem Ort installiert werden.wo es notwendig ist, das Eindringen in das Gebiet zu begrenzen.

Kunststoffzäune

Kunststoffzäune sind innovativ. Sie können verschiedene Optionen verwenden, um einen Kunststoffzaun zu erstellen:

  • Flaschen,
  • Kunststoffrohre
  • Produkte, die ein zweites Leben erhalten.

Es ist nicht schwer, mit eigenen Händen einen solchen Zaun für den Vorgarten zu bauen. Es ist nur notwendig, die Fantasie einzuschalten, und der unnötige Müll wird zu einem schönen und eindrucksvollen Zaun.

Um die Originalversion des Kunststoffzauns zu wählen, müssen Sie nur ins Internet gehen, wo eine große Anzahl verschiedener hausgemachter Produkte platziert wird. Sie können einen solchen Zaun mit PVC-Rohren herstellen.

Kunststoffzäune aus Einwegbeuteln, die lange nicht mehr verwendet wurden, sehen sehr originell aus. Es ist notwendig, kleine Stangen zu installieren., und dann in mehrfarbigen Beuteln in einem Schachbrettmuster flechten - es entsteht eine Art Illusion. Ein solcher Zaun wird dauerhaft sein, und die Nachbarn werden sehr lange brauchen, um die ursprüngliche Entscheidung zu besprechen.

Es werden auch Kunststoffplatten verwendet, die als Außenverkleidung dienen. Dieses Material ist jedoch ziemlich zerbrechlich und nutzt sich aufgrund des ständigen Kontakts mit der Sonne bald ab.

Steinzaun

Stein ist ein natürliches Material und kann wunderbar verwendet werden, um einen schönen Zaun für den Vorgarten zu schaffen, wenn Sie künstlerisches Mauerwerk verwenden. Dann entsteht ein sehr schöner Vorgarten. Es wird sehr außergewöhnlich aussehen. Sie können leicht einen Stein bekommen oder einen Stein kaufen, und Sie können es selbst tun, Sie müssen nur die Phantasie und das Verlangen verbinden.

Betonzäune

Es gibt Liebhaber von massiven Designsdie Beton als Zaun benutzen. Diese Option wird sehr langlebig und zuverlässig sein, aber nicht an Attraktivität verlieren. Der Nachteil ist ein sehr großes Gewicht, was es schwierig macht, das Produkt unabhängig voneinander zu montieren. Ein Betonzaun hält sehr lange, Sie können ihn mit verschiedenen dekorativen Elementen dekorieren und verschiedene Farbmaterialien auftragen, um den Zaun attraktiver zu machen.

Kombinierte Version

Sehr oft wollen die Eigentümer von Privathäusern nicht nur einen schönen Zaun, sondern auch eine zuverlässige Struktur, die den Bereich vor äußeren Einflüssen schützt. Verwenden Sie für solche Zwecke die Kombination mehrerer Materialien, um einen sehr schönen und zuverlässigen Zaun zu erhalten.

Sie können beispielsweise einen schmiedeeisernen Zaun zusammen mit einem Steinfundament verwenden. In diesem Fall kann ein Eindringen von Kleintieren von der Straße aus einfach keine Angst haben. Holzzäune können kombiniert mit Metallschmieden sowie Stein. All dies wird eine wunderschöne Landschaft schaffen, der Vorgarten wird sehr schön aussehen und der Eigentümer wird von der Stärke der Struktur überzeugt sein.

Anordnung des Vorgartens

Um einen hochwertigen Zaun und Garten zu gestalten, müssen Sie sich ein paar Tipps von Profis merken:

  1. Der Vorgarten ist am besten von Grund auf neu angelegt, dh erst einen Platz auswählen, dann den Boden aufnehmen und den Platz einschließen. Und danach können Sie pflanzen.
  2. Damit die Hecke sehr zuverlässig und gleichzeitig schön ist, müssen Sie zuerst das Aussehen und die Funktionen festlegen und dann mit der Arbeit beginnen.
  3. Der Zaun sollte klein sein, sonst verdunkelt er die Fläche und die Pflanzen bekommen ein wenig Sonne, sie verdorren.
  4. Während des Anstrichs müssen alle Pflanzen gut bedeckt sein, da der Anstrich durch giftige Bestandteile große Schäden verursachen kann.
  5. Damit sich der Zaun harmonisch in das Äußere des Hauses einfügt, müssen Sie zunächst das Farbschema sowie die Form und andere Materialien rund um den Vorgarten festlegen.
  6. Primitive Zäune können mit eigenen Händen aus Schrottmaterial hergestellt werden.
  7. Sie können die Kinder anrufen, um zu helfen. Sie können zum Bau des Vorgartens beitragen.
  8. Wenn Sie keine Idee haben, wie Sie einen Zaun und einen Vorgarten richtig dekorieren können, können Sie online alle möglichen Illustrationen finden, von denen es viele gibt. Aber Sie müssen verstehen, dass es Unmengen von Landschaften auf dem Zaun geben wird, weil der Zaun der erste sein sollte.
  9. Im Vorgarten brauchen Sie einen Weg, auf dem Sie Pflanzen gießen können. Wenn es einen kleinen Bereich gibt, können Sie durch den Zaun gießen.
  10. Das Tor darf nur hergestellt werden, wenn die Höhe des Zauns mehr als 80 cm beträgt.
  11. Alles hängt ausschließlich vom Eigentümer ab. Bevor Sie also Ihren Fantasien freien Lauf lassen, sollten Sie bedenken, dass der Zaun in erster Linie als Schutz und nicht nur als Dekoration für das Territorium dienen soll.
  12. Wenn Sie keine Kenntnisse im Bauwesen haben, können Sie spezielle Baufirmen aufsuchen, die Ihnen gegen eine bestimmte Gebühr bei der Lösung aller Probleme helfen.

In jedem Job müssen Sie den richtigen Ansatz finden. Geschmiedete Zäune sehen nicht immer reicher aus als Holz. Mit Hilfe von Geduld, Arbeit und Ihrer eigenen Vorstellungskraft kann ein wunderschöner Vorgarten mit einem einzigartigen Zaun angelegt werden. Wenn du willstdann können sie die unvorstellbarsten phantasien verwirklichen. Und dann werden die Leute, die kommen, nicht nur von der Schönheit der Blumen, sondern auch vom Können des Zaunbesitzers begeistert sein.

Von einem professionellen Bodenbelag

Eine andere Art von Metallzäunen, nur dieses Mal - aus einem geformten Rohr oder Blech. Die Hauptvorteile sind:

  • einfache Montage
  • Festigkeit und Haltbarkeit des Materials
  • Günstiger Preis und so.

Bevor Sie sich jedoch für diese Lösung entscheiden, sollten Sie bedenken, dass solche Zäune für Vorgärten all ihre Schönheit verbergen.

Decking kann verschiedene Farben, Texturen und Stärken wählen. Moderne Hersteller eines professionellen Laubblattes bieten Produkte mit der Put-Holz-Rechnung an.

Der Zaun von einem professionellen Bodenbelag ist ziemlich einfach zu montieren. In der Regel werden bei der Montage Bleche mit Dachschrauben an die eingegrabenen Lagerträger angeschraubt. Es wird empfohlen, einen niedrigen Zaun dieses Typs zu bauen, damit das Blumenbeet nicht geschlossen wird. Auch für diese Zwecke wird häufig proftruba eingesetzt.

Eine der gängigsten Optionen ist heute ein Maschendrahtzaun. Ein dekorativer Zaun aus dem Kettenglied verbirgt nicht die Schönheit des Blumenbeets und bietet Zugang zu den Blumen durch Sonnenlicht.

Kaninchen Mesh Fechten

Ein solcher Zaun ist für ein paar Stunden montiert. Dazu befestigen Sie das Gitter an den zuvor eingegrabenen Stützen. Zusätzliche Materialien sind nicht erforderlich. Solche Vorgärten sind gut vor Tieren geschützt und bleiben für das Auge offen.

Im Vorgarten empfiehlt es sich, ein hochwertiges Netz zu verwenden, das nach einer gewissen Zeit nicht an Aussehen verliert.

Zeichnung für die Installation eines Zauns aus verzinktem Netz DIY

Zäune mit Netzmaterial haben jedoch einige Nachteile:

  • Gemütlichkeit
  • das Gitter das Kettenglied kann einen Blick in die Zeit verlieren, sich dehnen und nachgeben,
  • Es ist schwierig, es in einer anderen Farbe zu malen.

Am besten wählen Sie die Gitteroption für ein Privathaus mit verzinkter Beschichtung. Dieser Zauntyp ist praktisch keiner Korrosion ausgesetzt und hält daher viel länger.

Zeichnung für die Installation von Maschendrahtzaun

Weidenzaun

Wenn Sie eine ungewöhnliche Version von Holzzäunen ausführen möchten, können Sie Holzstangen oder eine Stange verwenden. Dieses verfügbare Material ist leicht zu bekommen. Verwenden Sie am besten eine Weide oder dünne Zweige von Obstbäumen.

Kunststoff-Rankenzaun

Wie macht man einen Zaun aus der Rebe? Es ist ganz einfach. Dazu müssen Sie viel weniger Aufwand betreiben als beispielsweise beim Bau einer Betonkonstruktion. Es wird notwendig sein, entlang des Umfangs des Vorgartens zu graben, der vertikale Stützen trägt, und diese erst dann mit Weidenranken oder Zweigen zu weben. Diese Aufgabe zu erledigen, ist nicht schwierig, auch nicht für Menschen, die weit vom Bauen entfernt sind.

Der Hauptvorteil von Weidenzäunen ist, dass sie sich mit der umgebenden Natur verbinden, ein Teil davon werden und gleichzeitig ihren direkten Zweck perfekt erfüllen. Ein Beispiel für einen solchen Zaun ist auf dem Foto unten dargestellt.

Seit kurzem werden Kunststoffzäune in die Landschaftsgärtnerkultur eingeführt. Sie zeichnen sich durch hohe Haltbarkeit und ansprechendes Design aus. Interessant ist auch der Preis solcher Lösungen.

Kleine Zäune aus Kunststoff sind günstig unterstrichen und unterstreichen Ihren Blumengarten. Moderne Hersteller bieten eine breite Palette von Zäunen aus Polycarbonat an, die sich in Form und Farbschema unterscheiden.

Polymerzaun vor dem Haus

Der Kunststoffzaun hat ein eher geringes Gewicht und gleichzeitig eine starke Basis. Gekaufte vorgefertigte Konstruktionen lassen sich leicht installieren, was nur ein Minimum an Zeit in Anspruch nimmt.

Sie müssen lediglich die einfachen und verständlichen Anweisungen befolgen, die dem gekauften Material beiliegen.

PVC-Zaun

Betonkonstruktionen können unterschiedliche Formen und Ausführungen haben. Sie zeichnen sich auch durch hohe Festigkeit aus, dank derer sie ihre Aufgaben perfekt erfüllen, nämlich Pflanzen vor Tieren schützen. Meistens werden kleine Frontzäune für Vorgärten gekauft, damit sie ihre Schönheit nicht verbergen. Varianten solcher Konstruktionen sind vielfältig.

Diese Lösung weist jedoch eine Reihe von Nachteilen auf. Dazu gehören:

  • großes Gewicht
  • geschlossener Typ
  • die Unmöglichkeit, die Struktur alleine zu montieren.

Die Installation ist recht einfach. In den Umfang werden Stützen eingelegt, in die einzelne Betonplatten eingelegt werden.

Steinzaun

Seit jeher verwendeten die Menschen Steinblöcke als Baumaterial. Es gibt viele Ideen, wie man einen Blumengarten mit Steinen gestaltet. Можно ими выстроить каменную стену или просто обложить глыбами периметр палисадника. Сколько именно использовать камня для подобных работ, решать вам.

Es ist jedoch erwähnenswert, dass Zäune dieser Art sich ideal in die Landschaft einfügen und der Blumengarten selbst positiv hervorgehoben wird. Je niedriger der Steinzaun, desto schöner wird er. Wenn Sie eine hohe Steinmauer bauen, wird der Vorgarten geschlossen. Für den Bau ist es besser, Granit oder Sandstein zu kaufen.

Die oben genannten Steintypen statten die Datscha-Parzellen am häufigsten aus und verwandeln die Landschaft.

Ziegelzäune

Niedrige Ziegelzäune sehen reich aus. Solche Entwürfe schmücken jeden Garten und betonen vorteilhaft seine Originalität. Ohne den Kauf von Ziegeln und Zement reicht das in diesem Fall nicht aus. Der Preis dieser Materialien ist ziemlich hoch.

Es gibt verschiedene Ideen für die Schaffung von Vorgärten aus Backstein. Es kann sich entweder um feste Strukturen oder um nebeneinander stehende Blockstrukturen handeln.

Ziegel hat mehrere Vorteile. Erstens wird es von der Sonne erwärmt und speichert die Wärme für eine lange Zeit. Es entsteht ein sogenannter Treibhauseffekt, der sich günstig auf Pflanzen auswirkt. Zweitens ist es ziemlich haltbares Material.

Für den Bau eines Ziegelzauns muss jedoch ein Fundament errichtet werden. Dies ist viel komplizierter als beispielsweise die Montage einer Struktur aus Wellstahl oder einer Bewehrung.

Ziegelbasis

Die Kosten für fertige Strukturen für die Installation

Die Kosten hängen ausschließlich vom Preis des verwendeten Materials und von der Größe der Struktur ab:

  • Holz kann von 9 bis 11 Rubel bestellt werden. pro Stück (ungefähr pro Würfel - 3300 Rubel),
  • Zaun von Evroshtaketnik kostet 45 Rubel. pro Stück (shtaketina Länge - 1500 mm, Breite - 125 mm),
  • PVC-Zaun wird zu einem Preis von 1.800 Rubel angeboten. pro meter

Bestellmaterial für die Gestaltung des Gartens ist bei verschiedenen Lieferanten erhältlich. Es ist zu beachten, dass die Preispolitik variieren kann.

Abschließend

Bei der Auswahl eines bestimmten Materialtyps sind viele Faktoren zu berücksichtigen. Einige ziehen es vor, lebende Zäune mit Thuja oder Büschen zu bauen. Andere benutzen kleine Stein- oder geschmiedete Zäune. Optionen - die Masse. Woraus Sie einen Zaun für den Vorgarten bauen, entscheiden Sie.

Zaunarten für den Vorgarten

Bei der Auswahl der Materialien für den Zaun sollten die folgenden Faktoren berücksichtigt werden:

  • lebensdauer
  • Stärke und Zuverlässigkeit des Designs,
  • ästhetischer Reiz
  • Pflegeleicht
  • Verfügbarkeit und Kosten,
  • soweit es verarbeitet werden kann,
  • Installationsgeschwindigkeit,
  • die Fähigkeit, zusätzliche Gegenstände und Zubehör zu verwenden.

Meistens besteht der Zaun für den Vorgarten aus Kunststoff, Metall oder Holz, obwohl andere Optionen möglich sind. Zum Beispiel - Beton, Stein oder eine Kombination aus mehreren Materialien. Welche Art von Zaun zu wählen ist, hängt von den Nutzungsbedingungen, dem Klima, dem Bereich des Vorgartens und dem Budget ab.

Bar Zäune

Diese Option Barrieren sieht solide, beeindruckend und mit dem richtigen Ansatz ästhetisch attraktiv aus. Die Sägeschnitte werden an den Stützpfosten (mit Hilfe von horizontalen Estrichen) befestigt. In der Regel wird Holz in Vorgärten verwendet, in denen Pflanzen vor negativen äußeren Einflüssen geschützt werden müssen oder vor neugierigen Blicken verborgen werden sollen.

Gestaltungsmöglichkeiten für ein solches Design sehr. Beispielsweise können Sie spitze oder abgerundete Platten herstellen. Nicht weniger interessant wird der Zaun sein, an dem die senkrechten Stangen nicht mit Holzbindern, sondern mit einem Seil oder einem starken Seil befestigt werden. Natürlich wird ein solcher Zaun noch besser aussehen, wenn Sie darauf künstlerisches Schnitzen anwenden.

Betonzaun

Solche Optionen sind in der Stadt häufiger anzutreffen als in privaten Grundstücken, aber auch außerhalb der Stadt. Zu den Vorteilen zählen Festigkeit, Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beschädigungen und Zuverlässigkeit (der Wind fällt nicht sicher ab). Durch die Nachteile - Sie müssen wirklich versuchen, einen wirklich schönen Betonzaun zu machen. Darüber hinaus kann das hohe Gewicht die Installation eines Fundaments erforderlich machen. Wenn Sie diesen Entwurf auf einem Landstandort installieren, besteht auch das Problem der Lieferung großer und schwerer Produkte.

Kunststoffzaun

Es gibt zwei bedingte Optionen. Das erste ist der Kauf eines vorgefertigten Fabrikartikels. Die zweite ist, alten Dingen ein zweites Leben zu geben. Zum Beispiel Plastikflaschen, die in den letzten Jahren sehr in Mode gekommen sind. Solch ein Zaun ist durchaus machbar, und wenn man Kinder verbindet - bekommt man eine sehr unterhaltsame Unterhaltung. Der Zaun für den Vorgarten aus Kunststoff hat gegenüber anderen Materialien mehrere Vorteile:

  • er verrottet nicht
  • rostet nicht
  • wird nicht nass
  • Anspruchsloses Verlassen,
  • ist preiswert.

Es stimmt, es gibt Nachteile. Erstens - es ist eine geringe Festigkeit und Haltbarkeit, ein solches Design wird leicht durch starken Wind, Hagel, Tiere oder benachbarte Kinder beschädigt. Darüber hinaus verblasst Kunststoff bei direkter Sonneneinstrahlung mit der Zeit.

Wilder Steinzaun

Naturstein sieht organisch und natürlich aus und eignet sich daher perfekt als Barriere für den Vorgarten. Darüber hinaus sind die Steine ​​für sich allein nicht schwer zu finden, wodurch sich die Kosten für die Errichtung eines Zauns erheblich verringern. Geerntetes Kopfsteinpflaster kann einzeln gefaltet (mit einer Lösung zusammengehalten) oder in eine Maschendrahtbox gefüllt werden - die resultierende Konstruktion wird als "Gabione" bezeichnet. Ein solcher Zaun wird fast für immer bestehen bleiben, da er keinen natürlichen Phänomenen und mechanischen Beschädigungen ausgesetzt ist. Das einzig Negative - die Sonnenstrahlen werden nicht in der Lage sein, durch sie hindurch zu den Pflanzen zu gelangen.

Kombinierte Zäune

Niemand verbietet es, verschiedene Materialien zu kombinieren, um eine Hecke zu bilden. Zum Beispiel können geschmiedete Produkte an der Basis betoniert werden, was ihnen eine größere Stabilität verleiht und es den Tieren nicht ermöglicht, untergraben zu werden. Holzprodukte lassen sich gut mit Metallelementen kombinieren und können unten mit Stein ausgelegt werden.

Wie man einen Vorgarten zum Selbermachen bringt

Es ist nicht erforderlich, vorgefertigte Produkte zu kaufen oder die Dienste eines professionellen Handwerkers zu bestellen - es gibt verschiedene Optionen für das Einzäunen, die unabhängig voneinander erstellt werden können. Dank dieses Ansatzes kann außerdem viel gespart werden - der Eigentümer kann das Design und das Gesamtdesign frei wählen, das zu ihm passt. Die Hauptsache ist, den Empfehlungen zu folgen.

Zunächst müssen Sie sich für das Material entscheiden. Der einfachste Weg, zu Hause mit einem Baum zu arbeiten - benötigt nur Rohlinge, ein Flugzeug, einen Hammer und Nägel. Es ist auch einfach, einen Kunststoffzaun oder besser gesagt, aus alten Dingen die gleichen PET-Flaschen herzustellen. Nachdem Sie das Material festgelegt haben, müssen Sie vorbereitende Arbeiten an der Baustelle durchführen.

Zuerst markieren wir das Territorium und markieren, wo die Struktur installiert werden soll. Sie selbst sollte nicht sehr hoch sein und das Sonnenlicht gut durchlassen. Lassen Sie beim Markieren unbedingt Platz für den Laufsteg und das Wicket, um den freien Zugang zu den Pflanzen zu gewährleisten. Übrigens, wenn Sie einen Zaun um einen bereits vorhandenen Vorgarten bauen - seien Sie vorsichtig und versuchen Sie, die Farben während der Installation nicht zu beschädigen. Wenn Sie den Zaun streichen, sollten Sie die Pflanzen besser mit Polyethylen oder einem leichten Lappen abdecken.

Auch in der Anfangsphase müssen Sie die Art der Struktur auswählen. Insgesamt gibt es drei Arten:

  1. Taub. Sie werden installiert, um Pflanzen vor der Exposition von außen zu schützen und den Bereich vor neugierigen Blicken zu verbergen. Solche Hecken können mit Schnitzereien, Schmieden und anderen dekorativen Elementen verziert werden.
  2. Fischnetz. Die Fähigkeit, eine attraktive Komposition zu kreieren, die den Vorgarten schützt und schön aussieht. Gewöhnlich bestehen solche Zäune aus Holz oder Metall.
  3. Kombiniert. Die gebräuchlichste Option ist eine Blindkonstruktion unten und eine durchbrochene Konstruktion oben. In den meisten Fällen handelt es sich um Metallprodukte, obwohl andere Optionen möglich sind (Holz, Kunststoff).

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen einen Zaun für den Vorgarten bauen, ist es dennoch nützlich, eine sachkundige Person zu konsultieren. Bitten Sie zum Beispiel die Nachbarn im Datschadorf um Hilfe, die solche Operationen bereits durchgeführt haben. Oder nutzen Sie das Internet - das Netzwerk bietet zahlreiche schrittweise Anleitungen für alle Gelegenheiten.

Denken Sie schließlich daran, dass es unmöglich ist, einige Arten von Zäunen selbst zu erstellen. Dies gilt vor allem für Schmiede- und Betonprodukte. Wenn Sie sich in Ihren Fähigkeiten nicht sicher sind, wenden Sie sich am besten an den Meister.

Auswahl des besten Materials

Bei der Auswahl eines geeigneten Materials für den Zaun, der im Vorgartenbereich installiert wird, sollten mehrere Kriterien berücksichtigt werden:

  • ästhetische Parameter
  • Nutzungsbedingungen,
  • Mangel an Sorgfalt,
  • einfache Verarbeitung,
  • die Möglichkeit der Verwendung zusätzlicher Geräte und Befestigungselemente,
  • Installationszeit
  • die Kosten für die Installation und das Material selbst.

Wir müssen sicherstellen, dass alle Details im Vorgarten im gleichen Stil und im Einklang mit dem Gesamtdesign des Standorts ausgeführt wurden.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie den Bereich zwischen dem Haus und der Straße schützen können, um ihm ein vollständiges Aussehen zu verleihen. Aber zuerst müssen Sie das richtige Material für den Zaun auswählen. Danach können Sie eine Skizze erstellen.

Geschmiedetes Fechten

Zäune aus Schmiedemetall - einer der langlebigsten. Solche Konstruktionen sind gut verträglich gegen Witterungseinflüsse, sind resistent gegen mechanische Beschädigungen.

Sie sind so konzipiert, dass sie für diejenigen, die versuchen, die Website illegal zu betreten, zu einem ernsthaften Hindernis werden.

Ein weiteres wesentliches Plus ist die mangelnde Pflege. Solche Oberflächen brauchen nicht einmal eine jährliche Färbung. Den Käufern wird eine große Auswahl an Farben und Texturen angeboten. Sie können verschiedene Muster verwenden, ein individuelles Design erstellen.

Es gibt verschiedene Arten von geschmiedeten Zäunen:

  • StandardDurchführen einer Schutzfunktion. Diese Art von Zaun ist ein monolithischer Abschnitt, der durch Schweißen verbunden wird. Metalldekorationen werden in den Spannweiten mit Schraubverschlüssen befestigt,
  • mit einem ansehnlichen Design. Solche Zäune werden in der Regel auf Bestellung angefertigt. Entwickeln Sie individuelle Skizzen. In den meisten Fällen eine spezielle Art der Verbindung mit Klammern. Stanztechnik und Schweißen erfolgen nur auf Kundenwunsch,
  • kombiniert Zäune, die dekorative und schützende Funktionen kombinieren. Bei ihrer Herstellung wenden sie die Drehtechnik an, biegen das Metall, verwenden das Hartlöten von Schmieden und befestigen es mit Klammern.

Von shtaketnika

Der Hauptvorteil eines Metallzauns besteht darin, dass Sie mit diesem Material Zäune mit unterschiedlichem Erscheinungsbild erstellen können.

Aus dem gleichen Material können verschiedene Designzäune gestaltet werden. Das Aussehen hängt von der Fantasie des Herstellers ab.

Zunächst werden die Stützen im Erdreich vergraben.

Horizontal angeordnete Lamellen werden an den installierten Trägern befestigt und mit Metall oder Holz versehen.

Das Aussehen des Zauns hängt von der Position der Teile auf der obersten Ebene ab. Elemente können vertikal, horizontal oder diagonal angeordnet werden.

Sehr beliebt sind die Zäune für den Vorgarten, die aus dem Gitterkettenglied konstruiert sind. Für die Installation solcher Zäune werden Eisenwinkel verwendet.

Schnitte werden meist mit Hilfe der Schweißtechnik fixiert. Bei dieser Methode wird die Verbindung zum Mast so zuverlässig wie möglich hergestellt. Der Draht wird über das Netz gespannt und durch die Zellen geführt. Dank des Drahtes behält der Zaun seine Konfiguration.

Das in den Ecken montierte Gitter sieht am ansehnlichsten aus.

Ein solcher Zaun lässt sich leicht in eine Hecke verwandeln. Für die Sommersaison - das ist die perfekte Lösung, Sie müssen nur entlang der Zaunklettervegetation klettern.

Was zeichnet evroshtaketnik aus?

Der evroshtaketnik hat fast keine Unterschiede zum traditionellen Material. Der obere Teil solcher Zäune ist mit einer horizontalen Scheibe oder einer abgerundeten Oberkante versehen. Die oberen Enden der Zäune mit einer abgerundeten Kante müssen mit einem horizontalen Balken verschlossen werden. Die Kanten müssen gerollt werden. Jedes Element wird geformt und verarbeitet.

Aus dem Profilrohr

Der Hauptvorteil des Profilrohrs ist seine Fähigkeit, verschiedene Konfigurationen anzunehmen - schlicht und schick. Verwenden Sie in diesem Fall kurze Rohrstücke.

Der Zaun enthält einen Prototyp-Lattenzaun, nämlich Metallschnitte mit unterschiedlichen Längen.

Heutzutage werden bei der Herstellung von Zäunen viele verschiedene Formen von Rohren verwendet. Dies können dünnwandige Rohre oder Rohre mittleren Durchmessers sein. Die Hauptaufgabe ist es, das Fundament richtig aufzubauen.

Holz ist eines der beliebtesten Materialien für den Bau von Bauwerken, die den Bereich zwischen Haus und Straße trennen.

Die Vorteile solcher Holzzäune sind:

  • große Auswahl an Design und Größe (von niedrig bis sehr niedrig),
  • einfache Installation
  • Einfachheit des Designs
  • Budget Preis.

Zum Bemalen von Holzzäunen im Vorgartenbereich können Sie Acryl-, Öl- und Emailfarben verwenden. Antiseptika verlängern die Lebensdauer solcher Zäune erheblich.

Zäune aus Holz sind in mehrere Kategorien unterteilt:

  • mit Öffnungen zwischen den Hauptteilen,
  • fest,
  • mit vertikal angeordneten Brettern,
  • mit horizontal angeordneten Brettern
  • mit diagonalen Dielen.

Aus Ziegeln, Stein und Beton

Entscheiden Sie, welche Seite gezeichnet werden soll: intern oder extern (zur Straße hin).

Zäune aus Beton, Stein und Ziegel - die zuverlässigsten und langlebigsten. Solche Zäune sind langlebig, sie sind gegen die aggressiven Einflüsse der natürlichen Umwelt und gegen mechanische Beschädigungen natürlich beständig, während die Qualitätsstandards bei ihrer Herstellung eingehalten werden.

Einzigartige Optionen: Weidenzäune und Hecken

Vorortbesitzer sind bestrebt, ihr Eigentum in jeder Hinsicht zu verbessern. Sommerbewohner setzen ihre eigenen Ideen in der Gestaltung von Gehöftgebieten und Zonen zwischen Haus und Straße um.

Zu den spektakulärsten Gestaltungsmöglichkeiten für den Vorgarten zählen Hecken aus Zierpflanzen. Bei der Erstellung von Zäunen aus Pflanzen müssen Sie jedoch eine Reihe von Punkten berücksichtigen:

  • bevorzugen die einfachste Vegetation, die eine voluminöse Krone bildet,
  • sorgen für einen optimalen Abstand zwischen den grünen Elementen,
  • den Zaun rechtzeitig bewässern und düngen,
  • regelmäßig Strauchbüsche.

Weidenzäune sehen ansehnlich und natürlich aus.

Eine gute Idee ist die Verwendung von Weidenzweigen oder dünnen Zweigen von Obstbäumen. Am flexibelsten sind natürlich die Weidenruten, so dass es keine Schwierigkeiten bei ihrer Verwendung gibt. Erstens erweichen die Zweige in heißem Wasser, um ihnen maximale Flexibilität zu geben.
Es ist lediglich erforderlich, die Rungen zu fahren und mit natürlichen Materialien zu flechten.

Lesen Sie, wie Sie einen schönen Teich auf dem Land mit eigenen Händen ausstatten können: Landschaftsideen, Fotos mit Beispielen von vorgefertigten Stauseen in der Datscha.

Wie baue ich einen Pool mit meinen eigenen Händen? Lesen Sie hier die Konstruktionstipps und -tipps.

Was ist in kleinen architektonischen Formen enthalten? Die Antwort finden Sie im Artikel unter: http://izbasv.com/exterer/malye-arhitekturnye-formy.html

Schöne und originelle Tore

Wenn Sie sich vorgenommen haben, ein Zaun um das Haus zu legen, müssen Sie darauf achten, das Tor zu installieren. Dieses Element hat einen großen Einfluss auf das Erscheinungsbild des Zauns.

Die Wahl eines Installationsorts für das Tor ist ein wichtiger Punkt. In den meisten Fällen bestehen die Pforten aus demselben Material wie der Zaun.
Entsprechend den Konstruktionsmerkmalen werden die Pforten in verschiedene Typen unterteilt:

  1. Taub. Stellen Sie mit dem Zweck des Schutzes des Gehöftgebiets vor fremden Ansichten her. Schnitz- und Schmiedeteile werden als Dekor verwendet. Die Leinwände sind wunderschön bemalt. Für die Herstellung von Taubpforten werden verschiedene Materialien verwendet.
  2. Mit durchbrochenem Design. Die Herstellung solcher Leinwände erfolgt handgeschmiedet - es ist keine leichte Aufgabe, die bestimmte Fähigkeiten erfordert. Solche geschmiedeten Tore sowie der Zaun selbst sind sowohl mit modernen als auch mit alten Mustern verziert. Es ist wichtig, dass das Design mit dem Gesamtdesign des Zauns harmoniert. Aus Holz oder Eisen schaffen shtaketnik einfachere Zäune. In den meisten Fällen werden sie in Verbindung mit einem Schweißgitter verwendet.
  3. Kombinierter Typ. In der Regel sind solche Leinwände im unteren Teil taub und im oberen Teil durchbrochen oder umgekehrt. Solche Modelle lassen sich am einfachsten aus Metall bauen.

Das Tor ist ein wichtiges Element des Zauns. Die einfachste Möglichkeit, das Tor zu dekorieren, ist die Verwendung von Klettervegetation. Es müssen nur Pflanzen ausgewählt werden, die schön aussehen und deren Übereinstimmung mit den vorhandenen Bedingungen (Klima, Boden) berücksichtigen. Die meisten Vorortbesitzer bevorzugen anspruchslose Vegetation in der Pflege.

Töpfe mit Blumen, Kränzen und Blumengirlanden - diese Elemente können selbst das einfachste Tor verwandeln. Das grüne Dekor wirkt wie eine Wiederbelebung des Designs und verleiht Leinwänden aus Metall, Holz und anderen Materialien mehr Originalität.

Fotogalerie

Schauen Sie sich die Fotogalerie der vorzeigbaren Vorgärten mit verschiedenen Arten von Zäunen an. На фото представлены варианты ограждений, растительности и их сочетания, позволяющие добиться эффектного оформления зоны возле дома.

Billige Zäune aus Kunststoff oder anderen Materialien können sehr beeindruckend aussehen, wenn sie richtig angeordnet sind. Weiße Zäune eignen sich am besten für eine hell blühende Vegetation: Sie dienen als ideale Kulisse für farbige Farben.

Achten Sie besonders auf den Vorgarten, wenn Sie die Gegend in der Nähe des Landhauses ausmachen. Diese Zone zieht die Aufmerksamkeit von Passanten und Nachbarn auf sich, weshalb die Dekoration besonders präsentabel sein sollte.

Denken Sie daran, dass der Zaun, der sich im Bereich zwischen Haus und Straße befindet, nicht nur eine Schutzfunktion erfüllt, sondern auch eine dekorative. Es gibt viele Materialien, aus denen Sie einen Zaun für den Vorgarten bauen können, die Sie auswählen können - Sie entscheiden.

Überprüfen Sie die Vor- und Nachteile jeder Option, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, und stellen Sie sicher, dass der Zaun mit dem Gesamtdesign des Standorts harmoniert und nicht nur schön, sondern auch dauerhaft ist.

Pin
Send
Share
Send
Send