Gemüse

Merkmale des Anbaus und charakteristische Sorten Tomaten Mazarin

Pin
Send
Share
Send
Send


Tomaten-Mazarin - Dies ist eine großfruchtige saftige Tomatensorte, die sich aufgrund ihrer hervorragenden Geschmackseigenschaften und ihres hervorragenden Ertrags unter heimischen Gärtnern weit verbreitet hat.

Lassen Sie uns detaillierter über diese Sorte sprechen und Ihnen erklären, wie Sie Mazarin-Tomaten anbauen.

Beschreibung Sorten Mazarin

Wir bieten Ihnen eine Beschreibung dieser Sorte. Gezüchtete Tomate Mazarin In Russland in der Mitte des letzten Jahrhunderts und ist für Regionen mit einem gemäßigten und warmen Klima gedacht. In Gebieten mit einem warmen und langen Sommer ist es möglich, Tomaten im Freiland und in Zentralrussland anzubauen Es ist am besten, Tomaten Mazarin im Gewächshaus zu pflanzen.

Dies ist eine frühreife Sorte, mit der Sie die erste Ernte nach schießen können 110 Tage nach dem Einpflanzen von Samen.

Bush bis zu 2 Metern mit großen und zahlreichen Blättern. Bei guten Bedingungen zeigt diese Sorte hervorragende Erträge und die Fruchtbildung beginnt im Juni und dauert bis zum höchsten Frost.

Vor- und Nachteile der Tomatensorten Mazarin

Wenn wir über die Vorteile dieser Sorte sprechen, können wir Folgendes feststellen:

  • Ausgezeichneter Geschmack.
  • Großer Ertrag.
  • Große Frucht.
  • Gutes Lezhkost.
  • Tomaten Mazarin ist wetterbeständig.
  • Der Busch verträgt leicht Trockenheit und Hitze.
  • Beständig gegen verschiedene Krankheiten.
  • Lange Fruchtzeit.
  • Es ist nicht anstrengend zu gehen.

Unter den Mängeln wählen wir aus:

  • Die Geschmackseigenschaften der angebauten Kultur hängen von der Umgebungstemperatur ab.
  • Es ist notwendig, hohe Büsche zu kneifen und zu binden.

Merkmale der Tomatensorten Mazarin

Um Tomaten zu bestimmen, kann Mazarin seine Beschreibung und das charakteristische Aussehen großer Früchte sein. Wenn darüber gesprochen wird Merkmale der angebauten Kulturstellen wir fest:

  • Fleischige und große, sehr duftende und saftige Früchte.
  • Herzförmig, abgerundet, hat eine leicht spitze Spitze.
  • In seiner Erscheinung und Beschreibung gleicht eine reife Tomate einer riesigen Erdbeere.
  • Nach Erreichen der physiologischen Reife erhält die Tomate Mazarin eine himbeerrote Farbe.
  • Die Haut ist dicht, die Früchte reifen nicht.
  • Ab der ersten Bürste kann das Gewicht gereifter Tomaten 700 Gramm erreichen, in nachfolgenden Bürsten beträgt das Gewicht von Tomaten nicht mehr als 400 Gramm.

Es ist wichtig. Es sei daran erinnert, dass die Eigenschaft dieser Sorte es als Salat klassifiziert, was durch den verringerten Säuregehalt in der Kulturpflanze erklärt wird. Daher sind Tomaten am besten Eintopf, stopfen oder essen frisch.

Merkmale des Anbaus von Tomatensorten Mazarin

Wie die meisten frühen Sorten werden die Sämlinge Ende Februar oder Anfang März von Mazarin gepflanzt. Es wird empfohlen, zum Anpflanzen von Sämlingen Nährboden mit einer neutralen Säure zu verwenden. Idealerweise sollten Sie die Nährstoffmischung verwenden, die aus Getreideboden, Teilen von Torf und Teilen von altem Humus hergestellt wird. Es ist nicht überflüssig, dem Boden Asche, Superphosphat und Kalidünger zuzusetzen.

Das Pflanzen von Samen für Setzlinge ist nicht schwierig. Sie müssen grabenlos gepflanzt und auf eine kleine Erdschicht gestreut werden.

Sprießen tritt auf bei Temperaturen von 23-25 ​​Gradsollten die Töpfe selbst mit einer Folie abgedeckt werden. Bei schlechtem Wetter und bewölkten Tagen sollten Sie die Töpfe der Setzlinge zusätzlich mit Energiesparlampen markieren. Am besten mäßig aus der Sprühflasche gießen.

Sobald die Keimlinge die ersten echten Blätter haben, sollten Sie einen Pflücker pflücken und die Keimlinge in separate Töpfe verpflanzen. Wenn die Sämlinge bereits in getrennten Behältern wachsen, sollten sie mit Düngemitteln gefüttert werden, die Kalium und Phosphor enthalten. Es wird empfohlen, eine solche Behandlung zweimal durchzuführen, das letzte Mal nach der Düngung, unmittelbar bevor die Sämlinge in den Boden gepflanzt werden. Benutzte Fütterungen sollten in voller Übereinstimmung mit der Beschreibung verwendet werden.

Council Wenige Wochen vor dem voraussichtlichen Pflanzdatum der Sämlinge im Freiland sollten die Pflanzen verhärtet sein, indem sie zunächst einige Minuten und dann den ganzen Tag an der frischen Luft getragen werden.

Sämlinge können Ende Mai im Freiland oder im Gewächshaus gepflanzt werden. Beim Anbau von Tomaten im Freiland sollten die Sämlinge zunächst mit Folie bedeckt werden. Beschreibung des Landemusters - in einer Reihe oder in einem Schachbrettmuster. Auf einem Quadratmeter Beeten wurden nicht mehr als drei Sträucher gepflanzt. Beim verdichteten Anpflanzen verringert sich aber der Ertrag erheblich.

Vor dem Pflanzen sollte der Boden gelockert werden, Löcher gegraben werden, wobei Superphosphat und Kaliumsulfat zu jedem Loch einen Esslöffel hinzugefügt werden. Anschließend ist es während der gesamten Vegetationsperiode erforderlich, das Gemüse 3-4 Mal im Abstand von drei Wochen mit Superphosphat und Calciumsulfat zu füttern.

Tomaten um die Erträge zu verbessern bilden sich in einem Stamm, und die unteren Blätter und Seitentriebe werden entfernt. Nach dem Umpflanzen sollten die Sämlinge an Stützen gebunden werden, die als vertikales Gitter oder hochfeste Halsketten verwendet werden können.

Tomaten Mazarin liebt reichlich, aber nicht häufiges Gießen. Aus diesem Grund können Bewässerungslandungen einmal pro Woche durchgeführt werden. Verwenden Sie zur Bewässerung warmes Wasser. Um die Erträge zu verbessern, können Sie eine kleine Menge Königskerze hinzufügen.

Die Ernte erfolgt nach Reifung der Tomaten. Sie können sogar grün entfernt werden und reifen anschließend in 3-5 Tagen und erhalten eine charakteristische leuchtend rote Farbe.

Krankheiten und Schädlinge der Tomatensorten Mazarin

Diese Tomatensorte ist resistent gegen verschiedene Krankheiten der Nachtschattengewächse. Solche Krankheiten wie Graufäule, Tabakmosaik und Knollenfäule sind äußerst selten. Der Gärtner sollte nur die Regeln der Vorbeugung befolgen, rechtzeitig düngen, das Gewächshaus lüften und eine Überfeuchtung des Bodens vermeiden.

Im Freiland kann der Züchter mit dem Problem von Insektenschädlingen konfrontiert sein. Beispielsweise kann Mazarin auf Tomaten Blattläuse, Schnecken und Spinnmilben aufweisen. Abhängig vom spezifischen Schädling müssen spezielle Insektizide verwendet werden. Bloße Schnecken können mit Ammoniak abgestoßen werden, und Blattläuse bekämpfen das Waschen der betroffenen Bereiche mit einer leichten Seifenlauge.

Fazit

Tomaten Mazarini Charakteristik und Beschreibung der Sorte, die Sie auf dieser Website finden, ist eine ausgezeichnete Wahl für erfahrene Gärtner und Anfänger Gärtner. Diese Tomatensorte hat einen guten Ertrag, schmeckt gut und ist leicht zu reinigen. Es ist nur zu beachten, dass diese Sorte eher für den Frischverzehr bestimmt ist, sich jedoch nicht zum Einmachen und Salzen eignet.

Charakteristisch

Das Hauptmerkmal der Tomatensorten Mazarin ist ein guter Ertrag und Haltbarkeit. Eine schwachblättrige Pflanze hat einen starken Stamm und einfache Blütenstände, die zur schnellen Reife beitragen. Große Früchte von rotroter Farbe haben eine herzförmige Form und ein ausgeprägtes Aroma. Das Fruchtfleisch zeichnet sich durch solche Merkmale aus: Zartheit, Saftigkeit, Zuckergehalt und Samenarmut.

Tomaten zeichnen sich durch frühe Reifung aus: Seit die ersten Triebe vor dem Einsetzen der Fruchtperiode erschienen sind ungefähr 110 Tage vergangen. Die Pflanze ist dürreresistent, verträgt Hitze 40 ° C Normalerweise verträgt es Temperaturschwankungen und verträgt sogar Frost. Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten, die durch Seuchen verursacht werden.

Stärken und Schwächen

Main vorteile Sorten von Mazarin sind:

  • saftige Früchte mit süßlichem Geschmack,
  • hohe Ausbeute,
  • großfruchtig
  • hohe Kapazität für Lagerung und Transport,
  • Resistenz gegen unwesentliche Witterungsveränderungen, Hitze, eine kleine Dürre und eine Krankheit der Solanaceae-Familie,
  • lange Fruchtzeit.
Neben einer Reihe von Vorteilen weist die Sorte einige auf Nachteile:
  • das Bedürfnis nach Strumpfband und Kneifen von hohen Pflanzen,
  • niedriger Samen
  • die Abhängigkeit des Ertragsniveaus von den Wetterbedingungen, insbesondere der Temperatur.

Aussaatschema

Vor dem Einpflanzen in den Boden muss 45-55 Tage lang Pflanzgut gesät werden. Wenn es 2 Blätter gibt, führen Sie eine Auswahl durch. Danach wird alle 14 Tage mit speziellen Präparaten und organischen Substanzen gedüngt.

Vor dem Einpflanzen der Setzlinge in den Boden eine Mischung aus Superphosphat und Calciumsulfat verwenden. Für 1 m² 2-3 Tomatenbüsche anbauen.

Sämlinge pflanzen

Sämlinge, die im Mai an einen festen Platz im Gewächshaus im Freiland verpflanzt wurden - im Juni, um den Film zu bedecken. Vor dem Pflanzen sollte der Boden gelockert und mit Superphosphat und Calciumsulfat gedüngt werden. Optimale Platzierung für großfruchtige Sorten - 3 Büsche pro 1 m². Nach dem Pflanzen werden die Sämlinge gegossen und an einen Träger gebunden.

Tomatenpflege

Pflege für Tomaten Sorten Mazarin, sowie für alle anderen, durch Gießen, Füttern, Jäten und Pasynkovaniya. 10-12 Tage nach dem Pflanzen muss die Pflanze reichlich gegossen werden. Zwischen der Bewässerung sollte die oberste Bodenschicht Zeit zum Trocknen haben.

Verwenden Sie warmes Wasser. Während des aktiven Wachstums ist nur bei Trockenheit eine Bewässerung erforderlich. Unmittelbar nach dem Gießen sollte das Gewächshaus belüftet werden.

Regelmäßiges Entfernen der Triebe trägt zur Bildung des Haupttriebs bei, der weniger als 4 Bürsten für große Früchte hinterlässt. Verwenden Sie für die Fütterung von Pflanzen Magnesiumsulfat. 2-3 mal pro Saison brauchen Tomaten ein Strumpfband und alle 10 Tage - pasynkovanie. Bestäuben Sie die Pflanze bei warmem Wetter, indem Sie auf den Stiel klopfen und die Blüten schütteln. Damit der Pollen keimen kann, müssen die Blumen gegossen oder gesprüht werden.

Über Doppel

Die Sorte Mazarin wird oft unter einem anderen Namen geführt - Captain Mazarin. Es gibt keinen Unterschied zwischen ihnen.

Diese großfruchtigen Tomaten haben einen ausgezeichneten Geschmack und einen hohen Ertrag. Sie sind leicht kapriziös und samenarm (nur aus gekauften Samen gezüchtet). Die Einhaltung der grundlegenden Pflanz- und Pflegeregeln macht die Sorte jedoch auch für unerfahrene Gärtner verfügbar.

Merkmale der Pflanzung und Pflege

Mazarini-Tomaten sind nur in den südlichen Regionen für den Anbau auf freiem Feld geeignet. In der Moskauer Region im Freiland reift es nicht immer, in der Leningrader Region kann es nur in Gewächshäusern angebaut werden.

Die Pflanze wird zu einem Stängel geformt, wobei nach dem fünften alle Stiefkinder entfernt und die Bürste eingeklemmt werden. Es zeigt sich ein ziemlich langer Stiel mit 4 ... 5 Quasten, auf denen sich große Früchte bilden. Während des aktiven Wachstums der Pflanze muss die Pflanze reichlich gegossen werden.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit dem Video über diese Tomatensorte vertraut zu machen:

Achten Sie auf die Samen

Nach zahlreichen Bewertungen verkauft gutes Saatgut der Tomatensorte "Mazarin" nur "Biotechnics". In Verpackungen anderer Firmen werden oft Samen verkauft, die keine sehr erfolgreichen Tomaten ergeben - groß, kegelförmig, aber rosa und geschmacklos.

Bewertungen von Tomaten Mazarin

Im Allgemeinen sprechen die Noten sehr gut - wie der Ertrag und der Geschmack. Unter den Nachteilen ist die Bildung einer grünen oder gelben nichtreifenden Oberseite auf einigen Früchten zu bemerken.

Einige Bewertungen deuten auf eine angemessene Resistenz von Mazarini gegen Scheitelfäule und Fäule hin, aber es gibt keine Informationen über vollwertige Feldexperimente. Deshalb sollte man beim Wachsen auf agrartechnische Maßnahmen achten - Verdickung vermeiden, die Pflanzen sorgfältig wässern und regelmäßig auf das Vorhandensein von Phytophthora untersuchen. Falls festgestellt, behandeln Sie Bordeaux-Flüssigkeit sofort.

Wenn Sie Erfahrung im Anbau von Tomaten der Sorte Mazarini haben, können Sie Ihr Feedback in den Kommentaren hinterlassen.

Mazarini Tomaten Beschreibung

Mazarini-Tomaten gehören zu den frühreifen Pflanzen. Die Pflanze gehört zur Hybridsorte. Produktivitätssorten hoch. Pflanzenhöhe - von 1 bis 2 Metern. Der Stiel ist hellgrün, gerade, stehend. Bedeckt mit kurzen und dünnen Haaren. In Tomate Kardinal Mazarini Blätter sind groß, hellgrün. Ihr Standort ist der nächste. Das Wurzelsystem ist faserig, verzweigt. Wurzellänge - von 0,5 Meter bis 1 Meter. Die Frucht ist eine Beere. Die Farbe der Frucht ist leuchtend rot. Die Form ist oval, länglich. Das durchschnittliche Fruchtgewicht beträgt 500 g, das Mindestgewicht 300 g und das Höchstgewicht 750 g. Der Geschmack ist süß mit einer leicht angenehmen Säure. Die gesamte Ernte wiegt bis zu 16 kg. Die Blütezeit der Pflanze ist von Juli bis August. Die Anzahl der Tage von der Aussaat bis zur Ernte beträgt 110. Tomaten Kardinal Mazarin ist eine selbstbestäubende Pflanze.

Positive Eigenschaften:

  • Tomatenpflanzen schmecken gut,
  • Einfach zu züchten,
  • Beständigkeit gegen heiße und trockene Bedingungen
  • Große Früchte,
  • Tomaten haben eine starke Haut, die nicht bricht,
  • Lange Fruchtzeit
  • Verträgt leicht viele Krankheiten von Solanaceous-Pflanzen.

Negative Eigenschaften:

  • Die Sorte ist nicht frostbeständig
  • Wetterbedingungen beeinflussen den Geschmack.

Landefunktionen:

  • Vor dem Pflanzen muss das Land gedüngt und gefüttert werden,
  • Die gewünschte Bodentemperatur beträgt 17 Grad,
  • Landung in einiger Entfernung: ein Quadrat. Meter nicht mehr als 5 Sträucher.

Tipp: Zuerst müssen Sie im Voraus Löcher in einer Tiefe von 15 bis 20 cm graben und dann Samen einpflanzen. Oben schlafen mit einer Schicht Erde. Am Ende gießen Sie Wasser und füttern Sie die Pflanze, um besser zu haften.

Regelmäßig müssen Sie mehrere Eingriffe durchführen, damit Tomato Mazarin für ihn unter angenehmen Bedingungen wächst:

  1. Um unerwünschte Triebe und Blätter loszuwerden,
  2. Eine Pflanze sollte nicht mehr als 4 Bürsten haben, sonst sind die Früchte klein und nicht saftig.
  3. Füttere jede zweite Woche,
  4. Dauerhafte Bewässerung.

Späte Fäule

Diese Krankheit ist sehr leicht zu erkennen. Sein Hauptmerkmal sind dunkle Flecken auf der Haut des gesamten Fötus. Diese Krankheit ist für die Pflanze sehr gefährlich. Infizierte Teile der Tomate sterben ab, und wenn die Krankheit nicht gestoppt wird, stirbt die gesamte Pflanze ab. Ursachen der Krautfäule: Starker Regen oder übermäßiges Gießen. Um ein Tomaten-Mazarin zu heilen, müssen Sie das Gießen für eine Weile unterbrechen, aber gleichzeitig sicherstellen, dass die Pflanze nicht austrocknet. Während des Regens braucht die Tomate etwas zu bedecken, damit die Feuchtigkeit nicht darauf fällt.

Medwedka ist ein Schädling vieler Pflanzen. Sie nagt an Löchern in den Früchten der Tomate. Außerdem handelt das Insekt lieber nachts, sodass es schwierig ist, es zu fangen. Es gibt jedoch eine gute Möglichkeit, die Ernte zu retten und den Bären zu vernichten. Zu diesem Zweck graben Sie zu Beginn des Herbstes ein Loch um die gepflanzten Pflanzen, gießen warmen Mist hinein und bedecken ihn von oben mit Erde. Entfernen Sie Ende November-Anfang Dezember den losen Untergrund und lassen Sie ihn einige Tage stehen. Im Mist abgelagerte Larven sterben ab.

Tabakmosaik

Die ersten Anzeichen der Krankheit treten in den Blättern auf - helle Flecken, die sehr auffällig sind. Später schrumpfen und verblassen die Blätter. Am Ende beginnen die Früchte von innen zu faulen und zu sterben. Eine solche Krankheit wird durch verschiedene Insekten sowie durch andere in der Nähe wachsende kranke Pflanzen übertragen. Um die Krankheit zu verhindern, verpflanzen Sie die erkrankte Pflanze, falls sich eine neben der Tomate befindet. Wenn eine oder mehrere Tomaten bereits infiziert sind, ist es besser, sie von der Parzelle zu entfernen, da die Krankheit nicht mehr geheilt werden kann und in keinem Fall andere Pflanzen und Kulturen gefährdet werden können.

Leaf Twist

Während dieser Krankheit werden die Blätter der Pflanze zu einer Röhre zusammengerollt, aber nicht alle, sondern nur diejenigen, die näher an der Spitze und ganz oben sind. Die Blätter werden blass und verdorren von Tag zu Tag. Diese Anzeichen können aus zwei Gründen auftreten: Sprühen mit chemischen Mitteln und Staunässe. Dieses Problem kann schnell und einfach gelöst werden: Verwenden Sie Volksheilmittel anstelle von Sprühgeräten und gießen Sie die Pflanze nicht zu oft.

Stufenweises Pflanzen

Diese Sorte ist in der Zwischensaison. Die Aussaat von Sämlingen wird im Februar empfohlen.

Wie bei jeder Tomatensorte ist es wichtig, die Samen richtig zu keimen und die Sämlinge zu pflanzen.

Daher benötigen wir detaillierte Anweisungen:

  1. Ein vorbereitetes Bodensubstrat wird in die Sämlingskästen gegossen. Dies kann normal gemahlen werden, indem Mineraldünger zugesetzt, im Ofen vorkalziniert oder durch Zugabe einer Lösung aus Kaliumpermanganat oder Kupfersulfat dekontaminiert wird. Sie können auch vorgefertigte Bodenzusammensetzungen für Setzlinge verwenden, die zum Verkauf stehen.
  2. Samen werden in die vorbereitete Erde gegeben, mit Erde bestreut und gut angefeuchtet.
  3. Keimen Samen bei Raumtemperatur, ist es möglich, unter der Folie. Wenn ein solches Gewächshaus verwendet wird, ist es notwendig, den Film regelmäßig zu entfernen und den Boden, insbesondere nach dem Gießen, zu belüften, um nicht zu verrotten.
  4. Triebe brauchen Wasser bei Raumtemperatur. Die Bewässerung muss mit einem Spray durchgeführt werden.
  5. Wenn die ersten beiden Blätter erscheinen, sausen die Sämlinge. Während dieser Zeit erfordert die erste Fütterung. Die zweite Fütterung der Sämlinge erfolgt am Vorabend der Umpflanzung im Freiland.
  6. Während des Wachstums von Setzlingen an warmen Sonnentagen wird empfohlen, Kisten zum Lüften und Erhärten von Setzlingen an die Luft zu bringen.
  7. Die Pflanzung der Setzlinge erfolgt von Mai bis Juni bei stabilem warmem Wetter. Um einen höheren Ertrag an Tomatenbüschen zu erhalten, pflanzte Mazarin in einem Abstand von ca. 50 cm voneinander.
  8. Da die Höhe der Pflanze mehr als 1 Meter betragen kann, ist es erforderlich, sie an Pflöcken oder an speziellen Gartengeräten vom Typ Gitter zu befestigen.

Этот сорт томата неприхотлив, и уход за кустами помидор будет простым.

Для получения большей урожайности оставляют 1—2 побега-стебля на одном кусте помидора. Für den zweiten Stängel verbleibt ein Trieb, der sich unmittelbar über dem Pinsel befindet, der erste, der an der Pflanze erscheint.

Bei großen Früchten an der Pflanze müssen bis zu 5 Bürstenstücke mit Eierstöcken belassen werden.

Bodenbearbeitung - eine Voraussetzung für eine gute Ernte. Blattentfernung am unteren Ende des Stielssowie vergilbte kranke Blätter verbessern die Fruchtqualität.

Gießen, während der Boden trocknet. Während der Vegetationsperiode sollte die Bewässerung häufiger erfolgen, vorzugsweise etwa alle 5 Tage mit warmem Wasser von 10 Litern pro Quadratmeter.

Top Dressing von Tomaten

Zur Verbesserung des Pflanzenwachstums werden organische Verbindungen, Kräuterinfusionen, Humus, stickstoffhaltige Düngemittel sowie Kaliumverbindungen eingesetzt.

Es ist gut, Zwiebel- oder Knoblauchschaleninfusionen zu verwenden, um verschiedene Schädlinge zu bekämpfen. Zusätzliche Maßnahmen werden praktisch nicht getroffen, da dies Sorte resistent gegen Schädlinge.

Bei Gewächshauskultur erfolgt die Bestäubung durch Klopfen auf den Stiel oder leichtes Schütteln der Blüten.

Interessant Die Besonderheit dieser Sorte besteht darin, dass unter Gewächshausbedingungen bei richtiger Pflege der Ertrag höher und die Früchte schmackhafter sind als im Freiland.

Die Früchte reifen unter den ersten unter den Tomaten und reifen weiter bis zur Kälte.

Tomaten Mazarin habe eine kleine Anzahl von SamenDas gilt als einer der Hauptvorteile dieser Sorte. Das heißt, der Geschmack ist im Vergleich zu anderen Tomatensorten deutlich verbessert.

Tomate "Mazarin": Sortenbeschreibung

Die Sorte wird in Russland entfernt und ist für Regionen mit warmem oder gemäßigtem Klima vorgesehen. In Gebieten mit langen warmen Sommern können Tomaten im Freiland angebaut werden.

In kühleren Regionen werden Tomaten in einem Gewächshaus gepflanzt, sonst hat der in der zweiten Sommerhälfte gebildete Eierstock keine Zeit zur Bildung. Bei der Ernte in der Phase der technischen oder physiologischen Reife reifen grüne Tomaten erfolgreich zu Hause. Früchte werden gut gelagert und transportiert.

Mazarin - eine beliebte frühe reife Sorte von großfruchtigen Tomaten. Die ersten Früchte erscheinen nach 110-120 Tagen nach der Aussaat der Samen.

Der Busch ist unbestimmt, erreicht 1,8-2 m Höhe. Lesen Sie hier mehr über determinante Sorten. Die Blätter sind stark geschnitten, reichlich vorhanden. Die Produktivität ist hoch, auf einer Bürste werden 5-6 Eierstöcke gebildet. Die Frucht dauert von Ende Juni bis Frost.

In der folgenden Tabelle können Sie den Ertrag einer Sorte mit anderen vergleichen:

Schädlinge und Krankheiten

Tomaten Sorten Mazarini resistent gegen die wichtigsten Krankheiten in der Familie der Nachtschatten. Sie infizieren sich selten mit Knollenfäule, Tabakmosaik, Fusarium oder Graufäule. Zum Schutz der Pflanzen sind vorbeugende Maßnahmen zu beachten: Pflanzungen nicht überfluten, Gewächshäuser oft lüften und rechtzeitig düngen. Missbrauchen Sie nicht die stickstoffhaltigen Komplexe, sie verursachen eine massive Entladung der Eierstöcke.

Es ist wichtig, die Qualität des Bodens zu überwachen. In Gewächshäusern wird die oberste Bodenschicht jährlich erneuert, und vor dem Pflanzen der Sämlinge wird der Boden gesiebt und im Ofen gebacken. Das Verschütten von Erde mit einer wässrigen Lösung von Kaliumpermanganat oder Kupfersulfat hilft ebenfalls. Es wird empfohlen, regelmäßig Phytosporin oder andere ungiftige Bio-Präparate zu sprühen, die vor Pilzen und Viren schützen.

Im Freiland werden Tomaten häufig von Schädlingen befallen. Wenn sich Blattläuse an den Stielen und Blattstielen ansammeln, können die betroffenen Stellen mit Seifenwasser gewaschen werden. Nackte Schnecken können durch Besprühen der Pflanzung mit einer wässrigen Ammoniaklösung zerstört werden. Werden Sie die Spinnmilbe los, um Insektiziden zu helfen. Sie können nur zu Beginn des Sommers, vor der Massenblüte und der Bildung von Eierstöcken verwendet werden.

Tomaten Mazarin - ein sehr gutes Angebot für Anfänger und erfahrene Gärtner. Der Geschmack der Früchte und der gute Ertrag machen es zu einem willkommenen Gast an jedem Ort. Es gibt fast keine Ausfälle, Hauptsache die Grundregeln der Landtechnik beachten und die kleinen Launen der Sorte berücksichtigen.

Nützliches Video

Die Beschreibung der Mazarini-Tomatensorte können Sie dem folgenden Videoclip entnehmen:

In der folgenden Tabelle finden Sie Links zu anderen Tomatensorten, die auf unserer Website vorgestellt werden und unterschiedliche Reifezeiten haben:

Sehen Sie sich das Video an: Supergemüse Rote Beete. Galileo Lunch Break (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send