Plot Design

Unabhängige Ausrichtung des Landes

Pin
Send
Share
Send
Send


Zufriedene Besitzer von Datscha-Grundstücken erhielten in der Perestroika-Zeit Land, und dieses Land gehörte früher Kollektivbetrieben. Der Boden wurde aktiv gepflügt, nachdem er mit landwirtschaftlichen Nutzpflanzen, hauptsächlich Kartoffeln, bepflanzt worden war. Infolgedessen kam der Boden in Schollen und der Standort wurde mit der Zeit uneben. Lesen Sie unseren Artikel, wie Sie das Grundstück im Land mit eigenen Händen nivellieren können. Wir haben auch eine Video- und Fotoanleitung vorbereitet, da eine glatte Oberfläche der Schlüssel zu einem starken Haus, einer schönen Landschaftsgestaltung und höheren Erträgen ist.

Warum ist eine Ausrichtung notwendig?

Eine unebene Handlung scheint nur auf den ersten Blick ein kleines Problem zu sein. Wenn es jedoch um das Anpflanzen von Gemüse, Beeren, das Pflanzen eines Gartens oder das Bauen eines Hauses geht, werden alle Nachteile eines unebenen Bodens offensichtlich.

Das Auffüllen des Fundaments, das Pflanzen eines Rasens, der Standort der Gleise und die ungleichmäßige Gewichtsverteilung zu Hause hängen direkt von der Ebenheit des Geländes ab. Um die Mühe der Ausrichtung zu vermeiden, ist in erster Linie Vorsicht geboten.

So nivellieren Sie eine Baustelle mit einem Traktor oder durch manuelles Lösen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Bereich auszurichten:

  1. Lösen von Gehwagen oder Traktor, um Unebenheiten bis zu einer Höhe von 15 cm zu beseitigen. Die weitere Nivellierung erfolgt manuell mit einem Rechen: Der gelöste Boden wird gleichmäßig im gesamten Gebiet verteilt
  2. Die Traktorschaufel ist in der Lage, große Erdklumpen aufzunehmen und den Boden auf eine Höhe von bis zu 1 Meter zu glätten. Die Arbeit wird spontan oder auf festgelegten Niveaus ausgeführt.
  3. Lieferung des Bodens. In diesem Fall wird der Boden durch Einschlafen in eine frische Bodenschicht horizontal gemacht. Die Methode eignet sich für Standorte mit Gefälle, an denen der Boden auf einen unteren Teil gegossen wird.

Tipp! Die beste Option ist, einen Traktor zu bestellen, der den Eigentümern des Geländes mindestens 1 Tausend Rubel zuzüglich Kraftstoff für Fahrzeuge kosten kann. Die Geräte bewegen die fruchtbare Bodenschicht, um sie zu maximieren. Nach dem mechanischen Ausgleich wird empfohlen, den Boden zu dämpfen.

Was ist Dampfbehandlung und wofür?

Die Dampfbehandlung ist eine einzigartige Technologie, mit der Sie den Bereich in Zukunft flach halten können. Dampfeinwirkung tötet Unkräuter und Schädlinge ab.

Eine einfache Selbstbehandlung reduziert sich auf das Verbrühen des Bodens mit kochendem Wasser, wodurch Mikroben, Bakterien und Unkrautsamen in den oberen Schichten abgetötet werden. Auch eine Dampfexposition kann durch solche Substanzen durchgeführt werden:

  1. Für große Flächen - eine Dampfmaschine, die bis zu einer Tiefe von 30 cm eindringt.
  2. Chemische Behandlung mit Schwefel, Kalk, Kupferoxid.
  3. Für den Boden unter dem Gewächshaus passen Schwefelkugeln.

Wie man einen Grubber nivelliert

Wenn die Fläche mehr als 5 Hektar beträgt, ist es sinnvoll, die Ausrichtung des Kultivators zu ordnen. Das Anbaugerät führt die Ausrichtung sorgfältig durch, und die Kosten für die Anmietung des Kultivators liegen zwischen 1,5 und 2 Tausend Rubel. abhängig von der Region.

Nivellierkosten

Die Kosten für die Nivellierung des Vorortgebiets hängen von den Merkmalen des Gebiets und der Region ab. Aber die Durchschnittspreise sind:

  • Die Beurteilung des Arbeitsumfangs, der Abgang eines Arbeitnehmers des Unternehmens und die Beratung kosteten zwischen 2,5 Tausend Rubel und 4,5 Tausend Rubel.
  • Entwurzelung alter Stümpfe, mehrjährige Büsche aus 500 Rubel. für 1 Einheit.
  • Die direkte Ausrichtung beginnt bei 45 Rubel pro Quadratmeter.

Für den Fall, dass ein Einschlafen erforderlich ist, die Kosten für Transport und Treibstoff, die Kosten für den Export entwurzelter Pflanzenstümpfe, lohnt sich ein zusätzlicher Kauf von Boden. Das Ergebnis ist eine anständige Summe. Es lohnt sich also, einen Assistenten zu suchen, einen Traktor oder einen Grubber zu mieten und die Arbeit selbst zu erledigen.

Lernen, den Bereich von weniger als 6 Morgen auszurichten

Um die Ausrichtung in einem kleinen Bereich durchzuführen, sollten Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  1. Die oberste Rasenschicht wird vorsichtig entfernt und bis zum Rand der Baustelle entsorgt.
  2. Nivellierung des Bodens: Hügel und Vorsprünge werden ausgegraben, das entstehende Land verteilt sich auf das Tiefland des Geländes.
  3. Das überschüssige Land wird in Säcken verpackt und in einem Gewächshaus verwendet oder exportiert.
  4. Nach 20 Tagen ist der Boden verdichtet und Sie können mit der Bearbeitung beginnen.
  5. Zum Anpflanzen sollte Rasenfläche 3-mal mit einem Grubber gepflügt werden, mit einem Rechen nivelliert und erst danach Rasensamen gesät werden.

Für die endgültige Ausrichtung verwenden sie einen einfachen Rechen, der weiche Unebenheiten auf der Baustelle verteilt, ich sammle Steine ​​und Pflanzen. Für eine perfekte Endausrichtung strecken Sie die Lamellen oder die Ebene mit einem Rechen durch den Abschnitt.

Was tun mit fruchtbarem Land und wie können die Verluste ausgeglichen werden?

Beim Egalisieren werden ca. 30 cm fruchtbarer Boden von der Oberfläche entfernt und müssen ordnungsgemäß aufgetragen werden. Wenn der Boden also länger als einen Monat in einer versiegelten Verpackung gelagert wird, verliert er seine Eigenschaften aufgrund von Sauerstoffmangel. Das Nivellieren hilft, den Boden zu lockern, um einen günstigen Platz für die Samen zu schaffen.

Es ist wichtig! Wenn die fruchtbare Bodenschicht in der Region weniger als 15 cm beträgt, muss sie erneut gekauft werden. Die Mindestdicke der fruchtbaren Schicht beträgt 20-25 cm. Sie müssen nicht die gesamte Schicht erneuern, es reicht aus, den vorhandenen Boden mit dem neuen zu mischen. Schwerer Boden wird mit Sand vermischt, sauer mit Asche, und Kalk wird verwendet, um den Säuregehalt zu senken.

Zusammenfassend muss gesagt werden, dass die Nivellierung des Bereichs beliebiger Komplexität mit eigenen Händen erfolgen kann. Alles hängt von den materiellen Fähigkeiten oder dem Wunsch ab, den Boden selbstständig zu lockern und zu egalisieren.

Vorbereitende Vorbereitung des Grundstücks

Bevor Sie die Oberfläche des Landes planieren, müssen Sie einige Vorarbeiten durchführen.

  1. Grenzen markieren. Am einfachsten geht das mit Heringen. Sie werden an den Ecken des Grundstücks in den Boden gehämmert und zwischen ihnen spannen sie eine Schnur oder ein Band.
  2. Bereich räumen. Von der Oberfläche des Bodens müssen Sie alle Baumstümpfe, Baumreste und Sträucher entfernen. Wenn früher auf dem Territorium bereits provisorische Gebäude errichtet wurden, dann müssen sie diese loswerden.

Wenn das Grundstück großflächig ist, reicht die übliche Markierung mit Pflöcken nicht aus. Wir werden es weiter in einzelne Sektoren aufteilen müssen. Diese Markierung ist sehr wichtig, wenn die Nivellierung des Landes manuell durchgeführt wird. Bei der Verwendung der Technik der Sektorisierung wird ein Hindernis sein.

Land Leveling-Prozess

Nach Abschluss der Vorbereitung können Sie mit dem Ausgleichen des Bodens fortfahren. Diese Arbeit kann mit Handwerkzeugen durchgeführt werden. oder mit der Beteiligung von Spezialgeräten.

Auf kleinstem Raum kann die Ausrichtung des Reliefs auf eigene Faust verwaltet werden. Wir müssen mit mehreren Schaufeln, einem Meter, einer Schubkarre und einem Rechen bewaffnen.

Nachdem Sie alle erforderlichen Werkzeuge vorbereitet haben, müssen Sie entscheiden, was mit einer fruchtbaren Bodenschicht geschehen soll. Experten empfehlen, es vor dem Planieren zu entfernen und nach der Arbeit zum Standort zurückzukehren, wenn das Land manuell planiert wird. Beim Anziehen von Spezialgeräten ist es nach Abschluss aller Arbeiten einfacher, die fruchtbare Bodenschicht aufzufüllen. Für den Fall, dass die Datscha aufgebaut wird, ist die Erhaltung der fruchtbaren Bodenschicht überhaupt nicht sinnvoll.

Bei trockenem Wetter ist das Glätten der Fläche am einfachsten: Der Boden verwandelt sich nicht in Schmutz.

Bietet selbstnivellierendes Gelände

Normalerweise nimmt ein solcher Job viel Zeit in Anspruch. Der Prozess kann jedoch beschleunigt werden, wenn Sie die Arbeit von Verwandten und Freunden einbringen.

Wenn Sie als erstes selbstnivellierende Hütten bauen, müssen Sie die fruchtbare Schicht entfernen. Im Durchschnitt sind dies die obersten 20 cm Boden. Alle entfernte Erde muss an den Rand der Datscha verschoben werden. Dort wird sie sich nicht einmischen.

Vorhandene Höhen müssen graben und den Boden in die Rillen bewegen. Perekanna Boden notwendig, um Harke zu nivellieren.

Um die Ebenheit der resultierenden Oberfläche zu überprüfen, können Sie verschiedene Werkzeuge verwenden. Das einfachste von ihnen - das übliche Brett. Es sollte auf die Oberfläche des Bodens gelegt werden und schauen, wie gut es dazu passt. Am bequemsten ist es jedoch, die Gebäudeebene für diesen Zweck zu verwenden.

Nach der Hauptarbeit müssen Sie die Hütte mindestens eine Woche lang in Ruhe lassen. Diese Zeit ist für die Verdichtung des übertragenen Landes erforderlich..

Eine Woche später muss der Boden gestampft werden. Die Handrolle ist für diesen Zweck am besten geeignet. Es kann durch ein versiegeltes Metallfass ersetzt werden, das mit Wasser gefüllt und auf die Seite gelegt ist.

Eisbahn oder Faß zuerst müssen Sie auf dem Boden entlang dem Aufstellungsort rollen und dann herüber. Danach müssen Sie sicher sein, dass Sie dem Terrain mit einem Level glauben. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie die fruchtbare Bodenschicht zurückgeben.

Übrigens können bei der Nivellierung kleiner Grundstücke die gesetzten Ziele in der Regel erreicht werden, indem der Mutterboden mit der anschließenden Umverteilung des Bodens einfach bearbeitet wird.

Verwendung von Spezialausrüstung

Dies ist die schnellste und zeitsparendste Methode, um das Land im Land auszugleichen. Richtig, solche Arbeiten werden viel kosten. Das Endergebnis ist jedoch viel höher als bei der manuellen Nivelliermethode.

Bevor Sie Ihr Grundstück mit Hilfe einer speziellen Ausrüstung ausgleichen können, müssen Sie einen Plan für die Bodenbearbeitung erstellen. Danach ist es notwendig, mit der Technik zu bestimmen. Ihre Wahl hängt von der Art der Unregelmäßigkeiten ab. Wenn sie klein sind, ist es möglich, sich mit einem Motorblock oder einem Kultivator fortzubewegen. Mit großen Nerven Die Ausrichtung der Baustelle mit einem Traktor ist erforderlich.

Das Glätten des Bodenreliefs erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Entfernung der fruchtbaren Schicht. Es kann in einem nicht genutzten Teil des Territoriums entnommen oder gelagert werden.
  2. Beseitigung von Mängeln. Der gesamte Boden von den Hügeln wird abgeschnitten und mittels des Traktors entlang der Vertiefungen umverteilt. An schwer zugänglichen Stellen müssen Sie möglicherweise mit einer Schaufel arbeiten.
  3. Nivellierung des Bodens nach der Umverteilung. Am besten planieren Sie den Boden mit einem Planierer, Bulldozer oder Grubber.

Niveauregulierung

In Fällen, in denen das Land eine große Voreingenommenheit hat, kommt die übliche Ausrichtung nicht in Frage. Wir müssen die Technologie der Erstellung von Ebenen verwenden.

Bei der Erstellung eines mehrstufigen Territoriums muss die Datscha in Sektoren und Ebenen unterteilt werden. Jede Stufe wird separat verarbeitet. Die Anzahl der Sektoren, deren Fläche und Höhe wird individuell unter Berücksichtigung der höchsten und niedrigsten Punkte des Vorortgebiets berechnet.

Das Ausrichtungsverfahren selbst ist nichts unterscheidet sich nicht von der Nivellierung des Bodens im Land ohne Gefälle.

Nach Abschluss aller Arbeiten sollten die vertikalen Begrenzungen der Ebenen mit Steinen bedeckt werden. Und auch zwischen den Ebenen können Sie mehrere Spuren machen.

Viele Menschen meiden es, voreingenommen und vergeblich Land zu kaufen. Durch das Vorhandensein mehrerer Ebenen können Sie auf einfache Weise Landschaftslösungen wie einen kleinen Wasserfall oder einen kleinen Bach im Land implementieren.

Auf dem mehrstöckigen Territorium sollten die Gebäude auf der höchsten Ebene stehen.

Vorteile eines glatten Untergrundes

Ausgeglichener Boden im Land hat folgende Vorteile:

  • Die Möglichkeit einer einfachen Sanierung. Bei Bedarf können Sie überall das Fundament für den Bau legen. Es wird zuverlässig von der gleichmäßigen Verteilung der Last über den gesamten Bereich der Erde sein.
  • Eine glatte Oberfläche eignet sich besser zum Erstellen eines Rasens.
  • Auf ebenem Boden lassen sich leichter Asphalt- und Steinwege bauen.
  • Auf einer ebenen Fläche ist es einfacher, Gemüse anzubauen, Obstbäume und Sträucher zu pflanzen.

Es ist schwierig, die Oberfläche des Landes mit eigenen Händen zu bearbeiten, aber es ist möglich, wenn Sie die Prinzipien dieser Arbeit verstehen und geeignete Werkzeuge verwenden. Für eine bessere Nivellierung wird jedoch empfohlen, diese Arbeiten Spezialisten mit Spezialausrüstung anzuvertrauen.

Warum wird eine Nivellierung durchgeführt?

Das Land in jedem Grundstück ist fast immer weit von der ebenen Abdeckung entfernt. Viele Eigentümer von Landhäusern denken jedoch daran, das Land nur dann zu ebnen, wenn sie einen schönen Rasen bauen müssen. Dies ist jedoch nicht der Hauptgrund, warum es notwendig ist, das Territorium zu ebnen und ihm Ebenheit zu verleihen. Die Ausrichtung kann für drei Zwecke erfolgen:

  1. Bau von Gebäuden. Um die Belastung des Fundaments möglichst gleichmäßig zu verteilen, muss auf einer ebenen Landschaft gebaut werden. Dies ist besonders wichtig für Streifen- und Pfahlgründungen. Der mögliche Höhenunterschied kann 0,5 Meter betragen. Beim Bau eines Hauses auf einem monolithischen Fundament können kleine Unebenheiten in der Oberfläche zugelassen werden.
  2. Ein weiterer wichtiger Faktor wird sein Erstellen von Spuren in der Nähe des Hauses. Sie spielen nicht nur in der Fußgängerzone eine Rolle, sondern schützen auch das Fundament vor seitlichem Bodendruck. Die höchste Belastung des Bodens kann mit dem Einsetzen des Frühlings auftreten, wenn sich der Boden im Freien zu manifestieren beginnt und sein Volumen viel größer wird. Natürlich ist es viel einfacher, den Asphaltweg auszufüllen oder aus einer speziellen Fliese zu legen, als auf einer flachen Landschaft und nicht auf einer klumpigen.
  3. Gartenbau und Gartenarbeit. Kleine Unregelmäßigkeiten auf dem Gelände haben keinen besonderen Einfluss auf das Wachstum und die Bildung von Früchten auf Feldfrüchten. Aber Landung und Ernte werden auf flachem Gelände viel einfacher sein. Wenn es an der Oberfläche keine besonderen Höhenunterschiede gibt, ist es einfacher, Löcher zu graben und die Beete zu jäten. Darüber hinaus hilft es, den Wasserverbrauch für die Bewässerung von Kulturpflanzen zu reduzieren.

Eine ebene Fläche ist die Hauptbedingung für die Bildung eines schönen Rasens auf dem Gelände. Eine glatte Oberfläche ist aus mehreren Gründen wichtig:

  • Das schöne Erscheinungsbild des Grundstücks - ebener Rasen und Rasen sehen viel attraktiver aus als Rasen mit Unebenheiten und starken Hängen.
  • Auf einer glatten Oberfläche Rasenpflanzen wurzeln am besten.
  • In den Vertiefungen und verschiedenen Hügeln können Regenwasser und Feuchtigkeit für lange Zeit bestehen bleiben. Dies führt zu Auswaschungen und Schäden an der gesamten Baustelle. Starke Luftfeuchtigkeit führt zu Pflanzenkrankheiten.
  • Vorsprünge und charakteristische Unebenheiten führen zu Betriebsstörungen des Mähers.
  • Dekorativ. Das Entwerfen von Designprojekten erfordert eine außergewöhnlich flache Oberfläche. Zum Beispiel sehen volumetrische Rutschen, Wintergärten und Teiche ästhetisch und natürlich aus, wenn die Oberfläche des Geländes flach ist. Erstellen Sie einen japanischen Garten aus Steinen kann nur in einem glatten Bereich sein.

Standortvorbereitung

Bevor Sie mit dem Planieren des Standorts beginnen, müssen Sie den Boden für einen solchen Vorgang gut vorbereiten. Zuerst müssen Sie die Hauptgrenzen der Site korrekt markieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, einfache Stifte in die Ecken des Nivellierbereichs zu stecken und diese dann mit einem Seil oder einem speziellen Band zu verbinden. Als nächstes müssen Sie die Stelle gründlich von überschüssigem Schmutz, Bäumen, Unterständen, temporären Strukturen und Sträuchern säubern - von allem, was noch übrig sein wird den normalen Arbeitsbereich stören.

Schon jetzt können Sie mit Ihren eigenen Händen arbeiten und die Hilfe von Spezialmaschinen nutzen.

Wenn die Fläche für die Nivellierung klein ist, reicht es aus, nur Pfähle an den Rändern zu platzieren. Wenn ein solches Gebiet mittelgroß oder groß ist, muss es zusätzlich in kleinere Abschnitte unterteilt werden. Solch eine Operation sollte nur durchgeführt werden, wenn das Land durch seine Bemühungen ohne die Verwendung spezieller Ausrüstung geebnet wird. Klammern mit Seilen stören einfach beim Arbeiten mit großen Geräten.

Für einen rechteckigen Bereich werden am häufigsten 9 identische Quadrate unterschieden (drei Reihen, jeweils drei). Wenn der Ausrichtungsbereich die Form einer polygonalen Figur hat, werden den quadratischen Sektoren zusätzliche Bereiche hinzugefügt. Die Abgrenzung solcher Stellen erfolgt ebenfalls mit Hilfe von Heringen. Sie sind mit einem Seil verbunden, das parallel zum zukünftigen Flachland verlaufen soll. Dies ist die wichtigste Richtlinie für die Ausrichtung.

Der Prozess der Nivellierung der Site

Wenn die Vorbereitung für einen solchen Vorgang abgeschlossen ist, können Sie mit dem Ausrichtungsvorgang selbst fortfahren. Sie kann manuell mit speziellen Sommerwerkzeugen durchgeführt werden, wobei spezielle Maschinen (Grubber, Traktoren usw.) verwendet werden können. Mit einem einfachen Spatel, Rechen, einer Schubkarre und anderen zusätzlichen Werkzeugen, die sich im Schuppen befinden, ist es auch möglich, eine solche Aufgabe auf kleinem Raum ohne besondere Probleme zu bewältigen. Im Falle ihrer Abwesenheit können Sie einige von ihnen von den Nachbarn fragen. Aber in großen Gebieten ohne spezielle Ausrüstung wird es schwierig sein.

Nachdem Sie verstehen müssen, was mit fruchtbarem Land zu tun ist. Befindet sich auf dem Grundstück eine Art Neigung, ist es empfehlenswert, es eine Weile nicht zu berühren, sondern nur die untere Bodenschicht auszugleichen. Danach kann fruchtbarer Boden in die Vergangenheit zurückversetzt werden. Wenn Sie die Bodenarbeiten mit Hilfe von Spezialgeräten ausführen, ist es viel einfacher, einen neuen Mutterboden zu kaufen, und legen Sie ihn am Ende der Arbeiten einfach auf den Boden.

Wenn an einem bestimmten Ort ein Haus oder ein anderes Sommerhaus gebaut wird, hat es einfach keinen Sinn, dort fruchtbaren Boden anzulegen. In diesem Fall können Sie den Boden einfach mit Hilfe von Pulver auf die gewünschte Höhe heben.

Experten raten dazu, bei sonnigem Wetter ohne starken Wind mit der Glättung der Baustelle zu beginnen, wenn die Erde gut getrocknet ist. С ней проводить работу будет в разы легче, а отсутствие осадков и сильного ветра поможет не разводить лишнюю грязь на участке.

Самостоятельное выравнивание участка

Такой метод выравнивания площади отнимет много свободного времени владельца. Но дачник может справиться с такой работой самостоятельно либо пригласить на помощь друзей и соседей. In diesem Fall müssen Sie Ihr Geld nicht ausgeben, um die Miete von Baumaschinen und die Arbeit der Meister zu bezahlen:

  1. Zuerst müssen Sie die fruchtbare Erdschicht entfernen (ca. 20 cm). Verwenden Sie dazu ein Bajonett und eine Schubkarre. Entfernen Sie das ausgegrabene Land am besten am Rande des Territoriums, wo es nicht viel stört.
  2. Es ist notwendig, den bereits geöffneten Boden auszugleichen, den Boden von den Erhebungen auszugraben und an unebene, unauffällige Stellen zu bringen. Danach muss das gesamte Land in der Gegend den Rechen nivellieren. Bei Bedarf können Sie mehr Land kaufen und verbleibende Unregelmäßigkeiten in der Gegend vertuschen.
  3. Überprüfen Sie die Ebenheit der Landschaft, Sie können eine spezielle Gebäudeebene verwenden. Stattdessen können Sie eine einfache Platine verwenden. Befestigen Sie es am Boden und prüfen Sie, ob es vollständig damit in Kontakt steht.
  4. Es ist am besten, der Erde mindestens eine Woche Zeit zu geben. In dieser Zeit wird es besser verdichtet. Solch eine Zeitspanne kann man natürlich nicht verbringen, wenn man sich beeilt. In diesem Fall muss der Verdichtungsprozess jedoch viel Zeit und Mühe in Anspruch nehmen.

Die nächste Stufe wird ein unabhängiges Rammen der Erde sein. Hierfür benötigen Sie eine manuelle Walze oder eine Alternative. Es kann gekauft, von einem Nachbarn angefragt oder selbständig zu seinem Analogon gemacht werden, beispielsweise aus einer mit Flüssigkeit gefüllten Flacheisendose. Führen Sie eine Eisbahn entlang der Oberfläche des Territoriums, nachdem Sie die Ebenheit des Bodens überprüft haben. Der letzte Schritt ist die Rückkehr des fruchtbaren Bodens auf den Boden und das anschließende Stampfen.

Eine andere Ausgleichsmethode besteht darin, alle Bereiche des Territoriums oder einzelne Teile mit Sperrholzplatten oder einer Art von flachen Brettern auszukleiden. Dann können Sie sie statisch belasten. Sie können mit Ihrem Gewicht auf den Boden drücken, indem Sie einfach auf den Brettern gehen, um große Steine ​​oder schwere Verstärkungen aufzubringen. Für eine bessere Bodenverdichtung können Sie diese Ladung mehrere Tage belassen.

Wenn die Datscha klein ist und die Unregelmäßigkeiten selbst nicht erkennbar sind, reicht dies gerade aus, um die oberen Schichten des Bodens neu zu verteilen, und dann werden sie gut verdichtet.

Eine ungewöhnliche Methode zur Nivellierung der Fläche ist eine vertikale Holztreppe. Zu diesem Zweck müssen Sie nur ein festes Seil an jedes Ende der Leiter binden und dann mit dieser Ausrüstung entlang des Abschnitts mit Unregelmäßigkeiten gehen. Die Leiter wiegt ziemlich viel, sodass sie das Land auf dem Grundstück gut nivellieren kann.

Einsatz von Baumaschinen

Diese Ausrichtungsmethode ist schneller und einfacher, da keine physischen Kräfte vom Gärtner aufgewendet werden müssen. Die Gleichmäßigkeit der Erde wird mit dieser Methode viel besser sein als mit unabhängiger Arbeit. Ein solches Alignment kostet jedoch ein Vielfaches, da Sie in diesem Fall für die Miete der Ausrüstung bezahlen müssen. Sie müssen auch die Arbeit von professionellen Bauherren in hohem Maße in Anspruch nehmen.

Zuerst müssen Sie einen allgemeinen Plan für die Nivellierung der Arbeit erstellen und verstehen, welche Ausrüstung dafür je nach Art der Unregelmäßigkeiten benötigt wird. Der erste Schritt zur Nivellierung des Geländes besteht darin, die oberste fruchtbare Erdschicht mit Hilfe von Traktoren zu entfernen und sie dann in einem nicht genutzten Teil des Gebiets zu beseitigen. Die Erde sollte die Arbeit nicht stören.

Dann beginnt der Prozess des Entfernens aller Unregelmäßigkeiten und Löcher. Der Boden wird von den Erhebungen entfernt und verwandelt sich in Gruben und starke Schlaglöcher. Das Grundstück wird von einem Traktor oder einer Planierraupe planiert, an besonders schwierigen Stellen wird die Erde mit einem Bagger oder manuell mit einer Schaufel und einer Schubkarre aufgefüllt. Der überschüssige Boden wird gleichmäßig über die gesamte Fläche des Standorts verteilt, um eine gleichmäßige Nivellierung zu gewährleisten.

Der nächste Schritt ist die Nivellierung des Bodens. Dieser Vorgang wird von einem Mini-Bulldozer, Grader oder Grubber durchgeführt. Kultivatoren können in zwei Arten eingesetzt werden: vertikal - eine leichtere und kompaktere Art von Ausrüstung, die zum Egalisieren und Bearbeiten aller oberen Schichten des Bodens sowie horizontal benötigt wird. Solche Kultivatoren gelten als größer und leistungsfähiger und können dichteren Boden bearbeiten.

Nichtstandardisierte Arbeitssituationen

Befindet sich der Vorort anfangs unter einem starken Gefälle, so kann mit seiner Nivellierung ein mehrstufiger Bereich anstelle von ebenem Land geschaffen werden, jedoch in einem entsprechenden Winkel. Das Funktionsprinzip ist in diesem Fall dasselbe, aber Sie müssen das Territorium zunächst in Abschnitte nicht nur nach Quadraten, sondern auch nach Ebenen unterteilen. Wenn Sie sich für eine Selbstnivellierung entscheiden:

  1. Jede Stufe muss separat abgeglichen werden, es ist jedoch wichtig, dass sie vollständig parallel zur anderen ist.
  2. Die Entfernungen zwischen den Ebenen und ihre Anzahl sollten auf der Grundlage der vertikalen Entfernung zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt des Gebiets berechnet werden. Wenn beispielsweise die Neigungshöhe 80 Zentimeter erreicht, können Sie mehrere Ebenen mit einem Gesamtabstand von 40 oder drei Zentimetern, jedoch mit einem Abstand von 25 Zentimetern erstellen.
  3. Bei der Nivellierung von Baumaschinen zu jeder Stufe muss es sich um eine spezielle Rasse handeln.

Alle erstellten Ebenen können wunderschön große Steine ​​auferlegen, zwischen denen Sie ein paar kleine Spuren ausgeben können. Sie können auch einen kleinen Wasserfall oder einen einfachen Bach anlegen. Sie sollten zur Erhöhung der Zuverlässigkeit abgedichtet werden. Schützen Sie zum Beispiel Steine ​​mit einem wasserdichten Stoff vor dem Boden. Mit einer solchen Gebietsplanung sollten Wohngebäude auf einer höheren Ebene errichtet werden.

Möglichkeiten der Landnivellierung

Gibt es drei Möglichkeiten Nivelliergrundstück. Die Größe des Diagramms hängt von der verwendeten Methode ab. Also listen wir sie auf:

  1. Die erste Methode - manuell - wird normalerweise angewendet, wenn kleine Landflächen eingeebnet werden sollen 8 Morgen. Dazu fallen praktisch keine Bargeldkosten an - nur Zeit und Mühe. Von den notwendigen Werkzeugen benötigen Sie eine Heugabel, Schaufel oder Rechen. Manuelle Ausrichtung ist wie folgt: Sie müssen die obere Schicht des Bodens entfernen (10-15 Zentimeter) und falten Sie es an den Rand des Grundstücks (mit einer Schaufel und einer Gabel). Verschieben Sie danach das Land von den Hügeln in die Gruben (normalerweise gibt es viele solcher Orte). Und der letzte Schritt ist die Rückkehr zum Ort der obersten Bodenschicht und deren Nivellierung (hier werden Rechen benötigt). Nachdem Sie die oben genannten Aktionen ausgeführt haben, lassen Sie die Site stehen (zwei wochen sind genug) und bestimmungsgemäß verwenden
  2. Die zweite Methode ist das Nivellieren des Diagramms mit Kultivator, Motoblock. Geeignet für Gebiete mit leichtem Gefälle. Kultivator - ein Gerät zur Bearbeitung und Nivellierung des Landes. Motoblock ist der sogenannte "Fußgängertraktor". Bei der Bedienung der Deichsel geht ein Mann hinter die Maschine und regelt den Prozess mit den Bedienknöpfen. In diesem Fall muss der Mutterboden nicht entfernt werden. Die Ausrichtung des Laufwagens ist wie folgt: Zuerst wird ein flaches Brett an der Rückseite des Geräts angebracht (es muss an der Universalhalterung angeschraubt werden). Danach können Sie mit der Nivellierung des Landes fortfahren. Motoblock lockert zunächst den Boden und richtet ihn dann mit einem angebrachten Brett aus
  3. Zum dritten Ausrichtungstyp - mit Hilfe von Technologie (Bulldozer oder Traktor) - bei Bedarf zurückgreifen, um eine große Fläche zu nivellieren. In diesem Fall geschieht dies in zwei Schritten: erst entlang, dann quer. Planierraupen und Planierraupen mit Spezialmessern, mit denen sie den oberen Teil des Bodens entfernen und bewegen

Nivellierung der Rasenfläche

Die Ausrichtung des Grundstücks unter dem Rasen erfolgt auf die gleiche Weise wie die Ausrichtung für kleine Grundstücke. von Hand. In diesem Fall benötigen Sie eine Schaufel, eine Heugabel und einen Rechen.

Der Ausrichtungsprozess selbst ist wie folgt: 10-15 Zentimeter oberer Boden wird entfernt und am Rand der Baustelle gefaltet (dies alles muss mit einer Gabel und einer Schaufel erfolgen).

Als nächstes brauchen Sie den Boden reinigen von den Erhebungen zu den Gruben, und am Ende die oberste Schicht des Bodens wieder aufsetzen und den Rechen planieren.

Ein kleiner Nachteil wartet, denn nach all den oben genannten Aktionen müssen Sie ein paar Wochen warten, um zu landen. Wenn es keine Lust oder Gelegenheit zum Warten gibt, können Sie landen Stampfrolle.

Ausrichtungsdienste

Ist die Handlung kleinSie können es selbst ausrichten, ohne Geld auszugeben.

Wenn Sie jedoch nicht über die erforderlichen Kenntnisse, Erfahrungen und Fähigkeiten verfügen, sollten Sie darauf verweisen Landvermesser. Die Kosten für Dienstleistungen variieren je nach Organisation und verwendeter Ausrüstung.

Beispielsweise ist es möglich, die Ausrichtung im Winter im Durchschnitt zu bestellen, z 200 r. für 1 Quadratmeter. Die Landnivellierung mit einem Bulldozer kostet ungefähr 50 r. für 1 Quadratmeter. Beratungs- und Reisespezialisten können aus 500 bis 1400 r.

Wie Sie das Grundstück mit Ihren eigenen Händen nivellieren, sehen Sie in diesem Video:

Wie nivelliere ich das Land? Ausgabepreis

Alle Erdarbeiten, die mit dem Herausnehmen oder Eingießen der Erde verbunden sind, wobei die Erde in die gewünschte Entfernung gebracht wird. Die Komplexität solcher Arbeiten hängt in der Regel vom Anfangsgelände, der Fläche des geplanten Gebiets sowie vom gewünschten Endergebnis ab. Daher kann ein Teil von Hand mit einer Schaufel und anderen Werkzeugen ausgeführt werden. Für den anderen Teil sind Ausrüstung und erfahrene Spezialisten erforderlich.

Wie in jedem anderen Geschäft können Sie sich an eine spezialisierte Organisation wenden, die Ihnen alle Dienstleistungen und deren Kosten anbietet. Auf dieser Basis können Sie alles abwägen und analysieren. Und dann entscheiden Sie, was für Sie am besten ist und welche Dienstleistungen Sie sich leisten können.

Die Kosten können je nach Saison und Komplexität variieren. Im Winter kann der Preis um etwa 200 Rubel höher sein. pro Kubikmeter weil der Boden gefroren ist und es sehr schwer ist, damit zu arbeiten.

Sie müssen auch für die Beratung und Abreise eines Spezialisten bezahlen, was 3000-4000 Rubel kostet.

Wenn die Baustelle Bäume und Sträucher und Stümpfe entfernen muss, betragen die durchschnittlichen Kosten für diese Arbeit etwa 500-1000 Rubel. und je nach Stammdurchmesser mehr pro Einheit.

Für die Nivellierung der Website mit einem Bulldozer müssen Sie etwa 40 Rubel bezahlen. für 1 Platz. m. Wenn es genug Grubber zum Nivellieren und Lösen gibt, dann ist der Preis ab 30 Rubel zu machen. für das Quartal. m. Wenn Sie die Baustelle schütten müssen, müssen Sie auch den Boden kaufen und für die Lieferung bezahlen.

Vergessen Sie auch nicht, dass Sie neben der Bezahlung für die Arbeit auch die Miete für die Ausrüstung und deren Lieferung an Ihren Standort bezahlen müssen. In der Regel werden die Kosten für 1 Arbeitsstunde berechnet.

Es ist ratsam, Fachkräfte und Ausrüstung zu beauftragen, wenn Sie über eine große Fläche verfügen, die nur sehr schwer manuell auszurichten ist und Sie aufgrund der fehlenden Freizeit diese Arbeit nicht selbst ausführen können.

Das Land mit eigenen Händen auf einem Grundstück ausrichten

Eine Ausrichtung ohne Gebäude und mit einer relativ großen Fläche ist besser, wenn Sie die Dienste des Unternehmens in Anspruch nehmen. Diese Art von Arbeit kann jedoch unabhängig durchgeführt werden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Zeichnung richtig auszurichten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das Grundstück einfach mit einem Traktor nivellieren können, ist dies ein großer Fehler.. Nach solchen Arbeiten erscheint die Oberfläche erst ab einer gewissen Entfernung glatt. Tatsächlich wird es zahlreiche Baggerarbeiten und Hügel geben, was nicht akzeptabel ist, wenn Sie beispielsweise vorhaben, einen Rasen anzulegen. Daher dieser Werkentwurf.

Um sich mit Ihren eigenen Händen auszurichten, benötigen Sie eine Ebene. Es kann bauen oder hausgemacht sein. Um eine Ebene zu erstellen, benötigen Sie einen Schlauch und zwei Rohre (Glas oder Kunststoff), die an ihren Enden befestigt sind und Unterteilungen aufweisen. Wenn Sie in den Wasserschlauch tippen, erhalten Sie ein wunderbares Niveau, das die natürlichen Eigenschaften des Wassers beeinflusst.

Bevor Sie mit dem Planieren beginnen, müssen Sie den Gemüseboden, einschließlich des Hauses, entfernen, wenn Sie ihn bauen möchten. Es ist besser, Sand zum Einstreuen zu verwenden, besonders wenn der Boden Lehm ist. Nach der Nivellierung wird eine Schicht fruchtbaren Bodens von oben entnommen, die zuvor entnommen wurde.

Es stellt sich jedoch die Frage, wie man eine glatte Oberfläche schafft.

Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Holznägeln und -ebenen.

Die Reihenfolge der Arbeiten ist wie folgt:

  • Wir untersuchen unseren Standort, den wir ausgleichen möchten, und bestimmen auf ihm einen Punkt mittlerer Höhe, zu dem wir ausgleichen möchten. Wenn Sie die Plattform jedoch anheben möchten, können Sie den höchsten Punkt als Höhe der Erdoberfläche auswählen.
  • Wir fahren einen Stift in einen Punkt, so dass er ca. 10 cm über der Oberfläche des höchsten Punktes herausragt.
  • Dann teilen wir das Quadratraster von 1 × 1 m ab (je nach Steilheit des Reliefs ist es öfter oder weniger möglich). Wir fangen an, dies von unserem Zapfen aus zu tun, und ihre Spitzen sollten sich im gleichen horizontalen Bereich befinden. Das ist was du brauchst und eben.
  • Nachdem Sie das gesamte Gitter durchbrochen haben, sehen Sie deutlich, wo Sie den Boden einfüllen und wo Sie den Überschuss abschneiden müssen. Mit Hilfe einer Schaufel und eines Rechen können Sie diese Arbeit problemlos bewältigen.

Die betrachtete Methode eignet sich jedoch für kleine Flächen und zur Schaffung einer horizontalen Plattform.

Und wenn Sie die Gesamtneigung der Website beibehalten möchten?

Dann müssen wir folgendes tun:

  • Bestimmen Sie die Richtung der Steigung, den höchsten und den niedrigsten Punkt.
  • Wir fahren eine Reihe von Stiften am oberen und unteren Rand des Abhangs entlang und richten sie horizontal aus.
  • Dehnen Sie das Seil oder die Leine paarweise zwischen den oberen und unteren Stiften. Auf diese Weise erhalten Sie eine flache Oberfläche mit einer Neigung, die durch gespannte Seile gebildet wird. Sie müssen nur mit einer Schaufel und einem Rechen die Erdoberfläche korrigieren.

Wenn Sie einen Kultivator haben, können Sie das Land in mehrere Richtungen pflügen und es mit einem Rechen abflachen, während Sie gleichzeitig Unkraut entfernen.

Gebietsvorbereitung

Bevor das Leveling beginnt, muss das Land für diesen Prozess vorbereitet werden. Der erste Schritt besteht darin, die Grenzen des Territoriums zu markieren. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, den Stift in die Ecken des zu planierenden Landes zu hämmern und diese dann mit Klebeband oder Seil zu verbinden. Der nächste Schritt wird sein, das Land von Trümmern, Baumstümpfen, Büschen und temporären Strukturen zu säubern. Im Allgemeinen stört all dies die Ausrichtung.

Markieren Sie die Grenzen der Website

Bereits jetzt können Sie die Arbeit mit Ihren eigenen Händen und mit Hilfe von für dieses Unternehmen geeigneten Maschinen erledigen.

Wenn der Ausgleichsbereich klein ist, reicht es aus, die Stifte einfach an den Rändern zu platzieren. Wenn ein solches Gebiet mittelgroß oder großflächig ist, ist eine zusätzliche Aufteilung in mehrere kleinere Sektoren erforderlich. Dieser Vorgang wird nur ausgeführt, wenn das Land mit der manuellen Methode geebnet wird. Immerhin beeinträchtigen Klammern mit Seilen die Arbeit von großen Geräten. Für ein quadratisches Grundstück werden standardmäßig 9 identische Quadrate zugewiesen (3 Reihen, jeweils 3). Wenn das Gebiet für die Ausrichtung der polygonalen Form vorgesehen ist, werden zusätzliche Sektoren hinzugefügt. Die Unterscheidung erfolgt ebenfalls mit Hilfe von Heringen. Und sie sind mit einem Seil verbunden, das parallel zum zukünftigen Flachabschnitt aufgehängt werden muss. Dies ist eine ungefähre Richtlinie für die Ausrichtung.

Parzellenbegrenzung mit Zapfen

Möglichkeiten und Merkmale zur selbständigen Nivellierung des Vororts

Diese Nivellierungsmethode nimmt viel Zeit in Anspruch. Aber der Sommerbewohner kann alleine oder mit einem Assistenten fertig werden. Und Sie müssen kein zusätzliches Geld für die Miete von Baugeräten und die Arbeit von Handwerkern ausgeben.

Von Anfang an ist es notwendig, eine Schicht fruchtbaren Bodens von mindestens zwanzig Zentimetern zu entfernen. Dies erfordert einen Spaten und eine Schubkarre. Entfernen Sie das ausgehobene Land am besten am Rande der Baustelle, wo es nicht stört. Es ist notwendig, den bereits geöffneten Boden auszugleichen, den Boden von den Erhebungen auszugraben und ihn an die Orte der Vertiefung zu bringen. Danach sollte der Rechen eingeebnet werden. Kaufen Sie ggf. zusätzlichen Boden und schließen Sie die verbleibenden Geländedefekte.

Die Notwendigkeit, das Land zu ebnen

Die Bodenbedeckung ist fast immer weit von einer idealerweise gleichmäßigen Bedeckung entfernt. Viele Vorortbesitzer denken jedoch daran, das Territorium nur dann auszugleichen, wenn eine Rasenausstattung erforderlich ist. Dies ist jedoch nicht der Hauptgrund, warum es notwendig ist, der Landschaft „Glätte“ und Ebenheit zu verleihen.

Diese Frage kann unter drei Gesichtspunkten betrachtet werden.

Aufbau. Damit sich die Last auf dem Fundament des Hauses gleichmäßig verteilt, ist es sehr wichtig, auf einer ebenen Fläche zu bauen. Dies gilt insbesondere für Pfahl- und Streifenfundamente. Der zulässige Höhenunterschied beträgt 0,5 Meter. Wenn ein Haus auf einer monolithischen Basis gebaut wird, ist das Vorhandensein von Unregelmäßigkeiten nicht so bedeutend.

Ein weiterer, nicht unwichtiger Moment ist die Anordnung der Wege entlang des Hausrands. Sie übernehmen nicht nur die Rolle der Fußgängerzone, sondern schützen auch das Fundament vor seitlichem Bodendruck. Die größte Belastung des Bodens entsteht im zeitigen Frühjahr, wenn der Boden aufgetaut ist und sein Volumen zunimmt. Natürlich ist das Ausgießen oder Auslegen des Asphaltpfades auf einer ebenen Fläche viel einfacher als auf einer verzerrten Oberfläche.

Gartenbau und Gartenbau. Незначительные склоны дачного участка не имеют особого влияния на урожайность плодово-овощных культур. Однако выполнять посадку, уход и сбор урожая все же проще на ровной местности. Если на поверхности отсутствуют перепады по высоте, то легче выкапывать лунки и пропалывать грядки. Кроме того, значительно сокращается расход воды для полива растений.

Eine ebene Fläche ist eine der Grundvoraussetzungen für die Gestaltung eines Rasens in einem Gartengrundstück. Eine glatte Oberfläche ist aus mehreren Gründen erforderlich:

  1. Ästhetik - Ein flacher grüner Rasen sieht schöner aus als ein Rasen mit Gruben und Hügeln.
  2. Rasenmischungen wurzeln auf einer glatten Oberfläche.
  3. Bewässerung oder Regenwasser können in den Mulden und Tälern stagnieren. Dies führt zum "Einweichen" und zur Beschädigung des Rasens. Übermäßige Feuchtigkeit verursacht häufig Krankheiten.
  4. Unebenheiten und Vorsprünge auf der Grasdecke erschweren das Arbeiten des Rasenmähers.

Dekorativ. Für die Umsetzung vieler Entwurfsentscheidungen ist eine ebene Erdoberfläche erforderlich. Zum Beispiel sehen volumetrische alpine Hügel, Teiche und Wintergärten schön und natürlich aus, wenn der Rest der Fläche des Geländes flach ist. Erstellen Sie einen japanischen Steingarten, der sich nur auf einer ebenen Fläche entwickelt.

Allgemeine Empfehlungen zum Nivellieren der Datscha

Landnivellierung ist ein schwieriger Prozess, zeitaufwändig und von körperlicher Stärke. Es ist besser, Fachleuten eine Reihe von Maßnahmen zur Schaffung einer glatten Oberfläche anzuvertrauen, und einige Arbeiten können auch unabhängig durchgeführt werden. Im Folgenden finden Sie einige Empfehlungen, mit denen Sie den Workflow planen und das gewünschte Ergebnis erzielen können.

  1. Zuallererst ist es notwendig, den Zweck des Standorts und seiner einzelnen Zonen (ein Ort zum Bauen, eine Gartenanlage, ein Schwimmbad usw.) zu bestimmen. In diesem Stadium ist es ratsam, Ihre Pläne mit einem Spezialisten auf dem Gebiet der Landarbeiten abzustimmen. Der Landvermesser analysiert die Bodenzusammensetzung, überprüft den Standort des Grundwassers und gibt Empfehlungen für die weitere Nutzung des Standorts.
  2. Vor dem Ausrichten müssen die Neigung des Reliefs und die Strömungsrichtung bestimmt werden.
  3. Der gesamte Komplex der Landarbeiten umfasst das Verschieben oder Eingießen des Landes. Die Komplexität der Aktivitäten hängt vom Gebiet des ausgerüsteten Gebiets, der anfänglichen Erleichterung und dem gewünschten Ergebnis ab. Ein Teil der Arbeit (Ausrichten einer kleinen Plattform unter dem Garten) kann mit einer Schaufel und einem Rechen ausgeführt werden. Für andere Manipulationen ist eine spezielle Ausrüstung erforderlich.
  4. Erhöhter Mutterboden sollte nicht länger als 3-4 Wochen gelagert werden. Dies kann zum Tod nützlicher aerober Mikroorganismen führen, die an der Anreicherung des Bodens mit Sauerstoff beteiligt sind.
  5. Der Ausrichtungsbereich sollte bei trockenem Wetter durchgeführt werden.

So nivellieren Sie das Land mit Ihren eigenen Händen: eine flache und geneigte Oberfläche

Bevor der Boden an der Datscha planiert wird, müssen folgende Vorarbeiten durchgeführt werden:

  1. Reinigen Sie die Oberfläche von Steinen, Ablagerungen, entwurzelten Stümpfen und Wurzeln.
  2. Entfernen Sie die pflanzliche Bodenschicht von der gesamten Fläche.

Traktor zum Nivellieren des Grundstücks ist nicht ganz geeignet. Nach der Bearbeitung erscheint die Oberfläche nur in einem bestimmten Abstand flach. Löcher und Noppen bleiben am Boden, daher kann diese Technik nur bei groben Arbeiten angewendet werden.

Um den Vorortbereich mit Ihren eigenen Händen auszurichten, benötigen Sie folgende Werkzeuge und Materialien:

  • Konstruktionsebene (unabhängig von einem Wasserschlauch und zwei durchsichtigen Kunststoffrohren herstellbar),
  • Holzpflöcke
  • schaufel und harke,
  • Heugabel und Eisbahn.

Überlegen Sie, wie Sie das Grundstück im Land nivellieren:

  1. Untersuchen Sie den Standort und bestimmen Sie die durchschnittliche Höhe des Punkts. Daraus ist es notwendig, mit der Ausrichtung eines Standorts zu beginnen. Wenn die Oberfläche angehoben werden muss, wird beim Arbeiten der höchste Punkt auf der Baustelle berücksichtigt.
  2. Fahren Sie mit einem Stift in den ausgewählten Punkt. Die Höhe des Zapfens sollte 10 cm über dem höchsten Punkt der Baustelle liegen.
  3. Brechen Sie vom Markstein aus das Gitter der Quadrate. Die optimale Größe der Quadrate beträgt 1 * 1 m. Wenn das Relief eine signifikante Neigung aufweist, sollte die Anzahl der Abmessungen der Quadrate reduziert werden (50 * 50 cm).
  4. Die Oberseiten der Quadrate sollten in einer einzigen horizontalen Ebene liegen. Um dies zu überprüfen, muss ein Level verwendet werden.
  5. Nachdem Sie das gesamte Grundstück in Abschnitte unterteilt haben, sehen Sie deutlich, wo Sie Land hinzufügen müssen und wo - Sie den Überschuss entfernen müssen.
  6. Entfernen Sie das überschüssige Land und gießen Sie es in die Gruben.
  7. Verlassen Sie den Standort für 2 Wochen - das Land sollte sich "niederlassen". Entfernen Sie dann die Stifte und richten Sie die Fläche mit einem Rechen aus.

Diese Methode eignet sich für kleine horizontale Schnitte. Wenn Sie vorhaben, eine Tendenz in dem Gebiet aufrechtzuerhalten, müssen Sie anders vorgehen:

  1. Befestigen Sie den niedrigsten und höchsten Punkt. Bestimmen Sie die Richtung der Steigung.
  2. Oben auf dem Hang fahren Sie eine Reihe von Stiften. Das gleiche sollte am unteren Rand der Website wiederholt werden.
  3. Koppeln Sie die oberen mit den unteren Heringen. Dazu können Sie eine Angelschnur oder ein Seil verwenden.
  4. Von den gespannten Seilen soll eine ebene Fläche mit Gefälle erhalten werden.
  5. Passen Sie die Ebenheit des Standorts an: Verschieben Sie das überschüssige Land von den Hügeln in Vertiefungen und Gruben auf dem Standort.
  6. Nach 2 Wochen ist ggf. die Nivellierqualität zu überprüfen - Boden einfüllen.
  7. Pflügen Sie das Land mit einem Grubber in verschiedene Richtungen und glätten Sie die Oberfläche mit einem Rechen.

Ausrichtung des Geländes mit Hilfe von Sonderausstattungen: die Preisfrage

Der Einsatz von Technologie zur Nivellierung der Parzellen ist gerechtfertigt, wenn eine große Fläche, viel Arbeit, Bewehrung, alte Platten, Baumstümpfe und andere Hindernisse vorhanden sind. Und auch, wenn die Höhenunterschiede auf der Baustelle mehr als 200 mm betragen.

Für den Arbeitsgebrauch: Miniausrüstung (Minibulldozer und Minibagger), Traktor, Kultivator, Bulldozer und Grader.

Eine vollständige Liste von Dienstleistungen zur Beurteilung des Bodenzustands und zur Nivellierung des Standorts kann einem spezialisierten Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Die Kosten der Arbeiten variieren je nach Gebiet, Jahreszeit und Komplexität (Vorhandensein von Hindernissen):

  • die beratung und die abfahrt des fachmannes zum ort - 3000-4000 rubel,
  • Entfernung von Bäumen und Sträuchern - 500-1000 Rubel / Stück (abhängig vom Stammdurchmesser),
  • Nivellierung mit einer Planierraupe - 40-80 Rubel / m2,
  • Kultivatorarbeit - von 30 Rubel / m2,
  • Ausrüstungsverleih - 1500-2000 Rubel für 1 Stunde Arbeit.

Es ist wichtig! Die Kosten für die Nivellierung der Baustelle im Winter werden etwa 200-300 Rubel / m2 höher sein - die Arbeit mit gefrorenem Boden ist viel schwieriger

Die Technologie der Nivellierung mit Spezialgeräten hängt vom Grad der Unebenheit und der Art der verwendeten Geräte ab. Bei größeren Schluchten und Löchern ist eine Vorbehandlung mit einem Eimer erforderlich. Mit Hilfe der Technologie werden die Gruben und Gräben mit Erde begraben und der überschüssige Boden nach der Arbeit auf dem gesamten Gebiet verteilt.


Der Grubber nimmt die endgültige Nivellierung des Bodens vor. Verwenden Sie für die Arbeit einen horizontalen und vertikalen Grubber. Horizontal hat eine kompakte Größe, ist einfach zu bedienen und kann mit einem leichten Lader (Bearbeitung der oberen horizontalen Bodenschichten) verwendet werden.

Vertikalgrubber stärker und sperriger. Diese Technik ist für die Verarbeitung von jungfräulichem Boden unverzichtbar. Der Kultivator ist mit vertikalen "Gabeln" ausgestattet, die sich im Boden drehen. Ein zusätzlicher Vorteil des Kultivators ist die Reinigung des Bodens von Unkraut.

So nivellieren Sie ein Grundstück mit einem Bagger: Video

Eigenschaften schaffen einen flachen Bereich unter dem Garten

Bei der Anordnung der Beete für den Gemüseanbau beachten sie die allgemeinen Regeln für den Bodenausgleich. In diesem Fall sind die Anforderungen an die Ebenheit des Standorts jedoch nicht so hoch, und alle Arbeiten können unabhängig voneinander ausgeführt werden.

Methode 1 - Für kleine Flächen geeignet.

  1. Entfernen Sie den fruchtbaren Mutterboden und legen Sie ihn auf den Grundstücksrand.
  2. Zum Ausgleichen des Standortes: Entfernen Sie den Boden von den Hügeln und bedecken Sie ihn mit Mulden und Gruben.
  3. Bringen Sie die fruchtbare Bodenschicht wieder an ihren Platz und verteilen Sie sie gleichmäßig über die gesamte Fläche des Standorts.
  4. Nach 1-2 Wochen kann das Grundstück bestimmungsgemäß genutzt werden.

Methode 2 - für großflächige Standorte.

  1. Pflügen Sie den Boden zweimal. Das erste Mal - in Längsrichtung, das zweite Mal - in Querrichtung.
  2. Zweimal mit einem Grubber ziehen, Unkrautwurzeln aus dem Boden auswählen.
  3. "Rollende" Handlung. Sie können eine schwere Planke oder ein mit Wasser gefülltes Fass verwenden.

Sequenzausrichtungsdiagramm unter dem Rasen

Das allgemeine Aussehen und die Haltbarkeit eines grünen Rasens hängen von der Qualität der Nivellierung der Rasenfläche ab. Der gesamte Vorgang zum Erstellen einer ebenen Oberfläche kann in mehrere Phasen unterteilt werden:

  1. Grundriss. Platzieren Sie entlang des Grundstücksrandes unter dem Rasen Metall- oder Holzstifte in Abständen von ca. 60 cm und spannen Sie die Kordel zwischen den Stiften.
  2. Reinigen Sie den Bereich von Steinen, Ästen, Schmutz und Unkraut. Salpeter kann verwendet werden, um Stümpfe zu entfernen.
  3. Verschieben Sie die oberste Erdschicht von der Baustelle aus, um sie außerhalb des markierten Gebiets zu entfernen.
  4. Wenn die untere Bodenschicht fest ist, muss sie mit einer Bodenfräse gepflügt oder manuell ausgegraben werden.
  5. Landen Sie von erhöhten Stellen, um zu niedrigeren Stellen zu gelangen.
  6. Entfernen Sie die Grasnarbe wieder.
  7. Installieren Sie nach 2 Wochen die gekennzeichneten Stifte an der Baustelle (das Etikett wird in einer Höhe von 10 cm angebracht). Platzieren Sie die Stifte an 9 Punkten und richten Sie sie an einer langen Stange aus.
  8. Passen Sie die Oberfläche an: fügen Sie Land hinzu oder entfernen Sie Überschüsse.
  9. Nach dem Ende des Nivellierbereichs die Gartenwalze einfahren. Die Stopfausrüstung kann unabhängig von einem Metallfass mit Deckel, Zementmörtel und Rohren hergestellt werden.

Tipp! Das Walzen erfolgt am besten in zwei Richtungen (längs und quer zum Querschnitt). Dadurch werden die "Lufttaschen" entfernt

Das Ausrichten des Standorts (Rasen, Gebäude oder Garten) ist ein entscheidender Prozess, der nicht vernachlässigt werden darf. Vor dem Leveln müssen Sie Ihre Stärke richtig berechnen. Auf kleinem Raum können alle Arbeiten unabhängig voneinander ausgeführt werden, und für die Anordnung eines großen Raums müssen spezielle Geräte verwendet werden.

Pin
Send
Share
Send
Send